Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bioware will nicht, das ich das Event spielen kann?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Bioware will nicht, das ich das Event spielen kann?
First BioWare Post First BioWare Post

Biberteddy's Avatar


Biberteddy
08.19.2012 , 07:41 AM | #1
Wieso wollt ihr nicht, dass ich am Event teilnehme ???

Meine Quests sind alle Bugged ....
ich hab bereits am Mitwoch mit einem Bioware Mitarbeiter gesprochen/gechattet - dieser konnte mir nur den Guide von Jedipedia (wort für wort) schicken ....
nach 10 Minuten hat er verstanden, dass die Quests kapput sind ..... und ich sie NICHT machen kann ......

Er konnte mir weder die Quests reparieren (nicht einmal die Quests löschen und neu geben)

Er hat mir aber mitgeteilt, dass sich jemand anderer (mit mehr rechten) darum kümmern wird ......

Nun warte ich Seit MITWOCH !!!!!!!!

Was soll das ?
Und kommt mir jetzt bitte nicht mit - " blabla wir haben grad viel zu tun blabla ......"
Bei solchen Events, die nur kurze Zeit sind .. darf so etwas nicht passieren .... und wenn es passiert sollte SCHNELL geholfen werden ....

Biberteddy's Avatar


Biberteddy
08.19.2012 , 07:44 AM | #2
Jetzt lese ich gerade das, dass Event am Dienstag zu Ende geht .....

Danke! >.<

Biberteddy's Avatar


Biberteddy
08.19.2012 , 08:08 AM | #3
So - eigendlich könnt ihr das Thema schließen.... Abo ist gekündigt

Warum?

Am Mittwoch Chatte ich 20 Minuten mit einem Mitarbeiter, der mich anfangs nicht versteht. Nach 3x Erklären hat ers verstanden ... helfen konnte er mir nicht- er hat mein Ticket an jemanden mit mehr Rechten bzw mehr Erfahrung geschickt... soweit so gut....

4 Tage später..

Das Ticket wurde beantwortet .. wohooo
Dieser achsotollle Mitarbeiter (der angeblich mehr erfahrung hat) schreibt mir einen guide wie ich das rennen machen soll ... obwohl dezitiert in meinem Ticket drin steht wo das Problem ist ....

und wieder kommt er mit der grandiosen Idee -> Quests zurücksetzen ....
Das habe ich bereits versucht.... steht auch im Ticket ... wurde aber sichtlich überlesen.


Am Ende steht, ich soll mich erneut an euch wenden wenn es probleme gibt ... pfff .. nochmal den Guide brauch nicht von euch geschickt bekommen ....

Frontsoldat's Avatar


Frontsoldat
08.19.2012 , 08:38 AM | #4
Und du hast wirklich das Abo gekündigt? Wegen sowas?
Achtung: Dieser Post kann Sarkasmus, Spott, Ironie und Humor oder eine Mischung aus allem enthalten und sollte nicht allzu ernst genommen werden.

Naugor's Avatar


Naugor
08.19.2012 , 09:05 AM | #5 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Biberteddy,

Gerne würden wir dir helfen, aber anhand deiner Beschreibung ist leider nicht so leicht nachvollziehbar, wobei du genau Schwierigkeiten hast.

Möglicherweise hast du die Hauptmission bereits abgeschlossen, es gab von uns vor kurzem einen Patch um dies für zukünftige Charaktere zu verhinden. In diesem Fall könnte es sein, dass du noch einen Teil der Missionen offen hast, ohne diese abschließen zu können. Du könntest diese Missionen dann abbrechen, da die Hauptmission "Das Große Akquise-Rennen" ja bereits abgeschlossen ist.

Sollte es sich jedoch um etwas anderes handeln, melde dich bitte nochmal mit einer ausführlichen Beschreibung.

Vielen Dank für deine Mühe im Voraus.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support | Find help for all EA Games at Answer HQ.

