Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

neuer Contentpatch am 21/22.12 ??

First BioWare Post First BioWare Post

Byson's Avatar


Byson
11.18.2012 , 10:45 PM | #51
Ich hoffe es gibt keine LevelCap erhöhung. Wenn es dazu kommt sind die 50er Instanzen und Ops alle wertlos. So schnelle neue Instanzen und Ops können gar nicht erscheinen.

Kelremar's Avatar


Kelremar
11.19.2012 , 02:40 AM | #52
Quote: Originally Posted by Byson View Post
Ich hoffe es gibt keine LevelCap erhöhung. Wenn es dazu kommt sind die 50er Instanzen und Ops alle wertlos. So schnelle neue Instanzen und Ops können gar nicht erscheinen.
Schau dir das Level der Endgame-Items an: Schon bei Columi steht ein Level von 56 dran, mittlerweile sind wir bei über 60. Selbst bei einer Levelerhöhung auf 55 wären wir noch unterhalb der Endgame-Items, sodass die HM Flashpoints und Ops nicht wertlos würden. Und falls BioWare das Gefühl hat, dass der Loot aus den HM FPs und Story-Ops nicht mehr weit genug über dem neuen Questcontent liegt, dann können sie ihn ja anpassen - einfach Columi durch Rakata austauschen. Und dann haben sie immer noch die Möglichkeit die restlichen Flashpoints als Hardmode rauszubringen um die T2 HM FPs aufzustocken.

Mit 1.6, wahrscheinlicher aber erst 1.7 oder 1.8, WIRD DEFINITIV das Levelcap angehoben, damit wir alle auf dem neuen Planeten Makeb leveln können. Das wurde mehrmals von BioWare gesagt. Und es wird den alten Gruppencontent nicht plötzlich wertlos machen, solange BioWare das nicht möchte.

chuuuuucky's Avatar


chuuuuucky
11.19.2012 , 02:54 AM | #53
Ja aber gerade bei den Flashpoints fände ich einen Nightmare Modus der den Namen verdient ziemlich Klasse. Dieser könnte dann entsprechend Rakata statt Columni droppen und mit einer LevelCap erhöhung rauskommen.
Wenn sie dann die ganzen Low Level FPs noch auf 50 anheben würden wäre das schon ziemlich genial.
Gerade dort steckt noch einiges an Potential die Abwechslung bei den Flashpoints relativ simpel aufzustocken.

Desweiteren hoffe ich das die Frage bezüglich der Anpassung des Nightmare Modus bei Karragas und Kammer in einem der letzten Entwicklerblogs nicht nur eine hohle Phrase war. Wäre klasse wenn diese OPs im Nightmare neue Mechaniken kriegen würden und wieder eine Herausforderung darstellen könnten.

blumpalar's Avatar


blumpalar
11.19.2012 , 03:38 AM | #54
Quote: Originally Posted by ThrillInstructor View Post
Naja, wenn es schon ans Rumnerden geht: Im Buch "Erben des Imperiums" (Teil 1 der Thrawn Trilogie) gibt es einen Wookie namens Ralrra, der tatsächlich Basic sprechen kann. Geht also doch. Vielleicht wollen sie einfach nur nicht.
...
Nerd²@me

http://www.jedipedia.net/wiki/Ralrracheen ->> Erster Satz
Außerdem gibt es da noch Piggy der "modifiziert" wurde ->> http://www.jedipedia.net/wiki/Voort_saBinring

Ergo möchte ich behaupten, dass jede Rasse mit einem "Sprachfehler" oder einer "Modifikation" Basic sprechen könnte. Normal .. ist das aber nicht. Und auch wenn ich Wookiees mag (am liebsten in Ketten), so sollten sie doch lieber nicht Basic sprechen können.

Hier noch eine wirklich schöne Erklärung:
Quote:
Während Basic diejenige Sprache ist, die in der Galaxis als allgemeine Handelssprache anerkannt wurde, haben die meisten Spezies eine eigene, oft nur in ihrer Heimatwelt verwendete und teilweise nur von ihrer eigenen Art anwendbare, Sprache.[3] Wookiees ist es beispielweise allein aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht möglich, eine andere Sprache als Shyriiwook zu beherrschen.[9] Arkanianer dagegen sprechen neben Arkanianisch grundsätzlich auch Basic.[3] Einige Spezies sind in der Lage, eine ganze Reihe von Sprachen zu erlernen, Darga Jiramma Mionne sprach beispielsweise ganze fünf - Basic, Bocce, Pak Pak, Twi'leki und Huttisch. Hier zeigte sich jedoch auch der Wert, den die eigene Sprache für viele Völker ausdrückt, da der Hutt nicht bereit war, eine andere Sprache als Huttisch anzuwenden und aus diesem Grund sogar einen Protokolldroiden beschäftigte.[10]

Quelle: http://www.jedipedia.de/wiki/Spezies
@Topic:
Ich freue mich sehr über den Life Day. Das war schon in SWG eine tolle Sache.

