Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wie gefällt es den F2P-Spielern?

First BioWare Post First BioWare Post

Pyrodimi's Avatar


Pyrodimi
11.16.2012 , 04:11 PM | #91
Quote: Originally Posted by XStar_MT View Post
Nach deiner aussage sollen sie noch mehr rausstreichen wenn sie das aber machen würden dann glaube ich kaum das sie noch weiter Kunden anlocken können. Denn für mich als Abo spieler finde die F2P abstriche schon recht drastisch. Wie sie sich spielerich auswirken werden wir noch sehen.
Aber ich hoffe das es neue spieler gibt die nicht durch ihrer nachteile als 2te klasse Spier enden. Aber das wird mann erst sehen wenn 1-2 Monate rum sind.
der Rest war einfach nur blablablabla
zu dem Punkt: in Freemium Spielen sind nichtabobenutzer IMMER Spieler 2. Klasse. Und spiel mal andre Freemiums, Lotro...jedes Questgebiet kaufen, da ist nix mit mal eben auf maxlevel leveln als F2P und die Abos verkaufen sich wie geschnitten Brot eben deswegen. Ich hör hier nur gemaule wegen 2 beschissener Aktionsleisten, ganz ehrlich ich würde als F2P Spieler effektiv sagen: What deswegen 13 Euro im Monat? pfft...wenn man nicht jedne Schrott da reinpackt reichen 2 Locker aus, ich hab mit 50 1,5 Leisten in Gebrauch die ich wirklich brauche, im rest ist einfach nur schrott den ich nie/fast nie/sehr selten benutze..klar 10 Pets, 5 socialteile und schwupps schon komm ich mit 2 Leisten nimmer aus :P
Mal im Ernst bis auf das Creditlimit, die OPs und die Klamotten seh ich null anreiz aufn Abo umzusteigen. Und der großteil wird seine Story spielen, davon werden n paar Bock haben auf mehr und vlt aber auch nur vlt per Abo ihre Charbegrenzung aufheben.
Ich bin Fremdsprachengenie: Muttersprache Sarkastisch, fliessend Ironisch und sehr gutes Zynisch

SchubSchub's Avatar


SchubSchub
11.16.2012 , 04:37 PM | #92
Quote: Originally Posted by sixti View Post
oO...
abgesehen davon war das auch ne oder-sache, wobei pvp überwiegen würde sprich 15-20 minuten bg-zeit aka 2-3 spiele = gerade so eine stunde am tag, und das auch net jeden tag.



ich hab den vollen preis fürs spiel bezahlt und da sollten die rudimentären features einfach dabei sein und 4,50 € für für nen paar leisten find ich sau-dreist
Also warst mal Abbonent, wenn du den vollen Preis bezahlt hast? Dann bist du doch eh "bevorzugt". Ehemalige Abonnenten werden doch immer die "Premieum"-F2Pler(?)

Naja für den vollen Preis hast du ja (damals) auch ein Spiel + einen Freimonat bekommen. Für die weitere (vollwertige) Nutzung muss man halt ca. 13€ monatlich zahlen. So ist quasi der "Vertrag".

Wenn du nichts zahlst, hast du m.M. nach auch keinen Anspruch auf irgendwas. Wenn dir das mit den Leisten nicht gefällt, hast eigentlich nur drei "sinnvole" Möglichkeiten:

1. Kauf dir Leisten
2. Werde Abonnent oder
3. Hör auf zu spielen

Wenn du was ändern willst, eröffne einen Thread im Vorschlagsforum. Wenn er genug Anhänger findet, wird Bioware vllt. etwas ändern. Wenn nicht, kannst immer noch aufhören zu zockn. Steht dir frei ;-)

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.16.2012 , 04:50 PM | #93
Auf jeder Verpackung eines jeden MMO steht das als hinweis das Gebühren fällig werden für das spielen. Mit dem Erwerb des Spiels hat man also nirgends ne garantie auf den vollen umfang wenn man nix zahlt.
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

