Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wachmann/ Vernichtung heal nerf

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Wachmann/ Vernichtung heal nerf

EilahFinn's Avatar


EilahFinn
11.16.2012 , 02:59 AM | #1
Ist noch nicht thematisiert.
Schmeiss ich mal rein.

Musste das wirklich sein?
Sind wir jetzt dazu verdammt smashbobs zu sein/ werden, um im pvp überhaupt noch zur Kenntnis genommen zu werden^^

PS: Habe überlegt, ob ich überhaupt einen thread hierzu aufmache oder dieses Meistermanöver einfach hinnehme und schweigend umspecce.

Hahnolus's Avatar


Hahnolus
11.16.2012 , 04:36 AM | #2
Naja im PvP und PvE habe ich lange lange Vernichtung gezockt. Man konnte auch tolle Sachen damit anstellen. Denke mal durch den nerf wird es für Maros im PvE evtl. ein Tick schwerer in Ops mal mit zu tanken.

Es ist Prinzipiell immer noch eine starke Skillung(dmg output bleibt ja gleich, healsupport für die anderen auch) aber gerade im PvP, für mich leider keine Alternative mehr.

Wiegesagt ist immer noch stark, aber ich finde das Gesamtpaket der beiden anderen stärker/nützlicher/effektiver im PvP.

Jetzt ist der Heal geringer, unser Schild kürzer. Aber immer noch jammern auf hohem Niveau

Gute Gamer werden damit zurecht kommen

Sarkania's Avatar


Sarkania
11.16.2012 , 07:08 AM | #3
Ich finde die Änderung total unnötig im PVP. Mir hat das immer gefallen, eine ziemlich gute Überlebenschance zu haben, obwohl eigentlich der mittlere Baum, vor allem wenn du heiler mithast, singletargettechnisch eigentlich effektiver ist.
Was will man mir damit sagen? Wenn du länger stehen willst dann spiel nen Hüter/Jugger, bzw. mehr Glaskanonen braucht der BG? Mir ist klar das die Klasse sehr stark ist, aber vor allem beim Watchmen bist du ja eh eher unnütz, wenn du den char nicht voll ausreizt. Ich glaube aber das die gar nicht aufs PVP gedacht haben, da das ja eher ein Stiefkind ist.

Hahnolus's Avatar


Hahnolus
11.16.2012 , 07:31 AM | #4
Quote: Originally Posted by Sarkania View Post
Ich finde die Änderung total unnötig im PVP. Mir hat das immer gefallen, eine ziemlich gute Überlebenschance zu haben, obwohl eigentlich der mittlere Baum, vor allem wenn du heiler mithast, singletargettechnisch eigentlich effektiver ist.
Was will man mir damit sagen? Wenn du länger stehen willst dann spiel nen Hüter/Jugger, bzw. mehr Glaskanonen braucht der BG? Mir ist klar das die Klasse sehr stark ist, aber vor allem beim Watchmen bist du ja eh eher unnütz, wenn du den char nicht voll ausreizt. Ich glaube aber das die gar nicht aufs PVP gedacht haben, da das ja eher ein Stiefkind ist.
Bin ich deiner Meinung, aktuell wohl die uninteressanteste Skillung für PvP.

Leonalis's Avatar


Leonalis
11.16.2012 , 07:36 AM | #5
Also etwas muss man einmal grundlegend klarstellen. Maro ist eine mitunter stärkste klassen wenn es darum geht allrounder zu sein. Wir haben von Haus aus starke schilde, wir haben einen Selfheal und wir hauen nicht wenig raus.

Das dieser "Nerf" wie einigen ihn nennen kommen musste versteht sich von selbst. Mit ständig noch besserem Gear steigert sich auch unser Kritwert. Ich meine was hat man derzeit so ein krit? Summe Sumarum mit Kampfform und fullbuffed was man sein kann wenn man die twinks oben hat kommt man auf fast 60% critwert. Sprich man hat einen fast konsequenten selfheal von 1% und das ist einfach mittlerweilen sehr übel.

