Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

danke das die rofltechs jetzt opfertechs sind für rangler

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
danke das die rofltechs jetzt opfertechs sind für rangler

Xintersplinter's Avatar


Xintersplinter
09.26.2012 , 05:01 PM | #11
Quote: Originally Posted by Seelenia View Post
find ich mal nett, da sie nur noch ihren standartschuss und railschuss auf distanz nutzen koennen
und das reicht schon fast die meisten rdd´s fast halbtot zu ballern, wenn mehrere Spieler mit Brennstoffzylinder schießen kommt ziemlich sicher der Railshot, um Heiler zu erledigen muss wie bisher auch in Nahkampf gehen, nach einer kurzen Eingewöhnungsphase find ich die Änderung nicht so schlimm das einzige was sich geändert hat ist dass man die Ziele auf 30 m nicht mehr mit Thermaldetonator->Brandrakete->Railshot halbtot schießen kann aber dann zieht man sich das target ran und fetzt es wie bisher weg. Am DMG hat sich nicht viel geändert wenn man im Pulk steckt wird alles wie bisher weggeroffelt, am liebsten hab ich Persönlich Kommandos und Söldner mit ihren tollen Casts die man dann man eben unterbricht und dann erstmal warten muss bis der Söldner Spürrakete nutzen kann oder der Kommando seine Gravitationsgeschosse, ach nö der ist dann ja schon meistens tot. Soviel zum Thema Opferklasse

Noma Xíntor Vonoben Smashuslongus Indeigsicht
Numa Xìntor Granit Seitenstecher

KommissarJason's Avatar


KommissarJason
09.26.2012 , 05:10 PM | #12
Hab gerade mal ne Runde gedreht, eigentlich alles beim alten, außer das ich dem Gegenr nicht auf über 10 Meter einen 100%igen DoT verpassen kann, aber mit entladen und dem autoschuss kann man ganz gut einen procc vom DoT-Zylinder holen. Hin und wieder vielleicht mal einen Raketeneinschlag und den sprengpfeil für große Reichweite und das wars auch schon. Das ist eher ne leichte Anpassung als ein Nerf, im Nahkampf flext man immer noch alles weg.
Vanjervalis Chain: Das Minaith-Vermächtnis: Kelagar/Powertech Ellarion/Gelehrter Minaith/Marodeur Haríel/Kommando

Em-Ri-La's Avatar


Em-Ri-La
09.26.2012 , 11:30 PM | #13
Keine Ahnung was jetzt das Problem sein soll. Ich kämpfe als PT schon immer sehr oft in Meele Reichweite. Nach den BG's gestern kann ich sagen, das man kaum was an DMG einbüßt...man muss sich nur dran gewöhnen. Ansonsten bin ich genauso wenig Opfer wie vor'm Patch.
Was sich irgendwie anders anfühlt is der DMG der seit gestern reinkommt...ich glaube aber da geht es jedem so.
Wenn ich als 1,3K Kopmetenzler so schnell platze...wie geht das dann neuen 50ern mit Ihren Rekrutensets?
Naja...vielleicht wirds besser wenn man die 2 neuen Eltie-Kriegsheld-Waffen hat hehe

phux's Avatar


phux
09.27.2012 , 01:45 AM | #14
wo gibts eigendlich diese ach so tollen elite-kriegsheld-waffen...meine mama sagte zwar immer, man spielt nicht mit waffen, aber wayne...
Spøngebøzz I've never lost a Game...I just ran out of Time