Rawyen's Avatar


Rawyen
11.16.2012 , 05:29 PM | #94
Naja, ich hab mir folgendes überlegt was f2p Spielern halt noch für möglichkeiten offen stehn, z.B das man nur einen Beruf hat heisst für mich schliesst Euch halt zusammen und zockt nicht Solo, könnt ihr halt mehrere Berufe haben auf die Art und Weise. Und Euch Euer zeug halt miteinadner zusammen bauen. Oder open World PvP macht Euer PvP halt da wenn Ihr die möglichkeit im Bg nicht habt, nutzt das spiel aus wie man damals ein WoW ausgenutzt hat, geht halt Dinge machen die Euch Spass machen so wenig möglichkeiten habt ihr nun auch wider nicht. Wie unkreativ die heutigen Mmo spieler geworden sind, unglaublich. Mal kurz zurück denken warum Ihr in gewissen spielen so viel Spass hattet. Ich zumindest habe einen grossteil meiner coolen Erfahrungen mit Events gemacht die ausm Stehgreif gegriffen oder zusammen organisiert waren.

Meyanna's Avatar


Meyanna
11.16.2012 , 09:27 PM | #95
Ich bin seit 2 Tagen wieder Abonnent, weil ich die Kartellmünzen ausgeben mag, um vielleicht etwas schönes damit zu machen. Ich habe ein paar Fahrzeuge bekommen, Fun-Items... schön und gut.

Wie schon angesprochen: Es ist erschreckend, welche Einschränkungen F2P Spieler haben. Sie haben gerade einmal soviel, um Swtor als "Singe Player" Spiel nutzen zu können. Das ist für Spieler, die nicht so MMO interessiert sind oder die Story des Spiels spielen wollen sehr interessant und lukrativ. Ich würde mich freuen, wenn das für mich so wäre.

Aber leider ist dem nicht so und ich habe auch noch niemanden gesehen oder gehört, der jetzt mit F2P eingestiegen ist und ganz sicher glaube ich nicht, dass es ansatzweise soviele sein werden, wie ehemalige Spieler, die mit dem F2P Modell den Weg zu Star Wars zurückfinden wollen.

Ich bin Rollenspieler. Ja, ich gehöre zu diesen Freaks die ihre Charaktere Sinn und Atmosphäre verleihen, weil es meine Inspiration von MMO's sind. Ich muss nicht nur feststellen, dass ich, sobald mein Account F2P Status erreicht hat Einschränkungen in punkto Charaktervgestaltung habe (Farbanpassungen usw.) was zwar nicht gerade toll ist, aber durchaus verkraftbar. Aaaaber. Ich habe auch noch Chateinschränkungen. Was bitte soll das ? Warum nur?

Ich habe Swtor 5 Monate lang gespielt, danach habe ich aufgehört, da Bekannte und Freunde nacheinander aufgehört haben und das Rollenspiel auch degenerierte. Das stark eingeschränkte F2P Modell ist Grund für viele meiner Bekannten nicht mehr zurückzukommen. Nicht einmal wegen Rollenspiel. Und ich werde nach einem Monat mein Abo wieder auslaufen lassen und Swtor unberührt lassen. Ich habe keine Lust auf ein Star Wars Single Player, denn davon habe ich genügend und vor allem viel viel viel bessere von Bioware.

Traurig. Viele Spieler haben vor einem Jahr noch erwartet, dass Swtor ENDLICH ENDLICH ENDLICH DAS MMO sein wird, welches WoW vom Thron reißen wird und hofften es stark. Heute ist WoW immernoch auf dem Thron und Guild Wars 2 bedrängt ihn erfolgreich.

Swtor ist ein geschlagener Hund.

Und was mich ehrlich gesagt noch beunruhigt ist die Tatsache, dass ich für das Spiel 150 Euro (für das Spiel selbst ja nur 70 + 6 Monate Abo) ausgegeben habe und sobald ich F2P Spieler bin, alles, was ich im Spiel erreicht habe, aber vor allem bezahlt habe, wertlos ist. Ich zähle mal nicht alles auf, viele werden es nämlich wissen und wenn ich mir die Sachen wie zum bsp. Titeln wieder sehen will als F2P Spieler, muss ich sie "zurückkaufen". Das verstehe ich einfach nicht. Das einzige was ich verstehe, dass F2P Spieler keinen Kundensupport erwarten können und dies gehört zu den wenigen wirklich nachvollziehbaren Gründen, denn F2P Spieler bezahlen den Kundensupport immerhin nicht dafür, dass sie sich Zeit für ihn nehmen.

