Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Man ist Bemüht, aber ...

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Man ist Bemüht, aber ...

Engathon's Avatar


Engathon
08.04.2012 , 01:02 PM | #1
man kann machen was man will, es ist ob man auf Gaugummi kaut ohne Geschmack. Über 1300 Kompetenz ... und du fählst wie ein fauler Stamm. Da schaust du dir andere deiner gleichen Klasse an und sind mit 300 untendrunter.
Woran liegt es? Tja sie haben die Zeit und die richtige Seite gewählt - um dann noch umzumoden.

Sich Setboni zu holen die natürlich reinhauen wie eine Bombe, ist ja soweit kein Ding man kann es ja auch machen. Nur wenn man bedenkt was das an Zeit kostet? Sorry aber für mich ist das ein Spiel und ich verbinde das mit Spass, aber nicht damit das ich mich tot grind oder soviel Zeit und Geld investiere das ich am Ende meinen Spass habe - sry BW. Es gibt andere Games wie RIFT die aus diesen Fehlern gelernt haben und es macht wesentlich mehr spass, nicht nur das - obendrein stimmt die Performance.

Daher viel erfolg mit eurer Tollen Idee des F2P - den eines zeigt es, dass Game ist einfach nur schlecht. Und für mich bedeutet das nur eines: F2P = Flop

allen anderen Gamer wünsch ich euch Durchhaltevermögen und lasst euch nicht verarshen, Zeit bekommt man nicht zurück. Wenn sie weg ist, ist sie weg
Vergib Deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen.

Fearfrick's Avatar


Fearfrick
08.04.2012 , 01:08 PM | #2
Muss jetzt jeder der aufhört seinen eigenen, persönlichen Thread aufmachen?
Abo auslaufen lassen und gut ist.
[T3-M4] Dishonored | Saleeh, Forsicht, Fakju, Stunimmunitywtf
Assault | Jilka, Zaleeh

Mozzie-chl's Avatar


Mozzie-chl
08.04.2012 , 01:16 PM | #3
Who cares?
Geh einfach leise und gut ist. Interessiert doch kein Schwein hier. Dir passt was nicht im Game? Ok, geschmackssache, aber wozu dann nen eigenen Thread eröffnen? So Mitteilungsgeil?
The Shadowhunter-Legacy
Reiqui - Saboteur - Main
Suryá/Smashzilla/Cryqui
Wolfpack

Czailor's Avatar


Czailor
08.04.2012 , 02:05 PM | #4
Quote: Originally Posted by Engathon View Post
Es gibt andere Games wie RIFT die aus diesen Fehlern gelernt haben und es macht wesentlich mehr spass,
Ich habe Rift nie gespielt und kann nicht ganz nachvollziehen, was Trion von wessen Fehlern gelernt haben soll.
Was machen die grundsätzlich verschieden, oder anders zu swtor?
(7/11) Republik auf Vanjervalis Chain

Engathon's Avatar


Engathon
08.04.2012 , 03:12 PM | #5
Quote:
Von Czailor : ich habe Rift nie gespielt und kann nicht ganz nachvollziehen, was Trion von wessen Fehlern gelernt haben soll.
Was machen die grundsätzlich verschieden, oder anders zu swtor?
Es gibt wie hier in SwTor, zwei Fraktionen. Und vom Prinziep gibt es auch einen PvP-Wert, bei uns Kompetenz bei denen Heldenmut. Man erkannte mit der Zeit, dass es zu Zeitaufwendig war Heldenmut zu farmen, sprich über Marken Equip. Umso höher der Rang umso besseres Equip, genauso wie bei uns in SwTor.

Die haben im nachhinein auf alle Equip-Gegenstände den selben Heldemut drauf gehauen - sprich von den low Equip bis hin zum High-Equip. Was sich aber unterschied, war nur die Klassenwerte. Bsp: Wille, umso höher der Rang, um so mehr Wille hattest du mit besseren Equip.

Zweiten änderten sie das Tausch system, man bekam sie relativ schnell wenn man am Ball blieb - 2 Item an einem Tag waren keine grosse Sache.

Und man konnte auch keine Setbonis durch tauschen der Modifikationen mitnehmen. Die eigentlich nicht für die Klasse bestimmt war. Wo man sagen muss - das die keine Modifikationssystem hatten wie hier.

Da aber die eine Fraktionen meist mehr gespielt wurde wie die anderen, hat man sich gesagt. Es Spieler gegen Spieler und mischte die Gruppen beider Fraktionen in den BGs. Somit war es ausgeglichen, dazu kommt noch dass das ganze auch Serverübergreifend war, Anfangs war es so wie hier in SwTor. Jeden Falls hat sich das PvP extrem positiv gewandelt.

Die Leute macht viel mehr als vorher PvP, und man bekam die gegenstände auch wesentlich schneller.
Vergib Deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen.

lotheadan's Avatar


lotheadan
08.04.2012 , 03:26 PM | #6
Dann viel Spass bei Rift.


Ich glaube hier kann dann auch zu.


