Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Dinge die SWTOR fehlen und die zu längerer Motivation führen.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Dinge die SWTOR fehlen und die zu längerer Motivation führen.

Lord_Pius's Avatar


Lord_Pius
10.07.2012 , 08:05 PM | #11
Quote:
Man ich könnte Seiten schreiben so viele vorschläge hab ich wenn ich doch nur wüsste, ob Threads wie diese hier überhaupt beim Entwickler Team ankommen...
Genau das frage ich mich auch oft genug werden Threads die meiner Meinung wirklich voll guter Ideen sind von den Entwicklern war genommen werden? Ich habe auch noch nie weder hier oder im Vorschläge-Forum ein Featback von den Gelben erhalten. Housing oder Minispiele zur Langzeitmotivation würden auf jeden Fall gut ankommen. Ich wäre dafür das die Entwickler im Forum eine Umfrage stellen was wünschen sich die Spieler und es realisierbar. Viele sind aus diesem Grund gegangen weil es ausser operationen und Dailies im Endgame eigentlich nichts mehr zu tun gibt.

Spcell's Avatar


Spcell
10.08.2012 , 01:19 AM | #12
Nun das ist auch ein Problem bei anderen MMO's, zugegeben bei SWTOR tut es mir einfach weh das es so ist, denn ich spiele auch wenn nicht viel immerhin regelmässig. In den letzten Monaten hat sich mein ''Tagesablauf'' in SWTOR geändert und zurzeit siehts so aus:
Einloggen -> daylies -> daylieFP (daylieOP wenns mal geht) -> gildenraids -> ausloggen und was anderes machen
wie viele vor mir schon gesagt hatten, es fehlen hier einige Minigames wo man sich just4fun einfach mal dem ''LVL/Content'' - trott entflieht. In der Vorstellung ist das schonmal genial bsp....achievement system, pazaak runden/turniere, gladiatorenkämpfe ggn die kreaturen der galaxis, swoop rennen *träum*, wie gern hätte ich einen ''vermeintlich'' Freien Weltraum wo man sich auch in freien stücken mit seinem Schiff bewegen kann und vielleicht noch eine möglichkeit sein Schiff mehr zu individualisieren bzw zu wechseln.
Für die Gilde müsste auch was bei sein, wie ein eigenes Gildenschiff oder ne Gildenbasis + die entsprechenden möglichkeiten zu einer Gildenschlacht

Wie sagt man so schön auch wenn die Motivation tief ist, die Hoffnung stirbt zuletzt.
Das Solaris Vermächtnis
Server: Jar'Kai Sword
Gilde: Gnawers
Spcell - Wächter 55 Rogwin - Kommando 55 Rolgendo-Frontkämpfer 55

Lord_Pius's Avatar


Lord_Pius
10.08.2012 , 01:53 AM | #13
Da gebe ich dir vollkommen recht ich spiele immer wieder neue Chars hoch, weil mir die Storys gut gefallen. Gildenschiffe halte ich für eine gute Idee aber auch die Möglichkeit sein eigenes Schiff so einzurichten wie es einem gefällt wäre toll. Ich weiß viele können die drei Buchstaben nicht hören aber was mir hier fehlt und was WOW hat, ist einfach die Möglichkeit mal mit meinem Sith und anderen Imperialen nach Coruscant zu fliegen, um Sagen wir es mal so das Sentagebäude zu stürmen. Oder auch anders rum die Jedis kommen mal nach Dromund Kaas und machen Party in Kaas City. Überhaupt müsste man mehr Bewegungsfreiheit haben die Galaxis ist doch groß. Was es zb bei The Matrix online gab waren Events die sagen wir mal zwei mal im Jahr stattfanden und sich dort jedenfalls großer Beliebtheit erfreut haben. Aber Voraussetzung ist das sich die Entwickler die Mühe machen und mal im Forum sich die Ideen ansehen und sich überlegen was können wir davon in die Tat umsetzen und was sprengt den Rahmen. Was auch nett wäre wenn man auf der Rep Seite die Yodas Spezies wählen könnte denn mal im ernst wer möchte nicht gerne mal mit seinem kleinen grünen Yoda vorfahren die Galaxis retten.

Cretinus's Avatar


Cretinus
10.08.2012 , 01:55 AM | #14
Wenn ich mir hier die ganzen vorschläge so ansehe bekomme ich das gefühl, dass das ganze so eine art rl ersatz werden müsste um alle zufriedenzusetellen. So, dass man einloggt und gar nicht mehr raus will und ein ziel für die nächsten 20 jahre verfolgen kann.

Geht raus an die frische luft und spielt fussball/basketball/völkerball oder sonstwas. SWTOR ist ein computerspiel, kein lebensersatz.
nerf operatives

Spcell's Avatar


Spcell
10.08.2012 , 02:16 AM | #15
Quote: Originally Posted by Cretinus View Post
Wenn ich mir hier die ganzen vorschläge so ansehe bekomme ich das gefühl, dass das ganze so eine art rl ersatz werden müsste um alle zufriedenzusetellen. So, dass man einloggt und gar nicht mehr raus will und ein ziel für die nächsten 20 jahre verfolgen kann.

