Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Das Spiel Ruckelt und Zuckelt seit 1.4

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Das Spiel Ruckelt und Zuckelt seit 1.4
First BioWare Post First BioWare Post

khab's Avatar


khab
12.04.2012 , 12:15 PM | #521
Quote: Originally Posted by -Arakh- View Post
Also mir platzt auch langsam der Kragen, soviel Inkompetenz hab ich noch nicht erlebt! Seit 1.5 Ruckelt und zuckelt der Scheiss wieder wie blöd.
Hier kommt man sich nur noch verarscht vor, die Gelben schreiben auch nur Mist, dreh dies runter, dreh das runter, nichts hilft wirklich...

Am besten patcht Ihr garnichts mehr an dem Spiel, Ihr baut ja sowieso nur noch Scheisse.
Inzwischen tut mir jeder Cent leid den ich in diesen Scheisshaufen gesteckt habe.

In diesem Sinne, pfuscht schön so weiter rum, was anderes könnt Ihr ja nicht.

Ps. Und falls Ihr vorhabt mich zu verwarnen spart es Euch, bannt mich besser gleich, von mir kommt kein gutes Wort mehr über Euch!!!
Stimmt, es gibt ja auch nur eine einzige PC-Konfiguration auf der Welt und alle haben das gleiche Problem.
Oh... Moment... ich (und viele andre) nicht... mache ich was falsch?
Oder könnte es dran liegen, dass Bugs nun mal passieren und man einfach unter keinen Umständen wirklich jede Kombination aus Hardware und Software testen kann?

Bloodtaste's Avatar


Bloodtaste
12.04.2012 , 01:49 PM | #522
Ja auch ich habe leider zu viele Ruckler. Auch wenn meine Lappi schon etwas älter ist, so erfüllt es auch schon alle Systemanforderungen, aber auch mit den niedrigsten Werten treten die Ruckler auf, und das meistens in offenen Gebieten oder im PVP. In Single Missions räumen/Gebäuden, aber vorallem in FP läufts es halbwegs flüssig, was mich doch recht wundert, dass sie das zwar beim den FP hinbekommen haben und ich dort sogar mit mittelmäsig bis hohen Grafikeinstellungen es noch ohne große Lags hinbekomme, doch mit Minmalleistungen in der Offenenwelt mir vorkomme, als wäre ich Neo, der in Dauerzeitlupe die Welt betrachtet, während die Laser mich trotzdem druchdringen, obwohl ich mit der Matrix verbunden sein sollte, so wie ich die Zeit anhalten lasse.

Ka es nimmt den Spielspaß trotzdem versuche ich das beste draus zu machen, und mich solange um die Storymissionen zu kümmern die mich hier interessieren tun, weshalb ich wohl warten muss bis Bioware oder jemand hier im forum eine passende Lösung hat, oder ich mir vielleicht einen besseren Rechner/Laptop zulegen muss, der mit dem Game auch umgehen kann. Einige gute Rechner scheinen ebenfalls die Probleme zu haben.

werjo's Avatar


werjo
12.04.2012 , 03:32 PM | #523
Quote: Originally Posted by Bloodtaste View Post
Ja auch ich habe leider zu viele Ruckler. Auch wenn meine Lappi schon etwas älter ist, so erfüllt es auch schon alle Systemanforderungen, aber auch mit den niedrigsten Werten treten die Ruckler auf, und das meistens in offenen Gebieten oder im PVP. In Single Missions räumen/Gebäuden, aber vorallem in FP läufts es halbwegs flüssig, was mich doch recht wundert, dass sie das zwar beim den FP hinbekommen haben und ich dort sogar mit mittelmäsig bis hohen Grafikeinstellungen es noch ohne große Lags hinbekomme, doch mit Minmalleistungen in der Offenenwelt mir vorkomme, als wäre ich Neo, der in Dauerzeitlupe die Welt betrachtet, während die Laser mich trotzdem druchdringen, obwohl ich mit der Matrix verbunden sein sollte, so wie ich die Zeit anhalten lasse.

Ka es nimmt den Spielspaß trotzdem versuche ich das beste draus zu machen, und mich solange um die Storymissionen zu kümmern die mich hier interessieren tun, weshalb ich wohl warten muss bis Bioware oder jemand hier im forum eine passende Lösung hat, oder ich mir vielleicht einen besseren Rechner/Laptop zulegen muss, der mit dem Game auch umgehen kann. Einige gute Rechner scheinen ebenfalls die Probleme zu haben.

gerad bei etwas älteren Laptops liegt es höchstwahrscheinlich nicht an der Engine, jedenfalls nicht komplett.

Du solltest erstmal folgende Sachen probieren:

1.) Betriebssystem neu aufsetze, wenn es schon lange drauf ist
2.) Wärend zu zockst, bei den Energieoptionen Höchstleistung einstellen.
3.) Akku ausbauen, wenn du am Netz hängst
4.) Wenn du deinen Schleppi aufmachen kannst, dann schau die mal deine Lüfter und Kühlkörper an
5.) Benutze ein Coolpad

Gerade Laptops, bleiben Spieletechnisch oft hinter der erwarteten Leistung die man bei der Hardware erwartet zurück. Und da du sagst, dass es nur in bestimmten gebieten, in deinem Fall die offene Spielwelt vorkommt, dass es ruckelt, wird deine Graka wohl net ganz hinterherkommen.

