Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 2

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 2
First BioWare Post First BioWare Post

Guluz's Avatar


Guluz
09.04.2012 , 02:24 AM | #901
Das mit der Balance dreht sich immer im Rad. Sobald Klasse A generfed wurde ist Klasse B zu stark. Sollen sie den PT nerfen, dann heulen alle wegen den Smashern bis diese generfed werden etc.

Tankassas kommen aber auch gerne an die 4.3k Crits ran und das ist schon hoch ^^
nernero, the whiteclaw legacy
we play roles - german sw:tor blog

sinnFeiN's Avatar


sinnFeiN
09.04.2012 , 02:38 AM | #902
wegen tank-assa:
mit damage-equip kommst deutlich höher als nur 4,3k ...
hybrid-skillung ftw!

dafür kommst mit damage-skillung auch an 6k crits, auf max-kompetenzler bleibens immerhin ~5k...

ich würde den rofltech auf damage nicht unbedingt als tankklasse bezeichnen... so krass aushalten tut er gar net...

aber wie gesagt: nerft einfach den techschaden und körperlichen- sowie elementarschaden, dass alle parierbar sind und nicht durch Rüstungen gehn und fertig is das balanced game... (ahja... und das kabeln bei damage-klassen is auch ein wenig naja... denn das kann genau ein dd...)

nichtsdestotrotz hat der gestrige raid wieder gezeigt: neuerungen müssen im spiel her, sonst wirds langweilig... die neue warzone muss auch dringend her... bessere ranked belohnungen und natürlich, die OPEN pvp world ...
tja, bis dahin wirds ein wenig langweilig und ich zweifle, dass die monatlichen Gebühren in Zukunft die Sache Wert sind...
Isa'mi Deathcry No'mi Isa'lia
Schwarzer Stern
Server: RP-PvE Vanjervalis Chain
Sterbt!

Teardropzz's Avatar


Teardropzz
09.04.2012 , 03:16 AM | #903
Quote: Originally Posted by sinnFeiN View Post
tja, bis dahin wirds ein wenig langweilig und ich zweifle, dass die monatlichen Gebühren in Zukunft die Sache Wert sind...
richtig deshalb twinke ich mir noch die Restzeit pa Repchars für die Story und dann mal sehen ob mal was kommt was die mtl. Kosten rechtfertigen würde.
Server VC ehm CF
Imp: Tassad (ehm. Tassadar) -Assa ; Teent -Maro Gilde: Tenebrae Lucis

Fylimar's Avatar


Fylimar
09.04.2012 , 05:09 AM | #904
Quote: Originally Posted by Wind-Tzun View Post
Wie bestimmte Geleerte (ich habe bewusst das H ersetzt) die sich nach dem Start in eine geschützte Ecke stellen und nur noch sich selber heilen (doof das die sich selber schaden zufügen können und iwie ein Exploit wenn man mich fragen würde) und am Ende dann auch noch meckern und von den Mitspielern, die das nicht erkennen, die MVP abgreifen. Das man Leute wie M****o mitnehmen _muss_ ist echt ärgerlich, denn dann spielt man effektiv 7 gegen 9. Das regt mich persönlich viel mehr auf, als wenn ich in einem Match einen wirklich schwer zu knackenden Gegner habe.
Als Gelehrte (ohne 2. e ;-)) regt mich das - ehrlich gesagt - auch sehr auf. Das finde ich persönlich genauso schlimm, wie cheaten. Meine Jedi-Heilerin heilt erstmal die anderen und sich selbt, wenn sie angegriffen wird, aber nicht zum Spaß an der Freude. Mit nicht wenig Schadenfreude habe ich vor kurzem ein Alderaan-BG erlebt, wo auch ein Gelehrter in der Ecke stand und abwechselnd mehrmals Nobles Opfer auf sich benutzte und sich dann hochheilte - bis ein Gegner (ein Rofl-Tank, aber ich hätte ihn umarmen können) ihn mit einem Schlag gekillt hat, als er mit den Lebenspunkten relativ weite unten war. Den hatte der gute Gelehrte dann auch bis ans Ende des BGs an der Backe - ich hoffe, er hat was draus gelernt.

