Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Permanent Crash to Desktop

First BioWare Post First BioWare Post

Naugor's Avatar


Naugor
07.25.2012 , 03:14 AM | #11 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo zusammen,

Erst einmal könntet ihr Folgendes versuchen, falls ihr dies nicht bereits unternommen habt:
  1. Startet die Reparaturfunktion (Zahnradsymbol) links unten im Launcher

  2. Grafikkartentreiber
    • Re-Installation der Treiber
    • Installation einer anderer Version

  3. Grafikeinstellungen im Spiel
    • Abschalten von Anti-Aliasing
    • Aktiviert die vertikale Synchronisation (V-Sync)
    • Versucht testweise eine niedrigere Auflösung zu wählen

  4. Führt einen Clean Boot aus, nähere Information gibt es diesbezüglich direkt bei Microsoft:
  5. Überprüfen der Festplatte mit chkdsk

  6. Ausführen von Memtest86+

  7. Die Deaktivierung von Übertaktungen des Prozessors und/oder Arbeitsspeichers.

Darüber hinaus möchten wir euch alle im Anschluß um die von Mundako beschriebene Email an den technischen Kundendienst mit der LauncherDiag Datei bitten. Dies ermöglicht unseren Technikern eure Schwierigkeiten genauer zu analysieren. Bitte schreibt ebenso mit herein, was ihr bereits unternommen habt.

Vielen Dank für eure Mühe im Voraus.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support

HaZelNuts's Avatar


HaZelNuts
07.25.2012 , 04:34 AM | #12
SWTOR ist wieder installiert und patcht fröhlich seit gestern dahin... Die ersten 1,3GB kein Problem, werden auch dann ganz normal gepatcht. Danach startet der Launer mit "Main Asset 1" sind mal locker 13,6gb, da lädt er dann ca die ersten 3 Gb beginnt zu Patchen und schreibt dann die Patchdaten konnten nicht geschrieben werden (läuft deshalb grad das 3 mal durch) schön langsam hab ich wirklich keine Lust mehr...

HaZelNuts's Avatar


HaZelNuts
07.25.2012 , 04:38 AM | #13
Quote:
Es kann also davon ausgegangen werden, dass es SWTOR-spezifisch ist und nicht am Rechner liegt! Im englischsprachigen Forum wurde das auch schon eingehend diskutiert, aber anscheinend gibt's noch keine Lösungsansätze außer Treiber-Aktualisierung...
Deine Treiber sind doch auch alle aktuell und es funzt trotzdem nicht oder ? Ich hab alles aktualisiert wo ne aktuellere Version zu finden war es tut sich auch nichts...

Hoem's Avatar


Hoem
07.25.2012 , 04:50 AM | #14
Quote: Originally Posted by HaZelNuts View Post
Deine Treiber sind doch auch alle aktuell und es funzt trotzdem nicht oder ? Ich hab alles aktualisiert wo ne aktuellere Version zu finden war es tut sich auch nichts...
ja, meine Treiber sind alle aktuell! Ich hab die Treiber auch komplett deinstalliert, CCleaner drüberlaufen lassen (um von Installationsrelikten zu säubern) und neu installiert -> kein Effekt. Mit den beiden Vorversionen des Graphik-Treibers waren's auch die selben Abstürze, nur seit dem letzten SWTOR-Update sind sie eben nicht mehr alle paar Tage sondern im Stundentakt.

Ich werd mal die diag-files an den Support senden und hoffen, dass die Techniker was finden! Vielleicht is es ja nur irgendeine Kleinigkeit, die man patchen kann *fingerscrossed*
I will always choose a lazy person to do a difficult job...
because he will find an easy way to do it. (B.G.)

HaZelNuts's Avatar


HaZelNuts
07.25.2012 , 05:12 AM | #15
Wie vorher gesagt bin ich dabei grad den 12,5 Gb Patch zum 3 mal zu patchen...ich hoff mal das er diesmal durchgeht, ansonsten hab ich echt KB mehr... das kanns doch eigentlich nicht sein oder, ich muss seit 2 Tagen nach einer Problemlösung suchen ohne wirkliche Hilfe und jetz wo ich mich zu einer Neuinstallation entschlossen habe bekommts der Launcher ned hin richtig nachzupatchen/fertig zu patchen, whatever.... *kotz* echt ey, letzte Woche noch Geld für ne Gamecard rausgehaun *in den arsch beiss*

Codemancer's Avatar


Codemancer
07.25.2012 , 06:29 AM | #16
Gamecrashes sind meist unbehandelte, fatale Fehler, auf die das Programm selbst nicht angemessen reagiert. Solche Fehler geschehen halt schnell mal, wenn irgendwelche Schnittstellen (Applikation -> Treiber -> Hardware) auf die Nase fallen.

