Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

kaum verbesserungen seit release


Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
09.11.2012 , 03:16 AM | #41
Quote: Originally Posted by Berongar View Post
Was schnellere Neuerungen im Spiel angeht, habe ich die Hoffnung mittlerweile aufgegeben.
Mal als Beispiel:

Das letzte Ereignis im Spiel war das Aquise-Rennen, das am 21.08.2012 beendet war. Heute ist der 10.09.2012. Das ist also genau 20 Tage her. Jetzt öffne mal deinen Launcher. Wenn man es nicht mal hinbekommt, die News im Launcher innerhalb von 20 Tagen zu ändern, wie soll dann sonstwas im Spiel schneller geschehen, als bisher.
Ich finde dass regelrecht erschreckend. Allein der Launcher animiert mich mittlerweile schon fast dazu, mich gar nicht erst einzuloggen, wenn ich ihn öffne.
Wenn dafür die Manpower nicht vorhanden ist, wer soll dann die regelmäßigen neuen Inhalte produzieren?
Das der Launcher nicht aktualisiert ist das eine aber wie schnell hättest du gerne Neues im Spiel? Und "wieviel"?
Jede Woche ein Event? Monatlich ein gänzlich neues Feature?
Dahinter steckt wesentlich mehr Arbeit als sich die Meisten vorzustellen vermögen. Mehr Arbeit => mehr Kosten => mehr Abogebühren (das ein kommerzielles Unternehmen einfach so auf Gewinn verzichtet ist arg unrealistisch)
Mehr zahlen will natürlich auch kaum einer.

Übrigens das event ist 20 Tage her? Patch 1.4 ist auf dem PTS und wird wird in 14-21 Tagen auf dem Liveservern erwartet (ob das klappt wird sich noch bei den Tests zeigen)
HK-51 kommt soon (*hüstel*). Vermutlich mit der für Herbst geplanten F2P Umstellung.
Im Dezember steht das Einjährige an. Das ist nur spekulation, aber ein Event ist nicht unwahrscheinlich.

Könnte das deine "Hoffnung" eventuell wiederbringen?

BTW: Wer liest schon die News im Launcher
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

discbox's Avatar


discbox
09.11.2012 , 03:40 AM | #42
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Was wollt ihr eigentlich alle?
Ich gehe täglich 8 Stunden arbeiten, bin ehrenamtlich tätig und habe andere soziale Verpflichtungen.
Das Forum behandelt das Spiel SW:TOR. Also diskutiert man hier natürlich SW:TOR. Was man sonstnoch macht, ausser SW:TOR spielen, hat also keine Relevanz. Deswegen unterhalten wir uns darüber was uns an SW:TOR stört. Was bei manchen wiederum den Eindruck erzeugt man würde sich mit nichts anderem befassen. Dem ist natürlich nicht so.

Man kann schlecht für ein Spiel sprechen indem man feststellt dass man schließlich auch etwas anderes machen kann als das Spiel zu spielen. Natürlich kann man das, die meisten tun dies auch, aber das hilft bei der Diskussion um das Spiel einfach nicht weiter.

Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Ich spiele 2 Charaktere im 50 -er PvP ich komme nichtmal dazu jeden Tag die PvP Quest zu machen, geschweige denn dazu mal Datacrons zu suchen oder den PvE Content zu bestreiten.

Nebenbei unterhalte ich mich mit meiner Gilde im TS, ich bin sehr zufrieden mit dem Spiel und der Gemeinschaft auf VC.
Vielleicht sollte ich nicht fragen "Was wollt ihr alle?" sondern "Wieviel Zeit verbringt ihr vorm PC?"
Jetzt kommt nicht wieder mit ich will sitzen, ich brauche Sprechblasen sonst geht mir die Immersion flöten....

...oder ich spiele 5 h am Tag und habe das Spiel durchgespielt. (solche Kunden kann man auf Dauer nie zufriedenstellen)
Dummerweise war das Spiel bei Release in einem Zustand der viele nicht zufrieden stellt. Daher die Stimmen die sich wünschen dass sich etwas tut. Es hat sich aber wenig getan. Das wird kritisiert. Und das Resultat aus diesem Stillstand ist dass die Spielerzahlen weiterhin sinken.