Jazzynova's Avatar


Jazzynova
09.04.2012 , 05:45 AM | #905
Quote: Originally Posted by Wind-Tzun View Post
Wirft 'n Keks... aber mal ehrlich. Ich finde die Rofltechs gar nicht sooo schlimm. Grav-Kommandos haben ein ähnliches DMG Potential, BÄMM geskillte Sith/Jedi sind auch nicht von schlechten Eltern, es gibt Schurken die unsterblich sind und und und... iwie gibt es immer eine Klasse aus Sicht meiner aktuellen Lieblingsklasse die iwie OP aussieht. Ich selbst erlebe es so:
  1. Ich verliere weil das gegnerische Team (als ganzes) besser ist als meines.
  2. Ich verliere weil mein Team einfach absolut unnütz aufgestellt ist, und nicht einmal beim besten willen was zu reissen eine Chance hat.
  3. Ich gewinne weil 1. o. 2. zum Nachteil für die andere Seite zutrifft.

Gefühlt ist mein Erfolgsquote mit den Imp.Chars derzeit bei ca. 1 zu 2. ...

Was mich nervt ist nicht das verlieren. Was mich nervt ist es wie ich teilw. verlieren muss. Das man bereit ist viel Zeit und Mühe in den Char zu stecken und es immer wieder Nasen gibt die meinen mit NULL Aufwand mal eben abgreifen zu können. Wie bestimmte Geleerte (ich habe bewusst das H ersetzt) die sich nach dem Start in eine geschützte Ecke stellen und nur noch sich selber heilen (doof das die sich selber schaden zufügen können und iwie ein Exploit wenn man mich fragen würde) und am Ende dann auch noch meckern und von den Mitspielern, die das nicht erkennen, die MVP abgreifen. Das man Leute wie M****o mitnehmen _muss_ ist echt ärgerlich, denn dann spielt man effektiv 7 gegen 9. Das regt mich persönlich viel mehr auf, als wenn ich in einem Match einen wirklich schwer zu knackenden Gegner habe.

Um mal das ganze in konstruktive Fragen umzudrehen:
  1. Wie kommt es das oft Tank Klassen im Schaden mit deutlichem Abstand vor den DD Klassen sind?
  2. Wie kommt es das fast alle Klassen die Schützen können durch NULL Punkte im Schutz glänzen?
  3. Wie kommt es das Klassen wie Hexen/Maros/Trooper (offensichtlich auf DD geskillt) mal eben in Voidstar knapp 150.000 bis 250.000 Punkte im Damage auseinander liegen? So etwas mehrfach beobachtet das man sicher ausschliessen kann das einer von beiden beim Deffen immer die Tür mit NULL Action erwischt hat.

Ich denke es gibt eine ganze Menge Verbesserungspotential bei den Spielern... wenn das ausgeschöpft ist, dann kann man sich ja mal Gedanken um Änderungen im Spiel machen.

Mein monatlicher Rant. Danke für die Aufmerksamkeit.
Top Beitrag!

Die Spieler sind Schuld, wie es meistens der Fall ist ;-) Und nur kleine Veränderungen fehlen, dazu gehört auch die Reichweite des PTs und schon macht er weniger schaden... Der Rest ist schon okay...
[TOFN] The Coltrane Legacy
Dopo mee gusha, peedunkey?

Jazzynova's Avatar


Jazzynova
09.04.2012 , 05:46 AM | #906
Quote: Originally Posted by Fylimar View Post
Als Gelehrte (ohne 2. e ;-)) regt mich das - ehrlich gesagt - auch sehr auf. Das finde ich persönlich genauso schlimm, wie cheaten. Meine Jedi-Heilerin heilt erstmal die anderen und sich selbt, wenn sie angegriffen wird, aber nicht zum Spaß an der Freude. Mit nicht wenig Schadenfreude habe ich vor kurzem ein Alderaan-BG erlebt, wo auch ein Gelehrter in der Ecke stand und abwechselnd mehrmals Nobles Opfer auf sich benutzte und sich dann hochheilte - bis ein Gegner (ein Rofl-Tank, aber ich hätte ihn umarmen können) ihn mit einem Schlag gekillt hat, als er mit den Lebenspunkten relativ weite unten war. Den hatte der gute Gelehrte dann auch bis ans Ende des BGs an der Backe - ich hoffe, er hat was draus gelernt.
Am besten dem Gegner sagen wenn sowas vorfällt... Mach ich immer bei Selbstheilern oder Leuten die keine Kompetenz tragen. Drüben einen Anschreiben oder im Say ansagen!
[TOFN] The Coltrane Legacy
Dopo mee gusha, peedunkey?

Eskadur's Avatar


Eskadur
09.04.2012 , 06:56 AM | #907
wie ihr das immer seht, ich bin so mit wahlweise Pyros jagen oder vor Pyros wegrennen beschäftig, da kann ich auf sowas nicht auch noch achten
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

sinnFeiN's Avatar


sinnFeiN
09.04.2012 , 07:50 PM | #908
Und, Kommentare über die Balancing Änderungne?
Söldner/COmmando (AGAIN), Attentäter/Schatten, Sabo/Schurke und Stuns im Allgemeinen ... und die Hexer/Gelehrten Änderungen

http://www.darthhater.com/articles/s...alance-in-game

Täuschung wird wohl dann das täglich Brot für Assas (hoffe ich persönlich) ... endlich...

