Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Vorschauvideo zum kostenlosen Spielmodell - Episode 2

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Vorschauvideo zum kostenlosen Spielmodell - Episode 2
First BioWare Post First BioWare Post

CourtneyWoods's Avatar


CourtneyWoods
11.08.2012 , 12:58 PM | #1 This is the last staff post in this thread.  
Wir freuen uns, heute ankündigen zu können, dass der zweite Teil unserer Vorschauvideos zum kostenlosen Spielmodell erschienen ist. Das neue Video greift das Feedback der Spieler auf, die das erste Video gesehen haben, und erläutert die Art der Gegenstände, die es auf dem Kartellmarkt zu kaufen gibt. Der leitende Produzent Blaine Christine stellt im Video zwei der neuen Kartellpakete - das Kartellpaket des Verbrecherbosses und das Schwarzmarkt-Kartellpaket. Beide enthalten einzigartige Gegenstände wie den kowakianischen Echsenaffen und andere coole Dinge!

Jetzt ansehen
Courtney Woods | Community Production Specialist
Follow us on Twitter @SWTOR | Like us on Facebook
[Contact Us] [Rules of Conduct] [F.A.Q.]

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
11.08.2012 , 02:20 PM | #2
Wie, der Kartelmarkt ist einzigartig, weil er überall und jederzeit aufgerufen werden kann?
Stimmt doch gar nicht.

Bei Guild Wars 2 beispielsweise kann man das Fenster für die Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft nach Lust und Laune öffnen.

Dottore's Avatar


Dottore
11.08.2012 , 02:31 PM | #3
Der Typ in dem Video sollte man dringend schlafen, der hat ja schon dreifache Augenringe. Sowas macht sich in einem "Werbe"-Video, dass Spielern den Markt schmackhaft machen wollte, nicht gut, wenn man das Gefühl hat, ein Junkie will einem was verticken.

Schrobi's Avatar


Schrobi
11.08.2012 , 03:33 PM | #4
Quote: Originally Posted by Dottore View Post
Der Typ in dem Video sollte man dringend schlafen, der hat ja schon dreifache Augenringe. Sowas macht sich in einem "Werbe"-Video, dass Spielern den Markt schmackhaft machen wollte, nicht gut, wenn man das Gefühl hat, ein Junkie will einem was verticken.
Naja das ist sicher ein Zeichen dafür, dass er Tag und Nacht arbeitet damit er den Patch 1.5 und die Free to Play Version bald rausbringen kann !

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
11.08.2012 , 03:36 PM | #5
Ich hatte auch den Eindruck der gute Mann sieht ziemlich fertig aus.

Micro_Cuts's Avatar


Micro_Cuts
11.08.2012 , 04:21 PM | #6
ich bin dafür das man den cartel markt button kleiner macht! noch größer ging nich oder ...

Cruxa's Avatar


Cruxa
11.08.2012 , 04:32 PM | #7
Quote: Originally Posted by Micro_Cuts View Post
ich bin dafür das man den cartel markt button kleiner macht! noch größer ging nich oder ...
Das Ding kann man als Interface-Element angeblich anpassen. Hoffentlich ist das tatsächlich so beabsichtigt, das wäre echt eine lebenswichtige Funktion.

SilverChap's Avatar


SilverChap
11.08.2012 , 05:22 PM | #8
Quote: Originally Posted by Cruxa View Post
Das Ding kann man als Interface-Element angeblich anpassen.
Ja, kann man.
Das ist dann nur minimal größer, als der Gruppenfinder oder die PvP-Anmeldung und lässt sich frei verschieben.
Name Level Server


"Einfallsloses Zitat"

xEisenvaterx's Avatar


xEisenvaterx
11.08.2012 , 07:09 PM | #9
"awesome" "unike" "legendary" grüne blaue stufe 6 craftmats wie upari kristall usw , PtS 10 grosse kisten 4 pets doppelt bis dreifach "BoP" ...... wo bitte bleiben da nützliche sachen wie zb die von uns sammlern so begehrten Tionischen Kristalle ???
Eisenvater
...durstiges Tier, gedulde dich fein der Vater kommt zu dir!
<Lemming Project>
T3-M4

Franzferdinand's Avatar


Franzferdinand
11.08.2012 , 11:58 PM | #10
Quote: Originally Posted by Muspelsturm View Post
Wie, der Kartelmarkt ist einzigartig, weil er überall und jederzeit aufgerufen werden kann?
Stimmt doch gar nicht.

Bei Guild Wars 2 beispielsweise kann man das Fenster für die Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft nach Lust und Laune öffnen.
In HdRO ist das aber auch - und zwar derbst aufdringlich. Ich hoffe, die halten sich hier damit zurück?!

Davon mal ab: viel sieht man in dem Video ja nun nicht - leider. Aber am 15ten können wir das ja nun selber alles anschauen.
"Lasst Euch nicht zu sehr von anderen Meinungen von Eurem Weg abbringen!"
Steve Jobs