Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kumpel hat Sicherheitsfragen vergessen, was tun?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Kumpel hat Sicherheitsfragen vergessen, was tun?
First BioWare Post First BioWare Post

fabianswf's Avatar


fabianswf
11.23.2012 , 07:06 AM | #1
Hallo, mein Kumpel hat das Problem dass er seine Sicherheitsfragen vergessen hat und Sie falsch eingegeben hat.

Er versucht seit gestern Abend den Kundendienst anzurufen und nach 2 Std. geht da auch keiner dran.

Kann er das auch irgendwie anders lösen, als 1 Tag in der Warteschleife zu sitzen und es meldet sich immer noch keiner?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

LendoChaar's Avatar


LendoChaar
11.23.2012 , 07:39 AM | #2
Quote: Originally Posted by fabianswf View Post
Hallo, mein Kumpel hat das Problem dass er seine Sicherheitsfragen vergessen hat und Sie falsch eingegeben hat.

Er versucht seit gestern Abend den Kundendienst anzurufen und nach 2 Std. geht da auch keiner dran.

Kann er das auch irgendwie anders lösen, als 1 Tag in der Warteschleife zu sitzen und es meldet sich immer noch keiner?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

Er kann beim Support anrufen, nur da werden die Sicherheitsfragen nochmal "durchgegangen" ..
Oder er versucht ein neues Passwort zu machen, mit ein wenig Glück wird er beim einloggen mit dem neuen Passwort nach einer anderen "Sicherheitsfrage" gefragt..

Aber beim Support anrufen, wäre die sichere "Wahl"..

Nur, wie zur Hölle kann man seine Antworten vergessen?
So Far
Lendo Chaar

xSMARTISx's Avatar


xSMARTISx
11.23.2012 , 10:26 AM | #3
bei mir hat mein bruder das selbe problem, der hat auch die antworten vergessen und beim telefon-dienst geht auch keiner ran. wäre nett wenn mich ein GM diesbezüglich anschreiben könnte und man es so klären könnte

Kaynes's Avatar


Kaynes
11.23.2012 , 12:26 PM | #4
Eine sehr gute Bekannte hat seit letzten Sonntag das selbe Problem. Sie hat bisher mehrfach (insgesamt 3 Stunden investiert) die Hotline angerufen. Jedoch würd Sie permanent durch ein Menu geleitet, welches immer wieder von vorn beginnt (Endlosschleife). Aber mal mit einem Mitarbeiter sprechen zu können, scheint hier unmöglich zu sein.
Des weiteren hat Sie bereits mehrfach den Link zum Passwortrücksetzen geklickt. Dort erhält Sie die Informaton, dass Sie wohl in Kürze eine Email erhält. Aber bis heute kam keine Email.
Wir spielen seit Release "SWTOR", aber das grenzt hier schon an eine Art Unverschämtheit. Service, Support existiert hier nicht.
Sie ist bereits schon so frustiert, dass Sie sich vom Spiel verabschieden will. Da hier eine Einzugsermächtigung vorliegt, würd jetzt fleissig vom Konto abgebucht, aber niemand macht sich krumm, hier mal einen Support zu geben. Aber genauso ist ja mittlerweile der allgemeine Ruf von Bioware/ EA.
Sicherlich kann man nun agumentieren, dass SIe ja schlussendlich Verursacher dieser Situation ist, aber warum tut man so, dass man ein Support hat, der bei Problemen hilft.
Kann sich hier mal bitte ein "Moderator" oder ähnliches melden, dass man vermitteln bzw. Hilfestellung geben kann?
Im gesamten sind wir eine kleine Gruppe, die bisher von Anfang an zusammen gedaddelt hat, aber die Enttäuschung über die momentane Situation ist mittlerweile bei uns so groß, dass wir eigentlich kein Bock mehr auf "SWTOR" haben.

Ironfiste's Avatar


Ironfiste
11.23.2012 , 12:41 PM | #5
Sehr seltsam ALLE Sicherheitsfragen zu vergessen.
Kanns sein dass dein kumpel da nur quatsch reingeschrieben hat? Denn normal kann man sich doch an ehrlich ausgefüllte Fragen erinnern.

