Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Full T4 Schwarzeloch Set, welche Raids sind locker drin als Tank ?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Operationen, Flashpoints, Heroische Missionen
Full T4 Schwarzeloch Set, welche Raids sind locker drin als Tank ?

Vortumnus's Avatar


Vortumnus
08.30.2012 , 02:39 AM | #11
Quote:
Wenn man seine Klasse beherrscht...
und wenn man seine Klasse nicht beherrscht und dazu die Bosse nicht kennt, dann versagt eine Gruppe mit nahezu komplett Schwarzloch-Equip auch am falschen Imperator

vielleicht kommt die Meinung, man bräuchte min T4 um Denova heroic angehen zu können ja daher, dass wirklich jeder auch ohne jemals eine OPs gesehen zu haben einen guten T4-Standard erreichen KANN...

traurig und peinlich mit der Ausrüstung in einem einfachen HM-Flashpoint zu versagen und dann noch ein Ticket zu schreiben...

cymatt's Avatar


cymatt
08.30.2012 , 04:17 AM | #12
Wenn du nicht Lust hast alles Ingame umzubauen dann hilft dir die Seite:

http://swtor.askmrrobot.com/character

So kann man hin und her bauen und erst wenn man zufrieden ist Ingame Credits ausgeben.

Wichtig ist als Tank das du die Def Werte optimierst und nicht den Fehler machst in die Augments Ausdauer zu packen.

Gebrion's Avatar


Gebrion
08.31.2012 , 01:13 AM | #13
Quote: Originally Posted by Fuchshund View Post
Ja, hab mich grad auch köstlich amüsiert...!

Was ich aber immernoch nicht verstehe ist, außer chinesisch natürlich, dass das Blackhole-Set genau genommen ja eher T3,5 denn T4 ist, oder?

Tionic T1
Columi T2
Rakata T3
Blackhole T3,5
Kampagne T4

Das Blackhole-Set ist ja nicht wirklich besser als das Rakata-Set und eher für die Leute gedacht, die nicht raiden gehen können, sich daher ihr Gear über Marken holen...Oder seh ich das falsch?

Nunja an und für sich is das Kampangen-Set natürlich besser als das Schwarzloch-Set aber schau dir mal genau die Modifikationen/Armierungen und Verbesserungen der ganzen Teile an. Du wirst feststellen, dass es die gleichen sind mit den gleichen Werten usw. Der einzige Unterschied ist, dass sie anders zusammengestellt sind und dadurch besser wirken. Man kann also wenn man genug Schwarzlochteile hat, die ganzen Mods ausbauen und nach Lust und Laune selbst wieder zusammenbauen. Damit kannste die gleichen Werte oder sogar bessere als im Kampangen-Set erhalten. Natürlich brauchste dafür ne ganze Weile wenn du z.B. immer nur eine bestimmte Modifikation mehrmals brauchst und somit dieses Schwarzlochteil öfter holst. Und natürlich sind die Setboni im Schwarzloch nicht enthalten. Aber wie gesagt es ist möglich mit Schwarzloch ein gleichwertiges T4 Gear herzustellen, wenn man genug Zeit und Kohle mitbringt . Ich selbst habs bisher so gemacht, sicher hab auch einige Kampangendinger gehabt und mit verwendet aber eigentlich alles selbst zusammengebaut und es meinen Wünschen bzw. Anforderungen angepasst.
Das einzige wo du wirklich die Kampangenteile benötigst wären die Lichtschwerter oder Blaster, denn anders kommst du nich an Hefte oder Läufe der Stufe 61 ran.
Gebrion
LvL 50 Sith-Marodeur
Mortem Rapidum

cymatt's Avatar


cymatt
08.31.2012 , 05:06 AM | #14
Und wenn du die Setboni zusätzlich willst nimmst du Tionisch, Columi oder Rakata Gear und pakst da die 61er Sachen rein. Denn alles unter Campain ist der Setboni noch auf dem Item und nicht auf der Armierung.
So kann man auch hergehen und schlechte Armierungen ersetzen mit zu viel HP.
Frei nach der Devise: substance over style

Opaknack's Avatar


Opaknack
09.07.2012 , 10:06 AM | #15
Quote: Originally Posted by DarkDNS View Post
Moin,

bin Tank und hab als Equip das T4 Schwatze Loch Set voll + Relikte und Ohrteile.

Wollte daher mal fragen welchen Raids sind locker drin ?
Locker drin ist keine Operation, denn die Ausrüstug ist zwar wirchtig, aber wenn der Spieler Mist baut, nützt alle Ausrüstung der Welt nicht.

Die Ausrüstung reicht,
wenn du etwas spielen kannst für Ewige Kammer und Karaggas Palast in jeglichem Modus.
wenn du halbwegs ordentlich spielen kannst für Denova SM
wenn du gut spielen kannst und dich mit deinem Char etwas mit Ehrgeiz beschäftigst auch für Denova HM.
Allerdings lass dir gesagt sein, dass Denova HM recht Randomfeindlich ist und eine "nicht" eingespielte Truppe schnell im Dreck liegt, egal welche Ausrüstung sie hat.

Eshmael's Avatar


Eshmael
09.13.2012 , 02:52 AM | #16
Quote: Originally Posted by DarkDNS View Post
Moin,

bin Tank und hab als Equip das T4 Schwatze Loch Set voll + Relikte und Ohrteile.

Wollte daher mal fragen welchen Raids sind locker drin ?
Alle inkl Denova HC. Mein Tank (Hüter) ist ne Mischung aus Columni (Offhand, die ist aber auch besser die BH *g*) bis BH und einem Kampagnenteil (Gürtel da ich zu geizig bin fürn Twink dicke Armierungen zu kaufen *g*) inkl allem Aufgewertet und habe DenovaHC problemlos getankt.

Meine Skillung:
http://swtor.askmrrobot.com/skills/g...28-211i88e83-0

Ardarell_Solo's Avatar


Ardarell_Solo
09.19.2012 , 03:10 AM | #17
Habs genauso gemacht wie Gebrion, Hefte allerdings für 2 Mio aus dem AH. Braucht viel Zeit, Geduld, Geld und Schwarzlochmarken farmen, aber am Ende hast Du das absolut optimale 61er Equip. Ob Du die Mods dabei aus Kampagne, Schwarzloch oder AH holst, ist egal, solande Du es optimal für Deine Spielklasse und Deine Skillung zusammenstellst. Und wenn Du die Mods in Rakata-, Columi- oder Tion-Hüllen steckst, hast Du eh auch alle Setboni.

Wenn Du dann Denova HC regelmäßig machst, und dort modbare Gearteile bekommst, kannst Du die Armierungen für den Setbonus nehmen oder eben die "Richtigen" Mods aus Deinem bisherigen erfarmten indidividuellen Gear in das Kampagnenteil stecken, je nachdem, was Dir optisch besser gefällt...
El'ethon (Sentinel) | Rickmyron (Gunslinger) | Alreegan (Sage)
Dacs (Commando) | Vayus (Guardian) | Craeg (Scoundrel)
<Taking the Jawas to Alderaan>
T3-M4