Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Stephen reid "rockjaw" gefunden

First BioWare Post First BioWare Post

Drudenfusz's Avatar


Drudenfusz
10.09.2012 , 07:58 AM | #21
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
keine kritik, habs auch nicht so aufgenommen, aber kauf abenteuer haben nunmal die eigenheit örtlichkeiten zu beschreiben und zu nutzen die sinn machen, und wenn der golgataner auftaucht dann eben nur in der latrine, oder mister hanky^^ es gibt situationen insbesondere dann wenn mann kaufabenteuer spielt, dann kann man nicht nur auf die freie entscheidung der spieler eingehen... wobei natürlich die kunst des leitens darin besteht das die spieler im denken sie würden frei handeln, exakt das tun was man vorgesehen hat. Ein guter spielleiter ist auch immer stückweit psychologe ;-)
Wenn man seine Pappenheimer einfach gut genug kennt geht es wahrscheinlich auch ohne Psychologie, aber falls man auf einem Con oder so spielleitet mit Leuten am Tisch die man noch nie gesehen hat und die möglicherweise völlig andere Vorstellungen vom Spiel haben hast du völlig recht.

Habe aber seit Ewigkeiten kein Kaufabenteuer mehr gespielleitet. Kaufe durchaus ab und an welche, aber meist nur um vereinzelt gute Ideen zu klauen, da die meisten Abenteuer einfach nicht das machen was meine Wenigkeit sich wünschen würde (mal abgesehen davon das einige auch wirklich schlecht sind). Baue meine Abenteuer lieber auf die Charaktere zugeschnitten, also klatsche denen nicht sowas wie die Sieben Gezeichneten an den Kopf wenn keiner einen Charakter für so eine Art von Kampagne gebaut hat (mal ganz davon abgesehen, das man zu einem gewissen Grad masochistisch veranlagt sein muß für die Kampagne, mit soviel Frustmomenten wie man da als Spieler leben muß).


Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
wod ist mir bekannt seit wod 2.0 aber wenig interessant für mich, oh es gibt tatsächlichg noch was komplexeres als dsa.... shadowrun^^ nicht nur die sachen mit der real welt oder magie, ne dann kommen noch decker und rigger dazu.
Habe Shadowrun mehrfach während der zweiten und dritten Edition angespielt, aber irgendwie war das Setting da nie so meins (und das obwohl meine Wenigkeit eigentlich auf so Cyberpunk Kram steht).

Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
star trek und star wars sind auch noch interessante vertreter aber ich mag halt das konzept von dsa mit attacke parade, andere spiele haben in der regel einen schwellen wert. hach egal eins ist klar an ein p&p kann kein computerspiel mithalten. (mir fällt immer auf was man nicht kann, z.b morrowind groß beworben mit alles ist möglich... warum kann ich dann nicht angeln? oder ein bild malen, schließlich gibt es diese items ja.....)
Star Trek wurde von mir nur irgendwann mal eine Runde auf einem Rollenspiel-Con gespielt, hatte mich nicht umgehauen. Star Wars hatte meine Person dagegen Jahrelang mit dem alten D6 System gespielt (naja, bin ja wohl insgesammt auch mehr Star Wars Fan als Star Trek fan), die ersten beiden D20 Systeme waren nicht so *****elt, Saga Edition war dann ganz in Ordnung und wurde auch eine Weile benutzt.

Was das Attacke&Parade Ding angeht, daß ist auch nicht ganz so mein Fall, mag halt schnelle und einfache system, am besten ein Wurf und alles ist klar (Ob getroffen wurde, wie Schaden dabei entstanden ist und so weiter, was die neue WoD und das Marvel Rollenspiel beide großartig machen, L5R muß man zwar noch Schaden würfeln, aber im normal fall sind die Gegner nach einem Treffer Tot oder ziemlich kampfunfähig so das es insgesammt auch angehnem zügig ist und man sich auf die wichtigen Sachen dann wieder knozentrieren kann).
My Old Republic Warring is Magic
Gwenya - The Drudenfusz Legacy, Jedi Shadow on Jar'Kai Sword
When you play the game of PvP, you win or you die.
English version <- SWTOR Wiki -> German version

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
10.09.2012 , 09:41 AM | #22
@Druden: Du magst echt Shadowrun nicht? Krass. Ich find das ist immer noch das genialste Spieluniversum das je erdacht wurde.

