Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP Balance ist was anderes !

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PvP Balance ist was anderes !

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
12.08.2012 , 10:35 AM | #11
Quote: Originally Posted by Discredit View Post
Wer Argumente fordert sollte erst selbst damit anfangen
Wieso sollte ich Argumente dafür liefern, dass eine Klasse im PvP zu schlecht ist
Ich hab diese Behauptung ja nicht aufgestellt.

Im Gegenteil ich finds eigentlich ziemlich ausgeglichen.
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

Fleureth's Avatar


Fleureth
12.08.2012 , 10:36 AM | #12
Hätte da mal ein paar Fragen:
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
Moin ihr netten Mitarbeiter von Bw ,

ich habe nur die eine Frage : Wann wird endlich mal eine annähernd vernünfitge Balance zwischen den Klassen gefunden bzw. ein PvP-Spiel ermöglicht das auch Fair ist ?
Nie, denn es wird immer einer was zu meckern haben, das Klasse xy zu stark für ihn ist und einen Nerv benötigt. An einem selbst liegt es nämlich nie, dass man im Dreck landet.
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
1. Schaden ist nicht ausgeglichen , nicht mal annähernd , Thema : Nahkampf-bzw. Sofortangriffsklassen immer im Vorteil / einige Klassen hauen dermassen hohe Schäden raus und andere müssen für den gleichen Betrag gut 3 mal so viele Angriffe hinlegen , weil die crits nicht erreicht werden können
Aha, redest Du jetzt von Single-Dmg oder von AE-Dmg? Wie willst Du das gewährleisten, dass der Schaden ausgeglichen ist? Wenn ich keinen Plan von meinem Char habe, nutzen mir die besten Vorraussetzungen nichts. (ich meine damit nicht, dass Du keinen Plan von deinem Char hast. Viel eher Spieler wie einen gewissen Lvl 45 Jedi, der sich über zwei Lvl 11 Revolverhelden aufregt und am Ende gerade mal 55 k Dmg machte und der Revolverheld jenseits der 100k lag.) Anhand von diesem Beispiel siehst Du schon, dass es an der Spielweise liegt.
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
]
2. CC-Effekte die bei Schaden nicht brechen , Thema : im Dauerstun stehen bis zum Tode
Hast Du keinen Skill um den CC zu unterbrechen? Du darfst nicht vergessen, dass die Skills auch für das PVE gelten sollen.
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
3. Heiler sind zu schwach , Thema : kann kaum gegen 1 Gegner gegenheilen bzw. gibt zu viele Kontermöglichkeiten , welche nicht mal die Entschlossenheitsleiste füllen
Wann wäre ein Heiler denn stark genug? Wenn er 3 Gegner gegenheilen kann? Wie sieht es dann im 1v1 aus? Du hättest plötzlich nur noch Heiler in den BGs. Sorry, so etwas kann man nicht ernst nehmen. Es gibt Heiler, die bei einem BG auf über 600k Heilung kommen. Wenn das zu wenig ist, dann sorry. Der Heiler soll kein Weltboss sein.
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
4. Entschlossenheit erst nach 2 Stuns voll , Thema : da ist man bereits Tod
Die Unterbrechung falsch eingesetzt? Falsches Equip? Falsches Teamplay?
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
5. Nicht alle Möglichkeiten um Casts zu unterbrechen , beeinflussen auch die Entschlossenheitsleiste und einige einfach zuwenig
Aha, was wäre denn ideal? Nach nem kurzen Slow die Leiste voll?
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
6. nicht jede Klasse hat Fähigkeiten um Heilung zu reduzieren oder Angriffe die bei Zielen unter 30% HP noch mehr Schaden verursachen oder Ziele am Boden festzufrieren
Nun willst Du Heilung reduzieren, obwohl du unter Punkt 3 die Heiler für zu schwach empfindest?

Es hört sich so an, dass du nur das Beste (Viel Heilung, viel Dmg, schnellen DMG etc) aus den einzelnen Klassen möchtest, aber nicht das schlechte (Kaum Rüstung, teilweise lange Castzeit, teilweise schwer zu lernende Klasse).

