Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

F2p und Digital Deluxe Edition. Was gibt's denn für uns?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
F2p und Digital Deluxe Edition. Was gibt's denn für uns?

ValdeCallidus's Avatar


ValdeCallidus
08.03.2012 , 02:44 PM | #51
Quote: Originally Posted by khab View Post
Hmm.. die Studie über sinkende Fähigkeiten, Texte zu verstehen, scheint ja doch irgendwie zu stimmen...
Die FAQ - besonders der Eintrag - bezieht sich eindeutig auf die Vorteile eines Abos im Vergleich zu F2P (siehe erster Abschnitt).
Keine Ahnung, warum da keine genauen Angaben über die künftige Anzahl der Münzen drin stehen.
Kann sein, dass sie da noch an der Balance zwischen Einnahmen und kostenlosen Münzen arbeiten. Allerdings würde ich auf 200 Münzen im Monat tippen. Das würde zur Menge ab dem 01.08. passen.

Sie haben ja jetzt schon zum 01.08. auf die 12,99€ Kaufpreis umgestellt. Daher passt die Angabe dann zu den zukünftigen Plänen bzgl. F2P.
Ich bin da einfach nur BioWare geschädigt (ich finde aber immer noch, dass sie tolle Spiele machen).

Mit 1.2 haben sie den neuen Planeten Denova angekündigt. Jeder ging davon aus, dass man diesen Planeten wirklich betreten und dort Questen erledigen kann. Im Endeffekt gab es einen Flashpoint und eine Operation, die beide laut Beschreibung auf dem Planeten Denova angesiedelt sind. Mehr ist vom Planeten Denova nicht zu sehen, nicht mal in der Sternenkarte taucht er auf.

Wenn BioWare also jetzt als Vorteil für ein Abo eine monatlich Zahlung von Kartellmünzen angibt, dabei aber nicht verlautbart, wie hoch die sein wird, ich im Gegenzug aber lese, dass es die 200 Münzen pro Monat nur bis zum Beginn des Kostenlosen Modells gibt, muss ich nach meinen bisherigen BioWare-Erfahrungen leider davon ausgehen, dass sich der Vorteil der monatichen Münz-Zuteilung nur auf diese 200 Münzen bis F2P bezieht..

So werde ich nicht enttäuscht sein, wenn es wirklich so kommt und werde also auch deshalb nicht gleich kündigen. Sollten die Münz-Zuweisungen wider Erwarten aber auch nach dem Start von F2P weitergehen, werde ich positiv überrascht sein und mich bestärkt fühlen in meiner Entscheidung, nicht gekündigt zu haben.