Codemancer's Avatar


Codemancer
08.20.2012 , 12:32 AM | #6
@Biberteddy

Wenn du deine Tickets so schreibst, wie du deine Posts hier tippst, dann wundert es mich nicht, dass dich ein Supportmitarbeiter nicht versteht. Satzzeichen sind keine Rudeltiere. Problembeschreibungen sollten komplett und in sich geschlossen sein. Also ein: "Ich kann die Mobs nicht hauen" enthält zum Beispiel viel mehr nützliche Informationen als "Die Quest geht nicht".
Achievement unlocked: Forenheld

LadyLyliana's Avatar


LadyLyliana
08.20.2012 , 10:10 AM | #7
Quote: Originally Posted by Naugor View Post
Hallo Biberteddy,

Gerne würden wir dir helfen, aber anhand deiner Beschreibung ist leider nicht so leicht nachvollziehbar, wobei du genau Schwierigkeiten hast.

Möglicherweise hast du die Hauptmission bereits abgeschlossen, es gab von uns vor kurzem einen Patch um dies für zukünftige Charaktere zu verhinden. In diesem Fall könnte es sein, dass du noch einen Teil der Missionen offen hast, ohne diese abschließen zu können. Du könntest diese Missionen dann abbrechen, da die Hauptmission "Das Große Akquise-Rennen" ja bereits abgeschlossen ist.

Sollte es sich jedoch um etwas anderes handeln, melde dich bitte nochmal mit einer ausführlichen Beschreibung.

Vielen Dank für deine Mühe im Voraus.
Hm...die Hauptquest ist doch die Gegenstände-sammel-Quest, oder? Weil dafür bekommt man ja das Haustierchen, Credits und 'nen Titel! So wie ichs verstanden hab, kann er wohl einige Nebenmissionen, die zum Beispiel die Gegenstände bringen, nicht machen.
Habe dasselbe Problem mit den "Schriften von Tiethiagg". Die Quest war verbuggt, also abbrechen und nun kann ich sie nicht mehr annehmen -.- (Ja, auch nach Zurücksetzung der Quest für den Geheimdienst nicht). Sämtliche anderen Gegenstände habe ich, nur diese Schriften nicht.
Den Support angeschrieben, aber der sendet mir nur Mails ala: Manche Missionen werden erst nach und nach frei geschaltet. Da frag' ich mich, ob das was man ihnen schreibt überhaupt gelesen wird. Der Supportmitarbeiter gestern im Spiel meinte, die Quests werden wie Dailys jeden Tag zurückgesetzt wenn man sie noch nicht abgeschloßen hat. Tja, Fehlanzeige.
Was soll man dazu dann noch sagen?


Grüße

Edit: Ok, hab mal versucht die Hauptquest zurückzusetzten und es ging. Die Gegenstände, die ich schon hatte, sind auch im Inventar verblieben somit : Habe fertig^^
Darth Torrenta Sith Hexe

Naugor's Avatar


Naugor
08.20.2012 , 12:00 PM | #8 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo LadyLyliana,

Es freut uns, dass du nun fertig hast, und keine Schwierigkeiten mehr auftreten.

Solltest du in Zukunft nochmal Schwierigkeiten haben, zögere bitte nicht, dich erneut zu melden.

Nun wünschen wir dir aber erstmal weiter viel Spaß beim Spielen von Star Wars: The Old Republic.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support | Find help for all EA Games at Answer HQ.

Cyrus_Katania's Avatar


Cyrus_Katania
08.22.2012 , 12:53 PM | #9
Hallo zusammen!
Hallo SWTOR-Support!

Zu diesem Thema möchte ich ebenso einen kurzen „Erfahrungsbericht“ abgeben,
denn mich ereilte Ähnliches wie dem Threadersteller:

Letzten Mittwoch (15. August 2012) versuchte ich mit dem bereits dritten
Charakter an dem Event teil zu nehmen. Mit zwei Charakteren war ich bereits
soweit durch, dass mir nur noch die letzten beiden Items fehlten, sodass ich
mir meine Zeit ein weiteres Mal mit der Teilnahme an dem Event verkürzen
wollte.

Das Ganze lief soweit auch ganz gut und rund, bis ich diese Mission auf
Dromund Kaas machen wollte, bei der man diesem Droiden folgen musste, um an
diese Maske zu kommen (ich glaube die Mission hieß „Eine Spur“).

