Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Stark besiegen

memo_DB's Avatar


memo_DB
08.04.2012 , 12:21 PM | #1
Hallo
Ich habe ziemliche Probleme mit dem Boss Stark, ich krieg den nicht mal zur hälfte runter und schon bin ich platt. Bin Lvl. 45 Schatten und habe auf Infiltration geskillt. Habe es schon mit Tharan Cedrax versucht nichts hilft.

Allgemein habe ich das Gefühl mein Schatten ist sehr schwach was das aushalten von Schaden angeht. Er geht ziemlich schnell down, habe schon Mühe beim Droiden vor Stark, ist ein Elite mit 27000 Leben, so dass ich den ausgelassen habe.

Liegt es an der Skillung? Vom Level her sollte es schon gehen eigentlich denke ich...

Danke fürs antworten

Tankqull's Avatar


Tankqull
08.10.2012 , 01:06 AM | #2
Quote: Originally Posted by memo_DB View Post
Liegt es an der Skillung?
ja...

WoodyNds's Avatar


WoodyNds
08.15.2012 , 02:23 AM | #3
Ich haben meinen Schatten voll auf Kinetikkampf geskillt und habe dann, nachdem ich Nadja durch Tharan ersetzt hatte, Stark ohne Probleme gelegt. Durch die Skillung als Tank ist mein Schadensoutput recht niedrig und daher dauert der Kampf ziemlich lange, aber eigentlich war ich zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.
Sobald Stark seine Fähigleitkeiten einzusetzen verucht mustst Du raus aus seinem Schadenbereich, ihn dann unterbrechen und danach sofort wieder an den >Gegner um Schaden zu machen. Bei mir hat´s auf diese Weise funktioniert

Vazques's Avatar


Vazques
08.17.2012 , 12:36 AM | #4
Habs auf Level 44 mit Tankbaum und Nadja Grell gemacht, hatte am Ende noch fast volle HP.

Liegt eventuell an deinem Equip, ich hab das komplette 40er PvP-Set und vorher mit den Belsavismarken nochmal die Mods etc. aufgebessert.

Ansonsten musst ihn nur unterbrechen, seine Autoattacks machen fast 0 Schaden. Def-CD's anständig nutzen und deine CC-Fähigkeiten einsetzen.

Also Infiltration hast zwar kein Dreh-Tritt den man einsetzen kann, aber solltest ein geskillten Interrupt haben sowie Tiefer Hieb. Machtbetäubung hast du auch und ebenso kannst du Belastbarkeit einsetzen in dem Moment wo er casted.
Du hast zwar nicht die Selbstheilung eines Kinetik aber durch deinen höheren Schadensoutput und kürzen CD auf Gedankenbruch (? der Interrupt) solltest du den locker besiegen können.