Stuns find ich ein wenig schräg... Söldner/Commando find ich sinnbefreit... besser im PvP als DD indem er sich selbst heilen kann oO. Genauso Hexer/gelehrter... find ihc komisch die Änderungen...

Der Rest scheint mal okay zu sein gefällt ganz gut...

btw... Terror from beyond is wohl bald am Testserver (die Woche oder nächste vermutlich)
Isa'mi Deathcry No'mi Isa'lia
Schwarzer Stern
Server: RP-PvE Vanjervalis Chain
Sterbt!

Derotto's Avatar


Derotto
09.04.2012 , 09:59 PM | #909
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
das Thema gewertete Anmeldungen war für uns gestern doch recht schnell beendet, gegen Versuchung und Freunde haben wir kein Land gesehen, demnach dann auch keinen Sinn darin gesehen immer wieder gegen Smasher und Pyros anzurennen

Das ist keine Kritik an Versuchung und Freunde, ihr nutzt das Klassenpotential zur Zeit optimal aus und habt natürlich auch viel Zeit in eure Charaktere gesteckt. Ihr seid zu Recht die beste PvP Gruppe bei uns.

Ich warte auf den Tag mit dem Pyro Nerf.... und einen Nerf für die Smasher wäre auch fein.

Bei der Gelegenheit hät ich auch gern Kekse!
Moin, da ich wieder mal nicht schlafen kann will ich die Gelegenheit nutzen ein wenig auszuholen und etwas tiefer auf deinen Beitrag einzugehen.

Persönlich finde ich es schade, dass ich oftmals lesen muss, dass wir mit Fotm Mode oder Imba Klassen unterwegs sind. Dies hat aus meiner Sicht immer den faden Beigeschmack das hier Faceroll Gruppen aufgestellt werden bzw. ein Setup gewählt wird um ein Rated zu melden. Das tun wir definitiv nicht. Auch finde ich die Bewertung des Damage im PVP viel zu hoch. Sicherlich ist es ein Indikator dafür, das da viel reingeflogen kommt, jedoch bedeutet es auch das oftmals viel Schaden wirkungslos verpufft.
Seitdem ich wieder zu Swtor gefunden habe und wir regelmäßig für Rated melden hat sich das Setup von uns nur minimal verändert, in der Stamm bedeutet das genau auf 2 Positionen. Ein Sabo DD und ein Pyro, Vorher haben wir nicht mit Pyro gespielt. Dickes Clou war ab und an Random dabei, das wars auch schon.
Smasher waren bei uns genau 0. Mein geliebter Kumpel Ezrin welcher seinen Jugger spielt, ist so viel wie ich weiß kein Smasher. Auch haben wir wirlich wochenlang ganz ohne Tank gespielt, etwas was wir bei uns intern oftmals diskutiert haben, da es schon nachteile hat. Aber wir hatten halt keinen also mal eben ohne melden.