Wann glaubst Du, kommt der erste Spieler nach einer solchen Änderung und möchte das Heiler auch im 1v1 besiegbar sein sollen und das der AE-Dmg einfach zu hoch im Gegenzug zum Single-Dmg ist?
Wer schrieb es mal so schön? Das PVP hier entspricht dem Papier-Stein-Schere-Prinzip. Und ich finde es gut so.
Die Brüder des Yoofi

Ein Ableger des Ragnarok Clans aus Age of Conan

Tankqull's Avatar


Tankqull
12.08.2012 , 11:46 AM | #13
mich stören eigentlich nur 2 sachen, das roots die cc bar ignorieren. das ist verdammt nochmal ne cc-munitätsbar wenn die voll ist soll man gott verdammt nochmal auch cc imun sein und das schließt eben auch roots mit ein.
der 2. punkt der mich stört ist das das anspringen laufende casts oder gechannelte spells abbricht das ist in meinen augen zu viel des guten.

Erdling's Avatar


Erdling
12.08.2012 , 11:48 AM | #14
Ich werde mal versuchen , darauf einzugehen , was hier so gemosert wird . Vor allem wo einige nicht zu Ende gelesen haben .

1. welche Klasse ich spiele ist völlig egal , ich habe sie alle gespielt .
2. um wirkilich von Balance auszugehen , muss man die Kompetenz ausser acht lassen , da die nur die Werte verfälscht .
Ihr geht vom Idealfall aus , CC-Brecher hat aber nen 2 min CD , also kommt es wohl häufiger vor ,das man im Stun stirbt , ohne eine Aktion ausführen zu können .
Also wie hoch die Heilung ? Ant: So hoch , das ein Heiler sich gegen 1 Gegner am Leben halten kann , wäre schon mal ne Verbeseerung .
Jeden Stun oder "aus dem Spiel nehmen" bei Schaden brechen lassen , wäre schonmal fair .
Die Entschlossenheit ist momentan nen Witz , meistens wirste wiederbelebt und die läuft dann ab, weil du vorher schon tot warst . Dauert zu lange bis die mal voll ist .
Zum Thema Schaden also mal nen Beispiel : PT Pyro höchster Treffer 3800 Gelehrter Telekinese höchster Treffer 2500 , dürfte etwa so hinkommen , obwohl beim PT sicher noch höhere kommen . Also wenn man sich die Endstände anguckt sieht man recht eindeutig ,das dort einiges falsch läuft . Übrigens beide selbes Lvl etwa .
Dabei ist aber noch zu bedenken , PT sofortangriff , Gelehrter Castzeit 2sec , also vom Unterbrechen abgesehen , ist dem Gelehrten nicht möglich , in der selben Zeit den gleich Schaden zu machen .
Das war nur 1 Beispiel , trifft sicher auf mehrere Klassen zu , muss ich ja wohl nicht alle aufführen .
Achja Aoe-Schaden ist völlig irrelevant , der lässt sich noch am einfachsten Balancen . Geht ja um die einzelnen Klassen und ihre Skillungen , nicht um die allgemeinen Skills die jeder hat .
@ Fleureth lies meinen Beitrag ganz und verstehe was gemeint ist . Vielleicht fallen dir dann auch die Fähigkeiten ein , die gemeint sind und was dahinter steckt .

Lasst Kompetenz aussen vor , ist mir schon klar ,das 50er Pvp zum grossen Teil nur am Equip auszumachen ist . Ka ob T4 nun schon 40% errreicht hat . Aber dort kommt nur noch der Unterschied zum Tragen . Klar nen T1 wird locker von nem T4 niedergemacht . Genauso wird wohl nen T1 DD , einen T4 Heiler nicht tot kriegen .
Deshalb kann man nur ohne Kompetenz eine zuverlässige Aussage für Balance machen . Und hinterher einfach diesen Wert oder seine Bedeutung verändern .
Wäre schön , wenn hier nur Leute antworten , denen Fairplay wichtiger ist , als ständig nur der Beste sein zu wollen .

