Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Fehler 310

First BioWare Post First BioWare Post

SullaSelenas's Avatar


SullaSelenas
10.03.2012 , 03:06 PM | #1
Sehr geehrter Kundenservice der von mir gemeldete Fehler 310 via Forum sowie via Telefon besteht immer noch.
Da sich bis heute nichts von Seiten des Supports getan hat und sich jemand erdreistet hat den Thread welcher
das ins Forum gestellte Supportschreiben mit Datum enthielt zu löschen, fühle ich mich doch von dem sog. Service ein wenig allein gelassen.

Wenn Sie der Meinung sind, durch Löschen von Threads die auf fehlerhaftes Supportverhalten Ihrerseits hinweisen,
eine Besserung des Spiels und des Supports erwirken zu können sind Sie kaufmännisch wie menschlich auf dem Holzweg.
Am 01.10.2012 wurde Ihnen der Fehler gemeldet.
Dieser ist laut Forum schon Öfter aufgetreten und Ihnen bekannt.
Ihrer Firma liegen alle relevanten Daten vor um eine Lösung herbei zu führen.
Ich Bitte Sie hier nochmals bis zum 05.10.2012 eine zufriedenstellende Lösung herbei zu führen und Löschungen zu unterlassen.
Oder haben Sie Befürchtungen das Ihr Handeln in diesem Falle als nicht ausreichend erscheinen könnte?

Mit freundlichen Grüßen


P.S. Was meinen SIe wohl wie sich Ihr Verhalten im Bereich Kundenservice wohl auf das Kaufverhalten/Stammkundenerhaltung meinerseits, sowie der Spieler auswirkt die Ihre Kundschaft darstellen/auswirken.
Des Weiteren habe ich Aufgrund des.o.A Verhaltens meinen Account fürs erste gekündigt und das Verhalten des Supports im Feedback weitergegeben.

Mundako's Avatar


Mundako
10.04.2012 , 04:09 AM | #2 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo SullaSelenas,

von welchem gelöschten Thread sprichst du denn, wenn ich fragen darf? Meinst du den hier: Luncher hängt sich beim patchvorgang auf

Wie du selber im obigen Thread gepostet hast, wurde dein Ticket weitergeleitet. Bitte habe noch ein wenig Geduld, wir werden uns erneut mit dir in Verbindung setzen, sobald dein Ticket an der Reihe ist. Vielen Dank.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

SullaSelenas's Avatar


SullaSelenas
10.04.2012 , 06:07 AM | #3
Solange Sie für den entstandenen Schaden aufkommen, den Sie durch die Nichtbereitstellung einer vertraglich vereinbarten Leistung entstehen lassen, soll mir das sog. Tempo mit dem Sie Ihre Arbeit verrichten durchaus Recht sein.

Da ich meinen Abo aufgrund der hier erbrachten "Leistungen" eh gekündigt habe, werde ich mir das Desaster das hier wohlmeinend als Kundenservice bezeichnet wird, gerne noch eine Weile anschauen.

Kompetente Firmen schaffen es einen bekannten Fehler innerhalb von 48 Stunden zu beheben.
Wollen wir mal schauen welchen Zeitraum Sie dafür brauchen.

01.10.2012 wurde das Ticket erstellt.
Ich bin gespannt auf Ihr Endergebnis.

P.S.
Da ich den Thread heute morgen nicht gefunden habe auf den sich der Urpost bezieht ziehe ich natürlich meinen Vorwurf des Threadlöschens zurück.

SullaSelenas's Avatar


SullaSelenas
10.05.2012 , 10:11 AM | #4
Sehr geehrter "Kundendienst"

Am Montag wurde Ihnen ein bekannter Bug (fehler310) gemeldet.
Am 01.10.2012 wurde Ihrer sog. Fachabteilung laut Aussagen Ihres Callcenters die von Ihnen gewünschte Diagnosedatai übermittelt.

Heute ist Freitag der 05.10.2012.
Wann gedenken Sie Ihre Arbeit zu machen?
Wann gedenken Sie sich zu melden?
Wann gedenken Sie zumindest eine Rückmeldung über den Stand der Bearbeitung zu machen?

Ist das Ihre Vorstellung von "galaktischen Support" ?

Der Support einer anderen Firma schafft es doch glatt einen gleichen Fehler innerhalb von 10 Stunden zu finden und man Höre und Staune innerhalb von 12 Stunden eine Rückmeldung zu geben.........
und innerhalb von 48 Stunden zu beheben.

