Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Rekonstruieren - keine Forschung verfügbar

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
Rekonstruieren - keine Forschung verfügbar

Booth's Avatar


Booth
07.13.2012 , 03:20 AM | #1
Hallo allerseits,

obwohl das Craften teilweise für mich reine Quälerei ist, kann ich nicht davon lassen, weil es mir EIGENTLICH viel Spass bringen KÖNNTE. Wie dem auch sei, hab ich aktuell ein sehr seltsames Problem.

Und zwar habe ich Cybertech, und wollte ein ganz bestimmtes lila Ohrstück mit List bauen. Also fing ich an, und natürlich waren die ersten Versuche alle nicht das, was ich wollte. Ich habe inzwischen 5 lila Ohrstück-Baupläne, wovon einige totaler Schwachsinn sind, und einige immerhin halbwegs brauchbar, aber... eben nicht das, was ich wollte.

Jetzt wollte ich also mein sechstes Ohrstück bauen, in der Hoffnung, daß das dabei rauskommt, was ich gerne hätte. Nur... wenn ich nun das blaue Ohrstück baue, welches mein Ausgangsprodukt ist, und auf Rekonstruieren klicke, wird dort nicht mehr die Prozentmenge für die Wahrscheinlichkeit eines Rezepts angezeigt... sondern die lapidare Meldung "keine Forschung verfügbar".

1. Hat irgendeiner so eine Meldung auch schonmal gehabt?
2. Gibt es etwa eine zahlenmäßige Begrenzung von lila Items, die ich basierend auf einem blauen Teil bekommen kann? (Das wären dann wohl 5)
2a. Falls Frage 2 mit ja beantwortet wird... sind die begrenzten Rezepte dann für alle gleich, oder bestimmt der Zufall, welche ich bekomme (was für mich dann der totale Todesstoß wäre, da ich ja Baupläne nicht löschen kann).

Wär nett, wenn darauf jemand Antworten hätte. falls jemand ebenfalls Level49-Ohrstücke baut, und schonmal bei 5 Bauplanvarianten basierend auf demselbe blauen erarbeitet hat, wäre es nett, wenn derjenige mal schaut, ob er ein sechstes herstellen kann bzw. wenn sich jemand melden kann, der vielleicht schon sechs/siebe/acht Varianten basierend auf einem blauen erarbeitet hat.

Gruß
Booth
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Thaurall's Avatar


Thaurall
07.13.2012 , 02:18 PM | #2
Im Moment kann ich nicht ins Spiel und deshalb auch nur von grünen Synth Plänen berichten, die nach einigen Forschungserfolgen, die von dir erwähnte Meldung anstelle die 20% Forschung drin stehen haben.

Ebenso habe ich ein Videointerview gesehen, glaube auf Buffed, wo ein Verantwortlicher von Bio gesagt hat, dass jeder Char nur eine bestimmte Anzahl Pläne erlernen kann. Wobei ich aber sehr, SEHR hoffe dass das nur ein Übersetzungsfehler war! Link habe ich keinen, war aber innerhalb der letzten zwei Monate.

Ich kann bei Synth weitere Items erforschen, auch wenn ich bei einigen Items die Meldung im Tooltip bekomme, dass da nichts mehr geht, vermutlich weil ich schon alle blauen Folgeitems habe.

Weiterhin viel Erfolg beim craften! Viele Crafter scheint es ja nicht mehr zu geben, zumindest nicht hier im Forum. :-)

.
______________________________________________

Neues Spiel - neues Glück! Sie haben kein Geld? Wir geben Kredit!

Thaurall's Avatar


Thaurall
07.14.2012 , 02:20 AM | #3
Hi!

Hab jetzt gerade mal rumprobiert mit Cyber:

[[Übermaß] Reflex-Verbesserungsadapter] blau

neue Pläne in lila:

[[Adlerauge] Reflex-Verbesserungsadapter]
[[Experte] Reflex-Verbesserungsadapter]
[[Heftigkeit] Reflex-Verbesserungsadapter]
[[Kommandant] Reflex-Verbesserungsadapter]
[[Wall] Reflex-Verbesserungsadapter]

und dann: "keine Forschung verfügbar".

.
______________________________________________

Neues Spiel - neues Glück! Sie haben kein Geld? Wir geben Kredit!

HahnProlo's Avatar


HahnProlo
07.14.2012 , 02:34 AM | #4
Hallo,kenne diese nervige Angelegenheit auch, habe gestern hundert blaue teile gebaut und daraus 4 lila Baupläne bekommen allerdings in Biochem. Zu den Bauplänen in Cybertech kann ich sagen das ich auf ner englischsprachigen Seite mal ne Übersicht gesehen habe daraus ging hervor aus grün können 3 blaue werden und aus den blauen 5 lila,deckt sich also mit euren Erfahrungen wie mir scheint.

