Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wie geht es weiter?

First BioWare Post First BioWare Post

Rigster's Avatar


Rigster
11.06.2012 , 09:34 AM | #1
Hallo zusammen,

ich bin seit der ersten Stunde mit dabei und das erste Jahr neigt sich so langsam dem Ende.
Wie wird es nun weiter gehen?
Ich meine damit, welche Inhalte stehen noch auf der Liste die noch ins Spiel kommen werden?
Zum Beispiel wäre da meine Vorstellung von neuen Planeten:
Naboo - auf dem Planet gibt es bestimmt viele Storys die man durch Quests erzählen könnte, allein wegen den Gungans und den vielen alten Städte.
Dathomir - all die Geschichten der Nightsisters oder Singing Mountain Clan können dort ebenfalls durch zahlreiche Quests erzählt werden.
Yavin IV - dieser Planet ist meines Erachtens das Wahrzeichen "der alten Sith Kriege" weil dort stehen die Sith Tempel und die alten Jedi Tempel ... diese Storys ins Spiel zu bringen wäre einfach Super, wie die ganzen Jedi und Sith Tempel dort entstanden sind oder das Genosian Lab was tief im Urwald versteckt ist!

Was meint ihr, wird das alles noch kommen ... meinetwegen von mir aus via Erweiterung (Digital Download oder CD-Kauf).
Oder Anfang dieses Jahr wurde schon ein Gerücht verbreitet mit "Jump to Lightspeed", also eine Art Weltraum Simulation wie damals in Star Wars Galaxies ... was wurde aus dem Gerücht?

Naja, um ehrlich zu sein habe ich mir hier nicht alle Beiträge durchgelesen und weiß daher nicht ob dies schon einmal angesprochen wurde?

Ich würde mich freuen wenn BW/EA/LA noch was "ankündigen" würden

Viele Grüße

Edit
P.S.
und wo bleibt mein InGame Frisör oder noch besser der Image Designer?

Tuhota's Avatar


Tuhota
11.06.2012 , 01:22 PM | #2
Also ich persöhnlich habe nicht das Gefühl das sich so schnell große Änderungen stattfinden werden.. erstmal sollten ALLE bugs rausgenommen werden. Abonnenten sollten wieder rangeholt werden. Ich habe auch direkt mit release angefangen zu zocken... habe dann seit März bis vor einer Woche nicht mehr gezockt... und mir sind viel zu viele Negative Sachen aufgefallen .... 80% der Server sind down... und selbst die Server die noch online sind sind eher spärlich besiedelt hab ich so das gefühl.... also ich suche für meinen teil seit 1 woche ne neue Gilde um mal wieder zu raiden .... bzw um einfach mal wieder ein paar tipps zu bekommen ... aber irgendwie kommt nichts gescheites dabei rum .... das ganze Gameplay läuft eher schleppend .... es war anfangs so ein hoffnungsvoller titel ... aber leider haben sie es noch nicht ganz hinbekommen das Spiel wieder RICHTIG atraktiv zu machen um dauerhaft zu bestehen ... ich würde auch gern wieder mehr zocken aber irgendwie fehlt der ansporn, die motivation und die Masse um mal was zu erreichen .. vll bin ich auf einfach nur auf dem Falschen Server .. aber bisher war der Rekord auf der Imp Raumstation 77 online Leute.... und das über 6 std lang -.-´
also vll sollte daran erstmal gearbeitet werden bevor man dann die erneuerungen angreift...

MfG

Seargenttobi's Avatar


Seargenttobi
11.06.2012 , 02:13 PM | #3
Quote: Originally Posted by Tuhota View Post
Also ich persöhnlich habe nicht das Gefühl das sich so schnell große Änderungen stattfinden werden.. erstmal sollten ALLE bugs rausgenommen werden. Abonnenten sollten wieder rangeholt werden. Ich habe auch direkt mit release angefangen zu zocken... habe dann seit März bis vor einer Woche nicht mehr gezockt... und mir sind viel zu viele Negative Sachen aufgefallen .... 80% der Server sind down... und selbst die Server die noch online sind sind eher spärlich besiedelt hab ich so das gefühl.... also ich suche für meinen teil seit 1 woche ne neue Gilde um mal wieder zu raiden .... bzw um einfach mal wieder ein paar tipps zu bekommen ... aber irgendwie kommt nichts gescheites dabei rum .... das ganze Gameplay läuft eher schleppend .... es war anfangs so ein hoffnungsvoller titel ... aber leider haben sie es noch nicht ganz hinbekommen das Spiel wieder RICHTIG atraktiv zu machen um dauerhaft zu bestehen ... ich würde auch gern wieder mehr zocken aber irgendwie fehlt der ansporn, die motivation und die Masse um mal was zu erreichen .. vll bin ich auf einfach nur auf dem Falschen Server .. aber bisher war der Rekord auf der Imp Raumstation 77 online Leute.... und das über 6 std lang -.-´
also vll sollte daran erstmal gearbeitet werden bevor man dann die erneuerungen angreift...