Wenn dir PvP mit Chars in den immerselben 4 Warzones genug ist, dann freut mich das für dich. Nun gibt es andere Spielertypen die bevorzugen andere Inhalte, oder mehr Abwechslung.

Ich habe bei drei Chars fast alle Datacrons. Dafür muss man nicht 5h täglich spielen.

Ich habe auch bei weitem nicht alles im Spiel gesehen (nur 50% der Flashpoints gespielt, allerdings noch nichtmal mit allen Chars, keine einzige Operation, PvP-tauglich ist bei mir erst ein Char) dennoch tut sich im Spiel zu wenig. Änderungen am UI (sinnvolle Sortieroptionen z. B.), Fehlerbehebung, Minievents als Abwechslung, bestehendes Gear (weiß, grün, blau) dass in orange/modifizierbar eingeführt wird (sowas ist einfach zu realisieren) - es ist so vieles denkbar dass kommen könnte, ausser neuem 'Endcontent' für Vielspieler.

Wieso müssen manche Leute bei jeder Kritik die "ihr zock zu viel"-Keule auspacken? Vielleicht geht es gar nicht immer nur um den Endcontent, wenn man fordert dass sich mehr im Spiel verändern sollte!?

Eskadur's Avatar


Eskadur
09.11.2012 , 03:55 AM | #43
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Wieso müssen manche Leute bei jeder Kritik die "ihr zock zu viel"-Keule auspacken? Vielleicht geht es gar nicht immer nur um den Endcontent, wenn man fordert dass sich mehr im Spiel verändern sollte!?
Jetzt scheere ich mal alle über eine Kamm, bei den meissten ist es leider so, auch wenn jetzt wieder alle aus ihren Ecken kommen und das Gegenteil behaupten

Quote: Originally Posted by discbox View Post
Man kann schlecht für ein Spiel sprechen indem man feststellt dass man schließlich auch etwas anderes machen kann als das Spiel zu spielen. Natürlich kann man das, die meisten tun dies auch, aber das hilft bei der Diskussion um das Spiel einfach nicht weiter.

Dummerweise war das Spiel bei Release in einem Zustand der viele nicht zufrieden stellt. Daher die Stimmen die sich wünschen dass sich etwas tut. Es hat sich aber wenig getan. Das wird kritisiert. Und das Resultat aus diesem Stillstand ist dass die Spielerzahlen weiterhin sinken.
Was ich hier an Flamethreads gelesen habe, wollten viele ein WoW im Star Wars Gewand, das ist es nun mal nicht. Wenn man nebenbei etwas anderes Macht ist man manchmal auch mit dem zufrieden was das Spiel bietet, weil man es ebend nicht voll ausschöpfen kann.

Ich kaufe mir auch keine VW Touran und jammer 1 Jahr später rum, das man das Dach immernoch nicht abbauen kann.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
09.11.2012 , 05:58 AM | #44
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post



Was ich hier an Flamethreads gelesen habe, wollten viele ein WoW im Star Wars Gewand, das ist es nun mal nicht.
Doch, genau das ist es. Was übrigens von Seiten der Devs durchaus auch zugegeben wurde. Gibt da auch dieses tolle Bild wo man sieht wie krass BioWare alleine die (alten) Talentbäume von WOW übernommen hat.
Der Unterschied ist nur der, selbst beim klauen waren sie nicht gut.

Was die Verbesserungen angeht, wo sollen die denn noch herkommen? Mittlweile ist wohl auch Daniel Erickson weg. Wieder einer der Hauptdevs weniger. Das Traurige ist nur, dass es immer noch Spieler gibt die glauben es würde sich hier nochmal was großartiges tun. Wird es nicht. Darauf darfst du mich gerne festlegen.

Es kommt genau so, wie es gleich nach der offiziellen F2P Ansagen überall zu lesen war. Es wird ein großes abkassieren im Shop geben (oder wenigstens der Versuch dazu) und das wars. Schau dir nur mal an wer mittlerweile alles von den ehemaligen Mitarbeitern das sinkende Schiff verlassen hat. Alleine das sollte langsam mal dem allerletzten klar machen, dass hier nichts mehr kommen wird.

