Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP-Skillung

yYannis's Avatar


yYannis
11.21.2012 , 07:52 AM | #1
Hey Leute,
ich möchte gerne einen Attentäter hauptsächlich im PvP spielen und wollte mal fragen welche Skillung sich im Moment gut anbieten würde.
MfG

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
11.21.2012 , 09:53 AM | #2
Kommt drauf an, welche Rolle(n) Du im PvP gerne übernehmen möchtest.

yYannis's Avatar


yYannis
11.21.2012 , 10:03 AM | #3
Also der Schaden sollte stimmen, aber man soll auch nicht einfach umfallen. Wäre da eine Hybrid Skillung angebracht und welches Equip bräuchte man dafür?
MfG

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
11.21.2012 , 10:26 AM | #4
Hybrid wäre 23/1/17, aktuell gibt es auch einen Infi Hybrid mit 23/17/1 (hier hast Du einige nette CDs für den Selbstnutzen und den "dicken" Backstab).

23/1/17: Nicht mein Spec, aber beliebt. Sehr hohe Utility, Instant Lift, Todesfeld als Non-LOS AoE Spell auf Range. Hoher Schaden mit Prügeln, für Schaden hast Du im Prinzip 4 Skills (Prügeln, Todesfeld), wobei 2 davon Proc abhängig sind (Schock und Backstab). Guarden, peelen, unterbrechen, cc'n, AOE Damage, super zum Supporten.

Mags dennoch nicht.

31/1/9: Klassischer Fulltank, mit AOE Slow + Dam, Selfheal (geringer geworden in 1.3 dank Nerf). Prügeln, Schock bei Proc (baut einen Stack Harnessed Darkness auf), Backstab bei Proc, Verdorren (Ebenso Harnessed Darkness Stack), Machtblitz bei 3 Stack von Harnessed Darkness. Solide zu spielen.

2/31/8: Full Deception / Burst. Hoher Singletargetschaden, kein AOE. 4 Skills mit 5k+ Crit Potential, dafür kein Force Pull, nur 3s Force Shroud. Demzufolge "mehr squishy" als die anderen beiden Specs. Höherer Movementspeed, Heilung kommt auch im Vanish durch, ein Melee White Damage Mezz (nett gegen andere Schatten/Assas, die Schleier oben haben). Mittlerweiler weniger "platzig" als früher, da er einiges an Defense bekommen hat, bzw. der Deception Tree entschlackt wurde. Man kann die 30% Armor mitskillen und Blackout ist hier ein Deffcooldown, der automatisch resetted wird, wenn man restealthed. 30% weniger AOE Damage kriegt man nun geschenkt, da dies nun im "Vanish"-Talent enthalten ist. Alles ganz nett in Zeiten des "Smashs". Dennoch immer noch die "weicheste" Skillung von allen. Schaden: 2x Windrad, alles poppen, Schock, Entladen, Backstab bei Proc.

Geschmackssache und auch BG abhängig

yYannis's Avatar


yYannis
11.21.2012 , 10:32 AM | #5
Vielen Dank!! Ich werde mal alles ausprobieren und gucken was am besten passt
MfG

BFZ-Sadun's Avatar


BFZ-Sadun
12.04.2012 , 06:56 AM | #6
Hallo zusammen Ihr Attentäter

Vorweg möchte ich sagen, dass der Attentäter mit einer schwierigsten Klassen im PvP ist (zumindest empfinde ich es so). Man braucht Zeit, Gedult und gute Ausrüstung bis die Klasse mithalten kann.

Wann immer ich einen anderen Attentäter im BG neben mir sehe, kuck ich mir an was hat der für eine Schwertladung an und schiele im Kampf ab und an mal rüber, was der so für ein Feuerwerk abfackelt. Leider stelle ich an dieser Stelle zu 95 % fest - es ist ein Tank/DD Hybrid.
Sehr sehr sehr selten sieht man auch mal einen Täuschen-Attentäter - aber ein weiterer Wahnsinn geskillter Attentäter ist mir bisher noch nicht begegnet.

Ich selbst hab mein Skillpunkte 5 / 5 / 31 verteilt und kann somit sagen - ich bin Wahnsinn(ig)

Was sind die Vorteile und Nachteile dieser Skillung?!