MfG
Es liegt eher an deinem Server. Ich spiele auf T3-M4 und da sind um ca. 19:00 auf der Flotte schon 2 Instanzen offen. Daselbe auch auf Planeten immer häufiger...Daher kommt auch das Problem mit Gilde usw.... und die Server sind Down weil sie zusammengelegt wurden.
T3-M4 <3:
Niemannd (Jugga Tank ), Sergeanttobi(Sniper DD ), El-Kopfi (Söldner Heal ) , Geomeo (Sabo DD )

Alphadox's Avatar


Alphadox
11.11.2012 , 04:30 PM | #4
Quote: Originally Posted by Seargenttobi View Post
Es liegt eher an deinem Server. Ich spiele auf T3-M4 und da sind um ca. 19:00 auf der Flotte schon 2 Instanzen offen. Daselbe auch auf Planeten immer häufiger...Daher kommt auch das Problem mit Gilde usw.... und die Server sind Down weil sie zusammengelegt wurden.
Das kann ich nur bestätigen. Generell besteht auch kein Problem, Mitspieler für H4 Quests & Co. zu finden. Selbst für die Weltbosse lassen sich mit ein wenig Geduld genügend Leute finden.

Ich weiß nicht, wie das Volk heißt. Es gibt allerdings ein Volk, welches unter Wasser lebt. Vielleicht wisst ihr den Namen. Kommt auch im letzten digitalisierten Star Wars Film vor.

Wenn diese Welt optimal als Questgebiet entwickelt würde, würde ich mich übelst freuen.

Ansich gefällt mir das Game unwahrscheinlich gut. Ich hoffe, durch das F2P werden nicht zuviele Kids angelockt, die den Chat zuflamen, weil sie nur diese Art von Konversation kennen.

TKumpfmueller's Avatar


TKumpfmueller
11.11.2012 , 11:30 PM | #5
Wie alles, wird auch die Zukunft von SWTOR von "Angebot und Nachfrage" abhängen. Sprich, je mehr Leute das Spiel zocken, umso mehr Inhalte wird man schaffen und anbieten. Für ne bessere Handvoll Spieler, wie es momentan der Fall ist, wird man nicht viel Geld für Entwicklung in die Hand nehmen. Sollte SWTOR von den Spielerzahlen und den Einnahmen für die Entwickler doch noch ne rentable Sache werden, dann bin ich mir sicher dass wir in Zukunft (und ja, das ist ein deeeehnbarer Begriff) neue Planeten, neue Stories, und vielleicht nen richtigen Raumkampf wie bei "Jump to Lightspeed" erleben werden. Mir gefällt das Spiel momentan schon, aber es ist nunmal kein Sandbox-Spiel, wo die Spieler ihre eigenen Geschichten kreieren. Sprich, ohne große Erneuerungen/ Ergänzungen wird es sich irgendwann (und auch das ist dehnbar) abnutzen. Darum seh ich optimistisch in die Zukunft.

Bluesword's Avatar


Bluesword
11.12.2012 , 11:09 AM | #6
Also ich würde es auch besser finden mal ein großes Ereigniss passiert, Weil schließlich gibt es bei WOW auch ein character level bis 80 also noch eine menge luft nach Oben.

Und neue planeten naja ob das so umsetzbar ist weis ich nicht. Aber freuen würde ich mich schon als Sith Yavin 4 die tempel dort zu erkunden und dies als meine story weiter zu führen.

