Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[Kunstfertigkeit] Anfänger bittet um Hilfe!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
[Kunstfertigkeit] Anfänger bittet um Hilfe!

Ludu's Avatar


Ludu
09.21.2012 , 06:13 AM | #1
Hi;
Da ich erst gerade mit dem Spiel angefangen habe, kenne ich mich leider noch nicht wirklich aus.
Habe zwar schon das Forum durchsucht, aber nichts passendes gefunden

Zu meiner Frage:
Ich habe eine Jedi Ritter angefangend und möchte als Beruf Kunst, Archä und Schatzsuche erlernen. Jetzt habe ich gesehen dass der spätere Gefährt Lord S... Boni auf Kunst und Archä hätte. So macht es für mich Sinn, diesem diese Berufe zu erlernen. Da man Anfang allerdings nur den Droiden T7 hat, frage ich mich, ob es Sinn macht zu warten und erst später diesem Lord S. die Berufe zu erlernen oder doch dem Droiden?

Bin um jede Antwort dankbar

MfG

Ginius's Avatar


Ginius
09.21.2012 , 07:33 AM | #2
Lern es von Anfang an. Die Boni sind zu vernachlässigen.
Und so kannst du mit Archäologie schon nebenher Rohstoffe sammeln, die auf den Planeten rumliegen und damit die Kunstfertigkeit steigern.

Und du kannst später bis zu 5 Gefährten für dich arbeiten lassen. Zeitgleich. Somit wirst du dich allgemein nicht auf den Lord beschränken.

Melbarion's Avatar


Melbarion
09.21.2012 , 07:35 AM | #3
Hi,

man möge mich korrigieren, wenn ich falsch liege. Bin selbst noch relativ neu dabei.

Die Berufe lernen ja primär nicht Deine Gefährten, sondern Dein Char. D.h.: Wenn Du später den anderen Gefährten mit den Boni auf den Beruf bekommst, kannst Du ab dann diesen Gefährten für den Beruf einsetzen und durch die Boni natürlich eine höhere Effizienz erzielen.

Ludu's Avatar


Ludu
09.21.2012 , 07:55 AM | #4
[QUOTE=Melbarion;5184997

Die Berufe lernen ja primär nicht Deine Gefährten, sondern Dein Char. D.h.: Wenn Du später den anderen Gefährten mit den Boni auf den Beruf bekommst, kannst Du ab dann diesen Gefährten für den Beruf einsetzen und durch die Boni natürlich eine höhere Effizienz erzielen.[/QUOTE]

hmm, ich kann die berufe nur über meinen Gefährten den droiden aufrufen

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
09.21.2012 , 08:09 AM | #5
Ich würde den Beruf jetzt schon lernen, der Bonus durch den Gefährten ist zwar natürlich nett aber nicht soo riesig.
Gibt ja zwei Arten von Boni
Krtisch bedeutet, dass die Chance auf kritischen Erfolg, zum Bsp bei einem Kunstfertigkeitsauftrag zwei statt einem Teil herzustellen, bei gleichem Materialeinsatz, geringfügig erhöht wird. Effizienz verkürzt nur die Auftragsdauer und das auch nur ein wenig.
Und auch die anderen Begleiter können kritischen Erfolg haben, mit der Grundchance die unter anderem von ihrer Zuneigung abhängt.
Daher empfehle ich, um vom Beruf auch schon beim Leveln was zu haben, jetzt damit anzufangen und dich dann später auf den zusätzlichen Bonus des Begleiters freuen. Interessanter oder "wertvoll" werden die Boni eh erst im höheren Level wenn die Aufträge länger dauern und die Materialien teurer werden.

Ludu's Avatar


Ludu
09.21.2012 , 08:32 AM | #6
was mir jetzt nicht klar ist, lerne ich jetzt den beruf oder mein gefährte?

Melbarion's Avatar


Melbarion
09.21.2012 , 08:51 AM | #7
Sagen wir mal so:
Die Gefährten lernen für Dich.
Wenn Begleiter A schon Skill 250 hat, fängt Begleiter B nicht wieder bei 0 an, sondern macht bei 250 weiter.

Ludu's Avatar


Ludu
09.21.2012 , 09:04 AM | #8
ah ok, alles klar leute..dann fang ich mal mit dem droiden an zu skillen
thx

discbox's Avatar


discbox
09.23.2012 , 07:26 PM | #9
Quote: Originally Posted by Ludu View Post
was mir jetzt nicht klar ist, lerne ich jetzt den beruf oder mein gefährte?
Du bezahlst die Ausbildungskosten,
und deine Gefährten müssen schuften.



Wenn du ein iPhone findest und es auseinanderbaust lernt dein Gefährte durch zugucken wie man iPhones herstellt.
Aber merkwürdigerweise lernt dein Gefährte auch etwas dazu wenn du Sachen zerlegst die er hergestellt hat. Dieser Prozess ist etwas unklar, da man wohl kaum etwas dazulernt wenn jemand Dinge kaputt macht die man selbst gebaut hat.

Niler's Avatar


Niler
09.24.2012 , 09:40 AM | #10
Noch als keine Anmerkung :
Für den Erstchar gibt es in der lvl-Phase nichts besseres als Cybertech, da man sich Armierungen für die Rüstung selbst bauen kann. Diese kosten nämlich beim Händler ganze 7 Marken pro Stück, Modifikationen und Verbesserungen jedoch nur 2 Marken.
Baut man die Armierungen also selbst hat man genug Marken übrig um sich und seinen Gefährten einmal komplett mit den neuesten Modifikationen und Verbesserungen auszustatten.
Das macht vieles wesentlich einfacher.
Kunstfertigkeit ist zwar auch nicht schlecht, lohnt sich aber erst so richtig wenn man bereits über einen Char mit Cybertech verfügt, bzw das Armierungs-Problem von der Backe hat.