Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Euer Feedback ist gefragt!

First BioWare Post First BioWare Post

BastianThun's Avatar


BastianThun
07.16.2012 , 06:52 AM | #1 This is the last staff post in this thread.  
Hi Leute!
Wir suchen spezifisches Feedback zu den erweiterten Klassen und Skillungen. Euer Feedback hier, zusammen mit allem anderen Feedback, dass wir intern an Zahlen und Messungen zusammengetragen haben, hat Einfluss auf zukünftige Änderungen in der Klassenbalance. Ähnliche Threads werdet ihr in jedem Forum zu den erweiterten Klassen finden.
Hier sind zwei Fragen, die wir euch gerne stellen würden (bitte antwortet nur über spezifische Skillungen die ihr aktiv spielt, und vergesst nicht, uns mitzuteilen, über welche ihr gerade sprecht!):

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Juggernautskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Bitte antwortet in eurem Beitrag nur auf diese gestellten Fragen und schreibt maximal 2-3 Sätze als Antwort auf jede einzelne Frage. Dies ist kein Diskussionsthread. Bitte vermeidet, für gute Übersicht, alle nicht konstruktiven oder vom Thema abweichenden Antworten. Wir werden nicht davor scheuen, Antworten die nicht den Richtlinien entsprechen, kommentarlos zu löschen.

Denkt daran, dass dies nicht der einzige Thread ist, in dem wir euer Feedback sammeln - wenn ihr weiteres Feedback über den Rahmen dieser Richtlinien heraus abgeben wollt, fühlt euch frei, dies in entsprechenden Diskussionsthemen in eurem Klassenforum zu tun. Wir wollen hier eine bestimmte Einsicht in eine Situation gewinnen, wir lesen dennoch stetig die anderen Themen in unserem Forum, um das Feeback und die Sorgen der Spieler im Auge zu behalten.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Lykanthros's Avatar


Lykanthros
07.18.2012 , 01:25 AM | #2
1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Juggernautskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?

Beziehe mich rein auf PvP:
Huttball als Ballträger (ich spiele Hybridtank in Soresu mit ner Exotenskillung, Schild und DD-Equip) absolut overpowert, da mit Heiler im Rücken und Def-CDs quasi unkaputtbar, eigene und gegnerische Spieler anjumpen, Heiler beschützen und Schild, ich glaub keine andere Klasse hat in diesem BG so viele Möglichkeiten.

In den andren BGs ausgewogen, sowohl offensiv als auch defensiv gut einsetzbar.

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Nervend für die Gegner, viele Möglichkeiten dem Team zu helfen, macht absolut viel Spaß.
~T3-M4~
Mórtus, Juggernaut
Myghela, Sniperette

Zourrn's Avatar


Zourrn
07.18.2012 , 07:37 AM | #3
1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Juggernautskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?

Vorweg spiele nur PvP und das in Rage seit swtor anbeginn (spiele aus gegeben anlass meistens offtank)

Ich denke das meine gegner über mich so denken: in Soresu-form ein harter brocken, was das einstecken und trotzdem das austeilen anbelangt, durch eine etwas abgeänderte 0815 rage-skillung die man überall findet, auch in soresu-forum keinerlei wutprobleme. weiters wird wahrscheinlich der burst auf zerschlagen zu hoch empfunden. was man auch schon gehört hat, der viele cc vom jugger wird als übertrieben empfunden.