EilahFinn's Avatar


EilahFinn
11.16.2012 , 08:36 AM | #6
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Also etwas muss man einmal grundlegend klarstellen. Maro ist eine mitunter stärkste klassen wenn es darum geht allrounder zu sein. Wir haben von Haus aus starke schilde, wir haben einen Selfheal und wir hauen nicht wenig raus.

Das dieser "Nerf" wie einigen ihn nennen kommen musste versteht sich von selbst. Mit ständig noch besserem Gear steigert sich auch unser Kritwert. Ich meine was hat man derzeit so ein krit? Summe Sumarum mit Kampfform und fullbuffed was man sein kann wenn man die twinks oben hat kommt man auf fast 60% critwert. Sprich man hat einen fast konsequenten selfheal von 1% und das ist einfach mittlerweilen sehr übel.
Wie sieht es denn da bei den anderen Klassen aus?

Unser equip und unsere buffs haben diese Fähigkeiten sehr stark hochgetrieben...im Vergleich zu was?
Zum Stand eines Wachmanns vor ein paar Wochen oder Monaten oder im Vergleich zu den anderen Klassen, die bei ihren Fähigkeiten ebenfalls vom verbesserten equip und den Klassenbuffs profitieren...

Wo ist da die Marge, die diese Veränderung beim Wachmann (alleine) plausibel macht?
Ist der Wachmann dann also durch diese Veränderungen im equip und in den buffs, die specc (klasse) gewesen (vor allem alleine), die auf jeden Fall verändert werden musste...um das alles ins Gleichgewicht zu bringen?

Ich rede aus pvp-sicht.
Ich hatte den Wachmann im pvp in den letzten Wochen nicht als eine OP-Klasse gesehen, die es unbedingt zu regulieren galt.

Leonalis's Avatar


Leonalis
11.16.2012 , 08:59 AM | #7
Gut im PVP ist das immer ein wenig anders. Ich erzähle aus sich von PVE und dort ist es eben wirklich so. Du konntest als DD ganz gut in Raids tank spielen, du hast einen fetten selfheal von 1-2% pro sekunde gehabt teils wenn beide Dots aktiv waren und mit dem Umhang haste alle 1min 30s lang 20% weniger schaden gefressen. Das ist einfach extrem stark und wenn es so weitergehen würde dann wird das richtig schwer dann eben.

Bei andern klassen ist das schwer, man kann nicht einfach vergleichen denn es gibt eigentlich keine Klasse die so stark im Allroundern ist und dabei noch stärken hat. Andere können auch viel aber man merkt deutlich den unterschied wie dann das ganze bergabgeht.

xxSephi's Avatar


xxSephi
11.17.2012 , 04:33 AM | #8
Ganz ehrlich jetzt .... ich muss fragen ob das dein ernst hier ist???? Das ist das grösste jammern auf höchstmöglichem Niveau .... nur weil sie Eure ****you-bubble und den self-heal generft haben ist die Klasse auf einmal unspielbar oder was ????? Ich sage dazu nur eins es wird langsam Zeit nicht nur das ihr auf 30m alles anspringen könnt nein ihr habt die Bubble noch und den self-heal und den vanish .... schau dir mal andere Klassen an die sich gegen Euch überhaupt nicht mehr wehren konnten/können da die Stunmechanik geändert wurde .... also wenn du mit einem Heiler nun nicht mehr klar kommst dann spiel was anderes aber jammer bitte nicht rum das der NERF SOOOOOOO KRASS war. er müsste eigentlich krasser sein

In diesem Sinne

MFG
Ocûlta
Crank and Armed

Atlanis's Avatar


Atlanis
11.17.2012 , 08:29 PM | #9
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
en musste versteht sich von selbst. Mit ständig noch besserem Gear steigert sich auch unser Kritwert. Ich meine was hat man derzeit so ein krit? Summe Sumarum mit Kampfform und fullbuffed was man sein kann wenn man die twinks oben hat kommt man auf fast 60% critwert. Sprich man hat einen fast konsequenten selfheal von 1% und das ist einfach mittlerweilen sehr übel.
Falsch!
Ich gehe jetzt mal vom Crit-Wachman und AP - Wachman (98% der Wachmänner aus)

