Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Das Spiel Ruckelt und Zuckelt seit 1.4

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Das Spiel Ruckelt und Zuckelt seit 1.4
First BioWare Post First BioWare Post

Vafer's Avatar


Vafer
10.11.2012 , 01:45 AM | #291
Quote: Originally Posted by Termram View Post
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=542593

hats jemand mal getestet und kann feedback geben?
Nein noch nicht, aber scheint auch nur etwas für PC-Systeme zu sein, die in die High-End-Kategorie einzustufen sind, da dieses virtuelle SWTOR Laufwerk sehr viel an Arbeitsspeicher zu fressen scheint. Wie der Poster schon geschrieben hat, sind 8 GB RAM zu empfehlen, was heutzutage zwar bei neuen PCs größtenteils Standard ist, aber zum einen hat nicht jeder 8 GB und zum anderem sind diese 8 GB dann beinahe voll ausgereizt, sprich Nebenprozesse kannste knicken. Das mag nicht so schlimm sein für die reinen Gamer, für Leute die nebenher noch Anwendungen laufen lassen wollen und das trotz eines aktuellen PCs, hängt dieses Programmlein schnell an der Leistungsgrenze. Bei manchen Spielern kann es daher vorkommen (so wie von min. einem (Magira) berichtet), dass sich die Spielqualität eher noch mehr verschlechtert. Viele müssen also abwägen, ob man zum einen genügend Saft auf der Birne hat und ob man in der Spielzeit nur das Spiel laufen lassen kann/möchte.

Dieses Hilfsprogramm wurde auch noch nicht vom Kundendienst "freigegeben", lediglich gamona.de preist es an. Und das reicht mir, wie für einige andere Spieler auch, nicht aus. Solange der Kundendienst sich dazu nicht geäußert hat, kommt das bei mir nicht aufn Rechner.

Edit: Anscheinend gab es bereits Reaktionen vom französischem Kundendienst. Diese wurden von einem Spieler (ValdeCallidus) übersetzt, in der es heißen soll: "Da es aber die Konfiguration des Spiels verändert, können sie es nicht empfehlen, daher Nutzung auf eigene Gefahr." (der Rest seines Posts ist eigene Meinung, daher fragwürdig ob es stimmt was er geschrieben hat).
http://www.swtor.com/de/community/sh...=542593&page=3
Ich werds nicht installieren zumal der deutsche Kundendienst sich noch nicht zu diesem Programm geäußert hat.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
10.11.2012 , 01:53 AM | #292
Quote: Originally Posted by Mykar View Post
Übrigens ich hab nen Laptop, ich geh davon aus , dass da die Komponenten kombatibel sind!
Womit Du Tür und Tor für sehr viele Inkompatibilitäten öffnest... Ohne Dir nahe treten zu wollen: Wer auf dem Laptop zockt, ist (in sehr vielen Fällen) selber Schuld.

@Diskussion/Logathor

Du hast zweifelsohne Recht - aaaaaber:
Wir reden hier nicht von einer akzeptablen Streuung von Inkompatibilitäten, die auf Probleme im Umgang mit den Rechnern der Betroffenen zurückzuführen ist. Insofern ist Dein ansonsten durchaus valides Argument hinfällig. Wri reden hier von einem Update seitens der Software, mit der sehr viele Hardware nicht zurecht kommt - selbst wenn man Hand angelegt hat.

Ich selbst bin, wenn auch nicht ganz so stark wie andere hier, ebenfalls von diesen Performance-Einbußen betroffen und sehe ebenfalls die Mikroruckler in Denova unter den Bäumen Richtung Zorn und Toth, auf Voss, etc.
Das war vor 1.4 nicht nur bei mir nicht so, sondern scheinbar auch bei geschätzt tausenden Spielern ebenfalls. Da fällt Deine Aufforderung Bereitschaft zum Herumhantieren zu zeigen, doch etwas aus dem Rahmen, findest Du nicht?