Imperiale sollten einen Wookiee-Sklaven ihrer Wahl erhalten.
Repus dürfen diese dann befreien

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
11.19.2012 , 03:43 AM | #55
Quote: Originally Posted by FerrusPA View Post
Schwäbisch.

"Es Blasterle"
Bitte, was...?!
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
11.19.2012 , 06:20 AM | #56
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Bitte, was...?!
Reine Vermutung: "Der Plasmabeschleuniger (megnetisch gebündelter Gaspatronenplasmabeschleuniger)"
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

Allistai's Avatar


Allistai
11.19.2012 , 06:28 AM | #57
soweit ich das mitbekommen habe ist eine Levelerhöhung geplant weiss jetzt aber nicht wann ist in einen video gesagt worden

Server: Vanjervalis Chain und PTS

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
11.19.2012 , 06:35 AM | #58
Quote: Originally Posted by Allistai View Post
soweit ich das mitbekommen habe ist eine Levelerhöhung geplant weiss jetzt aber nicht wann ist in einen video gesagt worden
Mit Makeb und den Cathar.

D.h. völlig Endgame-Entwertung ( des sowieso schon mehr als mageren Endgames ).

Die Befürchtungen sind also ziemlich legitim, weil Makeb garantiert nicht mehr Endcontent bringen wird, als es momentan gibt ( wobei das ja nicht schwierig werden würde, das schaffen andere Entwickler ja auch in 1 / 2 Patches^^ ).

Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Schau dir das Level der Endgame-Items an: Schon bei Columi steht ein Level von 56 dran, mittlerweile sind wir bei über 60. Selbst bei einer Levelerhöhung auf 55 wären wir noch unterhalb der Endgame-Items, sodass die HM Flashpoints und Ops nicht wertlos würden.
Das Itemlevel hat doch nichts mit dem tatsächlichen Level des Charakters zu tun. Nehmen wir mal WoW als Beispiel, da sind wir bei Charakterlevel 90 und Itemlevel ~ 450 - heißt das jetzt, bis Stufe 450 kann ich das Item tragen?

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
11.19.2012 , 06:43 AM | #59
Quote: Originally Posted by Crimsonraziel View Post
Reine Vermutung: "Der Plasmabeschleuniger (megnetisch gebündelter Gaspatronenplasmabeschleuniger)"
Darum ging es doch gar nicht!

Gottes Gabe ist und bleibt der Schwabe!

(Heil dem Fliegenden Spaghettimonster!)
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Kelremar's Avatar


Kelremar
11.19.2012 , 08:34 AM | #60
Quote: Originally Posted by LovarBoy View Post
Mit Makeb und den Cathar.

D.h. völlig Endgame-Entwertung ( des sowieso schon mehr als mageren Endgames ).

Die Befürchtungen sind also ziemlich legitim, weil Makeb garantiert nicht mehr Endcontent bringen wird, als es momentan gibt ( wobei das ja nicht schwierig werden würde, das schaffen andere Entwickler ja auch in 1 / 2 Patches^^ ).

Das Itemlevel hat doch nichts mit dem tatsächlichen Level des Charakters zu tun. Nehmen wir mal WoW als Beispiel, da sind wir bei Charakterlevel 90 und Itemlevel ~ 450 - heißt das jetzt, bis Stufe 450 kann ich das Item tragen?
In SW:TOR gibt es einmal das Itemlevel und den Itemwert. Columi hat z.B. ein Itemlevel von 56 und einen Wert von 136. Die blaue Corellia-Marken-Rüstung hat ein Itemlevel von 50 und einen Wert von 116. Genau wie in WoW bis Level 60 verläuft in SW:TOR bis Level 50 das Itemlevel parallel zum Spielerlevel und im Endgame darüber hinaus.

Blizzard hat sich mit der ersten Erweiterung aus ganz praktischen Gründen dazu entschieden das Itemlevel entgültig vom Spielerlevel zu entkoppeln - u.a. damit mit einer neuen Erweiterung jeder Spieler wieder die gleiche Chance hat in die neuen Raids einzusteigen. Niemand sollte mehr die alten Raids machen müssen. Der Logik sind sie bis heute treu geblieben.

In TOR haben wir mit Makeb aber doch eine andere Situation: Die Operations sollen nicht entwertet werden, es ist keine vollständige Erweiterung, sondern "nur" neuer Questcontent. Man soll, während man von 50 bis 55 levelt, ganz normal weiter raiden können. Sie können also Makeb direkt an Corellia anschließen lassen.

Damit sage ich nicht, dass sie es tun werden. Das wissen wir einfach noch nicht Der einzige Grund jedoch, der viele annehmen lässt, dass mit Makeb das aktuelle Endgame entwertet werden muss ist, dass WoW es so macht. Und das ist, in Anbetracht der Umstände hier, ein sehr schlechter Grund.