Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Welche Modifikation T4 für PVP


Newbeer's Avatar


Newbeer
10.15.2012 , 04:00 AM | #1
Da mein Sabo nun kurz vor 50 steht frage ich mich welche T4 Teile man am besten umbaut um den bestmöglichen Schaden im PVP zu fahren. Mich interressiert nur Schaden optimieren, nicht Leben. Der Sabo soll das tun wofür er da ist. Raushauen was geht und weg.
Beim Maro warens ja die Hexer Handschuhe und Jugger Handschuhe, sowie die Armierung des Juggers.
Was ist es beim Sabo? Egal welche Teile ich mir angesehen habe, der Bonus ist witzlos und passende Teile fürs modden hab ich noch nicht raus.
List->AP so wie ich das sehe.
Ach ja. Baum ist der mittlere und Ziel ist nur PVP.
Geplant kein langes zergen, sondern gezielt Gegner rauspicken und so schnell wie möglich legen. Das ich somit auch selbst ein leichtes Opfer bin ist mir klar.
Thogort

Opaknack's Avatar


Opaknack
10.15.2012 , 09:21 AM | #2
Das hier ist meine Meinung:

1.) Kritischen Trefferwert auf 300 oder nur knapp darüber bringen (= ca. +11%). 350 ist schon zu viel und Punkteverschwendung (Softcap).
2.) Wogenwert auf 75% bringen. Jedes % darüber ist schon zu viel und Punkteverschwendung (Softcap).
3.) List auf ca. 1600-1700 bringen.
4.) Hast du Punkt 1 - 3 erledigt, dann voll auf Angriffkraft setzen (Softcap greift erst weit über 1000).
5.) Präzision ist fast zu vernachlässigen, da die meisten Angriffe Tech sind.

Welche Setteile, Mods und Verbesserungen du dafür brauchst, das musst du einfach beim Agentenhändler schauen.

Newbeer's Avatar


Newbeer
10.15.2012 , 11:33 PM | #3
Ok,
dann sind zumindest wieder ein paar Teile des Hexer Machtmystikers Handschuh zu verwenden um AP und Woge zu bekommen.
Aber gestern mich stundenlang vor den PVP Händlern runmgetrieben und nicht wirklich was sinnvolles gefunden. Immer war ein Nachteil bei einem Teil mit drauf. Ausser die Handschuhe halt.

Was ich mir überlege ist ob man sich nicht vorab mit dem Main die Kampfmeisterteile holt und in orangene einbaut um sie dann dem Twink für später zu senden. Hat das schon jemand getan? Sind die nicht danach bop?

Und wie habt ihr den Sabo gemoddet für reinen Schaden?
Thogort

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
10.16.2012 , 12:34 AM | #4
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Das hier ist meine Meinung:

1.) Kritischen Trefferwert auf 300 oder nur knapp darüber bringen (= ca. +11%). 350 ist schon zu viel und Punkteverschwendung (Softcap).
2.) Wogenwert auf 75% bringen. Jedes % darüber ist schon zu viel und Punkteverschwendung (Softcap).
3.) List auf ca. 1600-1700 bringen.
4.) Hast du Punkt 1 - 3 erledigt, dann voll auf Angriffkraft setzen (Softcap greift erst weit über 1000).
5.) Präzision ist fast zu vernachlässigen, da die meisten Angriffe Tech sind.

Welche Setteile, Mods und Verbesserungen du dafür brauchst, das musst du einfach beim Agentenhändler schauen.
Sry, aber größtenteils quatsch...
Die 11% Krit machen den Braten nicht fett, zumal man als Sabo auch über Passiv-Skills nen vernünftigen Krit-Wert bekommt. Würde keinesfalls nen höheren Krit-Wert als insgesamt 30% anstreben, da du nicht so wie der Sniper auf Krit angewiesen bist um auch gegen Tanks vernünftigen Schaden zu machen.

Das jedes Prozent über 75% Woge Verschwendung ist, halte ich für Schwachsinn, da man auf dem mittleren Baum weder Präzi noch Schnelligkeit braucht, also kann man voll auf Woge gehen ohne einen Nachteil zu haben.

1,6k-1,7k List mit T4? Mit Aufwertungen sollte man schon so auf 1,9k kommen, zumal man eigentlich immer die 9% erhöhte List als Sabo mitskillt.
-------------------------------------------------------------------
Die Sets sind mMn alle scheiße von den Werten, würde man nicht auf jeweils 50 Kompetenz pro Teil verlieren würde ich empfehlen das T4-PvE-Set zu farmen, da hat man wenigstens noch nen einigermaßen vernünftigen Setbonus drauf.

Meine Empfehlung für die Mods:
Modifikationen: Viel List/Ausdauer + wenig Atk-Power
Verbesserungen: wenig Ausdauer + viel Atk-Power + Woge
Implantate + Ohrstück: Wenn ich mich richtig erinnere, sind die T4-Teile schwachsinn, würde da eher auf die T3 gehen.
Achso: Nicht vergessen, die beiden Farbkristalle in Main- und Off-Hand gegen Attackpower-Kristalle zu tauschen. 82 Atk > 82 Kompetenz, wenn es dir um Dmg geht.