Ap Wachman T4.5.PVE (einfache Variante):
30% Crit durch Gear
+ 5% durch Schurkenbuff
+ 6% aus Fokusbaum Tier 1 Talent Einsicht
= 41% für alle Machtattacken
+ 15% durch die Juyo form (nur bei 5 vollen Stacks!!!!) auf die DoTS (Kuaterisieren/Lichtschwertüberladung)
= 56% für die DoTs aka jeder zwote DoT heilt in etwa

Ap Wachman T4.5 PVE (low Crit [150]):
23% Crit durch Gear
+ 5% Crit durch Schurkenbuff
+ 6% Crit aus Fokusbaum
= 34% Machtangriff
+ 15% durch die Juyo form (nur bei 5 vollen Stacks!!!!) auf die DoTS (Kuaterisieren/Lichtschwertüberladung)
= 49% Crit auf DoTs aka weniger Ticks als ein Wachman mit in etwa 300 Critwert

Crit Wachman T4.5 PVE (600 Crit):
39% Crit durch Gear
+ 5% durch Schurkenbuff
+ 6% aus Fokusbaum Tier 1 Talent Einsicht
= 50% Crit für allen Machtschaden
+ 15% durch die Juyo form (nur bei 5 vollen Stacks!!!!) auf die DoTS (Kuaterisieren/Lichtschwertüberladung)
= 65% Crit auf die DoTs aka extrem viel Selbstheilung
---> Habe letztere Skillung gespielt, der Heal war vor dem Nerf enorm hoch und man hat fast sämtlichen Spread DMG in Bossencounters selbst gegenheilen können (Zen darf man ja nicht vergessen!). Glaube, dass ist der Grund warum der Selfheal generft wurde, weil die wenigen guten Crit-Wächter die es gibt eben neben hohen DPS im PVE gut 25% der HPS eines guten Heilers gefahren haben;-) [btw. jetzt sinds noch ca. 18%]


@ Steppe:
mäßige dich du heilst dich entspannt gegen einen Wachman gegen und kannst kicken, also Kopf zu^^
Wächter sind durch "Hemmender Wurf" halt prädestiniert dafür Heiler umzuklatschen. Sie nehmen dir halt 20% deiner Heilung weg und wenn du sie nicht kitest, machst du ehrlich gesagt nur manchmal, bist du als Heiler oder Ranged nem Dual-Wielder Melee selbstverständlich unterlegen.

Anspringen hat 15s CD, dass ist im PvP viel Zeit.

Die Bubble Hält 4s entweder du hast in durch Stunlock + DPS auf 10% (dann zündet er erst das Ding, dass ihn 50% des Lebens kostet und haut dir Was richtig fettes rein) oder du stunst ihn erst wenn er es zündet, was die bessere Alternative ist, den ein Wächter mit Bubble und voller Resolve haut dich um (sofern du der loweste in der Nähe bist) verreckt dann aber. Wachman macht in der Regel bubble an DoTs drauf und vanished und rennt Richtung heiler..

Achja Schatten und Schurken DDs sind ja nicht böse, die haun dich ja nicht in einem Stunlock um, aber der Wächter der offen mit seinen Schwertern wedelt bevor er dich anhaut und dir (es sei denn man verhält sich selten dämlich und läßt in seine Form/Rota/Buffs voll ausnutzen) keine 6k Hits rein.

Btw. wenn der Melee im Fight gegen nen Ranged mit 100% Life rausgeht hat der Range was falsch gemacht und ist nicht der Wächter schuld, weil er seine Fähigkeiten richtig nutzt^^

P.S.: Knaufhieb muss bei uns mega generft werden total underrated skill enorme DPS und geringer coooldown, haken musst das ziel stunen, kann ein wächter nicht ohne selbst nix anderes machen zu können. Gibt ja genug Kryogranaten von den Kommandos haut man halt da das Ding drauf


Definition von Schlimm btw:

Wächter sind schlimm.
Wenn Wächter (Melees ohne Stealth und ohne Schwer Rüssi, die nur anchargen können und sonst keine nennenswerten CCs/Roots/Kicks haben [bitte zählt nicht den Kram den man nur in einem der Bäume hat! nutzt eh keiner und macht eh fast alles Resolve instant voll oder breakt on DPS oder muss kanalisiert werden oder beides]) schlimm sind was sind dann bitte Schatten und Schurken (Melees mit Stealth, nen Haufen CCs/Roots, Selheal und Burst [in einen Baum Wächter müssen wählen^^]) ?

