Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

1.4 Mutiert der Heiler Hexer / Gelehrter zur Kleinkind Klasse?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Rollen > Heiler
1.4 Mutiert der Heiler Hexer / Gelehrter zur Kleinkind Klasse?

Ishiki's Avatar


Ishiki
09.28.2012 , 07:57 AM | #1
Hallo meine lieben Heiler Kollegen, ich richte mich mal an euch, um eure Meinung zur Klassenänderung vom Hexer bzw. Gelehrten Heiler zu hören. Mit 1.4 kam es ja zu einer Ergänzung ihrer Heilungsskills. Der Heal mit dem sich der Hexer bzw. der Gelehrte selbst um einen mittleren Wert heilen kann.

Meiner Meinung nach, finde ich das ganze etwas ungerechtfertigt, solch einen Skill mit in die Fähigkeiten einzubinden ist doch völlig Sinn frei! Wo liegt dann jetzt noch der Anspruch an die Klasse? Wenn man sich über Verbrauch (Hexer) Macht zurück holen kann und die verlorenen Lebenspunkte einfach wieder mit der Selbstheilung zurück holt?!
Meiner Meinung nach verschafft sich der Hexer bzw. der Gelehrte so einen unfairen Vorteil gegenüber den anderen Heiler Klassen! Schließlich haben die beiden Klassen ja schon 600 Ressourcen Punkte und den Achter Gruppenheal! Wo bleiben denn ja die anderen Heiler, die mit 100 Ressourcen Punkte auskommen müssen?! Werden dann nicht noch lieber zwei Hexer oder Gelehrte mit in OPs genommen als jetzt schon?
Server: T3-M4
Saboteur Sanitäterin - Ai'a & Täuschungs Attentäterin - Ai'raa

xFreaki's Avatar


xFreaki
09.28.2012 , 08:07 AM | #2
man hat 600 punkte aber die skills kosten noch mehr, das ist kein argument

Lars-Lukas's Avatar


Lars-Lukas
09.28.2012 , 08:18 AM | #3
Ich finde es richtig.
Im pvp bringt es ganz klar vorteile in sachen gegenheilen.
Und bei ops ist es eigendlich auch nur fair denn wenn dem Hexer die Macht ausgeht hat er kaum möglichkeiten die Leute weiter zu Heilen...
Sabos oder Söldner haben da weniger schwierigkeiten mit ihrem ständigen auf und abbau von Energie und Munition.

Nun kann der Hexer sich wieder die Macht ein stück rauftappen und dann den Selfheal raushauen.
Und im pvp ist es wirklich wunderbar das man sich nun auch Heilen kann wenn grad ein anderes Gruppenmitglied im Target ist!

Ach und @Te:

Seit wann gibts Denova Nightmaremode ? Oder versteh ich was falsch ?
Masterxen r7x Gelehrter
Mastersion r7x Marodeur
Firûshà / Rofler
*T3-M4*

Reeka's Avatar


Reeka
09.28.2012 , 08:38 AM | #4
Weshalb die Hexer einen solchen Heal bekommen müssen habe ich mich auch schon gefragt. Es ist ja nicht so, dass der Hexer mit Abstand die höchste HPS hat, in Burstphasen besser durchheilen und die Gruppe schneller hochheilen kann. Daneben verteilt dieser noch Schilde auf Gruppenmitglieder und Hots.

Vermutlich muss der Hexer aber so schwer zu spielen sein, dass dieser zusätzliche Heal gerechtfertigt ist. Sich gegenseitig oder selber den Lifetab mit einer grossen Heilung gegenzuheilen war leider bisher nicht möglich.

Bestimmt liegt es aber überhaupt nicht daran, dass die Mehrheit der Heiler Hexer spielen und deshalb die lautesten Rufe von eben diesen kamen. Wie ist das Verhältnis? Auf 100 Heiler kommen 65 Hexer, 20 Sabos und 15 Söldner? Oder noch mehr -> 70/20/10 -> 75/15/10? ^^

Meiner Meinung nach war der Hexer zu keinem Zeitpunkt Broken oder zu schwach.
- Wenn man im I-Net die P*rn0s verbieten würde, gäbs bald nur noch eine Website mit dem Titel "Gebt uns die P*rn0s wieder". // Perrys Prinzip #2
- Man verdient nur dann Respekt als Mensch, wenn man eine Insel ist. Man wird allein geboren und man stirbt auch verdammt allein. // Perrys Prinzip #3

Ishiki's Avatar


Ishiki
09.28.2012 , 08:58 AM | #5
Seit wann sind die Fähigkeiten Teurer beim Hexer?! Wenn die Koloinjektion von Sabo schon 25% seiner gesamten Energie frisst und man beim zweiten man schon bei knapp 50% liegt und dann noch die Reduzierte Energie Regeneration in Kauf nehmen muss! Wäre mir neu das der Hexer mit vier bis fünf Heals keine Macht mehr hätte…!
Ich will jetzt nicht den Hexer oder den Gelehrten schlecht machten, geschweige denn die Spieler, doch ich finde das die beiden sowieso schon die einfachsten Heiler Klassen sind. Und nur weil zum Beispiel ein Sabo nicht ohne Energie da steht liegt nicht daran das es einfacher ist auf seine Energie zu achten, sondern weil man es gewohnt ist, mit möglichst wenig Energie Kosten auszukommen.
Was ich bemängel ist, das man mit den neuen Heal den Nerv von 1.3 ausgehebelt! Schließlich wurde dieser doch eigentlich mal gemacht, damit es etwas schwieriger für die Gelehnten und Hexer wird und die anderen beiden Heiler Klassen besser zum Zug kommen. Wenn man jetzt sowohl Macht und dann noch die verlorenen Leben wieder regenerieren kann, hätte man doch gleich einfach die Regenerationsrate der Macht erhöhen können!

