Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Permanent Crash to Desktop

First BioWare Post First BioWare Post

HaZelNuts's Avatar


HaZelNuts
07.23.2012 , 07:32 AM | #1
Seit einer Woche ca. ist mir der Spass an SWTOR gründlich vergangen Ich hatte diese CtD`s schon immer seit ich SWTOR spiele, aber bis jetzt war das Ausmaß durchaus erträglich (2 mal pro Woche im Schnitt) bzw. verkraftbar, seit dem letzten Patch allerdings ist das ganze nur mehr zum kotzen Diese Woche hab ich jeden Tag bei ner Ilumdaily-Runde bzw. der HC Fp übern Finder zwischen 4-7 Cdt`s und 2-3 Mal hat sich SWTOR während eines Ingame Gesprächs mit einem Standbild verabschiedet... Mein Rechner is zwar nicht mehr das Allerneueste, er sollte jedoch für SWTOR 3 mal langen : Intel Core i5 2,67 Ghz, ATi Radeon 5770 HD (1Gb), 4GB Ram, WIN XP 32bit mit Service Pack 3 - die Grafik läuft auch auf Max. ohne Probleme flüssig. Ich habe meinen Router resettet, das WLan gegen ein Kabel getauscht, Virenprogramm 3 mal laufen lassen, meine sämtlichen Treiber aktualisiert und ca 15 mal das Rep. Programm drüber laufen lassen - hat alles nicht geklappt So macht zocken wirklich nicht mal mehr im Ansatz Spass Ich hab schon einige Stunden in Foren etc, verbracht und konnte keinen Lösungsansatz finden. Ich hoffe mal irgend ein Spieler bzw. Support Mitarbeiter kann mir bei meiner Problemlösung helfen - ansonsten werd ich wohl meinen Account auslaufen lassen, schade eig. aber so macht zocken sowas von 0 Sinn

greetz, Hazel

Mundako's Avatar


Mundako
07.23.2012 , 08:55 AM | #2 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo HaZelNuts,

es tut mir leid von deinen andauernden Abstürzen zu hören. Da du ja bisher auch schon so gut wie alles probiert hast, um dieses Problem zu lösen, würde ich dich gerne direkt zu unseren Technikern weiterleiten, die eventuell in deiner MSInfo Datei, die Teil der LauncherDiag Logs ist, einen Ansatz finden können.

Quote:
Wir würden uns sehr freuen wenn du uns unterstützt, in dem du eine Email an unseren technischen Support support@swtor.com mit folgendem schickst:LauncherDiag:
  1. Wechselt in euer Spielverzeichnis welches sich standardmäßig hier befindet:
    • Für 32-bit Betriebssysteme - C:\Program Files\Electronic Arts\BioWare\Star Wars - The Old Republic\
    • Für 64-bit Betriebssysteme - C:\Program Files (x86)\Electronic Arts\BioWare\Star Wars - The Old Republic\
  2. Sucht dort das “launcherDiag” Programm und führt dieses aus.
  3. Ein neues Fenster wird sich öffnen und damit beginnen, die von uns benötigten Dateien zusammenzustellen. Bitte wartet bis der Ladebalken vollständig durchgelaufen ist und das Fenster euch Namen und Ort der erzeugten .tgz Datei anzeigt.
  4. Fügt die erzeugte Datei in eure Email an den Kundendienst mit ein.
Bitte lasse mich wissen, solltest du weitere Unterstützung hierbei benötigen. Vielen Dank.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

HaZelNuts's Avatar


HaZelNuts
07.24.2012 , 05:34 AM | #3
So Mail mit Log ist unterwegs....bin ja mal gespannt ob ihr mir da helfen könnt....

HaZelNuts's Avatar


HaZelNuts
07.24.2012 , 06:47 AM | #4
Das Neueste ist nun das ich nicht Patchen kann, er sagt ich muss vorher das Rep. Programm laufen lassen (lief ja seit gestern erst 15 mal oder so durch) und dann kann er nicht patchen weil die Festplatte zuwenig Platz hat (sind noch fast 12gb frei auf der Partition) Fehlercode 304...