Zusammen mit meinem Bruder in einer Gruppe (vielleicht war das der Fehler?)
aktivierte ich den Droiden und wir folgten dem kleinen Kerlchen, bis dieser
deaktiviert wurde und der gegnerische Mob auftauchte.

Über den Gegner erschien jedoch in sekundenschnelle ein grauer Schriftzug
„entrinnen“ und jene verschwanden genauso schnell wieder, wie sie kamen.
Der Droide ließ sich danach nicht reaktivieren (also das Interagieren mit
dem Droiden welches nach dem Kampf erfolgen sollte – und welches ich bereits
2 Mal erfolgreich durchgespielt hatte – blieb aus).

Also gut, dachten wir uns, den Timer der Quest ablaufen lassen und von neuem
beginnen!

Das klappte auch beim ersten Mal ohne Probleme. Nachdem der Timer abgelaufen
war, konnten wir diese Box in der der Droide sich anfangs befindet wieder
aktivieren und ihm wiederum folgen.

Dieses Mal lief der Kampf auch regulär ab, der Droide konnte von uns
reaktiviert werden und wir folgten dem Kerlchen bis zu diesem Erdhaufen, aus
dem man die Maske ausbuddeln konnte.

Mein Bruder interagierte mit dem Erdhaufen wie vorgesehen und bekam die
Maske, bei mir jedoch war dieser Hügel „tot“, d.h. ich konnte mit ihm nicht
interagieren und erlangte das Item auch nicht!
Die Quest war für ihn abgeschlossen, für mich jedoch nicht, bei mir stand im
Logbuch immer noch, dass ich dem Droiden folgen sollte, um die Maske zu
erlangen.

Also gut, dachte ich, wieder den Timer ablaufen lassen, und noch einmal von
vorne!
Gesagt getan, der Timer lief ab, jedoch reaktivierte sich die Quest dieses
Mal nicht und das Questlog barg immer noch die Aufforderung dem Droiden zur
Maske zu folgen und mein Gesicht war entsprechend lang!

Was nun?

Quest aufgeben und noch einmal annehmen, dachte ich mir. Ergo rief ich das
Questlog auf, drückte auf „aufgeben“ und *peng*, die Quest war weg, der
Code-Zylinder zwecks Annahme für die Quest natürlich längst verbraucht,
sodass ich die Quest auch nicht erneut annehmen konnte. Ich war ratlos.

Und nun wendete ich mich in meiner Ratlosigkeit via Ticket an den Support,
um dieses mir nun widerfahrene Phänomen als „Bugreport“ zu schildern.

Für mich umso dringlicher, da „unglücklicherweise“ das Event in einem
Zeitrahmen stattfinden sollte, in dem ich Urlaub hatte und am Wochenende
(von Donnerstag bis Montag) wegfahren wollte (Reisetickets etc. pp. alles
bereits gebucht und bezahlt). Also betete ich, dass der Support mein Ticket
möglichst schnell bearbeiten würde.

Doch nichts geschah!

Was nun?

Um mit meinen anderen beiden Charakteren fortzufahren, waren die nötigen
Events noch nicht freigeschaltet, der dritte scheiterte nun an diesem
Phänomen, welches ich als Laie als Bug bezeichnen würde. Meine
Urlaubsabreise rückte immer näher.

Glücklicherweise – für mich – erreichte mich die Kunde, wie ich die Items
via Bugusing ohne Abschluss der Missionen erhalten konnte (welches am
Folgetag, Donnerstag den 16. August von Bioware rausgepatched wurde, aber
für mich die Lösung meines Problems war), denn so konnte ich das ganze Event
vor meinem Wochenend-Urlaub abschließen, vom Support hörte ich bis dahin
nichts.

Montagabend den 20. August erreichte ich mein zu Hause wieder und loggte
ein, zumindest gespannt darauf, ob der Support mittlerweile auf mein Ticket
reagiert hatte und falls ja, wie hat er reagiert?