Und wer nicht verlieren kann , sollte ein Solo-Spiel machen . Mir gehts um Balance und Fairness für ein gutes Spielerlebnis .

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
12.08.2012 , 12:42 PM | #15
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
1. welche Klasse ich spiele ist völlig egal , ich habe sie alle gespielt .
So leid es mir tut dies sagen zu müssen, aber dann beherrscht du keine davon, wenn du solche Probleme hast.

Quote: Originally Posted by Erdling View Post
Also wie hoch die Heilung ? Ant: So hoch , das ein Heiler sich gegen 1 Gegner am Leben halten kann , wäre schon mal ne Verbeseerung.
Jeder vernünftige Heiler heilt sich locker gegen 1 DD hoch, wenn nicht sogar gegen 2.
Solltest du das nicht schaffen, liegt der Fehler entweder an deiner Spielweise oder deinem Equip.
Da du aber unter anderem nen Telekinese Hexer mit nem Powertech Pyro vergleichst tippe ich auf ersteres (zumal die Werte die du dafür annimmst fernab jeglicher Realität sind).

btw. max Hits haben im BG überhaupt keine Aussagekraft, selbst der Gesamtschaden ist nur bedingt aussagekräftig wenns um Klassenbalance geht
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

neonicer's Avatar


neonicer
12.08.2012 , 01:12 PM | #16
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
Ich werde mal versuchen , darauf einzugehen , was hier so gemosert wird . Vor allem wo einige nicht zu Ende gelesen haben .

1. welche Klasse ich spiele ist völlig egal , ich habe sie alle gespielt .
2. um wirkilich von Balance auszugehen , muss man die Kompetenz ausser acht lassen , da die nur die Werte verfälscht .
Ihr geht vom Idealfall aus , CC-Brecher hat aber nen 2 min CD , also kommt es wohl häufiger vor ,das man im Stun stirbt , ohne eine Aktion ausführen zu können .
Also wie hoch die Heilung ? Ant: So hoch , das ein Heiler sich gegen 1 Gegner am Leben halten kann , wäre schon mal ne Verbeseerung .
Jeden Stun oder "aus dem Spiel nehmen" bei Schaden brechen lassen , wäre schonmal fair .
Die Entschlossenheit ist momentan nen Witz , meistens wirste wiederbelebt und die läuft dann ab, weil du vorher schon tot warst . Dauert zu lange bis die mal voll ist .
Zum Thema Schaden also mal nen Beispiel : PT Pyro höchster Treffer 3800 Gelehrter Telekinese höchster Treffer 2500 , dürfte etwa so hinkommen , obwohl beim PT sicher noch höhere kommen . Also wenn man sich die Endstände anguckt sieht man recht eindeutig ,das dort einiges falsch läuft . Übrigens beide selbes Lvl etwa .
Dabei ist aber noch zu bedenken , PT sofortangriff , Gelehrter Castzeit 2sec , also vom Unterbrechen abgesehen , ist dem Gelehrten nicht möglich , in der selben Zeit den gleich Schaden zu machen .
Das war nur 1 Beispiel , trifft sicher auf mehrere Klassen zu , muss ich ja wohl nicht alle aufführen .
Achja Aoe-Schaden ist völlig irrelevant , der lässt sich noch am einfachsten Balancen . Geht ja um die einzelnen Klassen und ihre Skillungen , nicht um die allgemeinen Skills die jeder hat .
@ Fleureth lies meinen Beitrag ganz und verstehe was gemeint ist . Vielleicht fallen dir dann auch die Fähigkeiten ein , die gemeint sind und was dahinter steckt .

Lasst Kompetenz aussen vor , ist mir schon klar ,das 50er Pvp zum grossen Teil nur am Equip auszumachen ist . Ka ob T4 nun schon 40% errreicht hat . Aber dort kommt nur noch der Unterschied zum Tragen . Klar nen T1 wird locker von nem T4 niedergemacht . Genauso wird wohl nen T1 DD , einen T4 Heiler nicht tot kriegen .
Deshalb kann man nur ohne Kompetenz eine zuverlässige Aussage für Balance machen . Und hinterher einfach diesen Wert oder seine Bedeutung verändern .
Wäre schön , wenn hier nur Leute antworten , denen Fairplay wichtiger ist , als ständig nur der Beste sein zu wollen .

