Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Stunn Wars TOR


Heovan's Avatar


Heovan
10.29.2012 , 08:55 AM | #1
SWToR hat es wahrscheinlich als erstes MMO geschafft, einen Patch zu veröffentlichen, der für jeden objektiven PvP-Spieler von vornherein ein Flop sein musste. Ich fang jetzt auch gar nicht vom Smasher-Buff oder der Reichweiten Reduzierung des Solo-Controlls von Hexer usw. usw. an. Was allerdings das gesamte CC-System angeht, nervt es einfach nur noch in unfassbarer Weise... wie es scheint vom Entwickler-Team gewollt.

Ich schreibe nicht aus der Sicht irgendeiner Klasse (ich spiel genug Klassen, um wirklich viele unterschiedliche Sichtweisen zu kennen - ob gut oder schlecht müssen wir ja jetzt nicht thematisieren :P) oder flame für oder gegen eine Klasse. Das ist ein allgemeines Problem. Ich hab das Gefühl, dass ich nur noch rumstehe oder durch die Gegend gekickt und gezogen werde. Alleine die tatsache, dass man hintereinander zwei 8 Sekunden Mezzes von Revolverhelden und Schurken reinbekommen kann, find ich unfassbar. Wenn man "Glück" hat, wird man davor, zwischendurch oder danach gerootet, darf dann wieder 2-3 Global CDs lang Aktionen durchführen, um danach hinter irgendeine Ecke gekickt zu werden. Bis dahin dürfte die Resolve-Bar schon wieder fast leer sein und das Spiel geht von vorn los. Verlangsamt bin ich gefühlt fast das ganze Spiel.

Im Huttenball wird das ganze besonders schlimm: Ich spiel selbst Klassen, die ziehen können, und bin der Meinung dass das bei dem momentanen Entschlossenheitssystem viel zu krass ist. Dann der Mezz aus dem Stealth. Ich kämpfe gegen einen überlegenen Spieler, er killt mich fast, ich geh in den Hide, nehm ihn raus, komme ja dadurch aus dem Kampf und regge mich mit dem üblichen Skill, um ihm am Ende den Todesstoß zu versetzen. Saboteur und Attentäter sind aber nicht so schwach, dass das nötig wäre. Es gibt andere Wege, ein Duell zu gewinnen - mal von einer gewissen "Zweitrangigkeit" von Duellen in einem Kriegsgebiet abgesehen. Das frustriert Gegner und das frustriert auch mich, wenns mich erwischt.

Der momentane Hammer im CC-System die Stun-Bubble des Gelehrten/Hexers. Ein Bekannter, hat aus seinem Kampflog auslesen lassen, dass er in einem einzigen BG 73 Mal (!) durch diesen einen Skill gestunnt worden ist, den der Gelehrte auf jeden (!) Spieler legen kann, der ausgelöst wird, sobald die Bubble durch Schaden oder Ablauf der Zeit oder aktiv durch Rechtsklick entfernt wird - und dabei die Resolve-Bar um (wenn ich mich nicht irre) 200 Punkte füllt, auf jeden Fall unfassbar wenig. Insgesamt stand jener Bekannte von weniger als 15 Minuten Spielzeit etwa 5 Minuten im Stunn oder Mezz. Roots, Verlangsamung, Kicken/Ziehen nicht eingerechnet.

Es mag ja sein, dass das Entwicklerteam sich mit dem neuen Entschlossenheitssystem was gedacht hat, von wegen Stärkung von Randoms - eine löbliche Sache, aber funktioniert überhaupt nicht und/oder frustriert einfach nur noch. Egal welche Taste ich drücke oder welchen Skill ich selbst bekomme, es ist viel zu oft irgendeine Form von Controll dabei. Bald schlag ich nur noch mit dem Kopf auf meine Tastatur - ist ja egal, hauptsache es gibt irgendnen Kontrolleffekt...

Ich finds einfach unendlich schade, dass das PvP-System, was am Anfang im Großen und Ganzen ausgeweogen war, super Spaß gemacht hat, in einem Spiel mit einem so riesigen Potential, seit 1.2 (oder spätestens 1.4) gezielt (!) kaputt gepatched wird.

Ja dann diskutiert mal dafür oder dagegen - bin gespannt, was am Ende da steht^^
Grüße, Heo :-)

Eskadur's Avatar


Eskadur
10.29.2012 , 09:19 AM | #2
für das Blitzschild und den Root müssen wir Gelehrte einen nicht unerheblichen Teil unsere Heilleistung wegskillen, die Fähigkeit liegt im 4. Tier.

