Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

lucas arts und disney


DerTaran's Avatar


DerTaran
11.02.2012 , 02:29 PM | #11
Quote: Originally Posted by Charchuck View Post
Nachdem sämtliche Spiele- und Filmseiten darüber berichten und selbst seriöse Zeitungen und Wall Street Tv einen Bericht darüber bringen, würde ich das nicht als Scherz abtun und selbst recherchieren. Fakt ist: Disney kauft Lucasfilm für 4 Mrd. Dollar und kündigt schon mal 3 neue Star Wars folgen an, ab 2015. Wie schon erwähnt, gilt die Lizenz für Swtor noch bis 2015, was danach passiert, steht in den Sternen.
Niemand zweifelt die Uebername an, die ist Fact. Nur wird Disney - im Moment - wichtigeres zu tun haben als über die SWTOR Lizenz nachzudenken.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 60 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Decopol's Avatar


Decopol
11.02.2012 , 03:18 PM | #12
Quote: Originally Posted by DerTaran View Post
Niemand zweifelt die Uebername an, die ist Fact. Nur wird Disney - im Moment - wichtigeres zu tun haben als über die SWTOR Lizenz nachzudenken.
Ausserdem wird mit der Lizenz ordentlich Geld verdient.
Wobei, der einzige Grund für Disney das Lizenzabkommen mit EA nicht zu verlängern, wäre ein eigenes Produkt mit Star Wars Setting auf dem Markt zubringen.
Warscheinlicher ist eher, dass EA die 2015 das Handtuch wirft weil sie SWTOR bis dahin komplett geschrottet haben
R.I.P German CM
Bei Fragen, Problemen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die
offizielle Beschwerdeabteilung