Und wer nicht verlieren kann , sollte ein Solo-Spiel machen . Mir gehts um Balance und Fairness für ein gutes Spielerlebnis .
1: sag ich jetzt nix zu
2: hol dir n team mit 1 guarder und spielt im team....(ps dem gegner gehts genauso)
3: als heiler haste gegn die wenigsten das prob dich gegenzu heilen (ich zumindestens) erst ab 234/3er fokus brauch man wirklich hilfe stun/slow/root/mezz/knockback hat jeder irgendwie
4: jeder stunn der net bei dmg bricht is n mezz, lern stun u mezz zu unterscheiden = ergo nach dir dürfte es keine stunns geben....
5: pt schafft 5k plus im pvp gelehrter auch (todesfeld ka aber mit kettenblitz hab ichs hinbekommen und mit donnerknallschlag ka wie der heißt)
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

Fleureth's Avatar


Fleureth
12.08.2012 , 02:43 PM | #17
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
IUnd wer nicht verlieren kann , sollte ein Solo-Spiel machen . Mir gehts um Balance und Fairness für ein gutes Spielerlebnis .
Genauso ist es. Mit deinen Wünschen zerstörst Du allerdings die Balance und machst es für die Heiler fairer wie für den Rest.

Jeder gute Heiler sollte sich gegen 1 Gegner am Leben halten können? Ist das Fair, dass der einzelne DDler keine Chance hat, nen Heiler down zu kriegen? Ist das Balance? (Die guten Heiler schaffen das aber ohne weiteres)

Jeden Stun durch DMG abbrechen lassen? Was ist, wenn nun nen Dot auf dem Gegner ist? Unstunbar? Manche Klassen kämpfen mit Dots. Wäre es fair diesen Klassen gegenüber? Ich glaube nicht.

Gelehrter Telekinese 2.5 k Dmg? Das sind jetzt die Angaben aus der Skillbeschreibung? Denn da hab ich schon wesentlich höhere gesehen. Hast Du bei dieser Angabe die Gruppenzusammenstellung berücksichtigt? Das Equip? Die Buffs? Die debuffs?

Du vergleichst da allerdings zwei unterschiedliche Skills: nen Sofortangriff und nen Kanalisierungsangriff.
Hat der PT nicht auch nen Kanalisierungsangriff bzw. der Gelehrte nen Sofortangriff? Ist dir schon einmal aufgefallen, dass ein auf DD geskillter Gelehrte sehr weit vorne beim DMG in den BGs mitfährt? Es hängt also mit der Skillung zusammen, wo man mit dem DMG steht. Im Gegenzug: Hast Du dir mal die Heilung von einem Gelehrten und die Heilung eines PT angesehen? Was meinst Du eigentlich mit selbes LVL etwa? es macht nen kleinen Unterschied, ob ich nen Lvl 9 mit nem Lvl 11 vergleiche ebenso bei Lvl 50 und U50.

Und AE-DMG ist beim Balance nicht irrelevant. Man denke nur an den XS-Flug aus der Anfangszeit.
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
I
Wäre schön , wenn hier nur Leute antworten , denen Fairplay wichtiger ist , als ständig nur der Beste sein zu wollen .
Also sollen jetzt nur Leute antworten, die Dir Recht geben? Und jeder der nicht Deiner Meinung ist, dem ist Fairplay nicht wichtig?
Wer sagt denn, dass sich aber Beides gegenseitig ausschließt? Kann ich nicht Fairplay wichtig finden und gleichzeitig versuchen der Beste zu sein? Darum gehts doch im PVP? Oder siehst Du das anders?

