Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Stirbt Swtor???


Darth_Mucki's Avatar


Darth_Mucki
09.11.2012 , 06:32 AM | #21
Ich denke schon, wenn man sich die FAQ vom TOR f2p durchgelesen hat und auch sonstige Informationen stets vernommen hatte. Es ist bitter, wirklich bitter, das sie das Spiel nun an die Wand fahren lassen. Eigentlich ist es ein wirklich gut gemachtes Spiel mit toller Atmosphäre, Storyline, Grafik und teils tollen Soundeffekten, von der monumentalen musik mal ganz zu schweigen die dem spiel erst den richtigen schliff gab...

und doch...


Es ist am Ende einfach nicht wirklich das Star Wars was man sich erhofft hatte. Es wurde vielleicht zu sehr die Werbetrommel für etwas gerührt das am Ende nicht vollends jeden Spieler/in überzeugen konnte, von abnehmender Spielerzahl aufgrund konkurrierender Produkte mal abgesehen.

Ich könnte viele Kritikpunkte aufzählen, aber das soll jeder mit sich selbst ausmachen was er am Spiel mag und/oder nicht mag.
Ich für meinen Teil kann nur sagen das TOR ein toller und gelungener Nachfolger von KoToR ist, nicht mehr und auch nicht weniger. Für ein richtiges Star Wars Online Spiel hat es für mich jedenfalls zu wenig im Angebot, viel zu wenig. Eventuell hätte man sich doch noch ein zweites oder drittes Studio mit ins Boot holen sollen um diesen Koloss zu hieven. Am Ende war das Projekt wohl leider doch zu groß für Bioware, so viele Dinge zu beachten woran sie schlicht weg nicht gedacht haben, wie sie selber ja auch zugaben.
Am schlimmsten und das was mich am meisten ärgert ist aber nun die Bestätigung jener Unkenrufer die mit dem Spielstart gesagt haben das dieses Projekt zu komplex sei um erfolgreich sein zu können. Wikrlich ärgerlich, denn es hätte so wundervoll werden können.

Naja, mein Abo läuft noch lange lange lange, ich werde also in Ruhe mitverfolgen wie das ganze sich hier weiter entwickelt, aber wenn ich mir all jene Spiele anschaue die von vornherein f2p waren oder f2p wurden, dann verheisst die Zukunft nichts gutes.
Ein trauriges Ende für ein schönes Spiel, abgeschoben auf dem Abstellgleis der zweitrangigen Onlinespiele wegen fehlender Einnahmen.

may the force be with you
darth mucki
Niemals aufgeben, niemals Kapitulieren!
---Commander Jason Nesmith (Tim Allen, Galaxy Quest 1999)

Calhan's Avatar


Calhan
09.11.2012 , 06:36 AM | #22
Naja, zum einen muss ein neues MMO am Anfang nicht ALLES haben, was andere bieten. Andererseits sollte es nicht die Ausstattung vorweisen, welche besagte Spiele bei ihrem Start hatten, der mehrere Jahre zurückliegt. Die Technik ist vorangeschritten und wenn dann noch gute Ideen gekl.. , äh, als Verbeugung vor deren Qualität wiederverwertet werden, hätte man definitiv besser starten können.
Hören Sie, Hochwohlgeboren ! Ich nehme nur von einer Person Befehle entgegen, von M I R !

Die Wächter des Lichts rekrutieren. Bewerbt euch !

discbox's Avatar


discbox
09.11.2012 , 06:41 AM | #23
Quote: Originally Posted by Michaelius View Post
Hi,
SWTOR war frisch raus und die ersten schrien im Forum schon nach F2P.
Und im November wird es F2P. Man kann festhalten: Der Titel hat es nicht geschafft sich mit einem Abo-Modell zu etablieren.

Die Schreihälse waren wohl nur weitsichtig in ihrer Einschätzung.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
09.11.2012 , 07:00 AM | #24
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Und im November wird es F2P. Man kann festhalten: Der Titel hat es nicht geschafft sich mit einem Abo-Modell zu etablieren.