@Offtopic

Die mscdex.exe - ich dachte, ich hätte diese Datei erfolgreich aus meinem Gedächtnis verbannt... hatte so viele Probleme damit gehabt... einfach unglaublich
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

PLAGANOS's Avatar


PLAGANOS
10.11.2012 , 02:10 AM | #293
hat denn schon mal den neuen NV-treiber ausprobiert? der 306.97WHQL kam ja gestern. bei den notes steht (wieder) "NVIDIA Control Panel Ambient Occlusion-Unterstützung für Star Wars: The Old Republic hinzugefügt" aber ich schätze mal, dass wird das selbe sein wie beim vorherigen 306.23WHQL. ich hab bei mir im spiel die bildfrequenz auf 60Mhz gesetzt obwohl mein bildschirm 75Mhz macht. meine olle graka würde mit meinen "low-settings" auch immer mal wieder bis an die 75Mhz kommen. ich hab aber das gefühl, dass die rückler beim kameradrehen etwas weniger sind. hoffe da kommt bald ein passender patch der das alles behebt.

das man beim ladescreen das UI noch 2 bis 5 sekunden lang sieht ist den meisten hier bestimmt auch schon aufgefallen nehm ich mal an?! ^^ das kam aber mit patch 1.4.0a (oder b, bin mir grad nicht sicher) hat mit 1.4.0 also vermutich nur indirekt was zu tun.

Vafer's Avatar


Vafer
10.11.2012 , 02:12 AM | #294
Off-Topic: Die Meinung einiger Leute hier, es sei ganz normal, dass man Programme und Systeme wie auch zu Zeiten von DOS und Northen Commander jeweils aneinander anpassen müsse, ist mal leicht antiquiert Freunde der Steinzeit. Wir leben in fortgeschritteren Zeiten, in der Software derart komplex ist, dass selbst ein für die meisten von uns einfacher Kompatibilitätseingriff für viele Anwender schon zu einer Abenteuerfahrt wird. Und DAS ist auch heutzutage nicht mehr die Aufgabe des einfachen Anwenders, sondern, vor allem bei Unterhaltungssoftware, die der Software! Unterhaltungssoftware muss heutzutage in der Lage sein, Systemkonfiguration eigenständig zu erkennen und sich an dieser anzupassen, so wie es SWTOR auch vor 1.4 sehr gut gelang. Man kann nicht von jedem PC Besitzer erwarten, dass er sich mit der (umfassenden) Materie die Windows alleine darstellt befasst, nur um mal eben ein Spiel spielen zu können, im übertragenen Sinne. Es sitzen da draußen nicht nur 40-jährge DOS Veteranen vorm Rechner.
"Dann spielt an der Konsole" ist auch völlig daneben, würde die Spieleindustrie so denken, wäre Pleitegeier angesagt.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
10.11.2012 , 02:23 AM | #295
Quote: Originally Posted by Vafer View Post
Es sitzen da draußen nicht nur 40-jährge DOS Veteranen vorm Rechner.
Wie bitte...?!

Ich bin noch lang keine 40!

Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Logathor's Avatar


Logathor
10.11.2012 , 02:38 AM | #296
@NucleusTRV
du hast eine Nachricht

ich wollt das nur nicht hier reinschreiben, sonst werd ich mit dem Erklären gar nicht mehr fertig
In der Ruhe liegt die Kraft

Logathor's Avatar


Logathor
10.11.2012 , 02:41 AM | #297
Quote: Originally Posted by Vafer View Post
Off-Topic: Die Meinung einiger Leute hier, es sei ganz normal, dass man Programme und Systeme wie auch zu Zeiten von DOS und Northen Commander jeweils aneinander anpassen müsse, ist mal leicht antiquiert Freunde der Steinzeit. Wir leben in fortgeschritteren Zeiten, in der Software derart komplex ist, dass selbst ein für die meisten von uns einfacher Kompatibilitätseingriff für viele Anwender schon zu einer Abenteuerfahrt wird. Und DAS ist auch heutzutage nicht mehr die Aufgabe des einfachen Anwenders, sondern, vor allem bei Unterhaltungssoftware, die der Software! Unterhaltungssoftware muss heutzutage in der Lage sein, Systemkonfiguration eigenständig zu erkennen und sich an dieser anzupassen, so wie es SWTOR auch vor 1.4 sehr gut gelang. Man kann nicht von jedem PC Besitzer erwarten, dass er sich mit der (umfassenden) Materie die Windows alleine darstellt befasst, nur um mal eben ein Spiel spielen zu können, im übertragenen Sinne. Es sitzen da draußen nicht nur 40-jährge DOS Veteranen vorm Rechner.
"Dann spielt an der Konsole" ist auch völlig daneben, würde die Spieleindustrie so denken, wäre Pleitegeier angesagt.