-Naked-'s Avatar


-Naked-
09.27.2012 , 01:45 AM | #15
Quote: Originally Posted by KommissarJason View Post
Hab gerade mal ne Runde gedreht, eigentlich alles beim alten, außer das ich dem Gegenr nicht auf über 10 Meter einen 100%igen DoT verpassen kann, aber mit entladen und dem autoschuss kann man ganz gut einen procc vom DoT-Zylinder holen. Hin und wieder vielleicht mal einen Raketeneinschlag und den sprengpfeil für große Reichweite und das wars auch schon. Das ist eher ne leichte Anpassung als ein Nerf, im Nahkampf flext man immer noch alles weg.
Da sieht man leider, dass du noch nicht wirklich die Ahnung von der Spielweise eines PT hast. Mit dem Patch auf 1.4 haben sie leider die Spielmechanik des PTs komplett zerstört. Der Nerv des PTs hätte aufgrund der Schadensformel statt finden müssen, indem man diese einfach etwas vermindert hätte. Man hat als PT keine Ahnung wie man am Besten den Kampf beginnen sollte, da die Range Attacken wie Entladen und Sprengpfeil null gespecct werden im Fähigkeitsbaum und man eigentlich mit stinknormalen Schnellschüssen startet, hofft das der Brennstoffzylinder procct (zu30%) und man dann einen Railschuss abgeben kann, bevor man in den Mellee-Kampf geht, wenn man mal nicht kabbeln kann. Dadurch dass dann auch nur noch 30% anstelle von 50% slowen kann, kann man nun auch nicht mehr eine kleines Distanz gegen einen Hüter oder Wächter aufbaun, die zwingend notwendig ist, um halbwegs zu bestehen, sondern wird einfach komplett verhaun.

Hatte gestern echt hohen Blutdruck deswegen, da man 2 Monate seine Zeit und eine Menge Credits komplett in einen PT steckt und dieser nun echt unbrauchbar geworden ist. Habe auch mit vielen sehr guten anderen PTs gesprochen und die werden wohl alle ihren PT nicht mehr spielen und auf den Hüter bzw. Jugger gehen, weil der PT einfach nicht mehr bestehen kann im Ranked-Pvp.

Die Entwickler sind echt wahnsinnig gewesen, die Hüter noch stärker zu machen und auch von vielen Heilern habe ich gehört, dass sie nun erstmal nicht mehr ranked spielen werden, solange dieses OP des Hüters/Wächters besteht. Sie haben null Chance sich gegen zu heilen und die Smashs sind nun auch schneller ausführbar, was fürher 12 Sekunden dauerte, geht nun in 4 Sekdunen. Das zukünftige Ranked-Pvp wird wohl aus 8 Schwertern, gegen 8 Schwerten und Rumgeschubse bestehen. Leider echt traurig...ich werd mir dann wohl auch mal einen Hüter nun anlegen müssen, wenn ich noch weiterhin pvp spielen möchte oder es einfach mal ganz lassen bis zu 1.5....


Naké

Azzurn's Avatar


Azzurn
09.27.2012 , 01:54 AM | #16
Ich habe meinen PT seit 1.4 jetzt nicht gespielt, aber ich war mit dem selten wirklich auf Range.
die BGs sind so oder so nicht auf 1v1 Ausgelegt und man kann im Zerg immer noch Massiven Schaden machen, im 1v1 ist man jetzt wahrscheinlich Futter gegen Vernichter-Maros (Wer Spielt Maro JETZT bitte nicht auf Wut?!) und vielleicht noch Sniper, aber ansonsten sollte einem da der DMG zusammen mit den 2 CCs und dem pull eigentlich locker Reichen, vielleicht muss man den Pull jetzt eben auch als Kampfskill einsetzen und nicht nur um im Vorbeilaufen noch zusätzliche leute zu killen.

Der allgemeine DMG kommt mir aber auch höher vor, ich mache leicht mehr DMG, zu Hütern sage ich gar nichts mehr, ich weis momentan noch nicht ob ich mein Abo verlängere.
Die machen jetzt - warum auch immer - sogar in Tankform 6k mit Smash, was sie in der Smashform machen will ich gar nicht Wissen, aber ich habe bisher auch noch keinen dadrinne gesehen, scheinbar lohnt es sich jetzt dauerhaft in der "Ich-Sterbe-auch-mit-3-Leuten-Im-Rücken-Nicht"-Form zu bleiben.
Maureca :: Guardian T3-M4 Avethan :: Sorcerer
Vigilance > Smash

Eskadur's Avatar


Eskadur
09.27.2012 , 02:03 AM | #17
vor dem Patch war es aber so, 2vs2 Angreifer mit Pyropanzer dann war es relativ egal was der Verteidiger da hatte...pew pew und weg waren sie, das geht nun nicht mehr.

