Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Das sind die Entwickler: Jesse Sky

First BioWare Post First BioWare Post

CourtneyWoods's Avatar


CourtneyWoods
10.09.2012 , 03:09 PM | #1 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
In diesem Thread könnt ihr das Das sind die Entwickler: Jesse Sky diskutieren.
Courtney Woods | Lead Community Coordinator
Follow us on Twitter @SWTOR | Like us on Facebook
[Contact Us] [Rules of Conduct] [F.A.Q.]

RandyTheSalo's Avatar


RandyTheSalo
10.09.2012 , 04:03 PM | #2
Spoiler

discbox's Avatar


discbox
10.09.2012 , 04:54 PM | #3
Die Entwickler? Also noch ist BioWare beim Plural?!

Dottore's Avatar


Dottore
10.09.2012 , 06:59 PM | #4
Quote: Originally Posted by RandyTheSalo View Post
SPOILER
Bitte nutz die richtige Spoilerfunktion und schreib nicht einfach spoiler davor

Schön zu hören, dass es noch Leute gibt, die am Spiel arbeiten. Ist ja fast ein kleines Wunder. Auch wenn solche Infos echt unnötig sind. Hab sowas wie bei SWtor echt noch nie bei einem MMO erlebt *kopfschüttel* Und das wo Star Wars doch so bekannt ist und soo viel Potential haben sollte.

Nyhylius's Avatar


Nyhylius
10.10.2012 , 03:11 AM | #5
Oh man da denken die von Bioware es wäre nett das die sich mal vorstellen ein bisschen Einblick geben wer so alles an dem Spiel arbeitet und was das für Menschen sind und da wird hier nur gemeckert? Die Community ist ja ma sowas von fürn Arsch geworden das ist nich mehr feierlich. Da kriegt man ja schon Fremdscham....

Kampflerk's Avatar


Kampflerk
10.10.2012 , 03:22 AM | #6
Quote: Originally Posted by Nyhylius View Post
Oh man da denken die von Bioware es wäre nett das die sich mal vorstellen ein bisschen Einblick geben wer so alles an dem Spiel arbeitet und was das für Menschen sind und da wird hier nur gemeckert? Die Community ist ja ma sowas von fürn Arsch geworden das ist nich mehr feierlich. Da kriegt man ja schon Fremdscham....
Kannst du es ihn verübeln? Das Spiel wurde groß angekündigt. Dann Halbherzig auf den markt gebracht und dann in den dreck gefahren. Und jetzt meint Bioware das sie sich einmal vorstellen müssen um einblick in die Entwicklung zu geben und zu meinen es wäre alles nicht so schlimm wie man den eindruck hat? Das bringt nicht viel da es wahrscheinlich nach der f2p Umstellung nicht besser laufen wird als jetzt. Dennoch hoffe ich es das sich es wieder einkriegt und sie sich endlich auf den Ar*** setzen und das Spiel zu den machen was wir erwarten. Das neherste Beispiel wäre Star Wars Galaxis. Zumindestens was die Vielfalt/Features angeht.

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
10.10.2012 , 03:34 AM | #7
Wurde Galaxys nicht von der Community aus dem Dreck gezogen und spielbar gemacht?
Wäre der Meinung mal so etwas gehört zu haben.

Aber dennoch schön mal die Verantwortlichen zu sehen, die dahinterstecken...
Höhöhö
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation

Kampflerk's Avatar


Kampflerk
10.10.2012 , 03:50 AM | #8
Quote: Originally Posted by HyperLord_MAC View Post
Wurde Galaxys nicht von der Community aus dem Dreck gezogen und spielbar gemacht?
Wäre der Meinung mal so etwas gehört zu haben.

Aber dennoch schön mal die Verantwortlichen zu sehen, die dahinterstecken...
Höhöhö
Hmm davon weiß ich leider nichts. Aber das ist ja noch schlimmer das es von den Spielern selbst aus den dreck gezogen wurde. Dann sind die Entwickler unfähig gewesen das selbst zutun

Und warum eigentlich immer so ein mist auf den markt bringen und sachen nicht so umsetzen das es wirklich gut wird? z.B Battlefield 3. Mich nervt es ab und an mal sehr das, wenn ich mit einen Panzer an ein Auto ranfahre das ich darüber nicht fahren kann bzw das der Panzer der Auto nicht plattwalzt... Um so besser die sachen entwickelt werden und umso mehr man sich reinhengt umso besser stehen die Chancen das Spieler dafür Geld ausgeben und Künfitg auch ausgeben werden.

Wenn ich was zu sagen hätte dann würde ich Mass Effect Online vorschlagen Unter der einzigen vorraussetzung das es das gleiche feeling wie im Singleplayer sowie Realistische Grafik. Nicht so nen Comic Mist <.< Bei ein MMO ist das verständlich aber naja... Man könnte normal Missionen annehmen wo man sich Credits verdienen, mit sein Schiff (Nicht die Normandy) im All herumfliegen kann natürlich unter der vorraussetzung das es nichts vom Namen/Feeling/Atmosphäre etc einbüst. Die Quest könnten z.B Dailys sein oder zufallsgeneriert sein damit man wirklich viel abwechslung hat. Quests/Missionen würden auch vertont sein wie normal bei Mass Effect. Ordentliche Planetengrößen damit man wirklich das Gefühl bekomm in einer Galaxis zu sein und auf einen Planeten, nicht wie bei SWTOR. Ok die Planeten sind auch schon groß, aber bei ME würde noch mehr gehen Oh mann.. Ich träume gerade.... HABEN WILL!!!!!!!!

Und dafür würde ich mit SICHERHEIT ZAHLEN! Solang es wirklich gut umgesetzt ist und nichts verloren geht was man mit den Namen Mass Effect in verbindung bringt

Meinetwegen lasst sowas von einer anderen Firma wie Blizzard entwickel aber was MMOs angeht traue ich BW nicht mehr so recht seit swtor EA vorallem nicht!

LarsMalcharek's Avatar


LarsMalcharek
10.10.2012 , 04:01 AM | #9 This is the last staff post in this thread.  
SWG war ein Sandbox MMO und damit im Prinzip ein komplett anderes Spielprinzip als SWTOR als Themepark MMO, SWTOR wird entsprechend niemals wie SWG werden.

Es geht hier übrigens um die Entwickler von SWTOR und nicht darum, wie schlecht/gut/whatever das Spiel doch ist. Ich würde euch also bitten einfach so halbwegs beim Thema zu bleiben. Für Kritik und Frust haben wir wahrlich genug Threads, da kann man sich prima einen aussuchen.

Mykar's Avatar


Mykar
10.10.2012 , 05:36 AM | #10
Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post
SWG war ein Sandbox MMO und damit im Prinzip ein komplett anderes Spielprinzip als SWTOR als Themepark MMO, SWTOR wird entsprechend niemals wie SWG werden.

Es geht hier übrigens um die Entwickler von SWTOR und nicht darum, wie schlecht/gut/whatever das Spiel doch ist. Ich würde euch also bitten einfach so halbwegs beim Thema zu bleiben. Für Kritik und Frust haben wir wahrlich genug Threads, da kann man sich prima einen aussuchen.
Es geht um beides.
Die Entwickler haben SWTOR programmiert und ehrlich gesagt ist einiges davon toll, vieles gut, aber auch sehr vieles und auch wichtiges ist schlecht.

Die Entwickler stehen doch im direkten Zusammenhang mit SWTOR und haben halt tolle, gute und auch richtig miese Arbeit abgeliefert. Von daher....