Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Mitarbeiter Gesucht PvP T3-M4

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Mitarbeiter Gesucht PvP T3-M4

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
11.29.2012 , 04:57 AM | #11
Hä?

Aufwand selbst verkaufen: Eine Zeile in den Handelschat, anschließend Handeln / Per Nachnahme verschicken
Aufwand Zwischenhändler: Whisper mit Zwischenhändler, ihm das Zeug schicken (Post / Handeln), Warten auf Geld

Sehe jetzt vom Aufwand irgendwie keine Ersparnis

Vazques's Avatar


Vazques
11.29.2012 , 06:36 AM | #12
Quote: Originally Posted by roestzwiebel View Post
Hä?

Aufwand selbst verkaufen: Eine Zeile in den Handelschat, anschließend Handeln / Per Nachnahme verschicken
Aufwand Zwischenhändler: Whisper mit Zwischenhändler, ihm das Zeug schicken (Post / Handeln), Warten auf Geld

Sehe jetzt vom Aufwand irgendwie keine Ersparnis
Das erspielen dieser Medpacks ist der Aufwand. Ist vll ein PvE'ler

Gibt ja auch solch verrückte wie Dagobert Duck, die machen garnichts ausser das dicke Geschäfft im Kiosk. :>

Trayon's Avatar


Trayon
11.29.2012 , 08:01 AM | #13
Quote: Originally Posted by roestzwiebel View Post
Hä?

Aufwand selbst verkaufen: Eine Zeile in den Handelschat, anschließend Handeln / Per Nachnahme verschicken
Aufwand Zwischenhändler: Whisper mit Zwischenhändler, ihm das Zeug schicken (Post / Handeln), Warten auf Geld

Sehe jetzt vom Aufwand irgendwie keine Ersparnis
aufwand selbst verkaufen: eine zeile in den handelschat => interessierten auf der flotte suchen und handeln, oder per nachnahme verschicken
aufwand zwischenhändler: zum postkasten rennen und zeug per nachname verschicken

ist immerhin ein schritt weniger
vorherige absprache mit dem zwischenhändler würde ich als nicht nötig erachten, denn sonst kann man es wirklich gleich selbst verkaufen.
Trayon - Assasin - T3-M4
<Wolfpack>

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
11.29.2012 , 08:08 AM | #14
Quote: Originally Posted by Vazques View Post
Das erspielen dieser Medpacks ist der Aufwand. Ist vll ein PvE'ler

Gibt ja auch solch verrückte wie Dagobert Duck, die machen garnichts ausser das dicke Geschäfft im Kiosk. :>
Ich hab ja von Trayon geredet, unabhängig, dass man ihn selbst das ein oder andere mal "zufällig" in einer Warzone sieht, habe ich irgendwie den leisesten Verdacht, dass er nicht übermäßig oft im PvE ist Zumindest ist seine Signatur seltsam.

Klar, manche spielen das Spiel als Wirtschaftssituation, nur ist dieser Weg eben sehr.. "unwirtschaftlich", zumindest für die Besitzer der Waren

@Trayon: Ich garantiere Dir, wenn Du die Dinger in den Chat stellst wird es keine 30s dauern, bis Du einen Käufer hast.

Trayon's Avatar


Trayon
11.29.2012 , 11:29 AM | #15
soweit kommts meistens nicht, da ich die meistens schon in der gilde los werd - wenn ich denn mal welche über hab.

und ne übermässig viel pve mach ich nicht, hauptsächlich bin ich immer noch im pvp anzutreffen
Trayon - Assasin - T3-M4
<Wolfpack>

Mitsch's Avatar


Mitsch
11.30.2012 , 02:38 AM | #16
Zahle pro Medpack oder Aufputscher 600 Credits.
Sprich bei mir macht ihr mehr Profit!

Einfach per Post an Pibb, dauerhafte Abnahme. Kein Troll oder so, haut rüber das Zeug!
Pibb | #1 PvP Juggernaut a.D. | Exar Kun (EU) / T3-M4 (EU)