Und jetzt beantworte bitte meine gestellten Fragen anstatt auf deinen Beitrag zu verweisen. Denn daraus gehen diese Dinge eben nicht hervor. Woher soll ich denn wissen, was du meinst? Sprich es aus oder lass es.
Die Brüder des Yoofi

Ein Ableger des Ragnarok Clans aus Age of Conan

Erdling's Avatar


Erdling
12.08.2012 , 05:47 PM | #18
Lest ihr meine Antwort eigentlich bis zu Ende oder warum kommen immer wieder die selben Argumente ?
Habt ihr Angst , das sich was Positiv verändern könnte im PVP , oder ist es einfach nur Ignoranz ?

Kompetenz nicht mit einbezogen , schafft es kein Heiler sich gegen einen Nahkampf-DD hochzuheilen, ohne down zu gehen . Selbst Fernkampf-DDs sind teilweise sehr schwer , aber da kommt man eher aus der Reichweite .

@ImGrunty Ja gebe ich dir Recht , das war aber nur ein Beispiel , und ich habe im Lowlvl-Bereich schon höhere Crits abgekriegt , hauptsächlich von PT und Maro . Die meisten anderen Klassen , schaffen derartig hohe Crits nicht.

@noenicer Mit Team spielen und so , gute Idee aber man sollte auch alleine was schaffen können .
Mit dem Slow etc. , klappt bei wenigen Klassen wirklich gut , viele haben nen super Konter dafür .
Stun sofort brechen bei Schaden , war so gemeint ja , bringt einfach nur dann was , wenn du jemand kurz ausschalten willst , oder einfach nur ein weiterer Cast-Unterbrecher .
Wir reden beim Schaden von Sofort ausgeführten Schaden und einer Castzeit von 1.5 - 2 sec . Kann wohl nicht Fair sein .

@Fleureth Ich hatte ja bereits geschrieben , das man eventuell die Kompetenz überarbeiten sollte .
Heiler schaffen es nur durch Kompetenz oder durch Equip-Unterschied zum Gegner sich hochzuheilen .
Das mit den Dots soll nen Scherz sein oder ? Ist doch völlig egal welche Art Schaden , muss halt angepasst werden bzw. der Dotter wird wohl kaum auf nen Stun angewiesen sein , damit er siegen kann .
Ja der Vergleich war quasi ein Nahkämpfer mit nem Fernkämpfer , Sofort gegen Aktivierungszeit . Und wie oben , ein Mitspieler bereits sagte , ist die Auswertung am Ende des Bgs wenig Aussagekräftig .
Aoe-Schaden ist aber nicht das was am meisten im Bg verwendet wird, und wie ich oben schon mal geschreiben haben, sicherlich sehr leicht anzupassen , und nicht das wirkliche Problem .
Natürlich hast du Recht , jeder möchte der Beste sein , aber nicht auf Kosten der Balance . Einfache Siege sind doch langweilig .

Ihr möchtet alle gerne die Kompetenz vorschieben , aber das ändert doch an der Balance nichts . Sobald alle das gleiche Equip haben , entscheidet sich der Kampf nur über den Spieler , und durch die Balance der einzelnen Skills zueinander .

Mag sein , das meine Einschätzung nicht ganz passt oder zu jeder Skillung aber meistens wird das so Aussehen :
Nahkampf gegen Fernkampf oder Heiler = Nahkampf gewinnt
Fernkampf gegen Fernkampf oder Heiler = 50/50
Nahkampf gegen Nahkampf = 50/50

Davon ausgegangen das Equip etc gleich sind .
Eine Erklärung wegen Fernkampf und Heiler : ganz einfach Cast bzw. Kanalisierungszeiten fast bei jeder Fähigkeit , ansonsten noch Abklingzeiten . Nahkampf verwendet fast ausschliesslich Sofortangriffe.
Vielleicht sollte Kompetenz einfach nur wie in anderen Spielen , den erleidenden Schaden verrringern und nicht noch den austeilenden Schaden und die Heilung erhöhen .

Belas_'s Avatar


Belas_
12.08.2012 , 06:19 PM | #19
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
Moin ihr netten Mitarbeiter von Bw ,

ich habe nur die eine Frage : Wann wird endlich mal eine annähernd vernünfitge Balance zwischen den Klassen gefunden bzw. ein PvP-Spiel ermöglicht das auch Fair ist ?