Die Schreihälse waren wohl nur weitsichtig in ihrer Einschätzung.
...oder haben schlichtweg laut genug geschrien und anderen das Spiel zu Genüge madig gemacht und ein negatives Bild davon nach außen getragen.
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Lillesol's Avatar


Lillesol
09.14.2012 , 11:45 PM | #25
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
...oder haben schlichtweg laut genug geschrien und anderen das Spiel zu Genüge madig gemacht und ein negatives Bild davon nach außen getragen.
Lol so ein Unsinn! Etwas, das qualitativ überzeugend und gut ist wird niemals durch Trolle und/ oder Schreihäse in irgend einer Form echten Schaden leiden.

Wenn man ein japanisches Billigauto nimmt und es neben einen Porsche stellt ist es völlig egal ob die Bewertung durch einen Troll oder durch einen Fachmann vorgenommen wird, es ändert nichts an den tatsachen, und auch dann nicht, wenn das japanische Billigauto genau so viel Produktionskiosten aufweisen kann wie der Porsche. Dann ist es nur um so trauriger.

Hier sieht es allerdings so aus, dass sogar die Fans und User die Fehler und No-Gos weit besser beurteilen konnten als EA/ Bioware das bis heute kann und hinzu kommt noch, dass wenn man nicht zu seinen Fehlern steht und noch andere dafür verantwortlich macht (Kindergartenverhalten eigentlich) dass dann auch im besonderen Fehller nie behoben werden können, weil man sie ja niemals zugegeben hat. Den User stören sie dennoch am Ende so sehr, dass er geht.

Und wenn ich in den EA Statements zum Thema immerwieder lese, dass der Grund für das Scheitern des Spieles die übermässigen Ansprüche der Community war, dann wird mir einfach nur schlecht denn so ein peinliches Aureden-Verhalten habe ich meinen Kindern schon im Kindergarten als Peinlichkeit und Charakterschwäche aufgetzeigt, wenn das die Leute in den Führungetagen dann dennoch unverblühmt von sich geben ist für mich echt Fremdschämen angesagt.

Die Fehler und auch Versäumnisse in diesem Spiel sind völlig unbestritten und wenn man den reinen Inhalt mit dem anderer Spiele vergleicht, dann wird man einfach am Ende sehen dass SWTor leider nicht viel zu bieten hat. Das wird sich auch mit Free2Play und erst recht mit Pay2Win nicht ändern, es wird eher schlimmer.

Ich mag jedoch die Atmosphäre im Spiel und das ist es, was ich am Ende schade finde, dass man sich nicht auf das Alleinstellungsmerkmal konzentriert und das weiter ausbaut und weiter etwas für mehr Qualität und Inhalt tut, stattdessen verschiebt sich nun der Fokus auf die wirtschaftlich ausschlachtbaren Bereiche und das macht mir Angst, dass am Ende von diesem Spiel das ich mag nun gar nichts mehr übrig bleibt das nicht an Verkaufssendungen im TV erinnert.
Wer nichts weiß muss alles glauben.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
09.15.2012 , 01:55 AM | #26
Quote: Originally Posted by Lillesol View Post
Lol so ein Unsinn! Etwas, das qualitativ überzeugend und gut ist wird niemals durch Trolle und/ oder Schreihäse in irgend einer Form echten Schaden leiden.

Wenn man ein japanisches Billigauto nimmt und es neben einen Porsche stellt ist es völlig egal ob die Bewertung durch einen Troll oder durch einen Fachmann vorgenommen wird, es ändert nichts an den tatsachen, und auch dann nicht, wenn das japanische Billigauto genau so viel Produktionskiosten aufweisen kann wie der Porsche. Dann ist es nur um so trauriger.
Das ist in Deinem Beispiel sicherlich richtig - dabei gibt es allerdings objektive Bewertungskriterien.
Anders sieht es aus, wenn jemand sagt "Hey, Du zockst doch SWTOR, oder? Ich wollte mir das auch mal anschauen" und der Hater darauf antwortet "Bloß nicht! Das ist der letzte Müll auf dem MMO-Markt...!"