Schade. Schade, dass alles immer nur etwas kosten muss. Obwohl es Star Wars ist. DAS Ding, womit man aufgewachsen ist in den letzten 30 Jahren und die nächste Generation es wieder wird. Schade, dass die Typen von Bioware und EA (ich denke allerdings nur EA) keine *.*-Augen vor dem schönen Universum haben, sondern $.$-Augen.

lesatron's Avatar


lesatron
11.16.2012 , 09:41 PM | #96
Quote: Originally Posted by SchubSchub View Post
l
3. Hör auf zu spielen
die aussage ist immer sehr gut!
leute die eh schon mit dem gedanken spielen wieder aufzuhören noch ermutigen bzw vergraulen! sehr gute strategie damit sich möglichst viele leute auf den servern tummeln!
aber recht habt ihr die paar figürchen reichen vollkommen aus!
und selbst wenn ihr nur noch mit 5 leuten auf dem server dann ist das auch egal,sollen die anderen bloss abhauen!
beide daumen hoch für diesen vorschlag!
Quote:
Bezahlen deine Spielzeit du musst! Internetverbindung haben du musst! 30-Tage Abonnement du hast!

neocoma's Avatar


neocoma
11.16.2012 , 10:59 PM | #97
Ich hab SWTOR zum Release gespielt. Nen Monat oder 2, keine Ahnung. Ich hab das 5 tägige freie Spielen genutzt und mir die neue Warzone angeschaut. Nun hab ich mir dern F2P Kram gegeben.

Ich fass das mal zusammen, was ich so erlebt habe als preferred user:

Vorab, ich spiel eigentlich nur PvP, alles andere ist in diesem Spiel einfach nicht erstrebenswert.

Also hab ich WZ angemeldet. Als preferred kann ich 5 WZ pro Woche spielen, hab also noch 2 Wz offen.
PvP Gear kann ich vergessen, brauch ich den Pass für der 1200 coins kostet ...das sind 16 Euro :P

Ich kann keine Questrewards auswählen. Wenn ich die Quests abgebe bekomme ich credits und xp, das wars dann auch

Ich hab 2 Leisten zur Verfügung. Mein Marauder is 42 und ich konnte in Huttball nicht den Ball passen weil ich keinen Platz mehr dafür hab XD

Ich stell mir das mit der Story spielen schwierig vor. Ich weiß ja wies früher war, einfach is was anderes. Wenn man nun 2 Hotbars nimmt, die Tatsache, dass ich keine Rewards auswählen kann und ich weniger Xp kriege, dann frag ich mich wie ich die Story spielen soll Oo

Kann natürlich sein, dass sie die Mobstärke drastisch nach unten hin korrigiert haben und man da so durch mosht, glaub ich aber irgendwie nicht. Sonst würde das unangenehme auftreten des Todes im Feld ja nicht ziehen und man müsste sich nicht genötigt fühlen dafür auch wieder nen Pass zu kaufen, oder was auch immer XD

Alles in allem ....meine Leute mit denen ich Release gezockt hab, sind von den Restrictions schon hart abgeturned. Einer wollte es sich angucken, kann aber nich einloggen weil er keinen Authenticator mehr aufm Smartphone hat XD Support reagiert auch nicht, nach ner 30 minütigen Warteschleife hatte er dann auch keinen Bock mehr :>

Mal sehen wie lange das geht. ich prognostiziere einfach mal, dass die erste Woche nach der Umstellung noch gut läuft. Dann wirds wohl schlagartig weniger weil sich die Spieler einfach nicht mehr verarschen lassen. Schließlich war das auch einer der Gründe warum SWTOR F2P ging. Einmal die Spieler hart verarscht und Delays etc nicht gefixed bekommen, das merkt man sich und dreht dem Spiel den Rücken zu. Von daher ... es ist nicht gut, es ist eher ein Witz.

DCUO hingegen machen das besser. Da kannste PvP machen und auch die Epics tragen, auch wenn die stellenweise an die DLCs gekoppelt sind. Aber die kosten nur nen 10er und damit kommst du dann super zurecht. SWTOR hingegen ...naja. Fühlt sich an, als wolle EA noch alles an Restgeld rauspressen was geht, bevor das hier dicht gemacht wird.

