Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

aggro verlust bzw verzögertes spotten

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
08.10.2012 , 09:58 AM | #1
ich hab in denova hc bei zorn und toth sowie beim mienenfeld folgendes als tank feststellen müssen:
als assa tank abe ich beim zielwechsel bei zorn/toth mit "gedankenkontrolle" (singlespott) den boss gespottet. also den anderen mob vonm anderen tank genommen. der mob erhielt meinen spott ist aber erst nach ca 2-3 sek 2umgesprungen" also hatt im ziel des ziels fenster mich als primärziel erfasst. auserdem dauerte es dann weitere geschätze 2-3 sek bis er zu mir angelaufen kam.
das gleiche problem hatte ich ebenfalls beim minenfeld event. ich spotte die sonde mit "machtziehen+ gedankenkontrolle" ein dd hatt von mir das "bewachen" bekommen. seltsamerweise zog der beschütze dd nach ca 20 sek aggro und auch das abspotten dauerte ca 2-4 sek bis die sonde wieder mich als ziel erfasste. auch bei colonel vorgath was es das gleiche. der 2. tank (ebenfalls assa) und ich spotteten den boss ab. gleich nach meinem singlespott wechselte der boss vonn dd auf heiler und erst weitere 2-3 sek später auf mich. also ich spotte boss von dd >>> boss visiert heiler an >>> boss zielt auf mich. >> ich hab boss.
ist das auch anderen tanks (assatanks) aufgefallen oder ist das n "normales feature?? wäre auch nett wenn einer der restlichen forenjawas sich dazu äusern könnte.
jedenfalls vor diesnstag klappte das noch echt gut und fix mit spotten.
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

TheCombine's Avatar


TheCombine
08.10.2012 , 05:46 PM | #2
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
ich hab in denova hc bei zorn und toth sowie beim mienenfeld folgendes als tank feststellen müssen:
als assa tank abe ich beim zielwechsel bei zorn/toth mit "gedankenkontrolle" (singlespott) den boss gespottet. also den anderen mob vonm anderen tank genommen. der mob erhielt meinen spott ist aber erst nach ca 2-3 sek 2umgesprungen" also hatt im ziel des ziels fenster mich als primärziel erfasst. auserdem dauerte es dann weitere geschätze 2-3 sek bis er zu mir angelaufen kam.
Hört sich stark nach Lags an, mir ist jedenfalls nichts ähnliches bekannt, beachte das nächste mal deinen Ping und deine FPS. Hab selbst einen Assa-Tank und habe keinerlei Verzögerungen beim spotten.


Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
das gleiche problem hatte ich ebenfalls beim minenfeld event. ich spotte die sonde mit "machtziehen+ gedankenkontrolle" ein dd hatt von mir das "bewachen" bekommen. seltsamerweise zog der beschütze dd nach ca 20 sek aggro und auch das abspotten dauerte ca 2-4 sek bis die sonde wieder mich als ziel erfasste.
Hau doch nicht deinen Main-Spott direkt als erstes raus. Mit Verdorren, Schock oder Entladung baust du genug Aggro auf im ersten Moment und solltest die erste DMG-Welle der DPS'ler halten können.
Spott erst ab, wenn du die Aggro effektiv verlierst.


Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
auch bei colonel vorgath was es das gleiche. der 2. tank (ebenfalls assa) und ich spotteten den boss ab. gleich nach meinem singlespott wechselte der boss vonn dd auf heiler und erst weitere 2-3 sek später auf mich. also ich spotte boss von dd >>> boss visiert heiler an >>> boss zielt auf mich. >> ich hab boss.
Vorgath wechselt automatisch das Ziel uns sagt dies auch im Chat an. Wenn du kurz davor spottest, ist die Aggro halt schnell wieder weg. ^^
Tru'neash Sith-Marodeur .build .dps .youtube
Nimbatus 16er PVE Gilde auf Jar'Kai Sword
▲ Recruitment open! ▲

Messiaah's Avatar


Messiaah
08.11.2012 , 07:23 AM | #3
Man kann durchaus auch vor Aggroverlust spotten, also mit in die Rotation aufnehmen. Dabei sollte man darauf achten einen Schritt vom Boss zurückzugehen, um auf min. 2,75m Abstand zu kommen, was euch zusätzliche 20% Aggro bringt. (Quelle: http://mmo-mechanics.com/swtor/forum....html#pid21688)

so long
Guildlead - Seven Stuck
Kereg - Juggernaut Tank
Recruitment: open

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
08.11.2012 , 10:20 AM | #4
Quote: Originally Posted by TheCombine View Post
Hört sich stark nach Lags an, mir ist jedenfalls nichts ähnliches bekannt, beachte das nächste mal deinen Ping und deine FPS. Hab selbst einen Assa-Tank und habe keinerlei Verzögerungen beim spotten.
nö ping is ok stabile 65-85 ms fps geht schon runter auf ca 23-26 aber wiegesagt problem tritt erst seit letzten patch auf.


Hau doch nicht deinen Main-Spott direkt als erstes raus. Mit Verdorren, Schock oder Entladung baust du genug Aggro auf im ersten Moment und solltest die erste DMG-Welle der DPS'ler halten können.
Spott erst ab, wenn du die Aggro effektiv verlierst.
da der spott in der rota drin ist sollte es eigentlich reichen. seltsam ist aber wenn der beschützte dd trotzdem aggro zieht. da kann was net passen


Vorgath wechselt automatisch das Ziel uns sagt dies auch im Chat an. Wenn du kurz davor spottest, ist die Aggro halt schnell wieder weg. ^^
klar aber mehrere sek nach dem spott? und innerhalb der 6 sek spottdauer wechselt er das ziel? sry dann scheint da was net zu passen.

ich spiel den assa schon seit release und hab auch genug erfahrung um zu wissen wann ich spotten muss. aber wenn 2 assatanks das prob melden scheint da was net zu passen.
auch bei zorn und toth warte ich ab bis der zielwechsel da ist. aber wenn der eine wirklich lang braucht um zu dir zu kommen kann das net mit lags erklärt werden. ich danke euch 2 jedenfalls für eure hilfe aber diese offensichtlichen fehlerquellen hab ich schon ausgeschlossen. und von einer id zur nächsten werd ich kaum meine rota geändert haben, vorallen wenns vorher ja geklappt hatt.
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

Onibubu's Avatar


Onibubu
08.12.2012 , 09:47 AM | #5
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
klar aber mehrere sek nach dem spott? und innerhalb der 6 sek spottdauer wechselt er das ziel? sry dann scheint da was net zu passen.
Also das mit den 6 Sekunden gibts seit Release, das hat nie funktioniert und wirds wohl auch nie tun.
Knights of the Shadows, Vanjervalis Chain - Republik
T1:10/10 NM T2:4/4 HM
http://knightsoftheshadows.de/