Bei den anderen war es ja so, dass sie trotz guten fps laggs haben

wimaria's Avatar


wimaria
12.04.2012 , 04:29 PM | #524
Es betrifft aber auch die stärkeren Rechner. Bei mir werden im Kampf die Animationen total verzögert angezeigt.
Der Gefährte greift erst nach 2-3 Sekunden an, obwohl ich ihm das zuerst befohlen habe.
In der offenen Welt gibt es Ruckler en masse.
Mein System:
Intel Core i7 CPU 960 @ 3.20 GHz 3.18 GHz
RAM: 6 GB
Windows 7 64bit

Das Spiel lief fast ein dreiviertel Jahr absolut stabil und ruckelfrei. Erst in jüngster Zeit kamen die Probleme und mein erster Absturz im Flashpoint "Black Talon". Konnte den nicht mehr beenden (4 Versuche), weil das Spiel bei Auswahl des Reisepunktes zum Schluss regelmäßig den Geist aufgibt. War vorher auch nie.

Für mich eindeutig eine Sache der Programmierung und nicht der Rechner der Spieler.

mfg

Logathor's Avatar


Logathor
12.04.2012 , 11:25 PM | #525
Quote: Originally Posted by Bloodtaste View Post
Ja auch ich habe leider zu viele Ruckler. Auch wenn meine Lappi schon etwas älter ist, so erfüllt es auch schon alle Systemanforderungen, aber auch mit den niedrigsten Werten treten die Ruckler auf, und das meistens in offenen Gebieten oder im PVP. In Single Missions räumen/Gebäuden, aber vorallem in FP läufts es halbwegs flüssig, was mich doch recht wundert, dass sie das zwar beim den FP hinbekommen haben und ich dort sogar mit mittelmäsig bis hohen Grafikeinstellungen es noch ohne große Lags hinbekomme, doch mit Minmalleistungen in der Offenenwelt mir vorkomme, als wäre ich Neo, der in Dauerzeitlupe die Welt betrachtet, während die Laser mich trotzdem druchdringen, obwohl ich mit der Matrix verbunden sein sollte, so wie ich die Zeit anhalten lasse.

Ka es nimmt den Spielspaß trotzdem versuche ich das beste draus zu machen, und mich solange um die Storymissionen zu kümmern die mich hier interessieren tun, weshalb ich wohl warten muss bis Bioware oder jemand hier im forum eine passende Lösung hat, oder ich mir vielleicht einen besseren Rechner/Laptop zulegen muss, der mit dem Game auch umgehen kann. Einige gute Rechner scheinen ebenfalls die Probleme zu haben.

Deine Vorstellung scheint etwas verschoben zu sein. Dein Lappi ist etwas älter aber erfüllt die Mindestanforderungen?
Das Spiel erfüllt sie doch auch, es läuft!
Wenn es dir zu langsam gehn sollte, wirst du um eine schnellere Kiste nicht herumkommen!
In der Ruhe liegt die Kraft

Logathor's Avatar


Logathor
12.04.2012 , 11:30 PM | #526
Quote: Originally Posted by wimaria View Post
Es betrifft aber auch die stärkeren Rechner. Bei mir werden im Kampf die Animationen total verzögert angezeigt.
Der Gefährte greift erst nach 2-3 Sekunden an, obwohl ich ihm das zuerst befohlen habe.
In der offenen Welt gibt es Ruckler en masse.
Mein System:
Intel Core i7 CPU 960 @ 3.20 GHz 3.18 GHz
RAM: 6 GB
Windows 7 64bit

Das Spiel lief fast ein dreiviertel Jahr absolut stabil und ruckelfrei. Erst in jüngster Zeit kamen die Probleme und mein erster Absturz im Flashpoint "Black Talon". Konnte den nicht mehr beenden (4 Versuche), weil das Spiel bei Auswahl des Reisepunktes zum Schluss regelmäßig den Geist aufgibt. War vorher auch nie.

Für mich eindeutig eine Sache der Programmierung und nicht der Rechner der Spieler.

mfg

Das ist ein Bug, an dem bereits gearbeitet wird, diesen dürfte ja auch jeder haben. Wurde auch bereits von offizieller Seite bestätigt.
Abhilfe: nach der Auswahl des Ziels die Videosequenz mit der Leertaste abbrechen. Somit lässt sich der Bug zumindest umgehen.
In der Ruhe liegt die Kraft

Bloodtaste's Avatar


Bloodtaste
12.05.2012 , 02:46 AM | #527
Quote: Originally Posted by werjo View Post
gerad bei etwas älteren Laptops liegt es höchstwahrscheinlich nicht an der Engine, jedenfalls nicht komplett.

