Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bugdichte über die Zeit gesehen.


-Arakh-'s Avatar


-Arakh-
10.07.2012 , 06:03 AM | #1
Salve,

was ich persönlich, ob es vielen andern so geht weiss ich natürlich nicht, hier in diesem Spiel beobachtet habe, ist für mich persönlich nicht mehr tragbar.
Ich bin von Anfang an dabei und das so ein Spiel niemals komplett Bugfrei sein kann ist mir auch klar, aber mir ist in besonderem grade hier bei Swtor eines aufgefallen:

Man erlebt immer eine Berg und Talfahrt hier was die Bugdichte angeht, soll heissen: Kommt ein neuer etwas größerer Patch mit Kontent ect. kommen neue Bugs hinzu, oder alte Bugs die in der Zwischenzeit gefixt wurden finden wieder den Weg zurück ins Spiel.
Das hinterlässt bei mir den Eindruck als ob die Entwickler das Spiel so überhaupt nicht im Griff haben.

Das ich nicht der einzige bin bei dem das so ist weiss ich aus Gesprächen mit andern Spielern, wohlgemerkt ich weiss dass das nicht jeder so erlebt, bzw. alle im gleichenmaße so davon betroffen sind.

Selbst wenn es dann mal F2p ist, woher weiss ich dann wenn ich mal wieder reinschnupper, und alles läuft grade einigermaßen, das Bioware das Spiel eine Woche später nicht wieder so verpatcht das ich es danach erstmal wieder 3 Wochen nicht spielen kann, so wie es im moment für mich ist, und ich praktisch mein Geld umsonst raushaue?

Mit andern Worten mein Vertrauen in diese Firma ist fast bei NULL angelangt.

Ich schreibe dies, weil eigentlich mag ich das Spiel, aber was nützt ein gutes Spiel, wenn man es nichtmal einiger maßen vernünftig spielen kann?

Mfg
Muss einem immer erst der Kopf weggeschossen werden, bevor man sich einen Helm aufsetzt?

-Arakh-'s Avatar


-Arakh-
10.07.2012 , 09:08 AM | #3
Du hast somal überhaupt nicht verstanden worum es mir ging: Lesen, verstehen, posten...
Muss einem immer erst der Kopf weggeschossen werden, bevor man sich einen Helm aufsetzt?

Cyrusker's Avatar


Cyrusker
10.07.2012 , 10:54 AM | #4
Typisch SWTOR FORUM...Kannst auch normal mit mir Reden. Bin schon Erwachsen!

discbox's Avatar


discbox
10.07.2012 , 10:57 AM | #5
Als Diagramm wäre die Bugdichte vermutlich eine exponential ansteigende Kurve.

Drudenfusz's Avatar


Drudenfusz
10.07.2012 , 02:28 PM | #6
Quote: Originally Posted by Cyrusker View Post
Typisch SWTOR FORUM...Kannst auch normal mit mir Reden. Bin schon Erwachsen!
Faß dir mal an die eigene Nase, erst jemandem ohne Worte einfach ein Link hinknallen und sich dann beschweren das man darauf hingewiesen wird das man nichts beigetragen hat. Du bist also überhaupt nicht besser als worüber du dich beschwerst... macht auf mich keinen sonderlich erwachsenen Eindruck, aber mach nur weiter so, doch solltest du dich echt nicht wundern warum das Forum so ist wie es ist, denn du trägst nämlich selbst genau dazu bei.
My Old Republic Warring is Magic
Gwenya - The Drudenfusz Legacy, Jedi Shadow on Jar'Kai Sword
When you play the game of PvP, you win or you die.
English version <- SWTOR Wiki -> German version

Cyrusker's Avatar


Cyrusker
10.07.2012 , 02:52 PM | #7

DasPiprinzip's Avatar


DasPiprinzip
10.07.2012 , 03:49 PM | #8
Quote:
Man erlebt immer eine Berg und Talfahrt hier was die Bugdichte angeht, soll heissen: Kommt ein neuer etwas größerer Patch mit Kontent ect. kommen neue Bugs hinzu, oder alte Bugs die in der Zwischenzeit gefixt wurden finden wieder den Weg zurück ins Spiel.
Das hinterlässt bei mir den Eindruck als ob die Entwickler das Spiel so überhaupt nicht im Griff haben.
Das ist doch Normal das es mit viel Kontent viele Bugs gibt. Das sehe ich ja auch genau so wie du, nur wieso meint jeder SWTOR Spieler sich hier im Forum so reinzusteigern

