Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schatten Guide 1.3 PVP


Schmattie's Avatar


Schmattie
07.20.2012 , 07:39 AM | #1
Hallo Liebe Community

Ich bräcuhte mal eure hilfe will den Schatten auf Inlitration skillen und spiele meist im PVP
ich bräuchte unbedingt mal ne skillung um das maximale an Damage zu machen.
Also ne skillung wäre perfekt
dann noch welche attribute sind wichtig
ne rotation
und was ich noch beachten muss.
danke schonmal jetzt =)

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
07.20.2012 , 08:10 AM | #2
Falls Du ernsthaft PvP betreiben willst, solltest Du Dir das Ganze mit dem Infiltrationsbaum deutlich überlegen.
Lass Dir das von jemandem gesagt sein, der schon seit Release hauptsächlich in diesem Baum spielt, ihn über alles liebt und schon viel Freude, aber auch genug Frust damit erlebt hat

Als Infi-Schatten kannst Du hauptsächlich solo in einem Random-BG Spaß haben, für die meisten Rated-Spiele bist Du leider ziemlich unbrauchbar (kaum Überlebenschance bzw. 1vs1-Situationen), weswegen ich dort auch begonnen habe, auf 31/0/10 (Tank) zu gehen. Ein weiterer, momentan sehr starker und für den Gegner nerviger Spec ist 23/1/17, der Dir "Force in Balance" und den Instant Lift beschert. Nützlich in vielen Situationen und vom Schaden nicht schlecht aufgestellt.

Nun gut, Du wolltest ja was zu Infiltration wissen - eigentlich gibt's da nicht "viel", denn vom Prinzip ist der Spec einfach. Ihn "meistern" ist etwas härter, da Du überlegt schauen musst, wann Du Deinen Damage anbringst, weil er leicht zu countern ist UND Du zusätzlich nicht so viel Zeit hast. Umso länger der Kampf dauert, umso wahrscheinlicher die Niederlage.

Skillung:

2/31/8 - Du nimmst alles mit was Schaden macht, im Tankbaum - Geschmackssache. Entweder Armor Pierce oder Bonus auf CS (Scharfsichtiger Schlag). Im mittleren lässt Du die CD-Verkürzung auf Machtbruch raus (unnütz), ebenso wie den AE-DMG-Reduce und die Kampfbereitschaftsverbesserung. Rechts nimmst Du Upheavel (Umwälzen) mit, dass dir Den Proc auf den zweiten Stein bei Project beschert.

Attribute:

Willenskraft - logisch, Dein Hauptstat. Ich persönlich gehe hier bis 1600 und sockel dann auf AP
Angriffskraft (AP) - Zweitwichtigster Stat imho, erhöht Deinen Bonusschaden und damit die Höhe Deiner dicken Angriffe (ich habe ca. 1300 Angriffskraft)
Präzision: Mindestens bis 95%, sonst verfehlt Dein Finisher gern mal
Crit: Geschmackssache, ich habe es komplett vernachlässigt und bin unbuffed bei 17%. Hier muss man entscheiden - mehr Crit oder mehr AP. Teste selbst, was Dir am besten liegt

Rotation: Sehr einfach im Prinzip. Gekämpft wird logischerweise in Schattentechnik. 2x CS > Machtwirksamkeit + Kampfbereitschaft > Project > Machtbruch > Backstab (wenn der PROC da ist, wichtig!) > Finisher (Wirbelschlag) wenn der Gegner unter 30% ist > Lichtschwertschlag, falls macht leer

Diese Rotation ist im PvP natürlich nicht immer stumpf durchzuziehen.. Zu einfach können Gegner dich countern. Dich "totstunnen", dass Du nichts rausbekommst, Machtschleier (Attentäter) zünden, damit Dein Schaden verpufft, oder Dich kiten, wegkicken.