Kein Kampf wird vom Angriff bis zum Ergebnis in 3 GCDs entschieden. Zumindest nicht wenn sich beide auf gleichem Ausrüstungs und Spielniveau befinden

Das ist zumindest mal ein Fortschritt, am Rest muss man halt arbeiten
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

derHocki's Avatar


derHocki
09.27.2012 , 02:16 AM | #18
Quote: Originally Posted by -Naked- View Post
Da sieht man leider, dass du noch nicht wirklich die Ahnung von der Spielweise eines PT hast. Mit dem Patch auf 1.4 haben sie leider die Spielmechanik des PTs komplett zerstört. Der Nerv des PTs hätte aufgrund der Schadensformel statt finden müssen, indem man diese einfach etwas vermindert hätte. Man hat als PT keine Ahnung wie man am Besten den Kampf beginnen sollte, da die Range Attacken wie Entladen und Sprengpfeil null gespecct werden im Fähigkeitsbaum und man eigentlich mit stinknormalen Schnellschüssen startet, hofft das der Brennstoffzylinder procct (zu30%) und man dann einen Railschuss abgeben kann, bevor man in den Mellee-Kampf geht, wenn man mal nicht kabbeln kann. Dadurch dass dann auch nur noch 30% anstelle von 50% slowen kann, kann man nun auch nicht mehr eine kleines Distanz gegen einen Hüter oder Wächter aufbaun, die zwingend notwendig ist, um halbwegs zu bestehen, sondern wird einfach komplett verhaun.

Hatte gestern echt hohen Blutdruck deswegen, da man 2 Monate seine Zeit und eine Menge Credits komplett in einen PT steckt und dieser nun echt unbrauchbar geworden ist. Habe auch mit vielen sehr guten anderen PTs gesprochen und die werden wohl alle ihren PT nicht mehr spielen und auf den Hüter bzw. Jugger gehen, weil der PT einfach nicht mehr bestehen kann im Ranked-Pvp.

Die Entwickler sind echt wahnsinnig gewesen, die Hüter noch stärker zu machen und auch von vielen Heilern habe ich gehört, dass sie nun erstmal nicht mehr ranked spielen werden, solange dieses OP des Hüters/Wächters besteht. Sie haben null Chance sich gegen zu heilen und die Smashs sind nun auch schneller ausführbar, was fürher 12 Sekunden dauerte, geht nun in 4 Sekdunen. Das zukünftige Ranked-Pvp wird wohl aus 8 Schwertern, gegen 8 Schwerten und Rumgeschubse bestehen. Leider echt traurig...ich werd mir dann wohl auch mal einen Hüter nun anlegen müssen, wenn ich noch weiterhin pvp spielen möchte oder es einfach mal ganz lassen bis zu 1.5....


Naké
LOL-ROFL.... Kotz.
Du bist so geil. Das Paradebeispiel für einen kleinen flennenden FOTM-Reroller. Kaum kommt die sinnige Anpassung einer Klasse die sogar unter dem Großteil der eigenen Leute als erforderlich angesehen wurde, schon suchst du dir die vermeintlich nächste FOTM-Klasse raus.
Is dir vor dem Patch überhaupt aufgefalllen wie ungerecht der Schaden eines PT eigtl war? Mal ganz zu schweigen davon wie leicht es war diesen anzubringen?
Burst auf 30m,auf mid-range, im Nahkampf, Slow,harter Dot, nicht unterbrechbar/konterbar, alles instant.

Die Anpassung war dringend nötig, ganz einfach. Nun sie halt zu wie du es machst. Oder du gehst wirklich erstmal ne neue OP-Klasse rerollen, dann hat die Spielerschaft ne Weile Ruhe vor dir.

BTW. Ich habe gestern ne ganze Menge PT´s rumrennen sehen. Für die war das Ganze irgendwie kein Hindernis immernoch nen absolut abartigen Burst zu fahren und quasi im Vorbeilaufen Leute zu vernichten.