Aber wir sind genötig dies zu tun, weil wir sonst im AE Smash Gewitter überhaupt kein Land mehr sehen würden. Nicht nur das wir schnell sterben auch unsere Teammitglieder sterben sehr schnell. Das Blitzschild verschafft uns genau 3 Sekunden um zu retten was geht.

Wir haben allerdings keinen AE Heal mehr und weniger kritsche Treffer, weniger Bonusheilung.
Nebenbei haben Fernkämpfer damit garkein Problem das Blitzschild funktioniert von Positionslags mal abgesehen nur auf ~ 1-3 Meter.

Nehmt wieder DPS aus dem PvP dann geb ich auch mein Blitzschild zurück

Die Zeiten in deinem ein Sabo den Hexer im Stunlock killt sind ebend erstmal vorbei und Smasher die alles in das Blitzschild hauen sind selber schuld
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

neonicer's Avatar


neonicer
10.29.2012 , 10:06 AM | #3
naja verstehe net warum du wegen mezz etc rumheulst das is alles ok war vorher auchso , blos nun gibts nemma keine full resolve bar wenn 2 es veraffen stuns zu timen.
das einzige is das prob mit der stunbubble vom hexer , aber nicht weil es stunnt , sondern weil es immer noch ne resolve vom mezz gibt anstatt vom stun (3 sek mezz 300 resolve , 3 sek stun 600 resolve)

das muss geändert werden sonst nix kommt halt klar mit ich mein dem gegner gehts net anderst :>
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

Opaknack's Avatar


Opaknack
10.29.2012 , 10:49 AM | #4
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
für das Blitzschild und den Root müssen wir Gelehrte einen nicht unerheblichen Teil unsere Heilleistung wegskillen, die Fähigkeit liegt im 4. Tier.

Aber wir sind genötig dies zu tun, weil wir sonst im AE Smash Gewitter überhaupt kein Land mehr sehen würden. Nicht nur das wir schnell sterben auch unsere Teammitglieder sterben sehr schnell. Das Blitzschild verschafft uns genau 3 Sekunden um zu retten was geht.

Wir haben allerdings keinen AE Heal mehr und weniger kritsche Treffer, weniger Bonusheilung.
Nebenbei haben Fernkämpfer damit garkein Problem das Blitzschild funktioniert von Positionslags mal abgesehen nur auf ~ 1-3 Meter.

Nehmt wieder DPS aus dem PvP dann geb ich auch mein Blitzschild zurück

Die Zeiten in deinem ein Sabo den Hexer im Stunlock killt sind ebend erstmal vorbei und Smasher die alles in das Blitzschild hauen sind selber schuld
Das Schild an sich ist ja nicht schlimm. Es soll ja als Schutz für den Hexer/Gelehrten dienen und diesen Zweck mithilfe des Stuns auch erfüllen.

Aber...
Nahkämpfer können gegen eine Gruppe mit einem und vor allem mit zwei Hexern/Gelehrten momentan kaum noch etwas machen, da kontinuierlich bei nahezu jedem zweiten Schlag irgendwo ein Flächenstun ansgelöst wird, der nicht nur den zuschlagenden Char stunnt sondern alle in Reichweitweite und dass es auch kaum Entschlossenheit verursacht. Von gezieltem Ausösen reden wir mal gar nicht.

Ich finde es in der jetzigen Form einfach nur Mist.

neonicer's Avatar


neonicer
10.29.2012 , 11:14 AM | #5
dann spiel n rangeler oder komm kalr mit wie andere spieler...
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
10.29.2012 , 11:29 AM | #6
Ich bin nach stun Wars 1.4 wieder von Nahkämpfer auf Fernkämpfer umgestiegen und siehe da ich stehe deutlich weniger im Stun (außer ich werde vom Meeletrain zerhackt, aber da kann ich eh nichts machen).
Was mich mehr stört sind die verfluchten Laggschatten (besonders bei Schatten und Attentäter die aus der Tarnung kommen udn amn besten noch mit sprint um einen herum laggen. Als Maro muss ich zum -> Laggschatten <- hin, als Kommando baller ich einfach drauf, sofern der mich nicht hart von der Seite laggt, treffe ich ihn, ist er an mich dran, weis ich noch wo er sich wirklich befindet. Find ich schlimmer als Stun Wars, wobei die combo aus Stun und Lag Wars noch böser ist ("hö? Warum kann ich micht nicht bewegen? <2sek später kommt die Animation> "Ahh deswegen!").
Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte das ich zu 1.5noch mehr lagt, an meinem PC dürfte es nicht liegen, da zu 1.2 es komischerweise besser funktionierte.
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando

Visazo's Avatar


Visazo
10.29.2012 , 04:09 PM | #7
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Nebenbei haben Fernkämpfer damit garkein Problem das Blitzschild funktioniert von Positionslags mal abgesehen nur auf ~ 1-3 Meter.
ach deswegen hab ich das noch nie mitbekommen

alles in allem find ichs derzeit okay, die veränderung bezüglich der mehrfach-stuns / -mezzes war zwar ganz nett gemeint, war aber etwas zu extrem ... ein mittelwert aus der ursprünglichen einstellung und der jetzigen würde vermutlich ganz gut passen.

Da ich allerdings fast ausschließlich Sniper spiele, bin ich vermutlich eh nicht der beste um die situation allgemein und objektiv zu beurteilen ... als range DDler mit ner CC-imunitätsfähigkeit und der guten alten flashbang ... ^^
Visazo Tann, Sniper

“Love is making a shot to the knees of a target 12 kilometers away
using an aratech sniper rifle with a tri-light scope.” – HK-47

Mitsch's Avatar


Mitsch
10.30.2012 , 06:49 AM | #8
Quote: Originally Posted by neonicer View Post
dann spiel n rangeler oder komm kalr mit wie andere spieler...


12 Sekunden Stun, 10 Sekunden Freilauf, 12 Sekunden Stun, 10 Sekunden Freilauf .... mit dem völlig undurchdachten "Buff", wo die Resolveanpassung einfach unter den Tisch fiel, wird alles hart lächerlich.
Da ist jeder Spieler eine wandelnde Zeitbombe, weil er mit Schaden, Auslaufen der Uptime oder Rechtsklick alles um sich herum stunned.
Klar haben Fernkämpfer persönlich betrachtet keine Probleme. Aber alle anderen um ihn herum, die als Melee aufs gleiche Ziel gehen oder die Leute an denen das Ziel gerade vorbeiläuft.

Da kann ich n Lichtschwert werfen, auf Maxrange mit Choke stehen - kommt irgendeiner an mir vorbeigerödelt und verliert sein Schild auf irgendeine Art und Weise steh ich schon wieder im STUN. Früher war das ja NP weil Hinz und Kunz alles dotten. Aber ein Stun für Resolvekosten eines Blinds ohne notwendigen Aktivierungscooldown ist krass lächerlich.

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
10.30.2012 , 07:05 AM | #9
Situation seit ich wieder spiele:

- Ich hab Schleier an, "dümmliche" (also taktisch unklug gesetzte) Stuns auf mich füllen kein Resolve, vorher schon - und der Stunner wurde "bestraft", indem ich voll war
- Kein Resolvestacking mehr durch sinnlose Stuns -> Perma - CC
- Force Pull bei Machtschleier -> Ging vorher nicht, nun schon - oft genug erlebt. Keine Ahnung ob Bug, oder gewollt, ehrlich gesagt hab ich auch keine Lust mir die Patchnotes nochmals anzusehen, da es an der Situation eh nichts ändert.

In Bezug auf CC ist dieser Patch der größte Fehlgriff, den BioWare in diesem Spiel machen konnte. Gerade bei der Begründung durch "Huttenball" und irgendwelchen Random-BGs frage ich mich, ob man wirklich weiter als 2mm nachgedacht hat.

Ja, für das Team, dass gerade die CCs für den eigenen Vorteil benutzt ist das alles super. Man muss kaum mehr großartig darüber nachdenken, aber als derjenige, auf den alles reinprasselt, egal, welche "Deffmöglichkeiten" oder CDs er nutzt, könnte leicht genervt sein.

Die Verschwendung von CCs mit Resolve zu bestrafen war vorher gut gelöst. Aktuell würde ich dann doch eher das System aus WoW oder DAoC bevorzugen.

Das hinzugekommene Bubbleproblem ist nur eine Sache, die das Ganze auf die Spitze treibt

neonicer's Avatar


neonicer
10.30.2012 , 07:48 AM | #10
Quote: Originally Posted by Mitsch View Post

blabla bin nur gestunnt blabla falscher resolve timer bla
hab ich doch geschrieben dass das schild falsch funktioniert
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.