Du musst also folgende Fähigkeiten selbst geschickt einsetzen: Blackout (Machtregeneration), Vanish (Machtreg + Flucht), Resilience (einer der wichtigsten Skills, auch wenn er nur 3s dauert - Immunität gegen Macht und Tech Effekte, deren Schaden sowie CCs außer Root), Deflection (nicht der beste Deff-CD, nur White-Hits), Low Slash (4s Mezz), Force Slow (Snare), Force Stun (4s Stun), Machtheben (8s Mezz), Single sowie Massenspott (in Situationen, wo Du jemanden aus Deinem Team dabei hast), Spinning Kick (Opener, 2s Knockdown), Machtwelle (AE Knockback, der auch Unterbricht), Machtsprinten, Unterbrechen, CC Breaker.

Beachte hier einfach - Du hälst nicht viel aus. Du gewinnst Kämpfe meist nur dadurch, dass Du selbst Deine CC's geschickt nutzt (um den Gegner keinen Schaden machen zu lassen), Du unterbrichst, Deine Deff-CDs sinnvoll nutzt (Resilience bei Kämpfen meist sehr früh, man hats im Gefühl irgendwann, bei Huttenball vorm Feuer) - und das wichtigste: MEHR Schaden machst, als der Gegner Das ist aber beim Infi oft auch von Glück, Procluck und den CDs abhängig.

Nichts desto trotz kann der Infischatten viel Spaß bereiten - er ist aber auch oft frustrierend.

Schmattie's Avatar


Schmattie
07.20.2012 , 06:46 PM | #3
okay ziemlich viel material danke erstmal wirklich toll von dir =)
welche skillung empfilst du den ?
und was haben die andern bäume vor vor und nachteile ?

Schmattie's Avatar


Schmattie
07.20.2012 , 06:54 PM | #4
eigendlich hatt mich beim schatten ein video überzeugt wo ein schatten mit schleudern unglaublich viel damage macht erst 4k dann 3k oder mal 6k3k.
welcher baum ist das und ist sowas echt möglich ?

Teardropzz's Avatar


Teardropzz
07.23.2012 , 04:10 AM | #5
6K mit Schleudern? Naja sofern die dies wirklich gesehn haben solltest, dann war das wahrscheinlich ein Kampf wo ein min T2er Schatten gegen einen lowie gekämpft hat (also schon lange her)

Ich habe ja einen assa und aktuell war mal mein höchster Schaden so 5,4k, aber nicht mit Schleudern. Die 5k med hab ich seit 1.3 genau 2 mal erhalten. Und das als Full T4 mit Aufwertungen (außer 2 Implantate).

Also gebe lieber auf solche Videos nicht all zu viel.
Server VC ehm CF
Imp: Tassad (ehm. Tassadar) -Assa ; Teent -Maro Gilde: Tenebrae Lucis

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
07.23.2012 , 04:20 AM | #6
Höchster Project (Schleudern) Wert gestern: 6,9k.

Sicher, ein weiches Target, aber 6k+ sind auch ohne Putscher noch locker möglich, dank Aufwertungen und AP-Boost im Allgemeinen Durschnittlich sinds so 5,2 bis 5,4k, wobei auch Backstab und Machtbruch über 5k critten können (Finisher zähle ich nicht mit, da der nie gewertet wird aufgrund der HP des Ziels)

Die 5k-Medal bekomme ich auch seit 1.3 in nahezu jedem BG, wenns mal in einem BG nicht klappt, ist der "Größte Treffer" dann aber auch 4950+ und es mangelte mal wieder an einem Hexer oder Critluck durch Machtbruch

Wichtig hier auch: Man sollte die richtigen Stats haben, alleine "Full T4" heißt da recht wenig

Aktuell: 1610 Wille, 1290 Angriffskraft, 1181 Kompetenz (werde demnächst Tests fahren mit 1300 und Kompetenz und etwas weniger Wille und AP dafür), ergibt ungefähr 960 Macht-Bonusschaden.

Teardropzz's Avatar


Teardropzz
07.23.2012 , 05:54 AM | #7
Quote: Originally Posted by roestzwiebel View Post
Höchster Project (Schleudern) Wert gestern: 6,9k.