Quote:
Selbst wenn es dann mal F2p ist, woher weiss ich dann wenn ich mal wieder reinschnupper, und alles läuft grade einigermaßen, das Bioware das Spiel eine Woche später nicht wieder so verpatcht das ich es danach erstmal wieder 3 Wochen nicht spielen kann, so wie es im moment für mich ist, und ich praktisch mein Geld umsonst raushaue?
Konntest du nach einem Patch durch einen Bug einmal nicht Spielen? Also wirklich nicht-Spielen?
Ich Spiele auch seid fast anfang an (2-3Wochen nach release) und habe dieses, von dir beschriebene und so grausame Phänomen, leider erst einmal mitgemacht und das war weil der patch probleme gemacht hat, aber nicht durch einen >bug<

Quote:
Mit andern Worten mein Vertrauen in diese Firma ist fast bei NULL angelangt.
Wegen den Bugs? Also die Bugs sind das kleinste Übel was SWTOR / BW hat

Quote:
Ich schreibe dies, weil eigentlich mag ich das Spiel, aber was nützt ein gutes Spiel, wenn man es nichtmal einiger maßen vernünftig spielen kann?
d.h. das Spiel ist fürn Arsch und du quälst damit herrum? Sry, aber dann Kündige dein Abo

Sorry, aber das ist für mich ein weiterer "Mimimim"i-Thread. Lieder gibt es meienr meinung nach in der lezten Zeit viel zu viele davon. Wann habt ihr das letzte mal nen Thread gelesen vonwegen: SWTOR macht sich, oder sonst irgentwas?

Ich finde SWTOR hat sich langsam echt gemacht, es hat zwar länger gedauert wie andere Spiele und die Abo zahlen sind leider sehr klein, zumindest was Deutschland angeht. Aber trotzdem ist es ein, gutes Spiel welches sehr gut vernünftig spielbar ist.

Deswegen glaube ich: Wenn man weiter dem Spiel treubleibt und der zuwachs größer wird, wird BW mehr gegen die Bugs tuen, momentan müssen sie ja erstmal ordentlich Kontent nachholen ;-)
Do what you want cause a Pirate is free, you are a Pirate!

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
10.08.2012 , 01:35 AM | #9
Das Spiel ist Spielbar ohne Frage.
Bei mir läuft es stabil. Jetzt nach 1.4 haben bei mir die Probleme angefangen dass es willkürlich auf den Desktop switcht. Von diesen Problemen habe ich schon oft gelesen, aber nicht verstanden. Jetzt nach 1.4 verstehe ich...

Das Größte Problem sehe ich darin, dass 12 Bugs entfernt werden...dafür aber 21 reingepatcht werden.
Natürlich nichts was das Spiel "unspielbar" macht.
Aber wenn man von Anfang an mitbekommt wie funktionierende Sachen verschlechtert werden dann ist das äußerst schade!
Ich sag da nur Gleiterdienst. Es wurde rausgenommen dass man in die Egoperspektive scrollen kann weil es Probleme mit der Grafischen Darstellung gab. Jetzt nutze ich den Gleiterdienst und plötzlich verschwindet das Taxi.....Ich sitze in der Luft und fliege so. Lächerliche Leistung!
Da lang ich mir doch wirklich an den Kopf!
Gefühlt lief das Spel nie besser als zu Release 12/2011

Je mer gemacht wird, desto mehr wird schlechter gemacht.

Bin mal gespannt was die Zukunft bringen wird...
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation

DerTaran's Avatar


DerTaran
10.08.2012 , 02:27 AM | #10
Bisher hat mich noch kein Patch am spielen gehindert. Was mich am meisten nervt, ist ehrlich gesagt die Tatsache, dass sich EA/BW mit dieser Patchqualität jedes mal mehr Abonenten vergrault.

Ich arbeite selber im Software Business und ich weiss, das neue Softwarereleases nie Bugfrei sind und ich kann auch für alles was passiert ist Erklärungen finden aber dass bei jedem grösseren Patch so viel schief geht, das sollte BW langsam in den Griff bekommen.

Wie gesagt, dies soll kein Mimimi sein, ich mach mir einfach sorgen um mein Lieblingsspiel.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Orotan 55 Sentinel; Taark 50 Scoundrel; Orokriste 27 Shadow; Annakami 43 Vanguard
Amitha 51 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!