Ach btw an all diejenigen die meinen die F2P Leute sollten doch wieder abhauen. Keine Sorge, die werden abhauen. Das Problem haben nicht die, das Problem habt ihr wenn ihr keine Raids spielen könnt weil ihr keine Leute habt oder immer nur Huttball aufgeht, weil sich immer wieder die selben 8 Imps anmelden Uns ist das egal, wir zahlen dafür ja nicht. Aber ihr zahlt und wollt auch was für euer Geld. Dummerweise seid ihr aber auf Mitspieler angewiesen ....schon scheiße wenn ein MMO auf Mitspieler abzielt. Aber ihr könnt dann immer noch FPs machen, die 4 Leute kriegt ihr ja sicher zusammen

Pyrodimi's Avatar


Pyrodimi
11.17.2012 , 02:32 AM | #98
Quote: Originally Posted by neocoma View Post
Ach btw an all diejenigen die meinen die F2P Leute sollten doch wieder abhauen. Keine Sorge, die werden abhauen. Das Problem haben nicht die, das Problem habt ihr wenn ihr keine Raids spielen könnt weil ihr keine Leute habt oder immer nur Huttball aufgeht, weil sich immer wieder die selben 8 Imps anmelden Uns ist das egal, wir zahlen dafür ja nicht. Aber ihr zahlt und wollt auch was für euer Geld. Dummerweise seid ihr aber auf Mitspieler angewiesen ....schon scheiße wenn ein MMO auf Mitspieler abzielt. Aber ihr könnt dann immer noch FPs machen, die 4 Leute kriegt ihr ja sicher zusammen
Hatten wir bis jetzt nicht das Problem, wir werden es auch nicht in Zukunft haben :P
Warum? Weil es immer Leute geben wird die ihr Abo bezahlen und auch durch das neue Demoprinzip Leute hinzukommen werden dennen das Spiel gefällt und die Abo machen um es uneingeschränkt zu spielen.
Dir ist das freikaufen im Shop zu teuer? Machn Abo!
Du willst lieber rumposen das dir 16 Euro zu teuer sind wobei du für 13 Euro alle einschränkungen verlierst?
Mein Tip: kauf dir Hirn
Wie wärs mal mit Rechnen: ein Jahr SW ToR kostet dich 156Euronen, ein Jahr Equiplizenz kostet dich 16 Euro.
Aber Hauptsache wir schreien rum.
Nochmal wenn ihr was geschenkt wollt, schreibt dem Weihnachtsmann, wies aussieht glaubt ihr noch an den
Ich bin Fremdsprachengenie: Muttersprache Sarkastisch, fliessend Ironisch und sehr gutes Zynisch

Sturmblut's Avatar


Sturmblut
11.17.2012 , 02:47 AM | #99
Erstmal fast 2 Mio Credits auf mein Treuhand Konto eingezahlt und naja - für mich is das Spiel F2P überhaupt nix.

Schade, habe mich richtig gefreut aber nach jetzt ca 30 minuten is schon wieder Sense

Am schlimmsten ist, dass man fast alles manuell freischalten muss. Da würde sich ja eher wieder lohnen zu bezahlen aber damit würde man das System ja weiter unsterstützen.

Schade, was aus dem Spiel in nichtmal einem Jahr geworden ist.

Silverpr's Avatar


Silverpr
11.17.2012 , 02:54 AM | #100
Nochmal, ich war Beta-Spieler und Abonnent,
wenn ich das richtig verstanden habe, bin ich doch eine der Zielgruppen,
ich soll ja wiederkehren..so, nun bin ich wieder da und sehe:

- Um einen neuen Char anzufangen, habe ich einen 50-er von mir löschen müssen
- auf Tythoon werden sofort 2 Channels eröffnet, nachdem eine Handvoll Leute da rumrennen
- Ich kann meinen Kopfdingens nicht ausblenden
- Titel, die ich mir schon erarbeitet hatte, darf ich nicht tragen
- Ich habe nur 2 Leisten
- Ich schau mir den Shop an und wundere mich über die Preise
- Aufm Weg zur Schmiede habe ich Ruckler ohne Ende -> Kopfweh nach 1 Stunde
- In der Flotte schmeissts mich erstmal auf den Desktop
- Ich schüttle mit dem Kopf und geh wieder zu meinen bevorzugten MMO's
- ich erzähle meinen Freunden meine Erfahrungen
- Am 12.10.13 geht SWTOR offline