Booth's Avatar


Booth
07.14.2012 , 06:58 AM | #5
Quote: Originally Posted by HahnProlo View Post
auf ner englischsprachigen Seite mal ne Übersicht gesehen habe daraus ging hervor aus grün können 3 blaue werden und aus den blauen 5 lila,deckt sich also mit euren Erfahrungen wie mir scheint.
Hast Du noch den Link? Oder irgendwer irgendeinen anderen? Daraus resultieren für mich zwei wichtige Anschlußfragen:
1. Sind die erhaltenen blauen/lila Ergebnisse bei allen Spielern gleich? Also daß der Zufall dann letztlich nur bestimmt in welcher Reihenfolge Du die 3 blauen (bei einigen Berufen sind es allerdings WEIT mehr, als nur drei blaue) bzw. die 5 Lila bei allen Spielern aber letztlich IDENTISCHEN Teile bekommst.
2. Wenn die Teile nicht alle gleich sind, sondern einfach der Zufall bestimmt, welche 3 oder 5 oder "x" Du aus einem evtl recht großen Fundus Du insgesamt bekommen kannst, ohne eine Chance zu haben, auszuwählen - wen muss ich für diese schwachsinnige Idee töten?!

Ich finde ausschließende Beschränkung in einem MMO durchaus nicht schlecht. Aber... dann will ich wenigstens die Wahl haben. Einige haben nunmal mehr Pech als andere. Ich will nicht 5 lila Teile haben, die ich alle relativ Banane finde, und auch schlecht verkauft bekomme, und jemand anderes hat drei richtig geile Sahneschnitten abbekommen - und die einzige Möglichkeit auf Änderung ist, den gesamten Beruf zu skippen und von vorne anzufangen oder mit einem anderen Char denselben Beruf anzufangen, OHNE irgendeine bessere Aussicht zu haben, sondern dann erneut das gleiche Pech haben zu können. Vor allem, wenn man nirgends darauf im Spiel einen Hinweis findet, und selbst der Support einem dazu nix sagen kann.

Wer also weiteren Input dazu hat, nur her damit
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

discbox's Avatar


discbox
07.14.2012 , 10:36 AM | #6
Die Anzeige erscheint immer dann wenn kein weiteren Baupläne mehr durch zerlegen 'erforscht' werden können.

Du kannst alle Varianten herstellen - Gratulation. Oder eben nicht - weil du gerne eine andere Variante bauen würdest.

Diese Varianten sind möglich:

http://imgboot.com/thumbs-large/Slaign/prefix.jpg

http://oi42.tinypic.com/23r1rgm.jpg

+Defence + Alacrity scheint demnach zu fehlen.

Booth's Avatar


Booth
07.14.2012 , 11:27 AM | #7
Vielen Dank für den bebilderten Input

Somit kann ich nun erstmal davon ausgehen, daß die zu erwürfelnden Rezeptmöglichkeiten für alle Spieler gleich sind - nur die Reihenfolge (und natürlich wie schnell/langsam es geht) wird also durchs würfeln bestimmt. Stellt sich nur die Frage, wieso teilweise schlicht vollkommen unsinniger Schrott dabei ist. Verteidigungswerte für List-Ohrstecker sind so sinnvoll, wie ein Kropf. Sowas nervt mich ungemein, wenn ich als Crafter Baupläne habe oder gar teuer/aufwändig erwürfeln muss, die letztlich gar kein Mensch will - und diesen Schrott nichtmal löschen kann. Dann lieber weniger, aber dafür teurer / aufwändiger und vor allem alles brauchbar. Das ist ja auch ein Grund, wieso ich mit dieser Rezeptschwemme so unzufrieden bin.

Hast Du oder irgendjemand anders eine Quelle mit Link, wo man solch eine klare Aufteilung wie im zweiten Bild nachlesen kann, was an Rezept-Ergebnissen möglich ist - idealerweise für alle Rezepte aller Berufe? Ich will nämlich nicht unbedingt mein Glück, welches ich habe, mit Pech anreichern. Soll heissen: Wenn ich z.B. bereits als zweites lila Rezept das nach meiner Meinung nach beste seiner "Reihe" erhalten habe, will ich keine weitere Ressourcen verschwenden. Nur... lässt sich momentan für mich kaum vorhersagen, was für fünf Möglichkeiten rauskommen - insb. bzgl Höhe der Werte. Jedenfalls funktioniert die Hochrechnung von Level9-Gürteln zu Level49-Ohrstücken nicht - aber vielleicht muss ich mir das ganze etwas genauer zu Gemüte führen. Vielleicht mal n kleines Excel-Sheet basteln. Hmmm...

Wär trotzdem super, wenn irgendjemand nen Link hat, wo Spieler vielleicht genau diese Dinge längst herausgefunden und sauber aufgelistet haben. Die Datenbank auf darthhater ist jedenfalls kaum gefüllt (zumindest hab ich für Ohrstücke kaum was finden können) und auf swtor-wiki gabs ebenfalls kaum Details.