1. Schaden ist nicht ausgeglichen , nicht mal annähernd , Thema : Nahkampf-bzw. Sofortangriffsklassen immer im Vorteil / einige Klassen hauen dermassen hohe Schäden raus und andere müssen für den gleichen Betrag gut 3 mal so viele Angriffe hinlegen , weil die crits nicht erreicht werden können
2. CC-Effekte die bei Schaden nicht brechen , Thema : im Dauerstun stehen bis zum Tode
3. Heiler sind zu schwach , Thema : kann kaum gegen 1 Gegner gegenheilen bzw. gibt zu viele Kontermöglichkeiten , welche nicht mal die Entschlossenheitsleiste füllen
4. Entschlossenheit erst nach 2 Stuns voll , Thema : da ist man bereits Tod
5. Nicht alle Möglichkeiten um Casts zu unterbrechen , beeinflussen auch die Entschlossenheitsleiste und einige einfach zuwenig
6. nicht jede Klasse hat Fähigkeiten um Heilung zu reduzieren oder Angriffe die bei Zielen unter 30% HP noch mehr Schaden verursachen oder Ziele am Boden festzufrieren

So das wäre erstmal grob das , was mir in den letzten Monaten , total auf die Nerven gegangen ist und noch immer so ist . Ich habe schonmal einen Thread im Vorschlagsforum gemacht , das hier beschreibt die Probleme derzeit nicht komplett , aber die Sachen lassen sich leicht auf ein gewisses Niveau begrenzen .
Lösungen sind recht einfach zu machen .

1. Schadensunterschiede können ja ruhig 10-15% zwischen den Klassen sein , nur nicht so hohe Schadensspitzen , das andere da nicht mitkommen
2.alle CC-Effekte bei Schaden brechen lassen
3. Heiler verstärken , auch wenn man im Pve alle Schäden in FPs und OPs angleichen muss . Als Heiler will ich auch zeigen können , das ich Heiler bin . Also Grundheilung der Skills verdoppeln und Heilungsbonus aufs doppelte des Schadensbonus stellen . Hört sich viel an , ist es aber keinesfalls , man muss bedenken das nen Heiler weit weniger Schaden verursacht als ein DD , und kaum Möglichkeiten hat sich zu wehren .
4. Entschlossenheit sollte bereits nach einem CC-Effekt , sei es Stun oder was auch immer , voll sein.
5. Alle Angriffe die Casts unterbrechen , sollten Entschlossenheit gleich beeinflussen , egal ob es ein Stun , Schubsen , Ranziehen oder was auch immer ist
6. jede Klasse sollte über die gleichen Spezialfähigkeiten verfügen dürfen s.o. Punkt 6 oder wenigstens so verteilt , das die Klasse dazu auch passt .
7. Kompetenz müsste für diese Änderungen sicher auch verändert werden

Ich weiss , das ist ne Menge Text , aber wer wirklich darüber nachdenkt , weiss das diese Änderungen notwendig sind .
Klar werden jetzt einige nette Leute hier schreiben , L2P oder Spiel doch eine der overpowerten Klassen , aber ich will Spass am Spiel haben , und zwar mit der Klasse die ich mag . Und genau das möchte ich für alle Spieler erreichen .
Ich hoffe mal , das liest ein Gelber , und leitet es weiter oder gibt mal Feedback . Auf gamona stand was von Febr oder März 2013 , das man mit nem PvP-Patch rechnen soll , aber ehrlich gesagt , das ist nach zu lange , vor allem wenn man die neuen Spieler behalten mag .
Ich wünsche allen noch viel Spass am Spiel und bete für schnelle Änderungen .

Mfg Erdling
Dafür mustest du extra wieder ein neues Thema eröffnen um uns das zu sagen hätte auch gereicht in den anderen Themen zu posten die schon existieren.

