Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

How to play PvP


torhug's Avatar


torhug
11.14.2012 , 02:26 PM | #41
Ich finde, das ist ein sehr guter Beitrag, vorallem, da ich vorher nie wusste, was "Incs" sind.
Zum Thema Kommunikation wollte ich meinen Republikmitgliedern des Servers Jeditower noch sagen: Lest das durch! Bei uns ist die Besprechung der Aktionen nämlich mit Glück auf "2 links", "mitte halten" oder "das können wir vergessen" beschränkt.
torhug
torhug

DerJogiB's Avatar


DerJogiB
11.26.2012 , 06:30 PM | #42
Ich hab noch einen Tipp der vielleicht aufgenommen werden sollte, denn es ist mir in den letzten Tagen viel zu oft passiert das das komplette Team immerwieder den selben Fehler gemacht hat.

Kriegsgebiet Noware-Küste südliche Stellung.
Das eigene Team lässt sich fast bis zum Ausgang der eigenen Medizone zurückdrängen. Nicht einfach einzeln wieder aus der Medizone rennen und den erstbesten Gegner anhüpfen/anschießen. Sammelt euch, überrent die erste Verteidigungslinie und kämpft in der nähe der Stellung am besten sogar auf dem Platz vor der Stellung. Der Zerg muss unbedingt wieder dorthin, denn

1. Der gegner ist in den meißten Fällen nicht dumm die erste Verteidigungslinie besteht daher aus DDs oftmals von hinten oder untereinander auch noch geshielded da könnt ihr euch dumm und dämlich prügeln es wird keinen Erfolg erzielen, denn in der 2ten Reihe stehen die Heiler und freuen sich über unbedrohtes durchcasten und hohe Heilzahlen. Ein Schleicher, Jugger oder irgendetwas was die Heiler angeht und schon rennen die erste Reihe DDs wieder nach hinten weil sie merken sie bekommen keine Heilung mehr.

2. Wenn man zu weit vom Geschütz wegsteht(ausserhalb des Steinhalbkreises vor den Geschützen kann man nicht tappen und den Gegner schritt für Schritt zurückzudrängen um dann zu tappen funktioniert auch nur in den seltensten Fällen aus oben genannten Gründen. Das hat zur Folge, dass man das Geschütz auch nicht zurück erobern kann.

3. Nicht aufgeben! Dein Team hat keine Chance mehr, wenn 3 Leute aufgegeben haben am eigenen Geschütz stehen und deffen um Deff Medaillen zu farmen, denn dann spielen sie wirklich in der Unterzahl. Im Spiel wird viel über Fairness geredet und genau diese Einstellung ist weder fair dem gegner gegenüber noch dem eigenen Team, denn die anderen Leute in eurer Gruppe und auch der Gegner spielen dieses Spiel um Spass zu haben und in einem Kriegsgebiet!!! rumzustehen ist kein Spass.

Docmatix's Avatar


Docmatix
11.28.2012 , 10:43 AM | #43
Genau so ein Thread hab´ich gebraucht, was bedeuted Tappen, Inc...usw. Mir ist schon bewusst das ich manchmal den Leuten das pvp wegen unwissenheit vermiest habe und ich hoffe das das hier noch mehr lesen..weil denke für pvp Neulinge wie mich eine sehr gute Grundlage.

Naja..danke für die Info´s wir sehn uns im pvp

smartwriter's Avatar


smartwriter
12.14.2012 , 06:21 AM | #44
Moin,
ich möchte keinen neuen Fred aufmachen, dewegen häng ich mich mal hier dran.

ich habe einen Sabo Heal frisch auf 50 gebracht.
Rekruten set natürlich an und damit etwa knapp 900 Kompetenz.
ich weiss das ist nicht der Brüller.
Aber ingame versuche ich einfach so zu heilen wie ich es aus dem PVE kenne.
Schaden mache ich keinen, da ich alle Energie aufs Heilen verwende. Bin ja Heal
und nicht DD.
Solange mich niemand ins Target nimmt klappt das ja ganz gut.
Aber dann......
Es sind immer die Melee DDs. Ich kann mich nicht mal selber am Leben erhalten.
In der Zeit wo z.B. Koltoinfusion castet, bin ich tot. Durch die elend lange cast Zeit der meisten Heals
hab ich keine chance zu überleben. Weglaufen geht meistens auch nicht da ich fürs Laufen
nur Koltosonde habe und die heilt zuwenig. Ergebnis: Tot.
Also so macht das irgendwie keinen Spass. Ich weiss als Heal bist du immer first Target, aber trotzdem.

Mit meinem Söldner hab ich auch nur etwa 1200 Kompetenz aber da kippen die um wie die Fliegen.