2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

im großen und ganzen positiv. nur.. in der shii-cho-form hält man meines erachtens zu wenig aus obwohl man eigentlich schwere rüstung trägt und auf rage-dd nicht wirkliche deff möglichkeiten gibt ausser schmerz ertragen (verbugter schwertschutz mal nicht mitgezählt). Auch würde ich generell nochmal ein paar sachen in den skilltrees überdenken wie zb. boshaftigkeit im rage baum - sowas braucht man nicht.

update: nach 3 monatiger pause möchte ich noch was dazu sagen - zu punkt 1 :

ich finde persönlich das ein jugger zuviel schaden bekommt trotz schwerer rüstung... mir kommts vor als ob die leute mittlereweile sagen: och, da isn jugger, gehn wa da mal drauf der geht schnell down...

wär halt schön wenn man die schwere rüstung merken würde, bzw das man die deff-skills überarbeitet..

lg
Vanguard - Rybâck | Sage - Lidimos | Sentinel - Rhíall | <The-Force>
Powertech - Rhìall | Juggernaut - Crîts | Marauder - Rhíon | <HuttBalls>

@JKS #SWToR Rhíall PvP

JP_Trant's Avatar


JP_Trant
07.20.2012 , 02:41 AM | #4
Hallo,
hier mein Feedback zum Jugger.

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Juggernautskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
Ich habe zwar einen Juggernaut aber mein Main ist ein Healer Sabo. Und ich gebe mal ein Beispiel was mich am Jugger Tank sehr stört. Im vergleich zu den beiden andern Tank Klassen Attentäter und Power Tech. Braucht der Jugger Tank 3 mal so viel Heilung, bestes Beispiel bei einem T4 Jugger mit Aufwertungen ca. 48% Schadensreduktion und 38% Verteidigenschance hat in Denova HC 3 mal so viel Heilung erhalten wie der Attentäter Tank mit T3 Equipt.
Also aus meiner sicht ist der Jugger Tank der schlechteste Tank überhaupt, dass die Jugger´s für Denova HC gerne außen vor gehalten werden so lang die Schadensreduktion nicht richtig brechnet wird.

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?
Die Skillung meines eigenen Juggernaut Tank die auf 37 Punkte im Tank Bau sehr Defensiv ist, hat noch sehr viele Mängel.
Beispiel ich habe einen Attentäter DD und mit dem in Tankform und Tank Equip auf DD geskillt. Mit diesem Char Tanke ich Insel HC lieber als mit meinen Jugger weil es mit dem Attentäter viel stressfreier ist.

Fazit:
Es muss dringend was am Jugger Tank gemacht werden zur DD form kann ich nichts sagen.
Gilde/Server
->BadBoys<-
->T3-M4<-
Forum der BadBoys

Xintersplinter's Avatar


Xintersplinter
07.20.2012 , 07:29 PM | #5
Meine Erfahrung bezieht sich nur auf PVE verwende die 31/10/0 Skillung, bin Full Rakata mit einigen T4 Teilen. Caps sind bei 25,18% Verteidigungchance, 48,63% Schildchance und 49,72 Absorbtionwert. PVP habe ich mit dem Jugger seit Patch 1.1 nicht mehr gemacht

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Juggernautskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?

Im Vergleich zu anderen den Tanks nicht sinnvoll nutzbare Eigenheilung (Wütende Verteidigung), verliere leichter die Aggro wie die anderen Tank Klassen und erleide mehr Schaden wie die anderen Klassen mit ähnlichen Equip.

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Ich finde die Skilllung vom Durchhaltevermögen ganz angenehm, was Probleme bereitet ist ab und an Schwertschutz erleide manchmal trotz Aktivierung den selben Schaden wie vor der Aktivierung. Die Schallbarierre könnte für mein Geschmack mehr DMG absorbieren ansonnsten bin ich im großen und ganzen zufrieden mit der Skilllung

Noma Xíntor Vonoben Smashuslongus Indeigsicht
Numa Xìntor Granit Seitenstecher

Loghaniosis's Avatar


Loghaniosis
07.21.2012 , 06:32 AM | #6
Skillung : Vergeltung (Einsatz ausschließlich PvE)

Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
1.Was denkt ihr, wie eure Sith-Juggernautskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
Ich wurde anfangs von einigen gefragt, warum ich den überhaupt auf Schaden spiele und warum ich dann nicht gleich einen Marodeur angefangen habe. Meine Antwort war nur, weil ich keinen Maro spielen wollte!
Ich denke er ist einer der selteneren DD's, viele können denke nicht einschätzen ob er wirklich Damage austeilt und hat aufgrund seiner Rolle als Nahkämpfer bei einigen Bossen gewisse Nachteile und ist eher unbeliebter.


Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?!
Nach dem mein Equip nach und nach vorm angenommen hatte, war ich selbst überrascht und vor allem meine Gildenkollegen, was ein Juggernaut an DPS unter anderem in Denova fahren kann. Doch ein Maro fährt momentan noch einiges mehr und hat noch nette Dinge wie Blutdurst und Prädation für die Gruppe. Deswegen fällt mir momentan eigentlich kein stichfester Grund ein, warum man lieber einen Juggernaut als DD anstatt eines Maros für Denova mitnehmen sollte. Bei 2 Vollwert-Tanks brauch man auch nicht wirklich einen Off-Tank, außer vielleicht im 16er Raid.
Kritikpunkt wäre der Proc von Verwüstung, der ist manchmal extrem unberechenbar. Mal kriegt man ihn recht häufig und man hat einen sehr schönen Schadens-Output und manchmal guckt man 27sek lang in die Röhre, oft teils sehr Glück abhängig. Desweiteren sind die Blutungseeffekte im Skillbaum meiner Ansicht nach etwas dünn bestückt. Ich denke an einem der beiden Punkte könnte man noch ein wenig schrauben.
__________________________________________________
We are the last ones that conquer, we are the first out of hell
We are the serpents to rise, we are the lions to come
We are the fire that’s burning this world, again

dragonf's Avatar


dragonf
07.21.2012 , 10:49 AM | #7
Ich spiele Vergeltung, fast ausschließlich im PVE.

Quote: Originally Posted by BastianThun View Post

1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Juggernautskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
Ganz ehrlich? Es ist zwar schon viel besser geworden, aber blöd angesehen wird man noch heute. Lange Zeit war es schwer eine Gruppe zu kriegen, weil jeder den Juggernaut nur als Tank ansieht.
Argumente das ich dieses zwei Einhand gefuchtel vom Maro nunmal nicht mag und dennoch als DD spielen möchte, wurde meist mit einem kurzen "dann spielste die falsche Klasse" beantwortet.
Jugger DD sind im pve nach wievor die exoten.

Quote: Originally Posted by BastianThun View Post

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?
Spielt sich finde ich eigentlich ganz gut. OK der Verwüsten-procc ist etwas unberechenbar, aber das geht noch. Der Blutungssschaden könnte in der Tat vonn den einen oder anderen skill etwas höher sein, wie zb von Machtschrei. Was ich richtig fein finden würde wenn vielleicht ähnlich wie beim Jugger Tank was mit Wutanfall passieren würde. Also Fähigkeit xy kann den cd von Wutanfall verringern oder mit einer geringen chance zurücksetzen. Etwas was ich richtig vermisse ist ein CD der den ausgeteilten Schaden für x sek erhöht. Einige andere Klassen haben sowas. Dem Jugger fehlt es, womit wir im Prinzip keine wirkliche Burstphase haben.

Abigal's Avatar


Abigal
07.24.2012 , 06:13 AM | #8
Ich selber spiele den Juggernaut als Tank, war früher ab und an als DD unterwegs aber da wir eh Tankmangel in der Gilde haben kommt dies so gut wie gar nicht mehr vor.


schwer zu sagen wie andere Klassen vom Juggernaut so denken.