Sicher, ein weiches Target, aber 6k+ sind auch ohne Putscher noch locker möglich, dank Aufwertungen und AP-Boost im Allgemeinen Durschnittlich sinds so 5,2 bis 5,4k, wobei auch Backstab und Machtbruch über 5k critten können (Finisher zähle ich nicht mit, da der nie gewertet wird aufgrund der HP des Ziels)

Die 5k-Medal bekomme ich auch seit 1.3 in nahezu jedem BG, wenns mal in einem BG nicht klappt, ist der "Größte Treffer" dann aber auch 4950+ und es mangelte mal wieder an einem Hexer oder Critluck durch Machtbruch

Wichtig hier auch: Man sollte die richtigen Stats haben, alleine "Full T4" heißt da recht wenig

Aktuell: 1610 Wille, 1290 Angriffskraft, 1181 Kompetenz (werde demnächst Tests fahren mit 1300 und Kompetenz und etwas weniger Wille und AP dafür), ergibt ungefähr 960 Macht-Bonusschaden.
Schleudern ist doch Schock beim assa, oder verwechsel ich da was? Du haust den mit 6,9k raus (oder zählst du den kostenlosen 2ten dazu?) Habe mein geaer natürlich noch nicht optimiert ich sammel erst nochmal pa Teile, aber diese Zahlen erstaunen mich schon ein bißchen.
Server VC ehm CF
Imp: Tassad (ehm. Tassadar) -Assa ; Teent -Maro Gilde: Tenebrae Lucis

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
07.23.2012 , 06:17 AM | #8
Exakt. Schock = Schleudern. Ja, mit diesem Skill, ist und bleibt beim Infi/Deception Attentäter der Hauptschadensskill, trotz Deiner weiteren "Hard-Hitter", wie Machtbruch (Entladung) und Shadowstrike (Maul).

Nein, OHNE Proc - Mit Proc wären das das 6,9 + 3,45k, folglich über 10k Mit Proc zählt es auch nicht als einzelner Hit. Zugegeben, dieser Hit war ein extremer Ausreißer nach Oben, aber 5k+ sind völlige Normalität und eher die Regel, als die Ausnahme. Meine Stats habe ich ja dem Post noch hinzugefügt. (Übrigens halte ich nicht den "gildeninteren Damagerekord", der liegt bei 7k+ mit Backstab von einem anderen Schatten, war aber Pre 1.2 und unter "besonderen Umständen" )

Man muss dazu sagen, dass ich hauptsächlich Infi seit Release spiele, Vor- und (die leider vielen) Nachteile kenne. Diese Zahlen wirst Du im Rated BG meist vergessen können, genauso wie den Spec ansich, denn Du selbst hälst eben kaum was aus, und kannst nur mit Deinen CC's, dem dürftigen 3 Sekunden Resilience und geschicktem LoS überleben. Wer Infi spielen will, muss Hart im Nehmen sein, kann nicht so offensiv spielen, wie man es sich evtl. wünscht und darf sich nicht nur von den dicken Crits blenden lassen. Klar, die machen Spaß - aber Du hast sie auch nur, wenn Deine Strikes critten, Machtwirksamkeit ist demnach fast Pflicht, sonst wirds reines Glücksspiel. Man muss perfekt timen, auf die Gelegenheit warten..

Im Gegenzug kann man sich ausrechnen, was alles möglich ist, wenn man den roten Buff aufsammelt und evtl. einen Wächter dabei hat, der noch Inspiration zündet. Dann sollten auch Werte von über 7k mit Schleudern machbar sein.

Gibt auch immer wieder lustige Momente (wie beispielsweise vor ein paar Tagen ein Söldner, der quasi "Two-Hit" war. Schleudern ist geprocct + Machtbruch = Target down, was mich in Alderaan ein Two vs. One an der rechten Außenbase gewinnen ließ, aber das ist eher die Ausnahme als die Regel), aber als Infi/Deception bist Du keine Konstante, es kann auch komplett anders laufen

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
07.23.2012 , 05:19 PM | #9
Update: Heute dann endlich den Rekord geschafft, neues Ziel: 8k. Ja, der Hexer war weich

http://www.abload.de/image.php?img=s...07-2440lac.jpg

Teardropzz's Avatar


Teardropzz
07.24.2012 , 12:57 AM | #10
Na wenn ich das so sehe dann freue ich mich ja schon richtig auf mein ummodden
Server VC ehm CF
Imp: Tassad (ehm. Tassadar) -Assa ; Teent -Maro Gilde: Tenebrae Lucis