Auribiel's Avatar


Auribiel
10.09.2012 , 10:28 AM | #23
@Drudenfusz:

Dann probier es doch mal mit dem FreeFATE-System, das gibt's auch kostenlos zum Download, ist ein sehr schlankes Universal-System mit ordentlich Player-Empowerment.

Drudenfusz's Avatar


Drudenfusz
10.09.2012 , 12:47 PM | #24
Quote: Originally Posted by Jagdfalke View Post
@Druden: Du magst echt Shadowrun nicht? Krass. Ich find das ist immer noch das genialste Spieluniversum das je erdacht wurde.
Einige der Romane hatten mir durchaus gefallen (die mit dem Hundschamanen und natürlich war 2XS auch nicht schlecht), aber irgendwie liefen die meisten Runden halt auf langweilige Runs hinaus die so gar nicht waren was meine Wenigkeit an dem Genre eigentlich mag (gibt halt nicht genug Leute die William Gibson gelesen haben).

Ansonsten, ein Setting was ähnlich ist und wo mir die Regeln auch gefielen war SLA Industries, ist wesentlich unbekannter aber meines erachtens in fast allen belangen besser als Shadowrun (ist natürlich nur meine Persönliche Meinung, aber die meisten Leute die mir so bekannt sind fanden SLA auch ziemlich großartig).


Quote: Originally Posted by Auribiel View Post
@Drudenfusz:

Dann probier es doch mal mit dem FreeFATE-System, das gibt's auch kostenlos zum Download, ist ein sehr schlankes Universal-System mit ordentlich Player-Empowerment.
Habe von dem Regelwerk schon gehört gehabt, aber es irgendwie nie gespielt, bekomme meine Freunde nicht mehr allzuhäufig dazu neue Systeme auszuprobieren, wurden halt irgendwann müde sich ständig in alles reinzulesen was von mir so angeschleppt wurde, aber werde es mir bei Gelegen nochmals anschauen... und mal schauen ob meine Freunde schon wieder reif sind für was neues (aber Momentan wird noch hauptsächlich Marvel Heroic Roleplaying genutzt, hatte das erst vor einigen Monaten entdeckt... und da der Avengers Film so großartig war viel es mir da nicht zu schwer meine Freunde zu überzeugen).
My Old Republic Warring is Magic
Gwenya - The Drudenfusz Legacy, Jedi Shadow on Jar'Kai Sword
When you play the game of PvP, you win or you die.
English version <- SWTOR Wiki -> German version

Redeyes's Avatar


Redeyes
10.10.2012 , 01:51 AM | #25
Quote: Originally Posted by Drudenfusz View Post
Einige der Romane hatten mir durchaus gefallen (die mit dem Hundschamanen und natürlich war 2XS auch nicht schlecht), aber irgendwie liefen die meisten Runden halt auf langweilige Runs hinaus die so gar nicht waren was meine Wenigkeit an dem Genre eigentlich mag (gibt halt nicht genug Leute die William Gibson gelesen haben).

Ansonsten, ein Setting was ähnlich ist und wo mir die Regeln auch gefielen war SLA Industries, ist wesentlich unbekannter aber meines erachtens in fast allen belangen besser als Shadowrun (ist natürlich nur meine Persönliche Meinung, aber die meisten Leute die mir so bekannt sind fanden SLA auch ziemlich großartig).