Du solltest erstmal folgende Sachen probieren:

1.) Betriebssystem neu aufsetze, wenn es schon lange drauf ist
2.) Wärend zu zockst, bei den Energieoptionen Höchstleistung einstellen.
3.) Akku ausbauen, wenn du am Netz hängst
4.) Wenn du deinen Schleppi aufmachen kannst, dann schau die mal deine Lüfter und Kühlkörper an
5.) Benutze ein Coolpad

Gerade Laptops, bleiben Spieletechnisch oft hinter der erwarteten Leistung die man bei der Hardware erwartet zurück. Und da du sagst, dass es nur in bestimmten gebieten, in deinem Fall die offene Spielwelt vorkommt, dass es ruckelt, wird deine Graka wohl net ganz hinterherkommen.

Bei den anderen war es ja so, dass sie trotz guten fps laggs haben
Werde die Punkte durchgehen^^ auch wenn 5 nicht nötig ist, da mein Lappi nicht wirklich überhitzt hab die Temp kontrolle immer bei mir und mein Kühler hat verschiedene Drehraten die mir sagen wenns zu heiß wird, da hab ich auch schon von staub befreit. Den rest werd ich austesten, doch auch bei mir sind die FPS auch eig ganz gut von 30 bis 40 manchmal auch 50, ob es an der Grafik liegt kann ich nicht sagen, doch wenn ich auch die Höchsten Einstellungen spiele, ist der Unterschied der FPs nur um 10 bis 15 Runterverschoben und hängt auch 20 bis 30. Mit den niedrigsten Werten hätte ich zumindest eine flüssiges Gamplay erwartet, wenn ich schon etwas über de Anforderungen liege^^, vieleicht liegts auch am Shared Speicher meines Lappies, bin mir da nicht so sicher, da ich gehört habe das swotor sehr viel speicher zieht und die graka von den meisten gamerlappis diese ebenfalls klaut, so dass der Speicher nicht ausreicht. ( werde mein Speicher erweitern heute um zu sehen ob es hilft)


Quote: Originally Posted by Logathor View Post
Deine Vorstellung scheint etwas verschoben zu sein. Dein Lappi ist etwas älter aber erfüllt die Mindestanforderungen?
Das Spiel erfüllt sie doch auch, es läuft!
Wenn es dir zu langsam gehn sollte, wirst du um eine schnellere Kiste nicht herumkommen!
Es hat ja nichts mit zu langsam zu tun, sondern das es zumindest mit den niedrigsten Werten keine Probleme geben sollte, zumindest erwartet man das, auch wenn man minimale Systemanforderungen hat.

Ich erfülle auch gerade mal die minimalen Anforderungen für Games wie Skyrim, Medal of Honor 2011, Vindictus, Star Wars Force Unleashed, Wow und auch neuere Online Games mit guter Grafik, die auch austeste klappt alles mit guten FPS, nur bei SW hab ich diese Probleme^^

Excetbarria's Avatar


Excetbarria
12.06.2012 , 12:44 PM | #528
Es wird immer kurioser, jetzt habe ich auch noch den Soundbug. Nach einiger Zeit ist der Sound weg.
Kann nur durch Neustart des Spiels behoben werden. Ich lach mich schlapp.

Ich glaube ich kaufe mir erstmal für die kalten Tage beide AddOns für Skyrim. Und zur Strafe noch das
Assassin's Creed 3 oben drauf.
Alles wird gut

Axelenz's Avatar


Axelenz
12.07.2012 , 12:47 PM | #529
Ich weiß auf jeden Fall das bei mir diese Microruckler weg sind seid ich den Kaspersky mal ausgeschaltet habe, aber ob das jetzt die Große Problemlösung sei mal dahin gestellt, diese willkürlichen CTD sind bei mir immer noch vorhanden.
Als ich jünger war, haßte ich es zu Hochzeiten zu gehen. Verwandte kamen zu mir, piekten mir in die Seite, lachten und sagten: "Du bist der Nächste." Sie haben mit dem Mist aufgehört als ich anfing auf Beerdigungen das gleiche zu machen.

DerTaran's Avatar


DerTaran
12.09.2012 , 11:24 AM | #530
Quote: Originally Posted by Axelenz View Post
Ich weiß auf jeden Fall das bei mir diese Microruckler weg sind seid ich den Kaspersky mal ausgeschaltet habe, aber ob das jetzt die Große Problemlösung sei mal dahin gestellt, diese willkürlichen CTD sind bei mir immer noch vorhanden.
Nach deinem Post, habe ich im Kaspersky für die SWTOR.exe alle Ausnahmen eingestellt (Programmaktivität -> alle -> swtor.exe -> rechte Maustaste -> Regeln für das Programm -> Ausnahmen -> alles angeklickt). Und wow, so viel besser. Ich glaube der Virenscanner testet ansonsten jedes File und jeden Netztraffic und bremst damit SWTOR aus. Spannend!
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Orotan 55 Sentinel; Taark 50 Scoundrel; Orokriste 27 Shadow; Annakami 41 Vanguard
Amitha 50 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!