aua, das war deutlich....
Dann bin ich eben ein Dinosaurier, haben auch schon andere erkannt

aber grob gesagt, geb ich dir sogar Recht, mein Anspruchdenken ist wohl doch etwas übertrieben...
In der Ruhe liegt die Kraft

SabrinaK's Avatar


SabrinaK
10.11.2012 , 03:29 AM | #298
Quote: Originally Posted by Vafer View Post
Off-Topic: Die Meinung einiger Leute hier, es sei ganz normal, dass man Programme und Systeme wie auch zu Zeiten von DOS und Northen Commander jeweils aneinander anpassen müsse, ist mal leicht antiquiert Freunde der Steinzeit. Wir leben in fortgeschritteren Zeiten, in der Software derart komplex ist, dass selbst ein für die meisten von uns einfacher Kompatibilitätseingriff für viele Anwender schon zu einer Abenteuerfahrt wird. Und DAS ist auch heutzutage nicht mehr die Aufgabe des einfachen Anwenders, sondern, vor allem bei Unterhaltungssoftware, die der Software! Unterhaltungssoftware muss heutzutage in der Lage sein, Systemkonfiguration eigenständig zu erkennen und sich an dieser anzupassen, so wie es SWTOR auch vor 1.4 sehr gut gelang. Man kann nicht von jedem PC Besitzer erwarten, dass er sich mit der (umfassenden) Materie die Windows alleine darstellt befasst, nur um mal eben ein Spiel spielen zu können, im übertragenen Sinne. Es sitzen da draußen nicht nur 40-jährge DOS Veteranen vorm Rechner.
"Dann spielt an der Konsole" ist auch völlig daneben, würde die Spieleindustrie so denken, wäre Pleitegeier angesagt.
Dich mag ich
Sith - Hexer:
Saboteur
Revolverheld
http://www.youtube.com/watch?v=w9xrmThlsOA

DerTaran's Avatar


DerTaran
10.11.2012 , 03:38 AM | #299
Quote: Originally Posted by Vafer View Post
Unterhaltungssoftware muss heutzutage in der Lage sein, Systemkonfiguration eigenständig zu erkennen
Muss eigentlich, kann aber leider nicht. Solange Spiele Hardwarenah programmiert werden (Sprich aus Performance Gründen AMD/ATI und NVIDA Kommandos direkt benutzen statt die DirectX Befehle zu benutzen) wird es immer Probleme geben.
Schau dir die ganzen Java Spiele an, die haben nie Probleme aber die können - noch - nicht solche gute Grafik präsentieren wie SWTOR, GW2 und Co.

Gerade bei Notebook Grafikkarten werden oft nicht alle Funktionen Hardware seitig unterstützt und werden mit Software emuliert.

Aber ihr habt recht eigentlich muss die Hardware und Software Industrie endlich standardisieren, aber solange die um jede FPS kämpfen wird das nicht passieren.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 55 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Logathor's Avatar


Logathor
10.11.2012 , 04:47 AM | #300
Quote: Originally Posted by DerTaran View Post
Muss eigentlich, kann aber leider nicht. Solange Spiele Hardwarenah programmiert werden (Sprich aus Performance Gründen AMD/ATI und NVIDA Kommandos direkt benutzen statt die DirectX Befehle zu benutzen) wird es immer Probleme geben.
Schau dir die ganzen Java Spiele an, die haben nie Probleme aber die können - noch - nicht solche gute Grafik präsentieren wie SWTOR, GW2 und Co.

Gerade bei Notebook Grafikkarten werden oft nicht alle Funktionen Hardware seitig unterstützt und werden mit Software emulert.

Aber ihr habt recht eigentlich muss die Hardware und Software Industrie endlich standardisieren, aber solange die um jede FPS kämpfen wird das nicht passieren.
Ja, wäre wünschenswert.
Auf der anderen Seite hat ja der PC in meinen Augen gerade wegen seines modularen Aufbaus und damit unendlicher Konfigurationsmöglichkeiten erst diesen Siegeszug hingelegt.
Hat eben alles auch seine Vor- u. Nachteile
In der Ruhe liegt die Kraft