Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Was passiert wen ich eine Spiel Pause mache???

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
Was passiert wen ich eine Spiel Pause mache???

dowczek's Avatar


dowczek
07.13.2012 , 08:17 AM | #11
Andererseits ist es natürlich auch erstaunlich, dass jemand schon "konkret" sagen kann, er macht mal eben 1 - 3 Jahre Pause

Im Grunde ist die Antwort einfach:
Solange SW:ToR läuft, wird es auch die Chars geben. Denn genau so war und ist es bei allen anderen MMOs auch. Machen sie den Laden dicht, dann hat der TE eben Pech gehabt. Ob das warscheinlich ist oder nicht, darüber mache ich mir keinerlei Gedanken.

Codemancer's Avatar


Codemancer
07.13.2012 , 10:59 AM | #12
Quote: Originally Posted by PfAndy View Post
Und in all diesen Fällen wurde zunächst das im Vorauszahlen der Abbos eingeschränkt. Da das bei uns nicht der Fall ist, kannst du 100% sicher sein, dass die Server noch mindestens ein Jahr laufen.
Das ist so nicht richtig. Acclaim zum Beispiel war auch keine 0815-Firma - die hatten jahrelange Erfahrung am Markt und haben Ihr Ding auch bis zum Schluss durch gezogen. Blizzard hatte sich mit HG: London auch eine längere Laufzeit vor gestellt und das Teil ist auch fix und lautlos unter gegangen. Fakt ist: Jede Halbwegs ernst zunehmende Firma kämpft gegen die Pleite bis zum Schluss an. Anders ist es bei der Aufgabe von Produkten - das kann sogar noch schneller gehen. Was ist z.B. wenn Bioware das Spiel wegen fehlender Gewinne an einen asiatischen MMO-Ramschladen verhökert? Ein "das wird nicht passieren" ist bei solchen Dingen immer ziemlich naiv und eine Einstellung, wegen der sich schon viele Aktionäre in die Armut gestürzt haben.

Mein einziges wirkliches Problem mit deiner Aussage ist, dass du stellvertretend Versprechungen gibst, an deren Einhaltung du höchst wahrscheinlich nicht beteiligt bist. Bleibe bei den Fakten, die du überschauen kannst - nicht mehr und nicht weniger.

dowczek's Avatar


dowczek
07.13.2012 , 11:34 AM | #13
Kleine Anmerkung: Blizzard hatte mit HG:London nichts zu tun. Das waren die Flagship Studios, gegründet von ehemaligen Blizzard Leuten, die jedoch 2008 sang und klanglos untergingen. Das nur nebenbei...

Aber ein ähnliches Beispiel war z.B. auch Tabula Rasa. Gestartet mit viel Tamm Tamm Ende 2007 wurde es Anfang 2009 schon wieder eingestellt. Grund waren zu geringe Nutzerzahlen.

Eine Sicherheit gibt es nicht, auch wenn totgesagte oftmals länger leben, wie man an HDRO sieht. In Deinem letzten Absatz stimme ich Dir daher 100% zu, Garantien kann hier niemand vergeben.

porcup's Avatar


porcup
07.13.2012 , 11:48 AM | #14
Wenn(!!!) SW:TOR nicht mehr existiert in drei Jahren dann wird der TE auch siene Chars nicht mehr brauchen...oder will er den Jedi dann in WoW 2 weiter verwenden? *LOL*

Codemancer's Avatar


Codemancer
07.13.2012 , 02:24 PM | #15
Quote: Originally Posted by dowczek View Post
Kleine Anmerkung: Blizzard hatte mit HG:London nichts zu tun. Das waren die Flagship Studios, gegründet von ehemaligen Blizzard Leuten, die jedoch 2008 sang und klanglos untergingen. Das nur nebenbei...
Sicherlich... da habe ich im Eifer des Gefechtes einen Hirnfurz gehabt.

Gibt halt viele Beispiele dieser Art - egal ob da nun namhafte Leute hinter saßen oder nicht. Wie schon gesagt: Die MMO Welt ist schnelllebig. Die Reputation des Entwicklers oder von wem auch immer, der da mit im Boot sitzt, hilft zwar, aber ist sicherlich kein Garant.

Und letztendlich sind wir Spieler wie Heuschrecken. Wenn das eine Spiel abgegrast ist, gehen wir zum nächsten :P

Codemancer's Avatar


Codemancer
07.13.2012 , 02:26 PM | #16
Quote: Originally Posted by porcup View Post
Wenn(!!!) SW:TOR nicht mehr existiert in drei Jahren dann wird der TE auch siene Chars nicht mehr brauchen...oder will er den Jedi dann in WoW 2 weiter verwenden? *LOL*
Du hast es soeben geschafft, den Kern der Frage des TE nochmal hervor zu heben

Schattenfluegel's Avatar


Schattenfluegel
07.14.2012 , 03:51 AM | #17
Auch wenn du nicht spielen willst, solltest du hin und wieder die Updates laufen lassen - sonst kann es passieren, dass du in nem Jahr oder noch länger einiges an Daten zu laden hast..
Intel Core I7 3770K | Arctic Freezer 13 | Asus P8Z77-V LX | 8 GB Corsair Dominator DDR3 1333 Mhz | Point of View Nvidia Geforce GTX 680 Exo | Asus Xonar D2X | Antec True Power 550 Watt | Antec 1200 V3 | Bigfoot Killer 2100 |
Wir wollen unseren CM zurück/We want our CM back!!!!

PfAndy's Avatar


PfAndy
07.14.2012 , 06:03 AM | #18
Quote: Originally Posted by Schattenfluegel View Post
Auch wenn du nicht spielen willst, solltest du hin und wieder die Updates laufen lassen - sonst kann es passieren, dass du in nem Jahr oder noch länger einiges an Daten zu laden hast..
Ne genau das Gegenteil ist richtig. Der Anfangspatcher (also das was https://swtor-a.akamaihd.net/installer/SWTOR_setup.exe runterlädt) wird immer mal wieder auf den neuesten Stand gebracht. Lädst du in 3 Jahren die EXE Datei runter und installierst das Spiel musst du die ganzen Zwischenpatches nicht machen und musst deshalb insg. weniger runterladen als wenn du immer mal wieder Updates machst.


Zum anderen - wie ist das eigentlich (da sich ja einige sooo auskennen mit dem Thema): Swtor hat ja auch die StarWars Lizenz von LucasArts. Kann da swtor so einfach verramscht werden? Hat da nicht auch noch LucasArts was mitzureden? Ich denke dabei z.B. an swg. Da wurden die Lizenzen ja sogar zurückgekauft bevor swtor kam. Sogar ein Jahr vor ihrem auslaufen.
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -

Codemancer's Avatar


Codemancer
07.16.2012 , 07:05 AM | #19
Quote: Originally Posted by PfAndy View Post
Zum anderen - wie ist das eigentlich (da sich ja einige sooo auskennen mit dem Thema): Swtor hat ja auch die StarWars Lizenz von LucasArts. Kann da swtor so einfach verramscht werden? Hat da nicht auch noch LucasArts was mitzureden? Ich denke dabei z.B. an swg. Da wurden die Lizenzen ja sogar zurückgekauft bevor swtor kam. Sogar ein Jahr vor ihrem auslaufen.
War klar, dass da jetzt ein "geht ja gar nicht"-reply kommt. War nur ein Beispiel. Genauso wenig, wie man ein Laufzeitversprechen von einem Jahr oder mehr geben kann, genauso wenig kann man auch sagen, woran so ein Game alles scheitern kann. In der MMO Welt ist schon einiges passiert.