Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Hüter Tank Skillung Damageoutput verbessern

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Jedi-Ritter > Hüter
Hüter Tank Skillung Damageoutput verbessern

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
08.31.2012 , 03:59 AM | #11
Quote: Originally Posted by nitramsanoj View Post
ähmm ja
Es gibt Leute die kommen damit im pvp sehr gut zurecht.
Man macht halt doch noch recht gut Schaden bei recht guter Überlebensfähigkeit.
Aber muss ja nicht jedem liegen
Hmm, wo der Schaden recht gut sein soll, wenn man aufgrund defensiver Mods nur so 2K Hits raushaut aufgrund mangelnder Angriffskraft/Krit/Woge bleibt mir ein Rätsel.
Besonders Im PvP sind gerade die defensiven Werte nicht das entscheidende, da diese eigentlich nur gegen Nicht-Macht/Tech-Angriffe wirksam sind. Also höchstens gegen Maros/Sniper (+ Spiegelklassen) gut.

Andersrum ist eine Tank-Skillung mit DD-Gear im PvP nicht zu unterschätzen, da die Defensiv-Fertigkeiten einfach mal viel mehr bringen als Defensiv-Gear.

Zudem bringt z.B. defensives Gear relativ wenig wenn man nicht gleichzeitig auch in Tank-Haltung rumrennt um seine 20% Schildchance zu haben und die meisten DD-Skillungen auf die entsprechende offensive Haltung angewiesen sind um effektiv zu sein und/oder keine Ressourcen-Probleme zu haben.

Aber naja ich lass mich eines besseren belehren, wenn du mir erklärst warum Offensiv-Skillung mit Defensiv-Mods effektiv sein soll
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"

Exys's Avatar


Exys
08.31.2012 , 04:18 AM | #12
Quote: Originally Posted by ErikRenegade View Post
...Andersrum ist eine Tank-Skillung mit DD-Gear im PvP nicht zu unterschätzen, da die Defensiv-Fertigkeiten einfach mal viel mehr bringen als Defensiv-Gear....
So könnte ich mir das vorstellen. Standardmäßig eine DD Skillung + Set DD und für meine Tankeinsätze innerhalb der Gilde auf Tank umskillen DD Set verwenden oder im Bedarfsfall noch umequipen (zweites Set eben für PVE).

Denke so werde ich es versuchen

Habba_the_Judd's Avatar


Habba_the_Judd
08.31.2012 , 08:08 PM | #13
Mit einer 18/23/0 Hybrid-Skillung kann man sowohl im PvP als auch im PvE tanken.

Fürs PvP würde ich in der Tat DD-Ausrüstung wählen und höchstens Verteidigungswertung als Def-Stat in Erwägung ziehen, da diese im Gegensatz zu Schild/Absorb auch gegen potentiell kritische Treffer effektiv ist und der Hüter hier durch seine passiven Boni mit wenig Aufwand zu sehr guten Werten kommen kann.

Fürs PvE sollte es dann schon richtige Tank-Ausrüstung sein, die 18/23/0 Skillung kann aber auch hier verwendet werden (und wird auch von vielen reinen PvE'lern gespielt).

Im Vergleich mit einer "normalen" 31er Tank-Skillung würde ich sagen, dass beide Skillungen ausreichend viel aushalten. Die 31er Skillung hat etwas mehr Kontrollmöglichkeiten und baut leichter Fokus auf, während der Hybrid mehr Schaden fährt (was auch dringend nötig ist, da ihm mit Hilt Strike und Guardian Slash 2 wichtige Aggro-Skills fehlen und er das über reinen Schaden wieder gutmachen muss).