@Reeka Ich denke es verhält sich 75/15/10

NM=Normal Mode… muss die Signatur noch mal aktualisieren.
Server: T3-M4
Saboteur Sanitäterin - Ai'a & Täuschungs Attentäterin - Ai'raa

Lars-Lukas's Avatar


Lars-Lukas
09.28.2012 , 09:09 AM | #6
Hexer: Machtweg= kann erstmal ne Zeit lang nimmer Heilen...
Sabo: Energie weg= kann 6 sekunden warten bis Energie wieder voll.
Fazid:Beim Hexer gibts ordentlich Heilprobleme wenn die Macht weg ist denn die Regeneration ist viiiel langsamer...
Masterxen r7x Gelehrter
Mastersion r7x Marodeur
Firûshà / Rofler
*T3-M4*

Kryxxus's Avatar


Kryxxus
09.28.2012 , 12:17 PM | #7
1. Der Heal hat nen cd von 30sek
2. Nur auf sich selbst anwendbar
3. Wahrscheinlich eher für pvp gedacht als für pve (denn da gabs eigentlich weniger probleme wenn man opfer regelmäßig einsetzt und sich selbts in den heilkreis stellt)
4. Wir (Sage) haben mit 1.2 sonen heftigen dämpfer bekommen, dass uns auch mal was gutes passieren kann danke BW

Ne ich find jetzt nicht das andere heiler soooo argers minus daraus ziehen würden das ich mir alle 30sek 3,5k reindrücken kann. Und im Pvp hat man halt jetzt nen kleinen bonus das ich im fokus 1,5 sek länger steh

Mfg

GettoGecko's Avatar


GettoGecko
10.01.2012 , 08:23 PM | #8
Quote: Originally Posted by Lars-Lukas View Post
Hexer: Machtweg= kann erstmal ne Zeit lang nimmer Heilen...
Sabo: Energieweg= kann 6 sekunden warten bis Energie wieder voll.
Fazid:Beim Hexer gibts ordentlich Heilprobleme wenn die Macht weg ist denn die Regeneration ist viiiel langsamer...
Machtweg= dem anderen Heiler bescheid geben und 4x 8% Macht holen und 10sec 0 reg in kauf nehmen = profit
Energie weg= selbst wenn die Energiereg konstant wär bräuchte er mehr als 10sec und da sie es nicht ist brauch nen Sabo auch mit Scan gut 15sec
Fazit: Wen beim Hexer die Macht weg ist hat er einfach Pech das am anderen Ende der Leitung nen schlechter Spieler sitzt.

@ Topic:
Ist doch nett wenn die letzten Änderungen ad absurdum geführt werden.
Trotzdem weiß ich nicht was das mit Kleinkindern zu tun hat, schließlich hat es ja nichts mit dem Alter zu tun wenn jemand auch mit einfachen Mechaniken überfordert ist, gibt genug Söldner (DDs) und Hexer die nix gebacken bekommen. Und die Leute die einfach Spass an der Klasse haben und sie spielen können störts auch nicht wenn diese Klasse ne einfache Mechanik nutzt. Also letztendlich haben alle was davon, die die sich ins fäustchen lachen und jetzt mehr aus ihrer Klasse holen können und die die etwas zum kompensieren ihrer Unfähigkeit haben und trotzdem scheitern, quasi ne klassische Win-win-Situation.

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
10.01.2012 , 11:13 PM | #9
Als Heiler finde ich den Gelehrten im PvE am besten, aber im PvP biste als Heiler ein freekill, da sit der Sabo um längen besser, da er unter 30% Leben umsonst heilt. Ein Sabo kommt gut alleine klar, aber als Hexer bruchste den Schutz am dringensten, der neue kostenlose Instand Heal rettet dich da nicht.
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
10.02.2012 , 01:17 AM | #10
Ich habe erst vor kurzem meine Lvl 50 Sith-Hexerin auf Heal umgeskillt, und kann nur sagen, dass der neue Skill u.a. in chaotischen Random Flashpoints sehr hilfreich ist.

Wenn ein Tank die Aggro nicht hält und die DD's "Chuck-Norris-Mäßig" in die nächste Mobgruppe jumpen, bekommt man als Heiler ggf. eine Menge auf den Deckel und muss auch viel "gegenheilen" und "Schilden".

Die Heilskills haben dann nach und nach CD, da sie für die Gruppe verbraten werden müssen- da bleibt einem Heiler meistens nicht die Möglichkeit sich noch selber zu heilen.

Klar, könnte man als Heiler die Situation eskalieren lassen, indem man den "Chuck-Norris-DD" einfach nicht mehr heilt- damit wäre aber der ganzen Gruppe nicht geholfen, indem man wiped.

Spätestens in den Operations müssen die Leute ihre Klasse dann beherrschen, wenn sie etwas geschafft bekommen wollen, deshalb mache ich in den FP's keinen "Aufstand", wenn die "wilder Hühnerhaufen Taktik" angewandt wird.
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]