Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Welche Crew Fähigkeit für einen Schurken?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
Welche Crew Fähigkeit für einen Schurken?

Scheibes's Avatar


Scheibes
11.13.2012 , 10:39 AM | #1
Hallo,

ich habe relativ wenig Erfahrung was Berufe (hier Crew Fähigkeiten) angeht, da ich bis Dato nur MMO's gezockt habe wo dies nicht von relefanz war.
Daher stellt sich mir die Frage, welche Fähigkeiten sind am besten für einen Schurken mit Healerauslegung?

Oder welche Fähigkeiten bringen mir im Spiel allgemein das meiste?

Auch wenn es doofe Fragen sind, seht es mir nach. Ich lese mich erst in diesem Thema ein.

Gruß
Scheibes

Termram's Avatar


Termram
11.13.2012 , 12:26 PM | #2
hallöle,

ausser synth-fertigung und kunstfertigkeit haben wohl alle ne daseinsberechtigung für deine klasse.
du brauchst ja eine handwerksberuf und die dazu passenden nebenberufe.

handwerks berufe sind dann noch :
cybertech: granten im endgame gut, ohrstücke und armierungen/mods (während des lvlns)
waffenbau: waffen für deine klasse (während des lvlns)
rüstungsbau: rüstungen für deine klasse (während des lvlns) endgame bin ich mir nicht sicher glaube augments
biotech: stims im endgame, implantate und stims (während des lvlns)

was rüssi und waffenbau betrifft sollte sich hier jemand anders äussern da ich das nicht gelernt habe.

nebenberufe kann man im kodex nachschauen (welche passend sind für den handwerksberuf) im game "L" drücken und dann kodex tab (musst zuvor einmal den handwerklehrer angeklickt haben)

Lucien -- Maro | Pri'us -- Jugger tank |

Nívien -- Infi shadow | Von'Hindenburg -- Assault Specialist

Scheibes's Avatar


Scheibes
11.14.2012 , 02:39 AM | #3
Ich hab jetzt gestern mal folgende Crew-Fähigkeiten erlernt.

1. Waffenbau
2. Schatzsuche
3. Unterwelthandel

Ob diese mir im weiteren Spielverlauf nützlich sind, werd ich wohl selber herausfinden müssen.
Aktuell kommen bei den Nebenberufen nur Items rum, wo ich mir selber denke, mit dem Zeug kann ich gar nix anfangen.
Muss aber sagen dass ich meinen Gefährten erst auf 4 Missionen geschickt habe.

discbox's Avatar


discbox
11.14.2012 , 06:12 AM | #4
Waffenbau (Armstech) -> man kann Waffen jeder Sorte herstellen, man benötigt Rohstoffe aus den Berufen Plündern (Scavenging) und Ermittlungen (Investigation).

Schatzsuche bringt Rohstoffe für Kunstfertigkeit (Artifice)
Unterwelthandel bringt Rohstoffe für Cybertech, Rüstungsbau (Armormech) und Synth-Fertigung (Synthweaving).

Wenn du die Rohstoffe für Waffenbau selbst sammeln willst - und nicht alles im Handelnetz von anderen Spielern kaufen - dann ist einen andere Kombination der Berufe sinnvoll.

http://swtor.gamona.de/crew-fahigkei...kombinationen/

Ginius's Avatar


Ginius
11.14.2012 , 06:52 AM | #5
Was man auch gut machen kann:
Hacken
Plündern
Archäologie

Also 3 Sammelberufe lernen. Alles einsammeln, was man unterwegs so findet und die Rohstoffe verkaufen. Mit dem so verdienten Geld kann man sich dann Ausrüstung kaufen statt sie selbst zu basteln.

Scheibes's Avatar


Scheibes
11.14.2012 , 08:24 AM | #6
Kann ich das jetzt noch ändern?
Da war ich wohl jetzt wieder etwas zu schnell?

Und wieviel Sinn macht das "selber zusammenbauen" gegen über dem "sammeln, verkaufen und Waffen/Rüstung kaufen"?

