Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Error 311

First BioWare Post First BioWare Post

Foxel's Avatar


Foxel
11.30.2012 , 06:55 PM | #81
Hallo zusammen,

Genau das Selbe bei mir. Neue IP "verlangen" bei Swisscom Hotline hat nicht gebracht. Der Tipp mit Telent auch nicht.

Ein Kumpel hat dann bei mit eine VPN eingerichtet und dann hats wieder funktioniert. Das Problem tritt also nur auf, wenn Swisscom "dazwischen" ist. Sogar wenn ich die I-Net Verbindung über das Handy (3G) mache funktionierts. Ich werde nun auch noch den Router komplett ausziehen für 12h. Mal schauen. Ansonsten melde ich mich nochmal bei Swisscom. Die sollen das beheben.

Gruus und danke an alle für die bisherigen Tipps und Kommentare.

Palack's Avatar


Palack
12.01.2012 , 02:57 AM | #82
Quote: Originally Posted by Axador View Post
Ich habe Heute Abend noch mal von 18:30 bis 00:15 das Modem vom Netz getrennt. Kein Erfolg.
Nun werde ich morgen, wenn ich ausgeschlafen habe, da ich nicht spielen kann, die Telnet Version testen.
Es kann doch nicht sein, dass der Support uns nicht weiter helfen kann!?
Also ich hatte ja dasselbe Problem wie ihr ja sicher mitverfolgen konntet.... hab jetz die primitivste Lösung gefunden denke mal wenn das so bei mir klappt dan wohl auch bei euch hoffentlich.

1. instaliert swtor bei einem Feund auf ne externe Festplatte
2. Ladet alle patches runter
3. wenn ihr das geamacht habt (mind 2-3h müsst ihr für den Zeitaufwand rechnen und min. 25 giga Speicher frei haben) startet das Spiel und überprüft ob Login und alles funktioniert
4. nehmt die externe Festplatte nach Hause
5. Deinsatlliert Swtor auf dem Pc bei Dir zu Hause (nathürlich nicht die externe Festplatte!! ) >>>Start>>>>Systemsteuerungen>>>Programme>>>>Progr amme deinstallieren
6. Löscht manuell nach der Deinstallation noch den leeren SWtOR Ordner
7. startet euren Pc neu und schliesst die externe Festplatte an
8. Kopiert den bereits im Vorfeld aktualiesierten + spielbereiten Swtor Ordner auf euren Pc
9. Startet das Spiel und viel Spass

Ich hoffe das das den restlichen hier weiterhilft. bei mir gehts jetz warum auch immer (hab ja nur einen Patch downloaden wollen und hatte jetz 5 Tage lang ein Problem)

Palack's Avatar


Palack
12.01.2012 , 03:11 AM | #83
Quote: Originally Posted by Foxel View Post
Hallo zusammen,

Genau das Selbe bei mir. Neue IP "verlangen" bei Swisscom Hotline hat nicht gebracht. Der Tipp mit Telent auch nicht.

Ein Kumpel hat dann bei mit eine VPN eingerichtet und dann hats wieder funktioniert. Das Problem tritt also nur auf, wenn Swisscom "dazwischen" ist. Sogar wenn ich die I-Net Verbindung über das Handy (3G) mache funktionierts. Ich werde nun auch noch den Router komplett ausziehen für 12h. Mal schauen. Ansonsten melde ich mich nochmal bei Swisscom. Die sollen das beheben.

Gruus und danke an alle für die bisherigen Tipps und Kommentare.
Mein Resumee aus dem ganzen hier nach 5 Tagen ist eigentlich ganz einfach... an Swisscom kann es und wird es nicht liegen... Sind wir ehrlich wie ist es denn möglich das ein Launcher abschmiert während dem Download (man hat nichts getan, geändert oder sonstwie eingerichtet einfach nur Spiel aufgestartet) und dann funktioniert nur auf meinem Pc (selbst nach dem Formatieren der Festplatte und Windows) nur genau das nicht mehr? Alles ander läuft einwandfrei. Selbst der Pc läuft wieder mal sehr gut ) aber nein selbe Fehlermeldung wie zu Beginn bei dem neu runtergeladenen Spiellauncher 311. Installiert man aber nen aktuellen Patch von Swtor geht alles wieder Einwandfrei? Hab recht Mühe mit dem ganzen..... Und die besten Worte vom Suporrt war an die gerichtet bei denens wieder funktioniert hat. Von daher bin ich recht entäuscht von Bioware und Co.

Axador's Avatar


Axador
12.01.2012 , 03:37 AM | #84
Ich habe das Modem Centro Grande von Swisscom und die obere Anleitung funktioniert bei mir nicht.
Dafür habe ich auf der Swisscom-Seite eine andere gefunden die funktioniert für den IP Wechsel.

http://supportcommunity.swisscom.ch/...ight/true#M845

Start Ausführen cmd Eintippen ENTER.
Dann im Terminal telnet 192.168.1.1 ENTER
Username = admin ENTER
Password = Musstduwissen ENTER
OpenRG> dhcp release ETHOA ENTER (Hier kommt ein Errormeldung, wichtig das Lämpchen wird rot)
OpenRG> dhcp renew ETHOA ENTER (Lämpchen wird wieder weiss)
OpenRG> exit ENTER

exit ENTER

Fazit: Neue IP aber Patch funktoniert immer noch NICHT.

