Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schlechter Kundendienst

First BioWare Post First BioWare Post

Zeitreisender's Avatar


Zeitreisender
12.04.2012 , 07:38 AM | #1
Hallo,

Ich habe inzwischen zwei Tickets laufen die den Alptraumpilger betreffen, und dies seit Donnerstag. Jetzt kam auch noch dazu das ich den Debuff vom Pilger habe ohne ihn in dieser Woche gelegt zu haben, weswegen ich ein neues Ticket geöffnet habe. Es hat sich ja auf das alte keiner gemeldet.

Was ich damit sagen möchte das der Kundendienst in diesem Spiel schlecht ist. Ich habe schon andere Online-Spiele gespielt (auf mir F2P) und muss sagen das ich in keinem einen so schlechten Kundendienst hatte. Tut mir leid aber wenn ich so arbeiten würde in meinem Job wär ich schon lange entlassen worden...

Gruß
Zeitreisender

Naugor's Avatar


Naugor
12.04.2012 , 11:06 AM | #2 This is the last staff post in this thread.  
Hallo Zeitreisender,

Wir haben zur Zeit ein erhöhtes Ticketaufkommen, leider kann es dadurch zur Verzögerung bei der Bearbeitung deines Tickets kommen.

Vielen Dank für dein Verständnis und deine Geduld im Voraus.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support | Find help for all EA Games at Answer HQ.

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
12.04.2012 , 11:17 AM | #3
Meine Güte, bereits seit Donnerstag? Stell Dir mal vor, die bearbeiten Tickets, bei denen Spieler am Abschließen von Klassenquests gehindert werden und anderen Dingen.

Ich hatte auch schonmal den Alptraumpilger-Debuff, ohne das mir das Legen vom AP angerechnet wurde & habe ein Ticket geschrieben. Ich habe auch ne Antwort bekommen, keine Ahnung mehr wann. Weil es ein relativ unwichtiges Ticket war, war es mir auch nicht eilig. Er wurde mir auch nicht angerechnet & ich hab's dennoch irgendwie überlebt.

Aber natürlich stellt das einen schlechten Kundendienst dar, weil Du mit Deinem Alptraumpilger-Ticket nicht gaaanz weit oben an der Spitze der Prioritätenliste stehst, logisch. Ganz objektiv gewertet, versteht sich.
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4
Spoiler

Kozrek's Avatar


Kozrek
12.04.2012 , 03:28 PM | #4
Jepp, der Support hat hier leider sehr nachgelassen. Früher waren Ticket's nach spätestens 2 Tagen bearbeitet/gelöst. Nun sind manche Tickets seit über 2 Wochen offen. Wenn erhöhtes Ticketaufkommen iss stellt mehr Leute ein, kann doch net sein das man wochenlang warten muß bis seine Tickets beantwortet werden.

Ferner existiert ds ELV-Problem für Kartell- Münzen und -Abo auch seit 2!!! Wochen immer noch, das sollte eigentlich höchste Priorität haben, wenn man zahlende Kunden halten will.

Willthor's Avatar


Willthor
12.04.2012 , 04:04 PM | #5
Ich habe am 17.11.2012 ein Ticket geschrieben... bis jetzt hat sich nicht gerührt.
Vor 6 Monaten wurde ich teilweise schon Minuten später per Gamemaster Chat kontaktiert und nun warte ich fast 3 Wochen auf eine Antwort.
STATION-NETWORK
SciFi Games und Spacesims Fanpage seit 1999
STATION-NETWORK auf Facebook, Twitter , Youtube
Wanted: News Redakteure und Foren Moderatoren

Whitetrain's Avatar


Whitetrain
12.04.2012 , 06:25 PM | #6
Quote: Originally Posted by Han_Salo View Post
Meine Güte, bereits seit Donnerstag? Stell Dir mal vor, die bearbeiten Tickets, bei denen Spieler am Abschließen von Klassenquests gehindert werden und anderen Dingen.

Ich hatte auch schonmal den Alptraumpilger-Debuff, ohne das mir das Legen vom AP angerechnet wurde & habe ein Ticket geschrieben. Ich habe auch ne Antwort bekommen, keine Ahnung mehr wann. Weil es ein relativ unwichtiges Ticket war, war es mir auch nicht eilig. Er wurde mir auch nicht angerechnet & ich hab's dennoch irgendwie überlebt.

Aber natürlich stellt das einen schlechten Kundendienst dar, weil Du mit Deinem Alptraumpilger-Ticket nicht gaaanz weit oben an der Spitze der Prioritätenliste stehst, logisch. Ganz objektiv gewertet, versteht sich.
Es geht doch nicht darum ob man nun auf der Prio-Liste ganz weit oben steht, sondern darum das sich null gekümmert wird. Klar kann es mal länger dauern, hat jeder Verständnis für aber mittlerweile dauert es einfach übertrieben lange. Man bekommt 0 Reaktion vom Support.

Man bezahlt hier aber wenn man ein Problem hat bleibt man letzten endes Wochenlang doch allein im Regen stehen. Versuch doch deinen Chef mal von dieser Arbeitsweise zu überzeugen er wird dich Lieben für diese Idee...
Tayrá

Gilgallad's Avatar


Gilgallad
12.05.2012 , 04:54 AM | #7
Quote: Originally Posted by Naugor View Post
Hallo Zeitreisender,

Wir haben zur Zeit ein erhöhtes Ticketaufkommen, leider kann es dadurch zur Verzögerung bei der Bearbeitung deines Tickets kommen.

Vielen Dank für dein Verständnis und deine Geduld im Voraus.

Das es hier den schlechtesten Kundendienst gibt den ich kenne zeigt doch schon obiges Zitat beispielhaft. Man bekommt nur eine Standard-Antwort und das soll Kundendienst und Service sein? Sorry unter den beiden Begriffen verstehe ich was anderes. Und nicht nur diese Standart-Antworten machen mich langsam sauer sondern dass sie die massiven Probleme einfach nicht in den Griff bekommen und teilweise Ratschläge geben die voll für die Mülltonne sind.

khab's Avatar


khab
12.05.2012 , 05:56 AM | #8
Quote: Originally Posted by Gilgallad View Post
Das es hier den schlechtesten Kundendienst gibt den ich kenne zeigt doch schon obiges Zitat beispielhaft. Man bekommt nur eine Standard-Antwort und das soll Kundendienst und Service sein? Sorry unter den beiden Begriffen verstehe ich was anderes. Und nicht nur diese Standart-Antworten machen mich langsam sauer sondern dass sie die massiven Probleme einfach nicht in den Griff bekommen und teilweise Ratschläge geben die voll für die Mülltonne sind.
Ich zitier mal frei von einem andren Kundendienst:
Quote:
Das Problem ist uns bekannt
Das ist eine sehr häufig benutzte Antwort der Servicemitarbeiter des "Marktführers".
Das Zitat ist übrigens vollständig und enthält die komplette Antwort.