Ginius's Avatar


Ginius
11.14.2012 , 09:31 AM | #7
Das kannst du jederzeit ändern. Wenn du die Gefährtenseite für die Berufe öffnest, siehst du am rechten Ende des jeweiligen Skillbalkens ein kleines X. Wenn du da drauf klickst, kannst du den Beruf verlernen und anschließend einen anderen lernen.

Ich denke, es kommt ein wenig auf die Spielweise an. Ich bin jemand, der viel pvp spielt und sich darüber auch größtenteils ausrüstet (Ausrüstung für Marken). ins PvE bin ich dann meist nur für die Klassenquests gegangen. Dabei bin ich dann meist über die Planeten gehuscht, da ich leveltechnisch schon viel zu groß war, und habe alles an Rohstoffen eingesammelt, was mir in die Finger kam.

Wenn man aber jemand ist, der sich gerne selbst ausrüstet, viel im pve unterwegs ist nebenei auch ein Handwerk nutzen möchte, dann ist das sicherlich sinnvoller.
Ich würde bei meinem Erstchar nun zu Cybertech greifen. Man kann sich Armierungen und Modifikationen selbst bauen, die man dann in orangene Waffen und Rüstungen stopfen kann. Sobald man alles mit selbst modifizierbaren Items belegt hat, hat man einen guten Grundstock.

Isnogut's Avatar


Isnogut
11.16.2012 , 03:59 PM | #8
Quote: Originally Posted by Scheibes View Post
Ich hab jetzt gestern mal folgende Crew-Fähigkeiten erlernt.

1. Waffenbau
2. Schatzsuche
3. Unterwelthandel

Ob diese mir im weiteren Spielverlauf nützlich sind, werd ich wohl selber herausfinden müssen.
Aktuell kommen bei den Nebenberufen nur Items rum, wo ich mir selber denke, mit dem Zeug kann ich gar nix anfangen.
Muss aber sagen dass ich meinen Gefährten erst auf 4 Missionen geschickt habe.
Diese Auswahl ist extrem schlecht gewählt:
Waffenbau als Handwerksberuf hat in den beiden Sammelberufen keinerlei Ressourcengewinnung. Schatzsuche ist primär für Kunstfertigkeit sinnvoll, da es seltene Kristalle beschafft. Unterwelthandel besorgt lediglich seltene Materialien. Diese können teilweise auch von Waffenbau benötgt werden, aber das nur zur Herstellung xotischer Gegenstände, ...die man nur herstellen kann, wenn man etliche niedrigere Vorgängerversionen hergestellt hat. ...Dir fehlen die Ressourcen dafür.

Jyroshi's Avatar


Jyroshi
11.19.2012 , 02:21 AM | #9
Quote: Originally Posted by Termram View Post
handwerks berufe sind dann noch :
cybertech: granten im endgame gut, ohrstücke und armierungen/mods (während des lvlns)
waffenbau: waffen für deine klasse (während des lvlns)
rüstungsbau: rüstungen für deine klasse (während des lvlns) endgame bin ich mir nicht sicher glaube augments
biotech: stims im endgame, implantate und stims (während des lvlns)

was rüssi und waffenbau betrifft sollte sich hier jemand anders äussern da ich das nicht gelernt habe.
Da du die Verbesserungen erwähnst: mit Waffenbau kann man später die Angriffskraftaufwertungen bauen, hätte man also auch noch was von im Endgame - ggf halt fürs AH.

Scheibes's Avatar


Scheibes
11.19.2012 , 05:25 AM | #10
Hab jetzt nochmal alles komplett übern Haufen geworfen.

Da mir der "Heiler" nicht wirklich gut lag, hab ich jetzt nochmal komplett von Anfang an angefangen und mir einen Jedi-Ritter als Tank bemacht. Die spielweise liegt mir bedeutend besser und als Crew Fahigkeiten habe ich jetzt folgende gemacht.

- Synth-Fertigung
- Archäologie
- Unterwelthandel

Denke das dürfte jetzt passen.

Wie macht ihr das eigentlich, wann schickt ihr euren Gefährten los um Sachen zu holen?
Nehmt ihr euch extra Zeit dafür oder macht ihr das so zwischendurch mal? (z.B. beim Quests einsammeln)