Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Beruf Biochemie und nachfolgend synthfertigung

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Beruf Biochemie und nachfolgend synthfertigung

Heraklesus's Avatar


Heraklesus
09.06.2012 , 05:53 AM | #1
Hallo

meine Frage ist, wenn ich bei Biochemie für mich persönlich das wiederbenutzbare medipack, stim und aufputschmittel für lvl. also rakata hergestellt haben und dann den Beruf wechsel auf synthfertigung, kann ich dann weiterhin die rakata sachen benutzen ? Denn es ist doch so, dass wenn ich einen Beruf switche die Erfahrungspunkte wieder auf 0 gehen. Da die Rakat Medipack, Stim etc aber Biochemie 400 benötigen könnte ich mir vorstellen, dass diese nicht mehr benutzbar sind ?

Kann mich einer hier aufklären...

Danke euch

SilverChap's Avatar


SilverChap
09.06.2012 , 06:04 AM | #2
Für die wiederverwendbaren Teile muss man Biochemie behalten, sonst kann man die nicht mehr nutzen.
Name Level Server


"Einfallsloses Zitat"

ernestoholtt's Avatar


ernestoholtt
09.06.2012 , 06:04 AM | #3
Hi Heraklesus.

Für die wiederverwendbaren Biochemie-Sachen brauchst Du die entsprechende Biochemie-Stufe. Wenn Du dann den Beruf änderst von Biochemie auf z.B Synthfertigung kannst Du die Teile dann leider nicht mehr verwenden. Und wenn Du denn Biochemie wieder als Beruf wählst, dann darfst Du zur Belohnung gleich wieder bei 0 anfangen.

Ich würd' Dir eher dazu raten 'nen Twink hochzuleveln, den über die Levelphase mit Biochemie-Produkten von deinem anderen Char zu versorgen die nicht an die Biochemie-Stufe gebunden sind und deinen Twink dann z.B. Synthfertigung erlernen zu lassen.

Ich hoffe das hat Dir ein wenig weitergeholfen.

Möge die Macht mit Dir sein.

ernesto.holtt
_______________________________________________________
Was Du nicht willst das man Dir will, das willst auch keinem was willst'n Du?

Heraklesus's Avatar


Heraklesus
09.06.2012 , 06:16 AM | #4
Hallo,

danke das hat es, das mit dem Twink ist keine schlechte Idee !

Grüsse