Wenn man das dann auch in externen Foren oft genug liest, können Du und ich noch so viel Spaß mit dem Spiel haben, denn das Game hat extern bereits einen negativen Anstrich erhalten - das, gepaart mit der negativen Publicity um F2P, Servertransfers, abwandernde Spieler, etc, erzeugt dann ein Bild, als würde obige Aussage stimmen.

Ob sie stimmt, sei dahingestellt und nicht Gegenstand dieser Diskussion. Mir geht es letztlich um konstruierte Erwartungshaltungen, Mundpropaganda und dergleichen.
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Sharymir's Avatar


Sharymir
09.15.2012 , 02:35 AM | #27
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Das ist in Deinem Beispiel sicherlich richtig - dabei gibt es allerdings objektive Bewertungskriterien.
Anders sieht es aus, wenn jemand sagt "Hey, Du zockst doch SWTOR, oder? Ich wollte mir das auch mal anschauen" und der Hater darauf antwortet "Bloß nicht! Das ist der letzte Müll auf dem MMO-Markt...!"

Wenn man das dann auch in externen Foren oft genug liest, können Du und ich noch so viel Spaß mit dem Spiel haben, denn das Game hat extern bereits einen negativen Anstrich erhalten - das, gepaart mit der negativen Publicity um F2P, Servertransfers, abwandernde Spieler, etc, erzeugt dann ein Bild, als würde obige Aussage stimmen.

Ob sie stimmt, sei dahingestellt und nicht Gegenstand dieser Diskussion. Mir geht es letztlich um konstruierte Erwartungshaltungen, Mundpropaganda und dergleichen.

Und warum hat es negative Kritik erhalten?

Ich könnte locker,ohne langes überlegen,50 schwerwiegende Fehler aufzählen die so extrem nicht mal in anderen F2P Titeln vorhanden sind,aber a.) bin ich zu faul dazu und b.) wurden die auch bestimmt schon an die 1000000 mal aufgezählt.

1,3 Mille Kunden hauen nicht ab durch schlechte Mundpropaganda!Auch werden solche Leute nicht gehalten weil sich jemand was von 5% Betroffene in die Tasche lügt oder ständig posaunt wie "awesome,amazing" alles ist.Wie "soon" alles "aggressive" angegangen wird und ausser heiße Luft! nichts kommt!


und zum Topic:Nein,es ist bereits tot und wird künstlich am Leben gehalten.
Meine absoluten Lieblinge glanztechnischer Programmierkunst

http://www.youtube.com/watch?v=dY3a2RkrzMU
http://www.youtube.com/watch?v=ujgfUdNegPE

Discredit's Avatar


Discredit
09.15.2012 , 04:44 AM | #28
Quote: Originally Posted by Michaelius View Post
Ein MMO lebt aber davon sich etwas aufzubauen und dazu gehört auch eine Itemspirale die man sich erabreiten muss.
Bei einen Themepark MMO ja aber da muss auch Entwickler Content immer liefern. Hätte man das Spiel Richtung Sandbox Design wäre man nicht von den Entwicklern abhängig aber man bestand darauf das es wie WoW wird.

Quote: Originally Posted by Michaelius View Post
Wer hat denn schon alles von Euch Tapferkeit 100 ? Oder Sozial 10 ? Es gibt immer was zu tun wenn man nur will..
Die Frage ist eher wer will sich noch sowas antun? Das ist nur ein Wert den man durch ewiges Grinden nur erreichen kann. Dann hätte man in WoW auch immer irgendwas zutun weil man zum Beispiel 80+ verschiedene Klassen-Rassen Combis auf 85 leveln könnte.