Habe von dem Regelwerk schon gehört gehabt, aber es irgendwie nie gespielt, bekomme meine Freunde nicht mehr allzuhäufig dazu neue Systeme auszuprobieren, wurden halt irgendwann müde sich ständig in alles reinzulesen was von mir so angeschleppt wurde, aber werde es mir bei Gelegen nochmals anschauen... und mal schauen ob meine Freunde schon wieder reif sind für was neues (aber Momentan wird noch hauptsächlich Marvel Heroic Roleplaying genutzt, hatte das erst vor einigen Monaten entdeckt... und da der Avengers Film so großartig war viel es mir da nicht zu schwer meine Freunde zu überzeugen).

Der letzte Satz war Sarkasmus oder? Weil avengers ist der schlechteste marvel film. Auch wenn er einige gute Momente hat insbesondere die Animationen sahen billig aus aber immerhin bemüht.

LarsMalcharek's Avatar


LarsMalcharek
10.10.2012 , 03:54 AM | #26 This is the last staff post in this thread.  
Quote: Originally Posted by Jagdfalke View Post
@Druden: Du magst echt Shadowrun nicht? Krass. Ich find das ist immer noch das genialste Spieluniversum das je erdacht wurde.
Da schließe ich mich einfach mal an. Ich bin auch kein großer Fan von Shadowrun. Ich mag die Welt so halbwegs, aber spätestens das PnP System ist dann nicht mehr meines. Da bleib ich lieber bei Cyberpunk (und warte auf das Spiel dazu von City Project <3 )

Drudenfusz's Avatar


Drudenfusz
10.10.2012 , 06:53 AM | #27
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Der letzte Satz war Sarkasmus oder? Weil avengers ist der schlechteste marvel film. Auch wenn er einige gute Momente hat insbesondere die Animationen sahen billig aus aber immerhin bemüht.
Ist wohl Geschmackssache, mir hat der Film wirklich ziemlich gut gefallen und meiner Meinung nach ist es der beste Marvel Film. Höre zum erstenmal das irgendwer was an der Animation auszusetzen hat, kenne echt niemand der irgendwas in diese Richtung gesagt hätte, weder die Leute die durchaus kleinlich bei so etwas sind aus meinemBekanntenkreis, noch irgendwelche Kritiker die immer versuchen irgendwas zu finden was sie negativ finden können. Ehrlich die einzige Sache die mir aufgefallen ist war das dei dem Sandsack den Captain Amerca da wegboxt sich die Kette an dem er hing nicht bewegt hat und danach eigentlich schwingen müßte, aber das war es auch schon, ein winziges Detail das einfach nur vergessen wurde, aber deshalb immer noch nicht irgendwie Schlecht aussieht und die meisten Leute werden wohl nicht mal wahrgenommen haben das da was nicht in Ordnung ist.

Wie auch immer, mir hat der Film richtig gut gefallen, Charaktere sind großartig (jetzt könnten einige Leute sagen das die ja alle schon von Marvel vorher definit sind, aber wer tatsächlich die Avengers mal gelesen haben sollte, kann feststellen das die Beziehung zwischen Bruce Banner und Tony Stark so in den Comics nicht existiert). Geschichte war nett (effective ein reimagening der allerersten Avengers story in den Comics, wo nämlich auch Loki der Gegner war). Fühlt sich insgesammt angenehm wie ein Comic auf der Leinwand an, also farbenfroh, actionlastig und mit humor.


Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post
Da schließe ich mich einfach mal an. Ich bin auch kein großer Fan von Shadowrun. Ich mag die Welt so halbwegs, aber spätestens das PnP System ist dann nicht mehr meines. Da bleib ich lieber bei Cyberpunk (und warte auf das Spiel dazu von City Project <3 )
Ein Cyberpunk PC spiel und dann auch noch auf basis des alten Cyberpunk rollenspiel setings? Klingt erstmal interesant, aber bin was PC spiele angeht hautsächlich MMO spieler (auch wenn in einigen Tagen ja XCOM - Enemy Unknown kommt, was mich positiv ans alte UFO erinnert und meine person deshalb wohl mal eine aufnahme von den MMOs macht).