Da stellt man sich die Frage warum Sie innerhalb von ca. 120 Stunden es nicht mal schaffen eine Zwischenmail zu senden.
Das hat bestimmt "galaktische Gründe"

Ein auf eine Bearbeitung oder zumindest eine Rückmeldung hoffender Kunde.

SullaSelenas's Avatar


SullaSelenas
10.05.2012 , 10:49 AM | #5
Dies beschreibt einen Anruf beim SWTOR Support am besten.
Die Kurve im Hintergrund beschreibt den Gewinn von Kunden durch den Support.

http://www.youtube.com/watch?v=9ruCJ...eature=related

SullaSelenas's Avatar


SullaSelenas
10.12.2012 , 01:40 PM | #6
Wann gedenkt denn das Team das angeblich "Galaktischen Support" bietet denn den Fehler 310 zu beheben?

Der gemeldete Fehler den EINE kompetente Person namens Andrea denn umgehen konnte, ist noch weiter lustig vorhanden und macht weiterhin das Patchen zu einem Beschwerde und Kündigungsgrund sondergleichen.

Das ftp Team von JGA Online hat es geschafft innerhalb von 48 Stunden so einen bekannten Fehler zu patchen.

Ihre Firma eiert damit nun seit 14 Tagen rum.

Ich darf mal eine prophetische Behauptung aufstellen.
Wenn dieses Spiel mal eingeht, nicht wegen der Lizenz oder dem Spiel an sich, sondern an dem von Ihnen gelieferten " Galaktischen Support"

Hochachtungsvoll

P.S. Ein Termin, wann Sie denn ein fehlerfreies Patchprogramm liefern, wäre zumindest Kundenfreundlich ( zur Erklärung : Kundenfreundlich= Nettes, kompetentes, zuvorkommendes Verhalten das auch Rückmeldungen und Kommunikation mit den zahlenden Kunden beinhaltet)

Ach ja, dies ist ein NEUES TICKET ich bitte um Bearbeitung innerhalb normalen Supportzeiten

SullaSelenas's Avatar


SullaSelenas
10.13.2012 , 01:14 AM | #7
Erstmal erledigt,
dank Andrea.

Da sich hier immer noch niemand dazu herab gelassen hat sich mal zu melden gehe ich mal davon aus das die Damen und Herren hier das Feld fähigeren Leuten überlassen haben, die wissen wie Kundenservice geht.

Naugor's Avatar


Naugor
10.13.2012 , 02:49 PM | #8 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo SullaSelenas,

Einen gelöschten Thread können wir auch nach intensiver Suche nicht finden. Falls du mehr Informationen diesbezüglich hättest, gehen wir der Sache gerne nach.

Fehler 310 ist eine Meldung, die uns beim Analysieren helfen kann. Jedoch ist dies kein Fehler, der einfach durch einen Patch behoben wird. Es könnte sich hier bei zum Bespiel um ein Konfigurationsproblem einer Antivirensoftware/Firewall halten. Glücklicherweise hattest du ja bereits Kontakt mit Andrea, die dir umgehend geholfen hat.

Wir waren nach deinem Beitrag am 5. Oktober davon ausgegangen, dass deine Schwierigkeiten beseitigt wurden.

Falls du in Zukunft erneut Schwierigkeiten beim Patchen haben solltest, und du dich in diesem Fall, entgegen deiner bisheriger schlechten Erfahrungen, an uns wenden möchtest, so stelle bitte insbesondere deine neueste Launcher Logdatei zur Verfügung, damit wir dir bei deinen Schwierigkeiten auch helfen können.

Du findest deine Launcher Logdateien wie folgt:

Spoiler


Vielen Dank für dein Verständnis.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support

SullaSelenas's Avatar


SullaSelenas
10.13.2012 , 06:15 PM | #9
Super Vorschlag, ich schicke also die gleichen Daten zum 6 Mal.

War schon in den anderen nichts zu finden.



Ausserdem hat Andrea vom Kundenservice, zumindest eine Überbrückung des Problems herstellen können wie oben geschrieben...


Sagt mal lest ihr die Tickets oder Forenbeiträge eigendlich oder macht ihr hier nur Copy&Past von Standartphrasen?

Naugor's Avatar


Naugor
10.14.2012 , 06:47 AM | #10 This is the last staff post in this thread.  
Hallo SullaSelenas,

Wir meinen konkret, den Inhalt der Datei hier ins Forum einzustellen. Du kannst dafür diesen Stil nutzen: [spoiler]Inhalt der Datei[/spoiler]

Wie geschrieben, nur für den Fall, dass die Schwierigkeiten in Zukunft erneut auftauchen sollten.

Vielen Dank für deine Mühe im Voraus.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support