Schon der Zustand des deutschen Forum ist so traurig das es schon fast wieder amüsant ist. Bei all dem muss man sich mal klar machen, dass wir hier über eines der teuersten und mit am längsten poduzierten Spiele im MMO Genre überhaupt sprechen. Mit dem im Hinterkopf, wer kann da bitte noch von einem Erfolg reden?

Was auch auf eine traurige Art amüsant ist, einer der Devs, mir fällt gerade sein Name nicht ein, jedenfalls einer der bekannteren, hat erst die Tage in einem Interview zugegeben das EA von Beginn an Free to play gefordert hat. Was meine Aussage von vor einer Weile, das diese ganze Farce schon lange geplant war, nur bestätigt.
Aber ich mache ihnen keinen Vorwurf. Eigentlich war recht schnell klar, dass das hier eine reine Abzocke wird. Einen Vorwurf kann ich mir nur selber machen, dass ich so dumm war den Schrott so lange zu bezahlen.

discbox's Avatar


discbox
09.11.2012 , 06:14 AM | #45
Ich habe WoW nur mal als Test-Account gespielt. Aber die WoW-Spieler die ich kenne sagen dass es sich in vielen Punkten sehr stark an WoW orientiert.

Spiele die sich wirklich vom WoW-artigen MMO-Einheitsbrei abheben sind eher Guld Wars 1 (2 habe ich mir nicht angesehen) oder The Secret World.

Dort sind Ideen umgesetzt die abweichen, die sich nicht auf: Tank/Heiler/Schadensmacher, Bildschirm zugepflastert mit Fertigkeitsleisten wie in WoW, Item-Spirale/Raids/Instanzen beschränken.

Die Art wie man Fertigkeiten nutzt, kombiniert, erhällt sind dort anders.

Nicht die selben, aber ähnlich eigene/neue Ideen, das hätte ich mir auch in SW:TOR gewünscht.

SW:TOR orientiert sich dabei aber in wesentlichen Dingen ausschließlich an WoW.
Klar, bei den Berufen, den modifizierbaren Items, der Vollvertonung geht auch SW:TOR eigene Wege, das ist gut.

Aber das Grundgerüst ist zu definitiv an WoW angelehnt.

Eskadur's Avatar


Eskadur
09.11.2012 , 06:40 AM | #46
Immer diese Untergangsstimmung, wenn F2P floppt spielen wir halt alle was Anderes, immer diese Gejammere.

Was diese Vergleiche mit WoW angeht, SW:Tor gleicht nicht WoW sonder beides sind Themenpark MMOs, wenn ich wüsste was man anders machen könnte und womit man Millionen Kunden fangen könnte wäre ich wohl reich.

Ich kann dir Vieles sagen was SW:Tor anders und besser macht als WoW aber darum gehts hier ja nicht.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Obergoaschoitl's Avatar


Obergoaschoitl
09.11.2012 , 07:25 AM | #47
ich kann mich derzeit (noch) nicht wiklich beschweren.
Die enzige Sache, die mich massiv stört, sind die niedrigen FPS, dei ich habe. as nervt wirklich.
Ansonsten habe ich noch nicht mal den gesamten Content gesehen. Wen ich den gesehen hab und nix Neues mehr kommt, reg ich mich auch auf :-)
Mir machts derzeit noch Spaß, level mir daneben noch Twinks rauf, mit denen dann auch noch Endcontent sehen und dann schau ich mal weiter, was so passiert.

Berongar's Avatar


Berongar
09.11.2012 , 10:27 AM | #48
Hallo zusammen.

@Crimsonraziel:
Ich fürchte, da hast du meine Beitrag schlicht nicht verstanden. Ich sage mit keinem Wort, dass ich irgendwas spezielles will, oder dass es mir zu langsam geht. Ich stelle ledigich fest, dass ich die Versprechung, dass künftig in kurzen regelmäßigen Abständen Neuerungen ins Spiel kommen, für unwahrscheinlich halte, da nicht mal Manpower vorhanden ist, die "News" im Launcher auch tatsächlich sowas wie "News" anzeigen zu lassen.
Nicht mehr und nicht weniger.