Wie auch immer, schön zu sehen das es hier so einige Leute gibt die Pen & Paper Rollenspiele zu schätzen wissen (auch wenn es durchaus unterschiedliche Meinungen gibt was man so mag).
My Old Republic Warring is Magic
Gwenya - The Drudenfusz Legacy, Jedi Shadow on Jar'Kai Sword
When you play the game of PvP, you win or you die.
English version <- SWTOR Wiki -> German version

Mykar's Avatar


Mykar
10.10.2012 , 07:26 AM | #28
Quote: Originally Posted by Drudenfusz View Post
Ist wohl Geschmackssache, mir hat der Film wirklich ziemlich gut gefallen und meiner Meinung nach ist es der beste Marvel Film. Höre zum erstenmal das irgendwer was an der Animation auszusetzen hat, kenne echt niemand der irgendwas in diese Richtung gesagt hätte, weder die Leute die durchaus kleinlich bei so etwas sind aus meinemBekanntenkreis, noch irgendwelche Kritiker die immer versuchen irgendwas zu finden was sie negativ finden können. Ehrlich die einzige Sache die mir aufgefallen ist war das dei dem Sandsack den Captain Amerca da wegboxt sich die Kette an dem er hing nicht bewegt hat und danach eigentlich schwingen müßte, aber das war es auch schon, ein winziges Detail das einfach nur vergessen wurde, aber deshalb immer noch nicht irgendwie Schlecht aussieht und die meisten Leute werden wohl nicht mal wahrgenommen haben das da was nicht in Ordnung ist.

Wie auch immer, mir hat der Film richtig gut gefallen, Charaktere sind großartig (jetzt könnten einige Leute sagen das die ja alle schon von Marvel vorher definit sind, aber wer tatsächlich die Avengers mal gelesen haben sollte, kann feststellen das die Beziehung zwischen Bruce Banner und Tony Stark so in den Comics nicht existiert). Geschichte war nett (effective ein reimagening der allerersten Avengers story in den Comics, wo nämlich auch Loki der Gegner war). Fühlt sich insgesammt angenehm wie ein Comic auf der Leinwand an, also farbenfroh, actionlastig und mit humor.
Joss Whedon!
Ich schreibs nochmal: Joss Whedon!
Buffy, Angel, Firefly/Serenity! Ich kenn die Serien noch!
Er macht gute Storys, top Charaktere (vor allem witzige Charaktere), viel Popkulturanspielungen und ich liebe einfach seine Filme und Serien!
Er macht schlichtweg ganz wenig falsch!

Vom Fim Thor z.B. hatte ich mir wesentlich mehr erwartet, da Kenneth Branagh dafür verantwortlich war. Er hatte zwar auch so seine Momente, aber 1-2 Sachen waren für mich nicht richtig stimmig. Da hat mir sogar Captain America mehr gefallen (was allerdings auch daran liegt, dass der Film in den 40ern spielt).

Redeyes's Avatar


Redeyes
10.10.2012 , 08:32 AM | #29
Thor war Hammer ^^

Zu den avengers gerade bei hulk und iron man sieht man schlechte Animationen da hab ich gleich gedacht das das jemand anderes gemacht hat, ich weiß nichtmal ob es wer anderes war als bei den entsprechenden allein Held filmen, aber zumindest sah es für mich so aus.

Ich warte ja noch auf ein spiderman x men crossover

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
10.10.2012 , 08:38 AM | #30
Da wartest du nicht alleine Red.

Bin mal gespannt ob sich auch mal jemand an ein gaaaaanz fiktives Scenario wagen würde.
Und zwar ein DC Marvel Film oder gar Spiel.
Das wäre mal interessant wenn die Helden zweier Gehirne sich mal treffen würden.
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation