Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wie gefällt es den F2P-Spielern?

First BioWare Post First BioWare Post

YarTar's Avatar


YarTar
11.16.2012 , 06:38 AM | #41
Ganz im ernst - in keinem MMO benötigt man alle verfügbaren Fähigkeiten für seine Klasse.
Man zieht sich doch nir die in die Leisten, die max. Effekt für seine Klasse/Skillung bringt - den Rest läst man doch stecken!
Ich finde es gut das EA eine so klare Grenze zwischen Abo und F2P gemacht hat - und nein ich bin kein Fanboy

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
11.16.2012 , 06:52 AM | #42
Spürbar werden die Einschränkungen für die Meisten F2P-Spieler erst dann, wenn ein gegner etwas violett3es droppt oder man aufgrund der Skillflut nicht mehr weiß, wohin man seine ganzen Skills bei 2 Leisten eigentlich hinkleistern soll. WIrd vielleicht bald neue Gildenbeitrittsvoraussetzung: mindestens 4 Skilleisten

Warum man aber Mumpitz wie Begleiteraussehen ändern oder Kopfslot ausblenden kaufbar macht, verstehe ich nicht. Da wollte man wohl krampfhaft und auf Teufel komm raus irgendwelche Unterschiede zwischen Abo und F2P erfinden.

Ich bin zum Glück(?) Abonnent, aber von allen Umstellungen, die ich bisher mitgemacht habe, hat SWTOR die mit Abstand unverschämtesten Einschränkungen für F2P-Nutzer, die aber Neulingen und Wenigspielern garnicht oder eher selten auffallen. Wer sich aber intensiver mit dem Spiel befassen will, wird als F2P-Nutzer an allen Ecken und Enden auch unverständlicher Weise vom Entwickler mit Füßen getreten. Da war sogar das F2P-System von AoC und CO freundlicher...
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Thyrael's Avatar


Thyrael
11.16.2012 , 07:01 AM | #43
Das F2P Modell finde ich grundsätzlich in Ordnung, die Unterschiede zwischen Abo und F2P Spieler sind gut gesetzt. Das nun der eine oder andere das ganze Paket verlangt das auch die Spieler mit Abo haben ist zwar verständlich, aber das wird so wohl nicht passieren denn das ganze hier ist ja nicht ausschliesslich dazu da um uns ein schönes Hobby zur Verfügung zu stellen sondern auch um Geld zu verdienen.

Wer mehr möchte kann sich ja das was er möchte über den Kartellshop freischalten, so ist er unabhängig von der Abogebühr und bezahlt nur das was er seiner Meinung nach benötigt und gut, also ein System wo man nur das bezahlt was man auch nutzt. Finde ich super.

Jedenfalls hoffe ich das sich die Umstellung für BioWare lohnt und die Spielerzahlen weiterhin stabil bleiben bzw. sogar steigen.
.

the orange pixel memorial - r.i.p. Fred

chuuuuucky's Avatar


chuuuuucky
11.16.2012 , 07:11 AM | #44
Soll doch mal jemand eine Rechnung online stellen wieviel es kosten würde Zusatzleiste, Bankfach Postfach und ka was halt so von einigen als Grundsätzlich erachtet wird kostet. Würde mich mal interessiern kann selber leider grad nicht schauen.

Lanadin's Avatar


Lanadin
11.16.2012 , 07:15 AM | #45
Das F2P wird nicht hinhauen sorry BW, so gerne ich es euch doch Wünsche das ihr mit den tollen Spiel mehr leute ans Board bringt, spätesten mit 50 sagen sie alle bye bye, da man nichts auf Dauer kaufen kann, alles nur Zeitlich begrenzt. Ist in meinen Augen reine abzocke. Und ich will damit nicht sagen alles umsonst, aber für 1000 Punkte, es für immer Kaufen, wär doch auch ne alternative ja sogar für euch Spieler da sie mehr Flashpoint und BG`S Entwickeln würden, damit man es den Spielern dann für 1000 oder mehr verkaufen könnten.....