***patchen hat inzwischen funktioniert, allerdings hat ich gleich nach dem einloggen meinen Charakter im Launcher mit komplett schwarzem Gesicht ohne jegliche Textur angezeigt - ingame schillerte das Gesicht dann lila, auch ohne jegliche Textur - 1 min später ca. der erste Crash to Desktop.... kB mehr....

Willthor's Avatar


Willthor
07.24.2012 , 07:45 AM | #5
Was sagt den die Windows Ereignis Anzeige?
STATION-NETWORK
SciFi Games und Spacesims Fanpage seit 1999
STATION-NETWORK auf Facebook, Twitter , Youtube
Wanted: News Redakteure und Foren Moderatoren

Codemancer's Avatar


Codemancer
07.24.2012 , 08:00 AM | #6
Versuch mal folgendes:

- ScanDisk durchführen (vielleicht stimmt was mit der Platte nicht)
- Spiel neu installieren

Fiffiralla's Avatar


Fiffiralla
07.24.2012 , 01:53 PM | #7
Hm.. seit letzter Woche habe ich das selbe problem... auf einmal zu und schwups weg. Glaube kaum das es am Rechner liegt, da er immer schön gewartet wird Corellia ist momentan e schlimm, noch längere ladezeit als vorher. Der Crash, gerade eben bei mir, war auf Corellia.. stockt schon seit ich da angekommen bin.
Ãddy Sacry Psychiosa
_____________________________
T3-M4 Zack Bumm Hackfleisch

HaZelNuts's Avatar


HaZelNuts
07.24.2012 , 02:32 PM | #8
Scandisk is durch mit jeder Partition, aber hat keinen Fehler gefunden Spiel hab ich heute Nachmittag deiinstalliert und neu installiert - is atm noch am patchen - wird auch noch die halbe Nacht dauern nehm ich mal an^^ Morgen kann ich dann mehr sagen... ich hoff mal es funzt dann wieder alles !

Fiffiralla's Avatar


Fiffiralla
07.24.2012 , 03:12 PM | #9
Dann drück ich Dir mal die Daumen
Ãddy Sacry Psychiosa
_____________________________
T3-M4 Zack Bumm Hackfleisch

Hoem's Avatar


Hoem
07.25.2012 , 02:23 AM | #10
Quote: Originally Posted by HaZelNuts View Post
Seit einer Woche ca. ist mir der Spass an SWTOR gründlich vergangen Ich hatte diese CtD`s schon immer seit ich SWTOR spiele, aber bis jetzt war das Ausmaß durchaus erträglich (2 mal pro Woche im Schnitt) bzw. verkraftbar, seit dem letzten Patch allerdings ist das ganze nur mehr zum kotzen
Bei mir das selbe Problem! Seit dem letzten Update ist es schlimmer geworden! (gestern 4 Abstürze, davon 2 zum Desktop, 2x Bluescreen und reboot)
System:
AMD Phenom II X4 (Quadcore 3,2Ghz)
8 GB RAM
HD5850, 1GB
Win7, 64 Bit
alle Treiber aktuell, alle Windows-Updates ausgeführt, die Temperaturen von GPU, CPU, etc liegen alle unter 60°C (Speedfan), dxdiag findet keine Fehler, Virenscanner (avast) auf Spielmodus eingestellt.

Die Veränderung der Graphik-Einstellungen (Schatten, Anti-Aliasing, etc.) hat keinerlei Einfluss. Ich spiele nebenbei auch noch Diablo3 auf höchsten Einstellungen, was mein System mehr fordert, als SWTOR mit den reduzierten Einstellungen und da hab ich keine Abstürze (auch bei anderen Games nicht, aber die fordern das System nicht wirklich)

Es kann also davon ausgegangen werden, dass es SWTOR-spezifisch ist und nicht am Rechner liegt! Im englischsprachigen Forum wurde das auch schon eingehend diskutiert, aber anscheinend gibt's noch keine Lösungsansätze außer Treiber-Aktualisierung...
I will always choose a lazy person to do a difficult job...
because he will find an easy way to do it. (B.G.)