Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Orange Items


phreeakk's Avatar


phreeakk
11.17.2012 , 06:31 AM | #1
Vorneweg, sollte das Thema schon existieren, entschuldige ich mich.. nicht gefunden.
Bin relativ neu, Spiel erst knapp 2 Wochen und würde gern mal wissen, da ich es selber noch nicht getestet habe:

Die Orangs Items sind ja "leere Items" die erst mit den Modifikationen ihre Stats bekommen. Unterscheiden sich denn die Orangen Items in den "Grundwerten" ? Seh eigentlich, egal bei welchem level "Rüstung 10", wenn alles leer ist. Wenn man in einem Level 11 die gleichen Mods wie in einem lv28 item reinmacht, sind die Stats dann gleich?

RandyTheSalo's Avatar


RandyTheSalo
11.17.2012 , 06:35 AM | #2
Ja. Die sind gleich, da gibt es keine Unterschiede.

phreeakk's Avatar


phreeakk
11.17.2012 , 07:21 AM | #3
danke.. lohnt sich dann ja nur zu kaufen z.B durch die marken oder Helden-Quest, um die Mods zu bekommen. Find die Auszeichnungs-Mods nicht immer sehr gut.. Hab Teilweise bessere schon drinnen...

Creror's Avatar


Creror
11.24.2012 , 08:00 PM | #4
Diese Orangenen Items (auch Custom-Items im englischen Slogan genannt) dienen nur dazu,d en Spielern mehr Freiraum in Sachen Aussehen zu geben. Man denke einmal an 08/15-MMOs wie WoW wo jeder im End-Game mit ein und der selben Rüstung rumläuft.
Ich persönlich würde dir sehr diese Customs empfehlen, da du während deiner Haupt-Quests genügend Mods in die Hand gedrückt bekommst und somit deine Rüstung immer auf den neusten Stand hälst, ohne dir die Mühe machen zu müssen, nach allen paar Levels sofort nach einem komplett neuem Set zu suchen.
Falls du jedoch auf das klassische Equipment-Progressing stehst, lass' die Customs erst einmal links liegen, da du während den Quests auch "normales" Zeug zu Hauf findest.
Spätestens im End-Game, wo alles Equip modbar sein wird, wirst du dann nicht mehr drumrum kommen.

Aggrodisiakum's Avatar


Aggrodisiakum
11.27.2012 , 08:23 AM | #5
Quote: Originally Posted by Creror View Post
Diese Orangenen Items (auch Custom-Items im englischen Slogan genannt) dienen nur dazu,d en Spielern mehr Freiraum in Sachen Aussehen zu geben. Man denke einmal an 08/15-MMOs wie WoW wo jeder im End-Game mit ein und der selben Rüstung rumläuft.
Ich persönlich würde dir sehr diese Customs empfehlen, da du während deiner Haupt-Quests genügend Mods in die Hand gedrückt bekommst und somit deine Rüstung immer auf den neusten Stand hälst, ohne dir die Mühe machen zu müssen, nach allen paar Levels sofort nach einem komplett neuem Set zu suchen.
Falls du jedoch auf das klassische Equipment-Progressing stehst, lass' die Customs erst einmal links liegen, da du während den Quests auch "normales" Zeug zu Hauf findest.
Spätestens im End-Game, wo alles Equip modbar sein wird, wirst du dann nicht mehr drumrum kommen.
Eventuell sollte man sich erstmal ordentlich über andere MMOs informieren, bevor man Mist erzählt.

In WoW kann man schon seit längere Zeit Items "transmogrofizieren", sprich das Aussehen der Rüstung verändern. Und WoW ist zum jetztigen Zeitpunkt nicht 0815, sondern deutlich ausgereifter als SW:Tor (Auch wenn der Spielspaß bei SWTOR im Moment deutlich größer ist ;-) ).

phreeakk's Avatar


phreeakk
11.27.2012 , 01:23 PM | #6
nja benutz orange Items und Cybertech als Crewfähigkeit... bin immer aktuell gemoddet. meine waren besser als die auf Taris vom Auszeichnungshändler.. da gibts glaub 7er, hab aber schon 8er...

Creror's Avatar


Creror
12.03.2012 , 09:33 PM | #7
Quote: Originally Posted by Aggrodisiakum View Post
Eventuell sollte man sich erstmal ordentlich über andere MMOs informieren, bevor man Mist erzählt.
In WoW kann man schon seit längere Zeit Items "transmogrofizieren", sprich das Aussehen der Rüstung verändern.
Schon klar, nur muss man hierbei auch alle paar Levels die Rüstung neu transmogrifizieren, damit die Rüstung in Sachen Stats wieder aktuell ist. Hier in SWToR muss man jediglich die Mods austauschen.

Quote: Originally Posted by Aggrodisiakum View Post
Und WoW ist zum jetztigen Zeitpunkt nicht 0815, sondern deutlich ausgereifter als SW:Tor (Auch wenn der Spielspaß bei SWTOR im Moment deutlich größer ist ;-) ).
Mit dem 08/15 meinte ich jediglich, dass es bis dato immer so war, dass das End-Game-Equipment alle gleichaussehen ließ.

Kharys's Avatar


Kharys
12.04.2012 , 08:22 AM | #8
Ich hatte auch immer das Problem, dass die Mods, die ich über Marken eintauschen konnte, einfach vom Level her zu niedrig waren. Grund war, mein Charakter war immer einige Level über dem des jeweiligen Planeten, da ich zumindest mit den ersten beiden alles Planeten durchgequestet hatte. Wollte ja schließlich die Stories erleben.

Ich hab es dann so gemacht, dass ich den Main mit der gefundenen Rüstung, Cybertech-Produkten und hin und wieder mit was gekaufem über Wasser gehalten habe und der nächste Twink hat dann - auf dem passenden Level - die Mods bekommen, die ich für die Marken des Mains eingetauscht habe. Die blauen Mods, die man eintauscht, sind nämlich erst gebunden, wenn man sie in Rüstung einbaut, die man dann auch trägt.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
12.06.2012 , 12:09 PM | #9
Ich konnte grüne Gegenstände in die Werkbank hinein ziehen ("drag 6 drop" - warum ?
Die sind doch nicht modbar-oder ? ?oder werden sie es, wenn ich mir ein Kit dazukaufe ?

Creror's Avatar


Creror
12.06.2012 , 06:00 PM | #10
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Ich konnte grüne Gegenstände in die Werkbank hinein ziehen ("drag 6 drop" - warum ?
Die sind doch nicht modbar-oder ? ?oder werden sie es, wenn ich mir ein Kit dazukaufe ?
Mit dem Augment-Kit kannst du JEDES anlegbare Item einen zusätzlichen Slot hinzufügen, in welchem du dann eine Augmentierung einbauen kannst.