@TE
Was hat dich daran gehindert nen kurzes Tschüss! in einen der drölfzig anderen "Hier ist alles Scheisse aber irgendwie bin ich immer noch hier"-Threads zu schreiben
Das Noire-Vermächtnis

Zack (Schurke) Jor´el (Wächter)
Búbba (Fronti) Elendo (Gelehrter)

Noosle's Avatar


Noosle
08.04.2012 , 05:10 PM | #7
Quote: Originally Posted by lotheadan View Post
Dann viel Spass bei Rift.


Ich glaube hier kann dann auch zu.


@TE
Was hat dich daran gehindert nen kurzes Tschüss! in einen der drölfzig anderen "Hier ist alles Scheisse aber irgendwie bin ich immer noch hier"-Threads zu schreiben
um uns kümmert sich doch schon seit wochen niemand mehr.
frühestens wenn f2p an den start geht, wird vermutlich im vorfeld nochmal "tabula rasa" gemacht.
bis dahin müllt das forum hier einfach kompletti zu.

du wirst dich dann eh an eine ganz andere klientel (und ihre "umgangsformen") gewöhnen dürfen.

*edit*
seit dieser 'free to play 'ankündigung tendiert meine motivation swtor weiter zu spielen gegen null.
ich werde mir alternative wohl auch mal rift anschaun, auch wenn mir das fantasy genre zum halse raushängt.
aber alles ist besser als f2p! selbst wenn ich dafür sogar ..elfen, zwerge, gnome und so zeuch in kauf nehmen müsste.
*ohje, ich hab ein sommerloch

lotheadan's Avatar


lotheadan
08.05.2012 , 02:54 AM | #8
Quote: Originally Posted by Noosle View Post
um uns kümmert sich doch schon seit wochen niemand mehr.
frühestens wenn f2p an den start geht, wird vermutlich im vorfeld nochmal "tabula rasa" gemacht.
bis dahin müllt das forum hier einfach kompletti zu.

du wirst dich dann eh an eine ganz andere klientel (und ihre "umgangsformen") gewöhnen dürfen.

*edit*
seit dieser 'free to play 'ankündigung tendiert meine motivation swtor weiter zu spielen gegen null.
ich werde mir alternative wohl auch mal rift anschaun, auch wenn mir das fantasy genre zum halse raushängt.
aber alles ist besser als f2p! selbst wenn ich dafür sogar ..elfen, zwerge, gnome und so zeuch in kauf nehmen müsste.
Ich hab nun schon so viele MMOs gespielt, ob nun P2P oder F2P, aber so schlimm wie bei WoW war die Comm nirgends. Und wenn ich mich recht erinner ist das nicht F2P.
Das Noire-Vermächtnis

Zack (Schurke) Jor´el (Wächter)
Búbba (Fronti) Elendo (Gelehrter)

Noosle's Avatar


Noosle
08.05.2012 , 05:50 AM | #9
Quote: Originally Posted by lotheadan View Post
Ich hab nun schon so viele MMOs gespielt, ob nun P2P oder F2P, aber so schlimm wie bei WoW war die Comm nirgends. Und wenn ich mich recht erinner ist das nicht F2P.
ich spiele jetzt nun auch schon seit ca.13 jährchen mmo'rpg's, viel habe ich dabei auch nicht ausgelassen,
das meiste zumindest mal ausprobiert ..auch diverse f2p spiele waren dabei.

aber um es mal auf den punkt zu bringen, entweder bin ich zu alt für den scheiß, um ein filmzitat zu bemühen,
vieleicht hat auch ein generationswechsel stattgefunden, oder aber meine persönliche wahrnehmung ist nur gestört.
denn ich finde diese hier im forum oftmals als so toll beschriebene community, auf den swtor servern einfach nicht.
ich behaupte sogar, das diese (zumindest) auf jedi tower, das schlimmste ist was ich jemals ertragen musste.

also schreckt mich das von dir bemühte, und völlig abgegriffene "wow'schreckgespenst -argument" nicht mehr.
f2p wird den jetzigen zustand auch mit sicherheit nicht mehr verbessern.
*ohje, ich hab ein sommerloch

lincster's Avatar


lincster
08.05.2012 , 11:24 AM | #10
Quote: Originally Posted by Noosle View Post
denn ich finde diese hier im forum oftmals als so toll beschriebene community, auf den swtor servern einfach nicht.
ich behaupte sogar, das diese (zumindest) auf jedi tower, das schlimmste ist was ich jemals ertragen musste.
Auch die gesamte MMORPG-Community wurde von WoW langsam zerstört, als sie MMORPGs für Shooterspieler interessant machten. Zudem wurde bereits ein Generationenwechsel vollzogen denn die heutigen Jugendlichen teilen aufgrund antiautoritärer Erziehung und Anonymität schon Beleidigungen aus, bevor sie Haare am Sack bekommen.

Eine gute community wird es erst wieder geben wenn MMORPGs wieder ein Nieschendasein fristen. Früher war halt doch alles besser.