Und ja, den Jugger/Hüter hätte man nicht buffen brauchen. Gestern Abend waren die BG´s schon teilweise mit über 50% Smashern voll..... Diese FOTM-geile Community is echt belastend.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

Papercutss's Avatar


Papercutss
09.27.2012 , 02:18 AM | #19
Quote: Originally Posted by -Naked- View Post
Da sieht man leider, dass du noch nicht wirklich die Ahnung von der Spielweise eines PT hast. Mit dem Patch auf 1.4 haben sie leider die Spielmechanik des PTs komplett zerstört. Der Nerv des PTs hätte aufgrund der Schadensformel statt finden müssen, indem man diese einfach etwas vermindert hätte. Man hat als PT keine Ahnung wie man am Besten den Kampf beginnen sollte, da die Range Attacken wie Entladen und Sprengpfeil null gespecct werden im Fähigkeitsbaum und man eigentlich mit stinknormalen Schnellschüssen startet, hofft das der Brennstoffzylinder procct (zu30%) und man dann einen Railschuss abgeben kann, bevor man in den Mellee-Kampf geht, wenn man mal nicht kabbeln kann. Dadurch dass dann auch nur noch 30% anstelle von 50% slowen kann, kann man nun auch nicht mehr eine kleines Distanz gegen einen Hüter oder Wächter aufbaun, die zwingend notwendig ist, um halbwegs zu bestehen, sondern wird einfach komplett verhaun.

Hatte gestern echt hohen Blutdruck deswegen, da man 2 Monate seine Zeit und eine Menge Credits komplett in einen PT steckt und dieser nun echt unbrauchbar geworden ist. Habe auch mit vielen sehr guten anderen PTs gesprochen und die werden wohl alle ihren PT nicht mehr spielen und auf den Hüter bzw. Jugger gehen, weil der PT einfach nicht mehr bestehen kann im Ranked-Pvp.

Die Entwickler sind echt wahnsinnig gewesen, die Hüter noch stärker zu machen und auch von vielen Heilern habe ich gehört, dass sie nun erstmal nicht mehr ranked spielen werden, solange dieses OP des Hüters/Wächters besteht. Sie haben null Chance sich gegen zu heilen und die Smashs sind nun auch schneller ausführbar, was fürher 12 Sekunden dauerte, geht nun in 4 Sekdunen. Das zukünftige Ranked-Pvp wird wohl aus 8 Schwertern, gegen 8 Schwerten und Rumgeschubse bestehen. Leider echt traurig...ich werd mir dann wohl auch mal einen Hüter nun anlegen müssen, wenn ich noch weiterhin pvp spielen möchte oder es einfach mal ganz lassen bis zu 1.5....


Naké


Oooooh 2 Monate für die Katz, weil es ja überhaupt nicht absehbar war, das der Rofltech auf irgendeine Weise nen Nerf bekommt.. Komisch nur das das SIngletargetschaden vom Rofler immer noch der höchste ist und kein Ziel so schnell fällt wie das, das von 2 Rofltechs bearbeitet wird. Aber am besten gleich alle die ach so kaputte Klasse beiseite legen und die nächste FOTM-Klasse auspacken. Hiermit heiße ich alle Fokus Sents und Guardians willkommen, seid euch versichert das ihr euch beeilen sollten bevor der nächste Nerf kommt
Toc Scoundrel

Trayon's Avatar


Trayon
09.27.2012 , 02:41 AM | #20
toc krieger/ritter werden doch nicht generft
gewöhnt euch doch erstmal an die änderung, am schaden hat sich nix, aber auch wirklich rein garnix geändert. ihr seid halt jetzt nicht mehr "unaufhaltsame" (unaufhaltbar im sinne von schwer zu kontern) killerkomandos. gewöhnt euch dran und überlegt euch neue vorgehensweisen, sprecht mit anderen pt, die evt. mit den änderungen besser klar kommen, und wenn es dann immer noch nicht funktioniert, beschwert euch.