Erfreut stellte ich fest, dass ich tatsächlich Ingame-Post vom Support
erhalten hatte, doch erschreckend war für mich, dass man mir lediglich einen
Guide zur Antwort zur Verfügung gestellt hatte. Diesen Guide hatte ich
freilich schon mehrfach auf Jedipedia.net gelesen gehabt. Eine qualifizierte
Antwort auf mein Ticket – welches ja ein Bugreport war – lieferte mir der
Support nicht!

Das konnte mir an dieser Stelle auch egal sein, hatte ich mir doch
(unerlaubterweise) via Bugusing noch selbst helfen können.
Dennoch „Schimpf und Schande“, denn das war ja auch nicht das erste Mal,
dass ich mit meinem Problem praktisch im Regen stehen gelassen wurde.

Für mich stellt sich da die Frage, ob mein Ticket überhaupt richtig gelesen
bzw. verstanden wurde? Mag es helfen, Tickets künftig direkt auf Englisch zu
verfassen, damit es inhaltlich auch verstanden wird?

Ich habe für mich jedenfalls klar, mit dem Support kann das so nicht
weitergehen. Denn Abhilfe erfährt man so leider nicht!

Einerseits gehört Bugusing zu den Dingen, die man als unerlaubt deklariert,
doch nun andererseits durch meine hier gemachte Erfahrung die einzige
Möglichkeit bot, um aus dieser Nummer wieder heraus zu kommen.

Letztlich heißt es: „Solltest du in Zukunft nochmal Schwierigkeiten haben,
zögere bitte nicht, dich erneut zu melden“!

Lasst euch vom Support gesagt sein: Doch! Meine Hemmschwellle mich
bei euch wegen dieser Dinge zu melden wächst mehr und mehr und meine
Hemmschwelle Bugs zu meinem Vorteil zu nutzen mindert sich gleichermaßen!

Lange Rede kurzer Sinne: ich hoffe das Ganze liest sich nicht all zu
unfreundlich, ein gewisser Zynismus ist natürlich gewollt.

In diesem Sinne,

Mit freundlichen Grüßen
Borderline
Claw'deen / Spyster - Das Fallen-Legacy auf T3-M4
Borderline@Work (special THX to Darth Pytrá)

Mundako's Avatar


Mundako
08.22.2012 , 06:50 PM | #10 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Cyrus_Katania,

ich danke dir, dass du deine Kritik sachlich formuliert hast.

Es gab bei dem Event in der Tat einen Bug, der verhinderte, dass komplette Gruppen Questitems looten konnten. Meistens hat derjeniege, der zuerst looten konnte, alle Items eingesammelt und die anderen gingen leer aus.
Die allgemeine Lösung für so ziemlich jeden Bug in Verbindung mit dem Event war jedoch das Zurücksetzen der Hauptmission. Diese Info wurde von uns auch direkt über das Forum kommuniziert. Hierbei ging der Fortschritt beim Event nicht verloren, alle bereits gesammelten Gegenstände wurden weiterhin angerechnet. Es hat jedoch die ganzen Bonusmissionen zurückgesetzt, so dass man diese wieder erneut machen konnte, um die noch fehlenden Gegenstände zu erhalten.
Wie ich sehe, wurde dir dies leider nicht als Antwort auf dein Ticket mitgeteilt, ich bitte diesen Missstand zu entschuldigen. Auch wenn ich deinen Lösungsweg nicht ganz unterstützen kann, bin ich doch froh, dass du die Belohnungen für das Event letztendlich doch erhalten hast.

Vermutlich ist es sinnvoll sich bei größeren Events zunächst im Forum umzuschauen, beziehungsweise hier zu melden. Auch wenn wir hier nicht in jeder Angelegenheit direkt helfen können und zum Beispiel bei einer Gegenstandswiederherstellung oder allgemeinen Bugs im Spiel eher auf das Ticket verweisen, so ist es denke ich doch sinnvoller, sich bei größeren Events hier im Forum zu Wort zu melden, da man so vermutlich schneller zu einer Lösung kommt.

Ich danke dir noch einmal erneut für deine sachliche Kritik, wir nehmen uns diese gerne zu Herzen und versuchen stets aus unseren Fehlern zu lernen.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support