Muss doch irgendwer schonmal angefangen haben, sowas

Übrigens... ich hab vor einigen Wochen einige Crafter-Guides überflogen. Aber davon daß es wenige klar vordefinierte blaue Rezepte gibt, wo dann wieder wenige vordefinierte lila Rezepte folgen, wurde nix erwähnt... oder war ich so blind und habs einfach immer überlesen?
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

discbox's Avatar


discbox
07.16.2012 , 01:34 AM | #8
Quote: Originally Posted by Booth View Post
Stellt sich nur die Frage, wieso teilweise schlicht vollkommen unsinniger Schrott dabei ist.
Das soll den Spaß (auch Frustfaktor genannt) maximieren.

Bei den Lila-Teilen mit 10% Chance bin ich regelmäßig am durchdrehen wenn ich erst 200.000 Blaue zerlege, ohne irgendeinen Erfolg - und schon vermute dass das Script dafür auf dem Server/Client klemmt - und dann bekomem ich so einen Scheiß mit Presence, wenn das was ich gerade zerlege eine lila Variante für meinen Companion werden soll, oder ich bekomme Defense wenn ich ein Teil für meinen DD brauche, usw...

TheRealDon's Avatar


TheRealDon
07.16.2012 , 01:39 AM | #9
Ist halt Würfeln, manchmal hat man auch Glück. Gestern einen grünen Handschuh gebaut, der erste wird beim rekonstruieren sofort blau, dann davon 5 gebaut und der zweite wird sofort Lila mit meinen Wunsch Stats.
Aber gibt natürlich auch Tage da zerlegt man Gefühlt Hunderte blaue Items bis mal was ordenliches bei raus kommt.
Ich habs aufgegeben mir da Gedanken drum zu machen.

Booth's Avatar


Booth
07.16.2012 , 05:29 AM | #10
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Das soll den Spaß (auch Frustfaktor genannt) maximieren.
Quote: Originally Posted by TheRealDon View Post
Ist halt Würfeln
Yo - und wenn ich endlich irgendwann meinen Vorschlag zum Crafting posten werde, dann lautet die Überschrift auch ungefähr "Crafting ist kein Poker".

Ich finde gewisse Zufallselemente, gerade wenn es Richtung Crits geht, absolut OK. Aber... wie sehr das Crafting in SWTOR zu einer Würfelorgie gemacht wurde, und nahezu jeder, der darüber schreibt, sagt, wie sehr ihn diese Teile frustrieren... das muss doch nicht sein. Wieso zum Geier glauben Entwickler, daß man sich als Spieler ständig genervt fühlen will?! In kampfbetonten Spielelementen sind gelegentliche Frustmomente sicher Motivationsfördernd - man strengt sich dann mehr an, etc. Da KANN man sich aber auch anstrengen. Das Ergebnis hängt davon ab, wie GUT und geschickt man letztlich spielt. Zudem ist das Kampfelement per se action- und damit adrenalin-lastiger. Das alles gibts beim Crafting nicht.

Rein psychologisch betreiben nach dem Feedback, welches ich bisher wahrnehmen konnte, die meisten Crafter das Crafting TROTZ der ganzen Frustmomente.
Quote:
manchmal hat man auch Glück
Für besondere Craftmomente ist das ja OK. Aber Glücksmomente will ich als Bonus haben... nicht durch ständige Frustmomente in ganz normalen Craftelementen erkaufen. Dadurch verlieren Glücksmomente meines Erachtens enorm an Wert.
Quote:
Gestern einen grünen Handschuh gebaut, der erste wird beim rekonstruieren sofort blau, dann davon 5 gebaut und der zweite wird sofort Lila mit meinen Wunsch Stats
Kann man ganz doll planen sowas... und. Warste richtig glücklich? Ich wär eher erleichtert und würde mich vor dem nächsten Crafting-Moment eher gruseln, weil ich weiss, daß der Zufallsdreck auch mal wieder nach hinten losgeht.

Oder anders formuliert: Die meisten "richtigen" Crafter sind meines Erachtens KEINE Würfelzocker. Sondern eher Leute, die Spass an Organisation und Planung haben.
Quote:
Ich habs aufgegeben mir da Gedanken drum zu machen.
Um die rationalen Gedanken gehts mir da auch weniger, sondern um die GEFÜHLE. Und ein Frustgefühl, welches bei einem gewissen Ereignis aufkommt, kann ich schlecht ausknippsen.

Und die Menge an Frustmomenten, die es im Crafting gibt, sind für mich ein Unding.

@Topic:
Ich hab bislang übrigens noch nicht weiter selber nach einer brauchbaren Webseite mit Details-Infos zu den craftbaren Elementen gefunden. Ich sehe aber zu, in den nächsten Tagen mal intensiver zu suchen.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)