Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schurke (Heiler), der totaler Schlaffi?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Schmuggler > Schurke
Schurke (Heiler), der totaler Schlaffi?

Sial's Avatar


Sial
04.15.2012 , 05:31 AM | #1
Hallo,

ich spiele den Schurken z. Z. habe ich Level 38 erreicht und ich muss immer öfter feststellen, dass ich mindestens 2-3 Versuche brauche um mit stärkeren Gegnern fertig zu werden. Das fängt ja schon bei Championgegner an (wo sich mein Sith-Hexer schlapp lachen würde)

Als ich den Schmuggler angefangen habe, habe ich mir schon gedacht dass er ziemlich schwach auf der Brust (Rüstung) sein würde. Also habe ich mir gedacht, nimmst du Heilung um es irgendwie auszugleichen.

Tja falsch gedacht, den heilen tut man meiner Meinung nach nicht ausreichend. Und wenn der Gefährte erst mal am Boden liegt hat man schlechte Karten.

Denn man macht nicht genug Schaden. (Das ist noch logisch bei dieser Ausrichtung.)

Jetzt denkt man sich normalerweise, dass man den mangelnden Schaden mit Ausdauer wettmachen kann. Aber nein, den die Energie ist so dermaßen schnell weg, das man eigentlich gleich aufgeben kann.

Also, womit kann man diese 3 Schwächen ausgleichen? Man heilt nicht genug, macht kaum schaden und Ausdauer hat man auch keine.

Ich weiß nicht mehr weiter. Ich stelle gern meine gesamten Fähigkeiten um, um weiterzukommen, aber im Moment macht es einfach keinen Spaß mehr.

Lorged's Avatar


Lorged
04.15.2012 , 09:30 AM | #2
Gibt eigentlich nicht viel, wass man im Solo PvE mit nem Heiler Schurke beachten muss.
Ich spiel zwar nen Heal Sabo, da es aber die Spiegelklasse ist, sollte es ziemlich ähnlich ablaufen.

Champion-Gegner die ca. im gleichen Levelbereich liegen, sind nur eine Frage der Zeit und sollten keine Gefahr darstellen.

Generell kann mir nur 3 Dinge vorstellen, die schief laufen könnten.
- schlecht geskillt
- schlechte Rotation
- schlechtes Equipment

Wenn die 3 Punkte aber passen, sind härtere Gegner wirklich kein Problem, zumal die Knochenflicker Linie mit 1.2 ordentlich verbessert wurde.
Im Normalfall kann der Schurke im Prinzip endlos durchheilen.

Urpfel's Avatar


Urpfel
04.23.2012 , 05:00 AM | #3
Quote: Originally Posted by Sial View Post
Hallo,

ich spiele den Schurken z. Z. habe ich Level 38 erreicht und ich muss immer öfter feststellen, dass ich mindestens 2-3 Versuche brauche um mit stärkeren Gegnern fertig zu werden. Das fängt ja schon bei Championgegner an (wo sich mein Sith-Hexer schlapp lachen würde)

Als ich den Schmuggler angefangen habe, habe ich mir schon gedacht dass er ziemlich schwach auf der Brust (Rüstung) sein würde. Also habe ich mir gedacht, nimmst du Heilung um es irgendwie auszugleichen.

Tja falsch gedacht, den heilen tut man meiner Meinung nach nicht ausreichend. Und wenn der Gefährte erst mal am Boden liegt hat man schlechte Karten.

Denn man macht nicht genug Schaden. (Das ist noch logisch bei dieser Ausrichtung.)

Jetzt denkt man sich normalerweise, dass man den mangelnden Schaden mit Ausdauer wettmachen kann. Aber nein, den die Energie ist so dermaßen schnell weg, das man eigentlich gleich aufgeben kann.

Also, womit kann man diese 3 Schwächen ausgleichen? Man heilt nicht genug, macht kaum schaden und Ausdauer hat man auch keine.

Ich weiß nicht mehr weiter. Ich stelle gern meine gesamten Fähigkeiten um, um weiterzukommen, aber im Moment macht es einfach keinen Spaß mehr.
hmmm, da habe ich gegenteilige meinung.
ich habe alles mit tank gemacht (ich habe aus stylegründen bowdar gewählt - corso riggs ist aber wohl besser geeignet(single target tank)).

also champions(stark<elite<champion) im gleichen levelbereich zu solon ist doch schon etwas, was ich mit dem bh nicht geschafft habe, aber mit dem schurken schon.

h2quests gehen auch recht locker, wenn man cc nutzt und den tank heilt. und ja, ich habe auch erst den heilbaum hochgeskillt.
mit lvl50 mach ich auch h4quests (zb auf belsavis, für die man aber tarnung braucht)

meine tipps:
- nutze bei gruppen deinen cc (den betäubungspfeil oder die hackersonde)
- priorität ist tank am leben halten
- bei gruppen habe ich anfangs die deckungsskills genutzt und meinen tank aus der deckung geheilt (in späteren leveln habe ich dann andere dmg skills genutzt)
- unnötige kämpfe durch tarnung vermeiden
- bei agro kapitulation und tank mit einbeziehen


ich verstehe nicht ganz, was schiefläuft.
beschreib mal ein szenario + wichtige punkte in skillung bitte!

Flatmus's Avatar


Flatmus
04.25.2012 , 05:47 AM | #4
mag ja sein, daß man auch mit dem Schurken irgendwie klar kommt. Aber auch mir kommt es so vor, daß Botschafter und Kommando stärker sind. Solo als auch in der Gruppe...

MorisariLazarus's Avatar


MorisariLazarus
04.26.2012 , 05:32 PM | #5
Also wenn ich meinen Senf dazu geben darf.

Ich finde den Schurken als Heiler ziemlich gut, er steht dem Gelehrten
(Kommando hab ich noch nicht als Heiler gespielt ) in keinsten Dingen nach.
Jede Klasse hat seine Vor und Nachteil, das stimmt. Aber ich habe beides gespielt (auf 50, mit Raids etc) und muss sagen ich komme mit dem Schurken besser zurecht als mit dem Gelehrten. Denn was ich am Schurken ziemlich toll finde ist die Beweglichkeit, ich kann fast alle meine Heilspell während des Laufen casten und das ist in manchen Situationen wirklich von nutzen!

Auch beim Sololeveln, zusammen mit Corso als Gefährten habe ich nicht eine Stelle gehabt an der ich verzweifelte und Pvp ist der Schurke als Feldsanitäter einfach Traum, also ich weiß nicht worüber ihr euch beschwert^^
Das einzige was mir fehlt ist die Machtrüstung vom Gelehrten aber naja, Perfekt ist halt niemand ^^

Im Großen und Ganzen, hab ich meine Lieblingsklasse gefunden, und das ist der Schurke aka Knochenflicker =)
~Mizar Lazarus|Schurke~
~Sanctus Lazarus|Gelehrte~
~Gilde
Saphyr |The Jedi Tower~

Franziskaner's Avatar


Franziskaner
07.21.2012 , 12:20 AM | #6
Ich habe komplett als Knochenflicker gelevelt und konnte zu jeder Zeit locker Elite also goldis 2-3 Stufen über mir wegmachen Lvl25-Akavi war zäh aber seit Akavi hab sogar H2 allein gemacht daher kann das nicht wirklich nachvollziehen jetzt.
Könnt zwar jederzeit Akaavi die Mobs killen lassen und gääähn bissi heilen aber hau selber au noch mit drauf immer das fixer geht.
Wenns mal Eng wird Entwischen etwas zurück Volltanken Next Try