Altayli's Avatar


Altayli
11.16.2012 , 07:15 AM | #46
Hallo Leute habe mal einige Fragen

Ist der CLient auch kostenlos ?
Was sind die Einschränkungen von F2P Spieler gibt es da eine Liste von vor und Nachteilen ?

Bin ein ex Abo-Spieler und freue mich über die F2P Version davor war sogut wie nichts los .

FerrusPA's Avatar


FerrusPA
11.16.2012 , 07:22 AM | #47
Quote: Originally Posted by YarTar View Post
Ganz im ernst - in keinem MMO benötigt man alle verfügbaren Fähigkeiten für seine Klasse.
Man zieht sich doch nir die in die Leisten, die max. Effekt für seine Klasse/Skillung bringt - den Rest läst man doch stecken!
Ich finde es gut das EA eine so klare Grenze zwischen Abo und F2P gemacht hat - und nein ich bin kein Fanboy
Mein Juggernaut Tank hat damals 3 1/2 Leisten gebraucht, davon die unteren beiden allein für Tank-relevante Skills.

Und jetzt?
December Pre-Order Best Pre-Order
Proud Guildmaster of Two Swords One Box. Apply now!

Thread = Faden Threat = Drohung

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
11.16.2012 , 07:25 AM | #48
Quote: Originally Posted by Altayli View Post
Hallo Leute habe mal einige Fragen

Ist der CLient auch kostenlos ?
Was sind die Einschränkungen von F2P Spieler gibt es da eine Liste von vor und Nachteilen ?

Bin ein ex Abo-Spieler und freue mich über die F2P Version davor war sogut wie nichts los .
Dir kann geholfen werden.

Ja, der Client ist komplett kostenlos...du kannst ihn dir nach der Anmeldung auf der Hompage (oben rechts) in der Accountübersicht laden.

Eine Übersicht über alle Features findest du unter anderem hier:

http://www.swtor.com/de/free
http://www.swtor.com/de/FREE/Features


Auf deiner Accountseite gibts dann links im Menü auch noch den Punkt "Kartellmünzen". Dort steht, wieviele dir als ehemaliger ABonennt zustehen, WENN du dich dazu entschließt, dein Abo bis 21.12.2012 zu reaktivieren.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Rawyen's Avatar


Rawyen
11.16.2012 , 07:43 AM | #49
Quote: Originally Posted by moriandrio View Post
Nö auf die flamerei die aktuell auf der flotte abgeht bzw. gestern abend stattgefunden haben kann man getrost verzichten. Die Leute loggen ein, merken das sie das spiel nicht zu 100% als f2p zocken können und spamen den chat deshalb voll wie auch das forum. (Man hätte f2p auch gleich aufs Support Forum beschränken sollen)
Dachte die haben nur beschränkten Chatzugang? Naja, ich bezahl ja für mein Spiel hab deshalb keine einschränkungen und kann auch nicht so mitfühlen wie sich ein f2p spieler fühlt der das spiel gerade ausprobiert. Wenns ihn das Produkt verärgert für das er bisher nichts bezahlt, ist das sein gutes Recht, SWTOR werbt ihre Spieler doch selbst, wenn dabei an der Taktik irgendwas nicht stimmt macht sich halt auch was davon bemerkbar. Du willst Geld verdienen? Gut, dann mach den Spielern das Spiel so richtig schmackhaft, lock sie mit guten Preisen, je besser der Preis um so mehr wird gekauft. Macht sich meiner meinung nach mehr bezahlt als wie, hoher Preis weniger käufe. aber vergraul sie nicht mit zu teuren preisen oder unfairen angeboten da machst du doch im endeffekt weniger Geld dabei.

chuuuuucky's Avatar


chuuuuucky
11.16.2012 , 07:46 AM | #50
Ich glaub unsere Logik kann da mit Jahrelanger erfahrung ettlicher f2p Anbieter die dsa durchkalkuliert, daten gesammelt und herumexperimentiert haben nicht mithalten.
Auch wenn es logisch erscheint das billiger doch bestimmt besser wäre da die Masse dann zugreift glaube ich das dem nicht ganz so ist. Oder zumindest nicht immer.