Was mich so plagt ist folgendes:
Zwei Hexen, ein Sabo Heiler, ein Söldner, ein Scharfschütze(oder Sabo DD), Zwei Maros, ein Schatten(oder ein Pyro), dass ist die Aufstellung die am häufigsten gespielt hat.
Wo sind da bitte die Fotm Klassen und welcher Raid hat nicht in seinem Setup Maro, Pyro, Sabo bzw Spiegelklassen ?
Es ist egal mit welchem Setup man Auftritt da immer nur der gezielte Fokus und die Taktik entscheidend ist. Aber vor allem was die Spieler mit ihren Klassen machen.
Als Freund von gezieltem Schaden und cc kann ich mit der Smasherei nicht viel anfangen, sehe da sogar eher nachteile. Dann die die alles zu dotten ohne Sinn und Verstand. Klar, die sind dann im schaden weit oben und haben total Raiddienlich gespielt!
Gegen Machtwerk und viele andere Rep Gruppen welche gerne mit gefühlten 4 Stealthern rumrennt kann das ja ab und an ganz witzig sein, weil man hier und da einen aufdeckt der den AOE Effekt abkriegt, jedoch wird öfter ein cc gebrochen als mir lieb ist. War gut zu sehen vor 2 Wochen als wir den Bürgerkrieg gegen Machtwerk verloren haben und sicherlich 4 mal hätte retabbt werden müssen.
Das im PVP der Irrglaube herrscht das der Spieler der so viel schaden gemacht hat der Imba Roxxor ist zeigt mir nach wie vor welch eine schräge Sicht hier immer noch herrscht.
Was mir aber schon immer grade bei Machtwerk und der vorgänger Gilde aufgefallen ist, ist das Missverständniss der Interpretation von Schatten und Stealthklassen.
Du triffst auf ein Team mit 4 Stealtern und ihr wundert euch das der reinkommende Schaden so hoch ist, das da so toll gefokussed wird. Oftmals bleiben zwei Leute im Stealth und versuchen dann das tabben zu stören, bzw zeit zu schinden das der respawn kommt.
Machen wir mal Mathe drittes Schuljahr. Ein Raid hat einen Lebenspuffer von ca 160.000 Punkten verteilt auf 8 Köpfe. Nun bleiben 2 Leute dem Kamp fern. Wie hoch ist dann der verbleibende Lebenspuffer und was macht der gegnerische DD aufgrund von weniger sichtbaren Zielen? Der blindeste DD wird zum Fokus verführt!
Was würde passieren wenn die Zwei unsichtbaren aktiv den Kampf annehmen würden, schaden verhinden und auch einstecken würden ? Das verteilen des Schadens auf mehrere Spieler bedeutet, nah klingelt es ?
PVP bedeutet für mich Druck auf den Gegner auszuüben, eine Taktik auzuzwängen und den Gegner zur Reaktion zwingen. Aktion statt Reaktion! Geht das in unterzahl ?

Nehmen wir die allseitts bekannten Janusköpfe, zwei Imba Roxxor DD's die alles dafür tun um Medals zu farmen, bzw in den statistiken weit oben zu stehen. Dafür lassen wir Gruppenspiel mal ganz sein und arbeiten lieber an dem "guten"Ruf, welcher eh schon am Vermächtniss hängt und sich wie ein Roter faden durch die Swtor Geschichte ihrer Charaktere zieht. Da kommt einer, Dot, da noch einer Dot, huch ich hab den Ball schnell weg damit egal wohin. Ein zerg, schnell hin...Dot Dot, guck mal der steht da rumm, ist im CC, egal drauf! Ein gutes negativ Beispiel wie man ne Klasse nicht spielen sollte Ich kann nur empfehlen den Hausvorrat von ***** Enlargement Pils aufzustocken sodass man zur Vergrößerung des genannten Organs kein MMO braucht.

Die sogenannten Fotm Klassen sind alles Klassen die man kommen sieht. Es ist nicht wirklich überraschend von nem Pyro viel schaden zu bekommen. Man muss nur vorbereitet sein. Es beginnt aber immer damit, seine Klasse zu nutzen, bestmöglich zu Equipen, zu skillen aber vor allem zu spielen. Es war und ist mir zu einfach einen Sieg oder eine Niederlage auf Klassen zu schieben.

Lg

Kicki

Nadila's Avatar


Nadila
09.04.2012 , 11:57 PM | #910
Ich möchte mal etwas zu den selbstheilenden Gelehrten sagen. Nicht zuletzt weil ich das in der Ausrüstungsphase zum Teil selber praktiziert habe und mich dafür auch keineswegs schäme.

Wenn der Kampf völlig aussichtslos erscheint hat man exakt zwei Möglichkeiten. Entweder man macht sich zum Lemming oder man versucht wenigstens 70-80 Pkt aus dem Match zu ziehen statt mit 40 heraus zu gehen. Der Frustfaktor ist in beiden Fällen durchaus gleich.
Hätte ein DD die Möglichkeit auf Geländeteile einzudreschen um sich noch die eine oder andere Med über Dmg rein zu holen,seit euch sicher er würde es tun.

Wenn einen Heiler bzw Heilfähigen dieser Umstand so nervt,hat er ja die Möglichkeit Leute wie M... zu heilen um seinerseits den healscore hoch zu bringen.
Die Betonung liegt hier aber wirklich bei aussichtslosen Spielen und nicht bei hart umkämpften.
Inzwischen wo ich mit meiner Gelehrten die Ausrüstungsphase hinter mir habe praktiziere ich das auch nicht mehr,weils mich ja nicht vorwärts bringt.

Das Selbstheilen der Gelehrten und Hexer fast als Exploid zu bezeichnen finde ich daher etwas daneben. Immerhin profitiert das Team auch von der erfarmten Ausrüstung des Gelehrten/ Hexers wenn es denn zusammen gefarmt ist.
Die meisten selbst Dmg geskillten Gelehrten/Hexer heilen nämlich unterstützend durchaus mit.