Geht raus an die frische luft und spielt fussball/basketball/völkerball oder sonstwas. SWTOR ist ein computerspiel, kein lebensersatz.
Du hasts erfasst ein MMO muss eine Langzeitmotivation liefern, welche auch länger als nur ein paar Monate ist. Und je besser ein MMO die reale Welt nachahmt, desto länger wird es besucht und erntet auch mehr Erfolg. Jeder der hier schon Vorschläge geäussert hat will das Spiel erhalten um es auch noch in einigen Jahren noch spielen zu können. Für mich ist dieses Spiel reine Unterhaltung und ich mein jeder sucht für sich einen Ausgleich zum Alltag...und daher nicht anders zu betrachten als jedes andere Hobby/Aktivität neben der Arbeit.
Das Solaris Vermächtnis
Server: Jar'Kai Sword
Gilde: Gnawers
Spcell - Wächter 55 Rogwin - Kommando 55 Rolgendo-Frontkämpfer 55

Logathor's Avatar


Logathor
10.08.2012 , 02:16 AM | #16
Quote: Originally Posted by Cretinus View Post
Wenn ich mir hier die ganzen vorschläge so ansehe bekomme ich das gefühl, dass das ganze so eine art rl ersatz werden müsste um alle zufriedenzusetellen. So, dass man einloggt und gar nicht mehr raus will und ein ziel für die nächsten 20 jahre verfolgen kann.

Geht raus an die frische luft und spielt fussball/basketball/völkerball oder sonstwas. SWTOR ist ein computerspiel, kein lebensersatz.

wenn es nicht soooo wahr wäre, könnte man sogar darüber lachen
In der Ruhe liegt die Kraft

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
10.08.2012 , 02:41 AM | #17
Ich würde mir wünschen ich könnte mir auch andere Raumschiffe "besorgen" ^^
Als lange Extraquestreiche ähnlich der Klassenquest (oder Skalierbar).
Denn ich finde das Agentenschiff immer noch am schönsten, dicht gefolgt von dem der Sith.
Wenn ich mir nun ansehen muß wie ich mich als Jedi mit meinem Stück abfinden muß, oder schlimmer noch das Schiff meines Soldaten (diese Gräßliche Gurke), finde ich nicht so Toll!

Ich hätte gerne die Möglichkeit unter den diversen Schiffen das zu nehmen welches ich schön finde!
Sieht ja eh keiner außer mir. Mit Außnahme der Innenräume.

-----------------

Die Idee mehrere Quests in der Art des rosa Farbkristalls anzulegen finde ich Klasse! :daumen hoch:

Die Idee mit dem Grinden finde ich jetzt nicht so toll. Da hat mich HdRO verschreckt. Für einen Attributsaufstieg z. B. mußte mann 1800 Würmer killen. Für unwichtige Dinge ja, aber für notwendiges auf gar keinen Fall. Das mit den Mats wäre für mich erträglich, vorausgesetzt die Items die ich mir erspielen kann sind besser.
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation

discbox's Avatar


discbox
10.08.2012 , 02:48 AM | #18
Quote: Originally Posted by Cretinus View Post
Geht raus an die frische luft und spielt fussball/basketball/völkerball oder sonstwas.
Dafür braucht niemand SW:TOR. Also ist dein einziger Tipp zum Thema, nicht mehr SW:TOR spielen?

Wenn ich mich nicht irre geht es hier im Forum um SW:TOR, es ist kein Frischluft-, Fußball-, Völkerball-Forum.
Somit verstehe ich den Lösungsansatzt irgendwie nicht.

Cretinus's Avatar


Cretinus
10.08.2012 , 03:33 AM | #19
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Dafür braucht niemand SW:TOR. Also ist dein einziger Tipp zum Thema, nicht mehr SW:TOR spielen?

Wenn ich mich nicht irre geht es hier im Forum um SW:TOR, es ist kein Frischluft-, Fußball-, Völkerball-Forum.
Somit verstehe ich den Lösungsansatzt irgendwie nicht.
Dass Du den "Lösungsansatz" nicht verstehst, das stimmt. Das er so geht, dass man mit SWTOR ganz aufhört, um an der frischen Luft Völkerball zu spielen, dass stimmt wiederum nicht. Er geht viel eher so, dass man das Spiel als nette Zugabe zum RL betreibt und nicht als Ersatz dafür. Dann hält auch der content länger.
nerf operatives

discbox's Avatar


discbox
10.08.2012 , 03:39 AM | #20
Du verstehst nicht dass es hier im Forum um SWTOR geht, und das mein sonstiges Privatleben und meine weiteren Betätigungen absolut nicht zur Diskussion stehen.

Wenn wir über Probleme von SWTOR oder Verbesserungen von SWTOR reden, dann ist Modellflug, Zeichnen, Golfen, Völkerball als Lösung schlicht Thema verfehlt. Das ist nicht das Thema um das es hier geht.

Wie fändest du es wenn du ein Auto kaufst dass nicht fährt und der Verkäufer sagt: reiten sie doch ein Pferd, da sind sie dann an der frischen Luft udn das sind auch ganz liebe Tiere. Hilft nicht wirklich weiter, denn du möchtest gerade dass du ein funktionierendes Auto besitzt.