Gibts n paar Sabo Heals die mir eventl. zu einer anderen Heal Strategie raten könnten als ich es aus dem PVE
gewohnt bin? Da bin ich echt gut, aber PVE, naja.
Oder kann man da nix machen? (Außer mehr Kompetenz, jaja das weiss ich)
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

wwwCARLat's Avatar


wwwCARLat
01.03.2013 , 04:15 PM | #45
Quote: Originally Posted by smartwriter View Post
Moin,
......
Es sind immer die Melee DDs. Ich kann mich nicht mal selber am Leben erhalten.
In der Zeit wo z.B. Koltoinfusion castet, bin ich tot. Durch die elend lange cast Zeit der meisten Heals
hab ich keine chance zu überleben. Weglaufen geht meistens auch nicht da ich fürs Laufen
nur Koltosonde habe und die heilt zuwenig. Ergebnis: Tot.
Also so macht das irgendwie keinen Spass. Ich weiss als Heal bist du immer first Target, aber trotzdem.

Mit meinem Söldner hab ich auch nur etwa 1200 Kompetenz aber da kippen die um wie die Fliegen.

Gibts n paar Sabo Heals die mir eventl. zu einer anderen Heal Strategie raten könnten als ich es aus dem PVE
gewohnt bin? Da bin ich echt gut, aber PVE, naja.
Oder kann man da nix machen? (Außer mehr Kompetenz, jaja das weiss ich)
Mal kurz meine Erfahrung mit Sabo Heiler im PvP.

Als Sabo Heiler heißt es natürlich laufen was das Zeug hält, immer schön in Bewegung bleiben und bei hartnäckigen Verfolgern auch mal cc skills drauf machen. Verteidigungsskills sind auch permanent zu nutzen (davon solltest du 2 haben) Wenn Du das Pech hast im Fokus von 3 Kriegshelden DDs zu stehen kann man eh wenig machen, wenn Du zufällig einen Tank in der Nähe hast der dich beschützt sieht es auch schon anders aus und hast Du mal das Elite-Kriegsheld Set (auch komplett umgemodded) steigt deine Überlebenschance ohnehin enorm im vergleich zum Rekruten Set, da Du nicht nur mehr Kompetenz hast sondern Dir selbst und deinen Mitspielen eine erheblich höhere Heilung verpasst, womit die Castzeiten der großen Heilung nicht mehr so groß ins Gewicht fallen. Es hilft auch zwischen durch mal den Tarnschirm zu benutzen, nicht nur um sich abseits "sicherer" zu positionieren sondern einfach nur um mal kurz aus dem Fokus der DDs zu kommen (Hilft natürlich nicht wirklich wenn du ein dickes Fadenkreuz über dem Kopf trägst).

Ich selbst habe beim Sabo die Operationssonde im PvP kaum genutzt, dafür aber die große Heilung welche bei Heilerskillung einen taktischen Vorteil auslöst und dann halt immer "Kolto-Sonde" , welche bei entsprechenden Skillung bei 30% HP des Verbündeten ja wieder einen taktischen Vorteil auslöst. Damit kann man sich unter Umständen von Energieenpässen befreien ohne die Heilung komplett einzustellen (Von Diagnose Scan mal abgesehen) . Und "Heilende Naotechnologie" welche natürlich auch ständig genutzt wird.

Aja und als Heiler ist die Kammeraführung ja egal damit sollte man sich nicht aufhalten, da die Verbündeten über das OP-Fenster anvisiert werden. Dort kannst Du Dir auch einstellen das bei den Lebensbalken der Verbündeten die % Anzeige des Lebensbalkens angezeigt wird.

Hoffe es waren ein paar Sachen für Dich dabei wobei Du eh auf der falschen Seite spielst kommt mir gerade, denn die Reps bauchen auch Heiler .

RoughWolf's Avatar


RoughWolf
03.07.2013 , 10:02 PM | #46
Quote: Originally Posted by rainbow View Post
Das kann ich nur bestätigen... sowohl auf der Assa als auch auf der Sabo schaffe ich es irgendwie immer, dass alle Gegner hinter mir herwollen - was auch immer die gegen mich haben - und meist auch noch ohne Rücksicht auf Verluste. Da kann man auch gerne mal zwei bis drei Gegner mehrmals quer über die ganze Map kiten.

Ist insbesondere lustig wenn man in 4er Gruppe spielt und es schafft diese dann zum Rest der Gruppe zu ziehen. Guard vom Jugger und Heal vom Hexer auf mir, zusätzlich noch Schaden vom Merc und da gehen schonmal 4 Feinde einfach unter weil sie stur auf mir bleiben.
Ich kann dir sagen wie das kommt xD
Wenn ich früher einen Assa "entdeckt" habe (oder er sich eher hat von mir entdecken lassen) dachte ich mir woah bestimmt sieht den kein Anderer jetzt bist du mal n ganz cooler und erledigst den bevor er jemanden von hinten angreift ^^' Schon fies von euch ~.~' xD

schuichi's Avatar


schuichi
05.11.2013 , 08:27 AM | #47
Quote: Originally Posted by TuraelFA View Post
die frage kann ich sogar beantworten

Kopiert hab ich das aus meinem selbstgeschriebenen word dokument, in dem ich das ganze vorgeschrieben hab. Ich denke zwar nicht das dieser beitrag viel bringen wird, aber hoffe doch zumindestens das er ein paar wenigen etwas bringt.

Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an und würde sie auch übernehmen. Sofern ich mit ihnen übereinstimme ;oP

Und falls es noch wen interessieren sollte ja die idee zu dem thread ist natürlich aus frust entsanden, ich hab mich aber dennoch entschlossen dann einen neutralen und verständlichen beitrag zu verfassen. Ob mir das gelungen ist, könnt Bzw. müsst ihr entscheiden. ;oD

lg Jörg

Hut ab , mach weiter so. Ich finde dein Beitrag lobenswert und mal eine Abwechslung zu den Mekerthrads.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Sziroten's Avatar


Sziroten
06.02.2013 , 06:02 AM | #48
Dinge die ich quasi taeglich und bisweilen in fast jedem BG sehe sind:

- gemeinsames Tappen ausserhalb von Novare Coast...

man tappt nicht schneller ausser in Novare Coast und es ist immer! besser einen tappen zu lassen und die anderen halten Gegner davon ab diese einen zu unterbrechen.

- nicht markieren von Heilern

Heiler sind immer jene Klassen die es schier unmoeglich machen einen einzigen Tank/ DD umzubringen, egal wieviele Leute auf diesen einpruegeln. Deshalb, checken wer gruene Spells castet und diese per Rechtsklick auf deren Avatar unter Markierungen marken.

- jeder haut auf ein eigenes Ziel

Eventuell sind alle scharf drauf die 1 vs. 1 Marke abzugreifen doch es hat keinen Sinn das jeder auf ein anderes Ziel einhaut. In Verbindung mit gegnerischen Heilern endet dies dann meist zu 100% toedlich.

- stunnen..... stunnen?

Stunnen macht relativ wenig Schaden, sollte trotzdem im Repertoir eines jeden Spielers vorzufinden sein. Gestunnte Gegner machen keinen Schaden und koennen andere Leute nicht vom Tappen abhalten.
T3-M4 (former-Exar Kun)
Tark/Merk, Immacolata, Psychlon, Vorov, Zhadow, Kahum, Shee'la, Homeopathy
Bessel , Mercenary, Spetnaz, Shaa'li, Widir

Magira's Avatar


Magira
06.02.2013 , 06:39 AM | #49
Quote: Originally Posted by Sziroten View Post

- gemeinsames Tappen ausserhalb von Novare Coast...

man tappt nicht schneller ausser in Novare Coast und es ist immer! besser einen tappen zu lassen und die anderen halten Gegner davon ab diese einen zu unterbrechen.
So allgemein ja. Bei Hypertore gibt es aber auch duchaus Situationen wo es Sinn machen kann an den beiden entferntesten Punkten des Pfeiler zu zweit zu tappen. Und auch sonst kann das in seltenen Fällen schon mal Sinn machen. Keine Regel ist ohne Ausnahme.
Einistra - Assasin/Pilot
Ynaxi - Shadow/Pilot
Guild : PUG (Imp) The Wookiees (Rep) Server: The Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Guild: Endless Vengeance Server: The Bastion

Sziroten's Avatar


Sziroten
06.03.2013 , 01:42 AM | #50
Quote: Originally Posted by Magira View Post
So allgemein ja. Bei Hypertore gibt es aber auch duchaus Situationen wo es Sinn machen kann an den beiden entferntesten Punkten des Pfeiler zu zweit zu tappen. Und auch sonst kann das in seltenen Fällen schon mal Sinn machen. Keine Regel ist ohne Ausnahme.
In welcher Situation bringts was ausserhalb Novare? In Hypertore macht es sogar noch weniger Sinn weil das Tappen weniger lang dauert als z.b. im Buergerkrieg. Grundsaetzlich soll einer tappen und der zweite haelt Ausschau nach Stealthern/ Gegner die er enganged/ stunned/ zurueck stoesst.

Ganz davon abgesehen das die 0815 Situation ist das man anfaengt zu tappen und sofort 2-3 andere mittappen anstatt den herankommenden Gegner zu stunnen etc. . Ergo... man faengt an zu tappen, sieht das ein zweiter "Dummy" ebenfalls tappen muss und hoert auf um selber den Gegner abzuhalten.

Mir faellt atm keine einzige Situation ein in der es Sinn macht zu zweit zu tappen (ausserhalb Novare). Man tappt nicht schneller, man ist viel anfaelliger auf Gegner die einen unterbrechen/ angreifen (manche tappen ja auch mit 10%.... zu dritt... anstatt das sich 2 hochreggen und den Tapper hochheilen usw.).
T3-M4 (former-Exar Kun)
Tark/Merk, Immacolata, Psychlon, Vorov, Zhadow, Kahum, Shee'la, Homeopathy
Bessel , Mercenary, Spetnaz, Shaa'li, Widir