Da ihr ja nach eigenen Angaben alle Treiber aktuell habt, bleibt fast nur noch irgendeine defekte Komponente und das Paradebeispiel bei sowas ist dann die Festplatte, da die auch gerne mal nur Teilweise den Popo hoch ziehen kann.

Der letzte Weg, die Platten auszuschließen, wäre mal die SMART-Werte auszulesen - chkdsk ist schön und gut, aber ich halte es jetzt nicht für das genauste Tool.

Hoem's Avatar


Hoem
07.25.2012 , 07:06 AM | #17
Quote: Originally Posted by Codemancer View Post
Der letzte Weg, die Platten auszuschließen, wäre mal die SMART-Werte auszulesen - chkdsk ist schön und gut, aber ich halte es jetzt nicht für das genauste Tool.
erstmal danke für den Tipp, aber SMART-Wert sagt mir gar nix! Deshalb noch ein paar Fragen:
- wie find ich die?
- in welchem Bereich sollten die liegen?
- wenn die außerhalb der Limits sind, was sagt das dann aus? (physischer Fehler? defekte Sektoren? fehlerhafter Cache?)

...und wenn eine neue Festplatte (die wollte ich ohnehin tauschen) keine Besserungen bringt, hast noch andere Ideen?
I will always choose a lazy person to do a difficult job...
because he will find an easy way to do it. (B.G.)

HaZelNuts's Avatar


HaZelNuts
07.25.2012 , 08:11 AM | #18
Gibts irgend ne Möglichkeit die benötigten Assets so runterzuladen ohne über den Launcher zu patchen ? Und dann einfach einzufügen ??? Help, please....

Codemancer's Avatar


Codemancer
07.25.2012 , 08:39 AM | #19
Die SMART Werte sind von den Festplatten selbst erfasste Diagnosewerte über welche man überwiegend den physikalischen Zustand der Platte beurteilen kann.

Eine für dich ausreichende Möglichkeit wäre das hier - dort wird das Tool auch ausreichend erklärt:
http://www.chip.de/bildergalerie/CHI..._33168955.html

Weitere Informationen zur Interpretation der Werte findest du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Self-Mo...ing_Technology

Die rote gekennzeichneten Werte sind die eher kritischen. Bei uns in der Firma sortieren wir z.B. Platten, die beim "Reallocated Sector Count" auch nur minimal vom Soll abweichen aus.

Alternativ kannst du das Ergebnis auch hier veröffentlichen sodass dir jemand bei der Interpretation hilft.

Quote: Originally Posted by Hoem View Post
...und wenn eine neue Festplatte (die wollte ich ohnehin tauschen) keine Besserungen bringt, hast noch andere Ideen?
Dann muss man das Problem noch weiter verfolgen. Da das Problem scheinbar nur bei wenigen Leuten auftritt und es sich um einen undokumentierten Fehler handelt, ist es sehr nahe liegend, dass es sich mehr um ein Problem mit dem System als mit dem Spiel handelt. Auch wenn es nach der Schilderung erst mit dem neuesten Update aufgetreten ist, muss das nicht zwingend der Grund dafür dort liegen - es könnte auch nur selbst ein Symptom sein.

Lange Rede, kurzer Unsinn: Es könnten auch andere Hardwarekomponenten ein Problem darstellen, auch wenn sich das meist anders äußert. Zum Beispiel der Arbeitsspeicher würde auch noch in anderen Programmen auffallen.

Vielleicht hat auch "nur" dein Windows selbst Probleme - was hier per Reparatur, Systemwiederherstellung oder Neuinstallation zu lösen wäre.

Codemancer's Avatar


Codemancer
07.25.2012 , 08:59 AM | #20
Quote: Originally Posted by HaZelNuts View Post
Gibts irgend ne Möglichkeit die benötigten Assets so runterzuladen ohne über den Launcher zu patchen ? Und dann einfach einzufügen ??? Help, please....
Wenn du Probleme beim Download hast, dann dürfte bei dir auch ein Systemfehler vorliegen. Die Server sind erreichbar und ich konnte gestern Abend z .B. ohne Probleme patchen. Auch hier kann ein Festplattenfehler dir das bein brechen - bitte die Platte auch mal genau überprüfen und, wenn möglich, für die Neuinstallation mal eine andere Partition ausprobieren.