Vor 1.3 haben die Heiler eher an meiner Heilbarkeit herumgemäkelt als die von unserem Tank Assassinen. Ich bin auf alle Fälle deutlich öfters umgekippt.
Nach 1.3 haben sind keine knackigen Bosse mehr angegangen also fehlt mir hier die Erfahrung wie der Assassinen Nerf sich hier ausgewirkt hat

Aggro bei Bossen ist OK, als Trash Tank komme ich mit in Verbindung mit unserem Assassinen sehr häufig übeflüssig vor. Ich tanke z.b. nen mob 5 Sek an, der Tank Assassine holt ihn sich mit nur einigen Schlägen ohne zu spotten. Sicher ist es egal solange ein Tank den Mob hat aber ich finde es trozdem sehr frustend.
Also entweder kann ich den Juggernaut nicht spielen oder der Assassine zieht doch um einiges mehr TPS als der Juggernaut.
Der TPS Push hat bei Bossen schon etwas geholfen, beim Trash an sich passiert es doch noch oft das ein Söldner Aggro klaut.




2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?
Man sagt sein Volk sei grausamer als jedes andere bekannte Volk
Man sagt, der Hass gegen alle anderen Geschöpfe rinne schwarz durch seine Adern und zeige sich in seinen Augen.
Man sagt, er habe sein Dasein ganz dem Tod und der Kunst gewidment.

ahrtur's Avatar


ahrtur
07.27.2012 , 03:11 AM | #9
Hallo zusammen,

1. Was denkt ihr, wie eure Sith- Juggernautskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?

Der Juggernaut als Tank wird nur zögernd in Raids mitgenommen, da er mit seinen Werten etwas hinter einem z.B. Tank- Attentäter liegt. Meine Heiler in den Raids bestätigen mir immer wieder, dass ich verdammt schwer zu Heilen bin. Allerdings fehlt dem Juggernaut auch so ein bisschen ein kleiner Selbst-Heal. Er müsst nicht hoch sein, aber sowas wie beim Attentäter glaub ich würde das Tanken leichter machen. Auch versteh ich nicht, warum der Powertech mehr Rüstungswert hat als der Juggernaut. Beide tragen schwere Rüstung. Allerdings kann der Powertech jede Menge Sachen Skillen die Ihm das Leben leichter machen. Wie z.B. mehr Rüstungswert als beim Juggernaut.

Meine Werte liegen derzeit bei

Gesundheit: 24775
Rüstungswert: 7896
Schadensreduktion: 48,23%
Verteidigungschance: 22,86
Schildchance: 50,35
Schildabsorption: 51,29

Mir fehlen auch noch in paar Teile, deshalb werden sich die Werte nochmal minimal verändern.

Zum Schaden, den der Juggernaut austeilt kann ich nur wenig sagen, da ich ihn überwiegend als Tank spiele.

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?

Die Skillbarkeit an sich ist gut. Ich konnte alles Skillen was ich fürs Tanken als notwendig erachte. Ich habe momentan 27/12/2 geskillt und komme damit in den Raids super zurecht.
Wie oben erwähnt sollten, wie beim Powertech, mehr Reduktionen in den Tank- Skillbaum mit einfließen.

Ich spiele den Juggernaut gerne, da er eine Herausforderung ist und er unglaublich viel Spaß macht.
Besuche unsere Webseite: www.dawn-of-the-dark.de

HarlequIndex's Avatar


HarlequIndex
08.05.2012 , 04:31 AM | #10
1. Was denkt ihr, wie eure Sith-Juggernautskillung von anderen Klassen wahrgenommen wird?
Rein PVP-bezogen: Bekomme häufig gesagt, dass ich nerven kann, aber ein wirkliche Gefahr stelle ich als Vergelter nicht dar. Dafür ist zu wenig Burst, zu wenig AOE und zu wenig DOT-Dmg da.
Ausgewogenheit ja, aber wohl zu wenig von allem, um gefährlich zu sein.

2. Wie nimmst du deine eigene Skillung wahr?
Ich halte mich als Vergelter für überlebensfähig. Wütende Verteidigung und Unaufhaltsam sind supergeile Skills, die mich wirklich länger stehen lassen. Aber ich merke auch, dass ich zu wenig Druck erzeugen kann, um Bedrängnis zu erschaffen.
Ich erachte mich (leider) nur als eine Support-Klasse, die durch den CC und Spot der Gruppe hilft, nicht als DD.