Dadurch kommste auf relativ viel Attack + List -> Guter Schaden mit etwas weniger Krit-Chance (aber sind wir mal ehrlich, wie groß ist der Unterschied ob man nun 30% Krit hat oder 35%)

Aber man kann natürlich etwas ummodden und ein bisschen Attack gegen Krit tauschen, wenn man doch zu selten kritet. Muss man halt je nach eigenem Gefühl machen.
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
10.16.2012 , 12:43 AM | #5
Quote: Originally Posted by Newbeer View Post
Was ich mir überlege ist ob man sich nicht vorab mit dem Main die Kampfmeisterteile holt und in orangene einbaut um sie dann dem Twink für später zu senden. Hat das schon jemand getan? Sind die nicht danach bop?
Du kannst mit deinem Main das komplette Set erfarmen und dann die Mods über Vermächtnisrüstungen (geht nur darüber) an alle deine Chars verschicken und dort wieder ausbauen und woanders einbauen. Wenn du bei dieser Schnitzeljagd mitgemacht hast und dir da ne Vermächtniswaffe geholt hast, könntest du sogar die Waffenmods rumschicken
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"

Giora's Avatar


Giora
10.20.2012 , 07:48 AM | #6
Also für maximalen Schaden musst du die Modifikationen mit Low List/High AP nehmen und die Verbesserungen mit High AP Wert.
Ich habe nur in den Waffen Modifikationen mit High List/Low AP und Verbesserungen mit Krit drin um auf knapp über 30% Krit-Chance zu kommen mit dem 5% Buff.
Implantate nutze ich die T4 Teile mit 69AP und Schnelligkeit, da man mit den anderen Teilen schon Woge im Softcap Bereich hat und 69AP einfach überragend ist.
Dmg ist akzeptabel, 5k Hits sind regelmäßig drin an Weichzielen, aber wer ne Dmg-Maschine sucht hat mit Sabo den falschen Char gewählt.
Saboteur aus Leidenschaft der Leiden schafft.
FU 1.2
FU 1.3 erst recht
Giora - Saboteur Stufe 55 RR 10+

Newbeer's Avatar


Newbeer
10.22.2012 , 03:03 AM | #7
Einen Schaden eines PT oder Maro will ich gar nicht haben. Zahlen sind relativ.
Ziel ist es einen Gegner so schnell wie möglich zu legen und auch gegen 2 bestehen zu können im Notfall.
Taktischer Vorteil etc. lasse ich mal aussen vor.
Es bringt halt nichts sich einem an die Fersen zu heften und trotz Eröffnung einfach weggenarzt zu werden.
Was im low PVP klappt gilt nicht fürs 50er. Dort zählt halt Gear noch ungemein als Faktor mit.
Eingedeckt mit List/HP Aufwertungen hab ich mich schon. Marken schon am Cap und morgen oder übermorgen müsst ich 50 erreichen.
Klamotten habe ich alle schon in orange komplett und Aufwertungsslots liegen bereit. Damit kann ich mir beide Waffen T4 holen und 2 Kampfmeisterteile nach der ersten Daily.

Es geht mir halt primär drum bei den Einzelzielen so viel wie möglich an schaden zu machen, da meine eigene Überlebensfähigkeit eh nicht besonders ist. Auf mehr Leben will ich nicht gehen, denn ein Sabo auf Verborgenheit ist eh immer gleich im Fokus weil er einfach nervt. Daher so schnell und viel Schaden wie möglich und weg oder untergehen. Im Random BG mags entspannter zugehen, aber wenn Gilden unterwegs sind und die einem nen Marker draufhauen hat man nicht viel zu lachen.
Sonst bringt er nicht viel^^
Thogort

Mozzie-chl's Avatar


Mozzie-chl
10.22.2012 , 10:54 PM | #8
Für nen Lownwolf hättest dir lieber ne Burstassel machen sollen, weil mehr overalldmg, mehr burst, stealthunabhängiger burst, mehr usability und bessere deffcd's.
Atm braucht der SaboDD einfach etwas Liebe seitens BW. Ist von dmg-zahlen im zerg der schlechteste dd und auch beim bursten nichtmal ansatzweise vorne mit dabei.
Soll jetzt kein mimimi sein, aber bei gleichem Skill/equipstand hängt der Sabo einfach mal meilenweit hinterher und für rbg's wird zu 95% nur der Saboheal mitgenommen. Aus eben oben genannten Gründen und der Tatsache das KEIN SaboDD eine Hybridassel die im rbg defft allein umhaut.
Aber zu deiner Frage: maxdmg = highap mods + enhancement + list augment als setboni hab ich pve2er und pvpsniper 2er für längeres punktdeffen dank längerem obitalstrike.
The Shadowhunter-Legacy
Reiqui - Saboteur - Main
Suryá/Smashzilla/Cryqui
Wolfpack

Veildric's Avatar


Veildric
01.02.2013 , 02:05 PM | #9
mensch reiqui das wichtigste ist doch eh: sabo dd macht ur-spaß
ansonsten crit auf 30-32% mit buff, orbitalstrike und backstab setboni, rest auf(in dieser reihenfolge):
AP, List, Woge, Aus...weder Präzi noch Quickness als Zahnstocherknüppler

und das hoffen auf liebe seitens bw nich vergessen!

ps: mehr dd sabos braucht das land

Urbson's Avatar


Urbson
01.03.2013 , 09:54 AM | #10
Spaß macht er auf jeden Fall, mal schaun was Bw daraus macht um ihn rated tauglich zu machen...
Kyosi
Caspale McDamage
T3-M4