Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Darth Vader kehrt zurück

LukasBrand's Avatar


LukasBrand
11.28.2012 , 08:35 AM | #1
Ich habe das Gerücht gehört das Darth Vader in den neuen Filmen von Disney dabei sein soll und da wollte ich mal euch fragen was ihr davon haltet und wie ihr euch das vorstellen wurdet.

Ich finde es nicht gut den für mich ist es so Anakin( Darth Vader) hat seine bestimmung erfüllt er hat die Macht ins Gleichgewicht gebracht und die sith besiegt und ist dabei gestorben.
Das einzige womit ich noch leben könnte wen Vader als Machtgeist auftaucht und Luke vielleicht beschützt oder hilft wurde bei einem Kampf oder so oder ihm einen Rat schlag gibt.

Was meint ihr zu diesem Thema bin gespannt.
Möge die Macht mit euch sein.

Hopfm's Avatar


Hopfm
11.28.2012 , 10:35 AM | #2
In den Romanen des E.U. ist er sowohl Luke als auch Leia erschienen - als Machtgeist.

Das genügt finde ich - Tote soll man Ruhen lassen. Bestes Beispiel dagegen ist Darth Maul der nun mit Robo-Hühnerbeinen rumhüpft - sowas muss nicht sein, besser man hätte ihn tot gelassen.
10 Years later...
Blast it, those where the droids we were looking for!
Flash if you love Wookies!
The Viridan Legacy

LukasBrand's Avatar


LukasBrand
11.28.2012 , 02:03 PM | #3
Quote: Originally Posted by Hopfm View Post
Tote soll man Ruhen lassen. Bestes Beispiel dagegen ist Darth Maul der nun mit Robo-Hühnerbeinen rumhüpft - sowas muss nicht sein, besser man hätte ihn tot gelassen.
Da kann ich nur zu stimmen Darth Maul hätte tot bleiben mussen das passt einfach besser als wenn er in The Clone wars wieder aufersteht.

SoranPanoko's Avatar


SoranPanoko
11.29.2012 , 02:10 AM | #4
Also erstml, dass ist nur ein gercht niemand weiss, ob da was dran ist...
Dann weiss man weder, wann die Filme spielen, noch um was es geht. Wenn Vader im Film vorkommt, kann das genauso gut ein Vision, ein (Alb)traum, ein Flashback, ein Gheist oder nur das Intro oder sonst etwas sein (der Film beginnt in der Zeit und sprngt dann 20 Jahre später)...

SilvioLj's Avatar


SilvioLj
12.03.2012 , 10:10 AM | #5
Vielleicht währe es einfach besser eine Handlung in der ''Dark Times'' Epoche zu verfilmen?
Schließlich könnte man dort den guten Vader sehen , ohne sich Sorgen um das EU zu machen.

SoranPanoko's Avatar


SoranPanoko
12.04.2012 , 07:14 AM | #6
Da ms Fisher verpflichtet wurde und sie Leia spielt, würde es mich wundern, wenn es nicht nach Episode 6 spielt und eben Leia (und vllt auch Luke und Solo) vorkommen.

Das Eu wird ignoriert, dabei muss man sich wohl abfindem (war in der PT ja auch nicht anderst)