Ich glaube hier wird viel Stimmung gemacht, der Healnerf war ein PVE Nerf.

Der Bubblenerf kam, weil halt die Mehrheit der Spieler Ranged/Heiler spielt und sich darüber beschwert, dass ein Melee sie im 1 vs 1 im Melee plattmacht und sie selbst so blöd sind einen Wächter vor der Bubble volle Resolve zu geben ( gibt ja jetzt Abhilfe durch Cybertechgranaten).

DPS nerfen, sollte man beim Wächter lassen, denn es ist das einzige was er "mehr" hat als die anderen Klassen, nerft man den DPS dann muss man ihm starke CCs und starke Def CDs oder aber einen besseren Stealth geben. Lässt man ihn so wie er ist muss man das nicht.

Btw an die Schurken DDs unter euch, wir haben einen Schurken DD im PVE dabei der entspannt mitraiden kann. Ich meine mal gehört zu haben, dass der im PVE nicht spielbar sei.
Achja nen Fronti PVE DD haben wir auch in der Stamm und überlegt mal wem die DPS der beiden genannten Klassen Konkurrenz machen? Richtig dem Wächter und dem Kommando^^

FAZIT:
1. DENKEN, NOCHMAL DENKEN, DANN DRÜCKEN DANN SPRECHEN
2. DAS HIRN MACHTS, ES GIBT KEINE FOTM KLASSE NUR FOTM SPIELER
3. SWTOR IST GUT GEBALANCED WENN MAN MAL DAS GESAMTBILD SIEHT,


Das Wichtigste zum Thema Schwarmintilegenz:

Community fress Scheiße, Millionen Fliegen können nicht irren
----Enclave @ Jarkai Sword----
Ata'lan Dor'al'ke
"Angry? Have a Jawa...."

Lars-Lukas's Avatar


Lars-Lukas
11.18.2012 , 11:56 AM | #10
Quote: Originally Posted by adfghj View Post
Das übliche Geschwätz.
Der Sabo/Schurke/Schatten/Assa der einen vergleichbaren equipten non-afk-Gegner im Stunlock umhaut würde ich auch gern mal sehen. Also so richtig in Echt. Deine feuchten Träume interessieren niemanden. *lach*
zurück in deine Trollhöle!

Zur Wachman Skillung kann ich nichts sagen weil ich sie noch nicht gespielt habe und mir kein Urteil erlauben möchte ohne wirklich ahnung zu haben.
Was jedoch feststeht ist:
All die kleinen nerfs die als letztes kamen waren eigendlich halb so wild und wie ich finde völlig berechtigt.
Der größte schlag in die Fr*sse war eigendlich die überarbeitung des stunsystems.
Den außer den Aoe mezz und das popelige Machtwürgen haben wir nichts.
Denn nun ist es einem Infiltrationsassa oder einem "ich messer dich weg" sabo mit allen CDs schon möglich jemanden fast im Stunlock umzuklatschen. Ohne frage brauch dieser dabei allerdings critluck und all seine CDs aber möglich ist es eben. Allgemein denke ich ist es gut balanced den Klassen wie Sabo sind wirklich nicht leicht zu spielen und der Maro kann eben auch noch den 4 sekunden Joker ziehen und ordendlich reinhauen.
Was man auch bedenken sollte ist: die sogenannten OP Meeles (Maro und PT) kommen eigendlich IMMER zuerst in fokus im rnd BG.
Masterxen r7x Gelehrter
Mastersion r7x Marodeur
Firûshà / Rofler
*T3-M4*