Grüße, Chris
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

Darth_Lorkin's Avatar


Darth_Lorkin
09.11.2012 , 03:35 PM | #49
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Immer diese Untergangsstimmung, wenn F2P floppt spielen wir halt alle was Anderes, immer diese Gejammere.
Darf man nicht seinen unmut kund tun wenn man von anfangan harte Währung auf den Tisch gepackt hat und dafür nun solch einen "awesome" service vor die fresse geklatscht bekommt?
Ich hab das spiel auch von start an verteidigt und mir hats auch spass gemacht. Aber man wird hängen gelassen... Z.B. ist nicht jeder der englischen Sprache so mächtig das er sich jegliche infos aus dem englischen Teil des Forums holt. Man wünscht sich ein wenig Kundenbetreuung... die war von start an kaum gegeben. Ich weiß noch wie oft hier Themen geschlossen wurden weil hier zig mal WoW genannt wurde... wenn ich hier nun in jeden Thread gucke fällt dieser Name immernoch aber es juckt keine Sau mehr von den Gelben.

Man wird hier alleine gelassen, man könnte hier sogar sonst was anstellen und die würden das nichtmal mitbekommen wenn es vllt nicht doch einer meldet. Man könnte hier sogar nen GW oder WoW Forum draus machen und es würde nichtmal auffallen weil überhaupt keiner mehr moderiert.
Geb dein Auto mal in die Werkstatt, du bezahlst letztenendes 300€ für ne Reparatur die nicht passiert ist und am Ende regst du dich deswegen auch zurecht auf. Ähnlich sehe ich das hier auch. Ich habe für dieses Game auch über 250€ ausgegeben und verlange dafür auch neben dem Spiel nicht alleine gelassen zu werden....

Solangsam sollte sich echt was tun... aber ich rechne echt nicht mehr damit. Es ist sehr schade das nach knapp 3(+) Jahre Wartezeit nichtmal 1 Jahr Spielspass bei rumgekommen ist. Die sollten sich alle in Grund und Boden schämen zig Millionen Kunden so dermaßen verarscht zu haben.

Commander_Fox's Avatar


Commander_Fox
09.11.2012 , 04:25 PM | #50
Quote: Originally Posted by Darth_Lorkin View Post
Darf man nicht seinen unmut kund tun wenn man von anfangan harte Währung auf den Tisch gepackt hat und dafür nun solch einen "awesome" service vor die fresse geklatscht bekommt?
Ich hab das spiel auch von start an verteidigt und mir hats auch spass gemacht. Aber man wird hängen gelassen... Z.B. ist nicht jeder der englischen Sprache so mächtig das er sich jegliche infos aus dem englischen Teil des Forums holt. Man wünscht sich ein wenig Kundenbetreuung... die war von start an kaum gegeben. Ich weiß noch wie oft hier Themen geschlossen wurden weil hier zig mal WoW genannt wurde... wenn ich hier nun in jeden Thread gucke fällt dieser Name immernoch aber es juckt keine Sau mehr von den Gelben.

Man wird hier alleine gelassen, man könnte hier sogar sonst was anstellen und die würden das nichtmal mitbekommen wenn es vllt nicht doch einer meldet. Man könnte hier sogar nen GW oder WoW Forum draus machen und es würde nichtmal auffallen weil überhaupt keiner mehr moderiert.
Geb dein Auto mal in die Werkstatt, du bezahlst letztenendes 300€ für ne Reparatur die nicht passiert ist und am Ende regst du dich deswegen auch zurecht auf. Ähnlich sehe ich das hier auch. Ich habe für dieses Game auch über 250€ ausgegeben und verlange dafür auch neben dem Spiel nicht alleine gelassen zu werden....

Solangsam sollte sich echt was tun... aber ich rechne echt nicht mehr damit. Es ist sehr schade das nach knapp 3(+) Jahre Wartezeit nichtmal 1 Jahr Spielspass bei rumgekommen ist. Die sollten sich alle in Grund und Boden schämen zig Millionen Kunden so dermaßen verarscht zu haben.
Ja, ich denke, das kann ich so unterschreiben...
Dharoc | Djagg | Ondawan

Hawns | Wulffe
<Blue Suns> T3-M4