BandoraAthena's Avatar


BandoraAthena
12.08.2012 , 09:41 PM | #20
Quote: Originally Posted by Erdling View Post
Moin ihr netten Mitarbeiter von Bw ,

ich habe nur die eine Frage : Wann wird endlich mal eine annähernd vernünfitge Balance zwischen den Klassen gefunden bzw. ein PvP-Spiel ermöglicht das auch Fair ist ?

1. Schaden ist nicht ausgeglichen , nicht mal annähernd , Thema : Nahkampf-bzw. Sofortangriffsklassen immer im Vorteil / einige Klassen hauen dermassen hohe Schäden raus und andere müssen für den gleichen Betrag gut 3 mal so viele Angriffe hinlegen , weil die crits nicht erreicht werden können
2. CC-Effekte die bei Schaden nicht brechen , Thema : im Dauerstun stehen bis zum Tode
3. Heiler sind zu schwach , Thema : kann kaum gegen 1 Gegner gegenheilen bzw. gibt zu viele Kontermöglichkeiten , welche nicht mal die Entschlossenheitsleiste füllen
4. Entschlossenheit erst nach 2 Stuns voll , Thema : da ist man bereits Tod
5. Nicht alle Möglichkeiten um Casts zu unterbrechen , beeinflussen auch die Entschlossenheitsleiste und einige einfach zuwenig
6. nicht jede Klasse hat Fähigkeiten um Heilung zu reduzieren oder Angriffe die bei Zielen unter 30% HP noch mehr Schaden verursachen oder Ziele am Boden festzufrieren

So das wäre erstmal grob das , was mir in den letzten Monaten , total auf die Nerven gegangen ist und noch immer so ist . Ich habe schonmal einen Thread im Vorschlagsforum gemacht , das hier beschreibt die Probleme derzeit nicht komplett , aber die Sachen lassen sich leicht auf ein gewisses Niveau begrenzen .
Lösungen sind recht einfach zu machen .

1. Schadensunterschiede können ja ruhig 10-15% zwischen den Klassen sein , nur nicht so hohe Schadensspitzen , das andere da nicht mitkommen
2.alle CC-Effekte bei Schaden brechen lassen
3. Heiler verstärken , auch wenn man im Pve alle Schäden in FPs und OPs angleichen muss . Als Heiler will ich auch zeigen können , das ich Heiler bin . Also Grundheilung der Skills verdoppeln und Heilungsbonus aufs doppelte des Schadensbonus stellen . Hört sich viel an , ist es aber keinesfalls , man muss bedenken das nen Heiler weit weniger Schaden verursacht als ein DD , und kaum Möglichkeiten hat sich zu wehren .
4. Entschlossenheit sollte bereits nach einem CC-Effekt , sei es Stun oder was auch immer , voll sein.
5. Alle Angriffe die Casts unterbrechen , sollten Entschlossenheit gleich beeinflussen , egal ob es ein Stun , Schubsen , Ranziehen oder was auch immer ist
6. jede Klasse sollte über die gleichen Spezialfähigkeiten verfügen dürfen s.o. Punkt 6 oder wenigstens so verteilt , das die Klasse dazu auch passt .
7. Kompetenz müsste für diese Änderungen sicher auch verändert werden

Ich weiss , das ist ne Menge Text , aber wer wirklich darüber nachdenkt , weiss das diese Änderungen notwendig sind .
Klar werden jetzt einige nette Leute hier schreiben , L2P oder Spiel doch eine der overpowerten Klassen , aber ich will Spass am Spiel haben , und zwar mit der Klasse die ich mag . Und genau das möchte ich für alle Spieler erreichen .
Ich hoffe mal , das liest ein Gelber , und leitet es weiter oder gibt mal Feedback . Auf gamona stand was von Febr oder März 2013 , das man mit nem PvP-Patch rechnen soll , aber ehrlich gesagt , das ist nach zu lange , vor allem wenn man die neuen Spieler behalten mag .
Ich wünsche allen noch viel Spass am Spiel und bete für schnelle Änderungen .

Mfg Erdling


Schön zu sehen das sich so viele mitteilen wollen, aber ist dieser Text nicht an die Mitarbeiter von BW gerichtet? Wieso mischt ihr euch da ein ^^