Weil ich habe oft gesehen besonders beim sith krieger kämpft man vor dem rat der sith gegen sein meister und wird man auch aufgenommen und dann könnte mann yavin 4 als Ratsmitglied erforschen wäre doch lustig und spannend.
Die Macht wird mit dir Sein !!!IMMER!!!
(///////]O[()](///////////////////////////////////)

Bobmieze's Avatar


Bobmieze
11.14.2012 , 11:35 AM | #7
Morgen kommt erstmal der große Patch, alles andere werden die folgenden Wochen/Monate bringen. Endgame interessiert mich persönlich nicht sehr, da ich bislang davon auch nichts gemacht habe. Dafür reizen mich die Klassenstories einfach viel zu sehr. Daher wären mir Minigames, regelmäßige Events und Individualisierung der Charaktere/Raumschiffe viel lieber. Aber, wie gesagt, wir werden sehen, ob F2P eine Wendung bringt, oder ob SWTOR einfach mit der Zeit versumpft.

SoranPanoko's Avatar


SoranPanoko
11.14.2012 , 05:59 PM | #8
Quote: Originally Posted by Rigster View Post
Naboo - auf dem Planet gibt es bestimmt viele Storys die man durch Quests erzählen könnte, allein wegen den Gungans und den vielen alten Städte.
Die alle noch garnicht gebaut wurden ... TOR spielt 3500 Jahre vor den Trillogien. Da gib es vieleicht ein paar hütten auf Naboo... viel mehr auch nicht
Quote: Originally Posted by Rigster View Post
Dathomir - all die Geschichten der Nightsisters oder Singing Mountain Clan können dort ebenfalls durch zahlreiche Quests erzählt werden.
Die gibt es ebenfalls nooch nicht...
Quote: Originally Posted by Rigster View Post
Yavin IV - dieser Planet ist meines Erachtens das Wahrzeichen "der alten Sith Kriege" weil dort stehen die Sith Tempel und die alten Jedi Tempel ... diese Storys ins Spiel zu bringen wäre einfach Super, wie die ganzen Jedi und Sith Tempel dort entstanden sind oder das Genosian Lab was tief im Urwald versteckt ist!
Da stehen NUR Sithtempel.... soviel los ist da sicher auch nicht, schlieslich ist er vollkommen verlassen und für keine Seiten irgendwie Attraktiv (Die alten Sithgeister mögen das Imperium nicht von dher nicht als Basis nutzbar und für die Jedi ist da auch ncihts interesanntes). Nach 3hundert Jahren dauerplünderungen ist da wohl auch nichtsmehr zu holen.

Da gibt es andere Planeten die interesannter sind....
Dantoine (schlislich ist da die kleine aus dem ersten Roman), Alsakan (die möchtegernhauptstadt), Ziost und Mandalore (vieleicht noch Geonosis).

NadirLaskar's Avatar


NadirLaskar
11.21.2012 , 03:23 AM | #9
Also ich fände eine Welt mit Wolkenstädten, wie bei Bespin, super. Oder ein Asteroidenfeld mit verschiedenen Basen zum Erkunden. Auch eine Dschungelwelt wie Felucia oder ein Waldmond wie Endor wären spannend. Kashyyyk war mit seinen Baumebenen super in KOTOR. Oder wie wäre es mit der Welt der Mon Calamari oder Kamino (also einem Unterwasser-Ambiente). Es gibt noch so viel optisch und spielerisch Reizvolles in der Star-Wars-Galaxis.

Gerne alles als Lvl-50-Welten, damit man sie "am Ende der Karriere" dransetzen kann, sodass keine Klassenstories geändert werden müssen. Aber mal wieder schöne neue Welten-Quests (nicht immer nur Flashpoints oder PVP-Gebiete).

Rigster's Avatar


Rigster
11.21.2012 , 06:01 AM | #10
Quote: Originally Posted by NadirLaskar View Post
Kashyyyk war mit seinen Baumebenen super in KOTOR. Oder wie wäre es mit der Welt der Mon Calamari oder Kamino (also einem Unterwasser-Ambiente). Es gibt noch so viel optisch und spielerisch Reizvolles in der Star-Wars-Galaxis.
Hallo,

nicht nur in KOTOR war Kashyyyk toll sondern auch in Star Wars Galaxies, obwohl da fing es auch so langsam an mit den "vorgeschriebenen Wegen" oder wie man das nennt. Aber dafür waren die anderen Planeten überaus sehr (sehr) groß ... mußten auch, wegen Player Housing. Diese beschriebene Unterwasserwelt wäre auch super Ja, man kann sehr vieles machen und ein paar Vorlagen aus Star Wars Galaxies kann man auch sehr gerne übernhmen

Viele Grüße
Rig

P.S.
wie immer die selbe Frage ...
wo bleibt denn mein Ingame Frisör oder der Image Designer?
Wie lange braucht er/sie denn für die Ausbildung?