Nachteile:
- kein Burstdamage
- keine einzel Attacken die "extremen" Schaden verursachen
- recht umfangreiche Rotation

Vorteile:
- eine große Packung Damage over Time, selbst wenn man im CC ist oder gegezogen oder weggestoßen wird, bekommt das Ziel Schaden ab
- die Möglichkeit für Rangeattacken (Todesfeld, oder mit Buff Machtblitz die Reichweite auf Hexer-Niveau zu heben)
- mein absoluter Lieblingsvorteil ist die Win-Win-Situation, wenn man dan mal wieder von einem Pyro-Tech /Frontkämpfer gut "durchgegrillt" wurde, dieser aber kurz danach wegen den DoT's das zeitliche segnet.

Hier einmal meine Skillung:

http://swtor.gamona.de/talentplaner/...z9z8zhz7z8zhzf

DonMihal's Avatar


DonMihal
12.05.2012 , 02:43 AM | #7
Ich sag mal so...
Die BESTE Skillung ist auch Tank Hybrid. Damit machst du annehmbaren Schaden (vorausgesetzt du trägst DD-Equip), kannst gut supporten und bist DER Deffer schlecht hin. Niemand defft so gut wie ein Darkness-Hybrid Attentäter

Deception hat meiner meinung im PvP den Nachteil, dass man damit einfach keinen einzigen Range-Angriff hat. Zum abbrechen von Tapps einfach notwendig. Vorteil der Skillung ist natürlich der hohe Burst

Madness dagegen setzt auf Dots und Selfheal. Ich bin der meinung dass dies auch der schwerste von allen 3 Bäumen ist. Man muss einfach auf viel zu viele Procs achten, erfordert halt einiges an Übung - aber wenns dann läuft ist es auch die beste DMG-Skillung im BG, zumindest in der Statistik

Newbeer's Avatar


Newbeer
12.05.2012 , 07:46 AM | #8
Tank Hybrid macht zwar nicht so viel Spaß was den Schaden angeht, doch dafür hast eine wesentlich längere Überlebensdauer und teilst dabei sogar noch aus.
Hab meinen alten Assa wieder rausgekramt, da der Maro langweilig wurde und den Sabo keiner als DD im Rated dabei haben will weil ich wohl zu wenig Schaden mache.
Level mir den Assa grad weiter hoch und muss sagen im mittleren Baum haut der ordentlich Schaden raus, kippt aber schnell um.
Daher Hybrid. Vor allem nehm ich noch das Ziehen mit aus dem Tankbaum, denn es gibt nichts schöneres als einen Ballträger kurz vor der Ziellinie nochmals zu pullen. Probiere gerade anstelle dem rechten Baum den Mittleren in der Kombie Tank aus. Vor allem der Backstab haut gut rein, wenn man immer drauf achtet wann er procct.
Wenn ich an den Sabo denke wie man da mit der Energie haushalten musste, da kann man beim Assa munter raus rotzen wenn man auf den Proc achtet.
Thogort

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
12.17.2012 , 12:01 PM | #9
Auf VC seh ich momentan sehr viele mit der oben genannten Mitteskillung rumlaufen und auch ordentlich Riot machen im BG. Ich spiel seit mein Assa zu Headstart laufen gelernt hat mit 31/0/10 und bin mehr als zufrieden - vom Deffer übern Tank zum Carrier/Springer, auch zum Assisten kann man eigentlich alles machen mit dem richtigen Gear. Zum Supporten kann ichs empfehlen.
Jils Whiteclaw // your everyday warzone leech on tomb of freedon nadd
Xiann Whiteclaw // soon-to-be kolto bomber on vanjervalis chain // blog

Newbeer's Avatar


Newbeer
12.18.2012 , 12:34 AM | #10
Also finde die auch besser. Mir wurde empfohlen ich soll nur 14 Punkte in die Mittlere setzen und den Rest in die Tankskillung.
Was soll ich sagen. Bin nun auf lvl45 und die läuft verdammt gut. Habe hin und wieder komplett auf DD umgeswicht um zu testen. Klar, klasse crits aber so schnell gefallen wie noch nie. Mit der Hybrid kannst lange stehen bleiben um zu deffen und dabei sogar noch Gegner umnarzen. In Huttenball kannst wenn es gut läuft auch mal alleine durh laufen. Vor allem ziehen ist nen fieses Teil. Ballträger wird umgenarzt? Gegner hat den Ball und springt in die Grube um abzuhauen? Na dann ziehen wir ihn halt wieder hoch und geben ihn dem Feuer oder Mob preis :-)
Im 50er siehts bestimmt bis man Gear hat wieder lächerlich aus, aber im u50 kannst damit gut durchs BG zotteln und das entspannt.
Thogort