Kaynes's Avatar


Kaynes
11.23.2012 , 12:45 PM | #6
...und wenn so wäre, hilft dass hier niemanden weiter. Und wenn kein Support aus irgendwelchen Gründen mehr zur Verfügung steht, sollte man den User bzw. Verbraucher davon in Kenntnis setzen. Alles andere wirkt unseriös.

xSMARTISx's Avatar


xSMARTISx
11.23.2012 , 12:55 PM | #7
Quote: Originally Posted by Ironfiste View Post
Sehr seltsam ALLE Sicherheitsfragen zu vergessen.
Kanns sein dass dein kumpel da nur quatsch reingeschrieben hat? Denn normal kann man sich doch an ehrlich ausgefüllte Fragen erinnern.
es reicht wenn man eine vergisst und die 2mal falsch eintippt und das passiert wenn man die fragen vor knapp 1jahr gemacht hat

Ironfiste's Avatar


Ironfiste
11.23.2012 , 02:39 PM | #8
Quote: Originally Posted by Kaynes View Post
...und wenn so wäre, hilft dass hier niemanden weiter. Und wenn kein Support aus irgendwelchen Gründen mehr zur Verfügung steht, sollte man den User bzw. Verbraucher davon in Kenntnis setzen. Alles andere wirkt unseriös.
Also soweit Ich es mitbekommen habe gibt es hier im Forum nur noch einen Mitarbeiter. Telefon-Support sollen 5 Mitarbeiter sein (ka ob das neulich nen Scherz von jemandem war oder ob es wirklich so ist).
Die Gründe am Mitarbeiter-Abbau sind oder sollten ja jedem mittlerweile klar sein.

Tom_Blackhawk's Avatar


Tom_Blackhawk
01.17.2013 , 06:28 PM | #9
Quote:
Eine sehr gute Bekannte hat seit letzten Sonntag das selbe Problem. Sie hat bisher mehrfach (insgesamt 3 Stunden investiert) die Hotline angerufen. Jedoch würd Sie permanent durch ein Menu geleitet, welches immer wieder von vorn beginnt (Endlosschleife). Aber mal mit einem Mitarbeiter sprechen zu können, scheint hier unmöglich zu sein.
Des weiteren hat Sie bereits mehrfach den Link zum Passwortrücksetzen geklickt. Dort erhält Sie die Informaton, dass Sie wohl in Kürze eine Email erhält. Aber bis heute kam keine Email.
Wir spielen seit Release "SWTOR", aber das grenzt hier schon an eine Art Unverschämtheit. Service, Support existiert hier nicht.
Sie ist bereits schon so frustiert, dass Sie sich vom Spiel verabschieden will. Da hier eine Einzugsermächtigung vorliegt, würd jetzt fleissig vom Konto abgebucht, aber niemand macht sich krumm, hier mal einen Support zu geben. Aber genauso ist ja mittlerweile der allgemeine Ruf von Bioware/ EA.
Sicherlich kann man nun agumentieren, dass SIe ja schlussendlich Verursacher dieser Situation ist, aber warum tut man so, dass man ein Support hat, der bei Problemen hilft.
Kann sich hier mal bitte ein "Moderator" oder ähnliches melden, dass man vermitteln bzw. Hilfestellung geben kann?
Im gesamten sind wir eine kleine Gruppe, die bisher von Anfang an zusammen gedaddelt hat, aber die Enttäuschung über die momentane Situation ist mittlerweile bei uns so groß, dass wir eigentlich kein Bock mehr auf "SWTOR" haben.
ja leider gehts mir ähnlich, nur das ich es jetz ca 12 Stunden schon probiert habe jemanden an den Hörer zu bekommen und ich langsam aber sicher einwenig Hass in mir aufsteigen fühle.
Ja,ja möchte ich da wieder so manchen sagen hören,,,wie kann man den seine Sicherheitsfagen, Antworten vergessen?!,,
Darauf antworte ich ,, über 1 Jahr lang kam immer wieder die Frage ,,was ist den Lieblingsschauspieler,, die ich auch promt beantworten kann, nur leider kam jetz plötzlich die Frage ,,, was ist deine Lieblingsbeschäftigung,, ich weis die Antwort, nur leider nicht mehr wie ich sie geschrieben habe.
Da es aber nach dem Passwortzurücksetzen immer nur EINEN Neuen Versuch gibt ist die ,, Ausprobiermethode,, mehr als langwierig, da man nach jedem Passwortzurücksetzen 20 Minuten warten muss um es wieder zurück setzen zu können.
Warum ist es nicht einfach möglich eine der beiden anderen Sicherheitsfragen zu stellen??!
Den dazu wüsste ich ja die Antworten.
Dachte ja immer dazu wären die 3 unabhängigen Fragen da, damit bei solch einem ,,vergess Problem,, ne andere der Fragen gestellt werden kann
Vielleicht weis hier zufällig jemand, wie man die Sicherheitsfragenauswahl beeinflussen kann das ne andre der Fragen gestellt wird.
Mittlerweilen bin ich für jeden noch so kleinen Tip dankbar.

Mundako's Avatar


Mundako
01.17.2013 , 10:20 PM | #10 This is the last staff post in this thread.  
Hallo Tom_Blackhawk,

sollte dir die Antwort nicht mehr einfallen, dann kontaktiere bitte unseren Accountsupport per Telefon zur weiteren Unterstützung. Eine Beeinflussung des Systems, um gezielt eine andere Frage zu erhalten, ist nicht möglich.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support