Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Dirty Fighting vs Scrapper


Aaryn's Avatar


Aaryn
02.07.2012 , 05:37 AM | #21
Im PvE nehm ich durchaus weiterhin Schläger, keine Energie probleme mit dem richtigen Management und der Schaden ist auch sehr hoch.

Mit DF muss ich auch alle paar Sekunden auf 4m ran für Blasterhieb + Oberhand.

Beim Schläger bleib ich ihm wenigstens am Rockzipfel, hab schön viel Movement und knall ihm alle paar Sekunden ne Ladung mit meiner Streukanone in den rücken was kostenlos ist und schön dicke krittet.

Alle 2 Minuten kurz vanishen und nen schnellster Schuss abgeben... Gameplay vom Schläger find ich um längen anspruchsvoller und so ein großer Damage Unterschied wird es nicht geben da es sowieso alle Situationsabhängig ist.

Tiscalix's Avatar


Tiscalix
02.07.2012 , 07:25 AM | #22
Hallo.

ich hab ein Schurken mit komplett champion pvp gear mit über 500 kompetenz.
Und war auf schläger geskillt. nach dem nerf wollt ich mal Dirty fighting ausprobieren.

Auch getan, und ich war in 1 min im BG schon bei der 75k marke. ich fands aber umsteandlich mit der oberhand... immer an gegner ran blasterhieb... und die verwundenden schüsse is ja nur ne "kleine" schusssalve!! beim revolverhelden macht der das ja 2 sekunden oder so!

also wer lust hat zu sehn wie der gegner beim weglaufen stirbt ist das genau das richtige auch fuer den schurken, aber der absolute burner treee is immer noch schläger

Fabbo's Avatar


Fabbo
02.08.2012 , 05:37 AM | #23
wenn du nicht nah ran willst, kannst du auch einfach die zwei Punkte aus dem Heilbaum mitnehmen, wo du durch ne Standard-Heilung Oberhand bekommst.
Dauert evtl etwas länger, aber so kannst du schon vor dem Kampf Streitsucht aktivieren und mit einer Ladung Oberhand in den Kampf gehen.

Lidasel's Avatar


Lidasel
02.10.2012 , 05:37 AM | #24
Habs nochmal ausprobiert (nun level 50, verschieden speccvarianten) und durch die extreme Reichweiten Begrenzung und die fehlende möglichkeit UH aufzubauen ist der Specc doch relativ nutzlos, abgesehen vom multidotten.
Der Dot schaden ist dazu nichtmal so toll, beides tickt bei mir für ca 500, d.h 7 Ticks von der Bombe + 8,5 Ticks von dem anderen Teil => 3750 Schaden wenn beides durchtickt.
Das absorbiert ein Schild vom Sage/Inqui, mal davon abgesehen das es uns 36 Energie und 2 GCDs kostet die Dots draufzubringen, die danach von jedem Operative/Scoundrel oder Merc/Assault für 10 Energie dispelled werden können, wodurch wir JEGLICHEN dmg verlieren.

Upper Hand aufzubauen um mit Wounding Shots zu bursten ist eine extreme Qual, zudem unser Energy Reg talent ebenfalls UH verbraucht (Street Tough). Wenn man anfängt Underworld Medicine zu casten um die UH aufzubauen (kostet wieder 25 Energy) wird man, da man auf 4-10y Range begrenzt ist, meistens sowieso unterbrochen.

Die einzige Option die ich bisher gefunden habe, die einigermaßen spielbar war, war ne 18/0/23 Hybridspecc mit Medpac mastery.
Allerdings ist der Dot-Dmg dann sehr gering und man spielt eher nen eher offensiven Heiler, der sein UH nicht für Emergency Medpacs raushaut sondern eben für Wounding Shots.

Für ne reine Dmg rolle sehe ich den Scrapper aber auch nach dem nerf weit vor dem DF.
Quote: Originally Posted by battlebug View Post
can you make sword in box light sword so sword come out when opened? then if sword is back after sword, use light saber on box, and saber will be boxed after sword is out.

Corlec's Avatar


Corlec
07.21.2012 , 09:53 AM | #25
wie schauts nun nach Patsch 1.3 aus, gibt es Änderungen ?

ich war bisher immer Schläger, sowohl im PVP als auch im PVE. und hab gut Schaden gemacht im PVP, im PVE beim trash ging super, Bosskämpfe eigentlich auch, wenn man gut auf die Ene achtet und hinterm Boss stehen kann.

Nun wurde mir geraten Fieser Kämpfer zu nehmen, weil der mehr schaden machen soll in langen Bosskämpfen besonders bei den OPs.

Was meint ihr, was lohnt sich mehr fürs PVE auf lvl 50 für Fps und OPs und wie skillt ihr den genau ?

Papercutss's Avatar


Papercutss
07.21.2012 , 12:03 PM | #26
Lohnt sich definitiv, allein durch den Zusatzschaden unter 30% und aufgrund des besseren Energiehaushaltes. Hab hier in irgendeinem anderen Thread was dazu geschrieben, bezieht sich zwar aufs PvP, sollte aber im PvE nicht groß anders sein.
Toc Scoundrel