HILFE: Es ist Wochenende und ich will spielen. Und ich habe kein Kumpel der SWTOR spielt.
Luke Skywalker: "Was war einer der ersten Dinge, die du bei der Ausbildung zum Jedi gelernt hast?" Ben Skywalker: "Säbel dir mit dem Lichtschwert nicht den eigenen Kopf ab!" Gespielt: AoC, AO, AC1&2, CO, CoH, CoV, DAoC, EaB, Eq1&2, FF XI, HGL, HdRO, GW1, SB, NC 2, SWG, TR, UO, WAR, WoW.

Claudinho's Avatar


Claudinho
12.01.2012 , 03:59 AM | #85
Hier auch Swisscom Kunde

Maati's Avatar


Maati
12.01.2012 , 04:26 AM | #86
Hab Jetzt alles versucht. ip adresse ändern, swtor neu installieren,kundendienst benachrichtigen und alles erfolglos.
weekend und ich kannn nicht swtor spielen.

Axador's Avatar


Axador
12.01.2012 , 05:37 AM | #87
per VPN geht der Patch.

Also ich habe mich vorhin mit dem VPN Client der Uni meiner Frau angemeldet und konnte den Patch ohne Probleme lade. Danach wieder getrennt und normal ins Spiel eingeloggt.

Das Problem muss wohl bei Swisscom liegen. Das Reset der IP, Client neu aufsetzen, Client reparieren, dnscash löchen und das noch alles im Sticky beschrieben wurde hat nichts gebracht. Der Fehler ist für mich nicht Clientseitig oder bei meinem Modem.
Luke Skywalker: "Was war einer der ersten Dinge, die du bei der Ausbildung zum Jedi gelernt hast?" Ben Skywalker: "Säbel dir mit dem Lichtschwert nicht den eigenen Kopf ab!" Gespielt: AoC, AO, AC1&2, CO, CoH, CoV, DAoC, EaB, Eq1&2, FF XI, HGL, HdRO, GW1, SB, NC 2, SWG, TR, UO, WAR, WoW.

werjo's Avatar


werjo
12.01.2012 , 06:09 AM | #88
Kann das sein, dass der DNS Server eures Providers vlt. mist baut? probiert mal testweise einen anderen DNS Server einzustellen. IPs dafür gibts genug im Netz. Aber auf Seite 5 oder 6 hatte jemand gemeint, dass die IP falsch aufgelöst wurde.

Achso das ändern macht ihr wie folgt: Geht in die Einstellung euerer netzwerkverbindung und dort in die Einstellung zum ipv4 Protokoll. Dort den Punkt wo der DNS Server automatisch bezogen wird, schreibt ihr einen anderen rein.

Hier findet ihr einige DNS Server http://www.fixmbr.de/opendns-und-and...ie-dns-server/


Hier noch eine Anleitung zum ändern der DNS Servers http://tipps4you.de/tipp-19-win7.html

Claudinho's Avatar


Claudinho
12.01.2012 , 06:56 AM | #89
Quote: Originally Posted by KibSadaron View Post
Nach der klaren Antwort von swisscom, dass sie meine IP-Adresse nicht wechseln können/wollen, habe ich versucht herauszufinden, wie ich selber meine IP-Adresse ändern kann. Und ich habs gefunden...

So wechselst du deine IP (bei mir hat es so funktioniert)

Windows-Taste + R > CMD eintippen [OK]
nun erscheint die Kommandokonsole

dort eintippen: telnet 192.168.1.1 [ENTER] (IP des Routers ist natürlich entsprechend anzupassen)

Dann kommt Abfrage Benutzername (meist admin) und dein Routerpasswort

danach sind die Kommandos einzugeben:
reset dhcp client release B [ENTER]
reset dhcp client renew B [ENTER]
exit [ENTER]
Unter www.wieistmeineip.de kannst du deine neue IP kontrollieren.

kleine Anmerkung für Win 7 User:
Telnet muss eventuell zuerst noch aktiviert werden:
1. Start
2. Systemsteuerung
3. Programme und Funktionen
4. Windows Features aktivieren/deaktivieren
5. Bei "Telnet Client" ein Häcken setzen
6. OK

Danach hat das patchen bei mir funktioniert...

Passwort habe ich, ich kann ihn einfach nicht eingeben.
Es nimmt keine Taste an was soll ich machen?

Claudinho's Avatar


Claudinho
12.01.2012 , 07:18 AM | #90
Quote: Originally Posted by werjo View Post
Kann das sein, dass der DNS Server eures Providers vlt. mist baut? probiert mal testweise einen anderen DNS Server einzustellen. IPs dafür gibts genug im Netz. Aber auf Seite 5 oder 6 hatte jemand gemeint, dass die IP falsch aufgelöst wurde.

Achso das ändern macht ihr wie folgt: Geht in die Einstellung euerer netzwerkverbindung und dort in die Einstellung zum ipv4 Protokoll. Dort den Punkt wo der DNS Server automatisch bezogen wird, schreibt ihr einen anderen rein.

Hier findet ihr einige DNS Server http://www.fixmbr.de/opendns-und-and...ie-dns-server/


Hier noch eine Anleitung zum ändern der DNS Servers http://tipps4you.de/tipp-19-win7.html
hat nichts gebracht trotzdem danke für den tip