Quote: Originally Posted by Michaelius View Post
Die Community kann sehr viel kaputt machen und merkt es teils nicht. Als Entwickler muss man sich irgendwann entscheiden und sagen, ich gehe auf Quantität in der Schnelle oder auf Qualität mit Geduld.
Direkt mal nach der Release gespiel? Die tolle PvP Quest bestand daraus das man die Fahrzeuge zerstört in Ilum mit einen Klick. In der Beta haben Leute auf die Fehler hingewiesen aber das meiste wurde ignoriert. Wenn man ein Spiel noch unfertig auf dem Markt werfen will wegen den Weihnachtsgeschäft ist sicher nicht die Community schuld, das Vermächtnis sollte schon bei der Release drin sein genauso wie HK-51
Quote: Originally Posted by Michaelius View Post
Fassen wir mal Punkte zusammen :
- alles sollte schnell gehen, wenig Zeitaufwand ich will aber alles sofort
- ob jemand 6 Monate spielte oder 1 Woche frisch auf 50, man will den gleichen Stand haben
- Operationen und Flashpoints dürfen nicht zu schwer sein aber sollen auf dem PTS spielbar sein, damit beim Start man sie sofort clearen kann um sich danach erneut im Forum nach einer neuen Operation zu erkundigen.
- sämtliche Funktionen wie in anderen Spielen müssen vorhanden sein (arme andere Spiele die kommen werden wegen der Levelphase mit den Storys)
- und am besten noch umsonst, denn der Kunde ist ja König, auf den muss man ja hören (F2P)
Das Spiel ist seit einer Ewigkeit draußen die meisten sind gegangen weil sie schon das meiste erreicht haben bzw der Rest in Grinden abläuft und nicht weil es zu lang war. Das die Instanzen nicht verbugt rauskommen? der Sinn eines PTR ist das man den Patchstand testet und nicht die Quest questet die seit der Release draußen sind. Wenn man schon ein Spiel kopiert sollte es auch den Standard entsprechen.

Quote: Originally Posted by Michaelius View Post
Viele Spieler lesen nur und schreiben nichts, sie bilden sich Ihr Urteil und gehen einfach. SWTOR hat sehr viele reife Spieler die Star Wars aus Nostalgie Gründen schon spielen. Dazu kommt eine Masse an Spielern die nicht ganz soviel mit dem Mythos anfangen können aber ein WOW2 haben wollen.
Es gibt trotzdem Leute die sich nicht als Doof verkaufen wollen und nicht alles mit Kusshand nehmen. Das was wir bisher bekommen haben ist ist teilweise hingekritzelt, wie das Design von den neue Sets wo man kurz nach den Tagesende noch die Farben gewechselt hat

Spokky's Avatar


Spokky
09.15.2012 , 06:18 AM | #29
Free-2-Play=Pay-2-Win
Da hat evt. früher Funktioniert und wurde auch angewendet.Aber die Zeiten haben sich geändert.
Wer ist den heute berreit für ein Spiel 55-65€ zu bezahlen?
Ein weiterer Grund warum Free-2-Play zunimmt,sind die immer schnelleren Internetverbindungen,die es auch ermöglichen 20GB größe SPiele schnell herunterzuladen.
Ich glaube nicht das Free-2-Play Pay-2-Win wird den dan sind die Spieler sehr schnell weg.

Ansonsten hab Ich einen guten Berricht
http://youtu.be/7XewKMfF3gI?t=8m31s

discbox's Avatar


discbox
09.15.2012 , 08:43 AM | #30
Quote: Originally Posted by Michaelius View Post
Wer hat denn schon alles von Euch Sozial 10?
Puh. Der beste Weg an Sozial X zu kommen ist nicht mit anderen zusammen vielfältige Inhalte zu spielen, sondern die Flotte mit "LFG Black Talon/Esseles Sozialrun" vollzuspammen und dann immer und immer wieder diesen Low-Level-Flashpoint zu durchrennen.

Das sind nicht die spannenden Aktivitäten mit denen ich meine Freizeit gestalten möchte. Da würde ja ein zusätzlicher Nebenjob in RL mehr Spaß machen.

Aber du hast Recht, ich finde in der Tat immer weider was zu tun. Liegt aber an meiner Spielweise.