Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

IA schwerer zu spielen als andere Klassen?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Imperialer Agent
IA schwerer zu spielen als andere Klassen?

stahlratte's Avatar


stahlratte
06.21.2012 , 08:40 PM | #21
Agent, in meinem Fall Sniper, ist definitv eine der am schwersten zu spielenden Unterklassen...mit Deckung zu arbeiten ist erstmal nicht jedermanns Sache...und später hat man dann (zumindest beim solo-Leveln und im PvP) ne Menge CC-Fähigkeiten zu Überblicken...aber bevor ich noch zuviel Werbung für den Sniper mache, zitiere ich mal einen der zugereisten Spieler auf T3-M4, der doch gestern wirklich im allg. Chat meinte, dass Sniper im PvP nix taugen und nur für Raids gut sind
Das kann ich einfach mal so stehen lassen...ich spiele gern ne Unterklasse, die von vielen unterschätzt wird und mit der man im PvP wirklich viel erreichen kann, wenn man sie beherrscht.
Wenn man bedenkt, dass der Sniper die einzige Unterklasse ist, die weder Tank- noch Healskills hat, bin ich schon ein bischen Stolz darauf, dass ich im Alderaan-Bonusgebiet mit Level 43 nen Level 40 Champion solo geschafft hab...spätestens da war ich mir dann sicher, dass der Sniper immer mein Main in SWTOR sein wird...vorrausgesetzt, er wird später nicht so ne 08/15 Klasse wie der Pala, zu dem Blizzard ihn leider gemacht hat.

Wehmütig blicke ich grad auf die Zeit zurück, in der ich als RetriPala in Naxx 40 random Runs unter den ersten 5 im Schaden war...Azshara Classic-WoW, Rest in Piece
REGULATORS
Server: T3-M4 Imp - Main: Alvyn/Sniper - Twink: Keiri/Marodeur // History: WoW/Azshara/Ally: Alvyn/Paladin - HdRo/Vanyar: Jeserac/Kundi - Rift/Brutwacht/Skeptiker: Alvyn/Magier - TacticalOps 1.6-2.15: =TOC=SteelRat aka rostfrei.fl

Maryona's Avatar


Maryona
06.21.2012 , 11:07 PM | #22
Ich wollte unbedingt einen Heiler haben - spätestens dann, als ich bei einer H2-Quest mit meiner Hexe einem Sabo begegnete, der mich mit der Sondo vollspritze und heilte. Ich fands so Hammer.

Ich habe den Sabo 3 x umgeskillt und bin jedes mal beim Heilen hängengeblieben, Im Gegensatz zum Hexer macht das Heilen für mich beim Sabo wesenltich mehr Fun. Zur Spielweise kann ich meinen Vorrednern nur Recht geben - man muss der schnell der Situation anpassen. Mal schleich ich mich an und stunne, mal schmeiss ich mich hinter einer Deckung und baller drauf los.

Was die Gefährten angehet, so hatte ich keine Probleme, Vector zu nehmen. Ich wollte mit ihm den bei mir fehlenden Dmg ausgleichen. Umgekippt ist er bei mir kaum, weil ich den meisten Schaden wegheilen konnte. Allerdings sind die Sprüche während des Kampfes ausnehmend nervend.

Fazit: Der Hexer ist zum Twink degradiert worden, da er mir einfach zu langweilig geworden ist. Der Sabo ist nun mein Main und ich werde ggf. noch einen Sniper beginnen.

Palomydes's Avatar


Palomydes
06.22.2012 , 09:04 AM | #23
Quote: Originally Posted by stahlratte View Post
Agent, in meinem Fall Sniper, ist definitv eine der am schwersten zu spielenden Unterklassen...mit Deckung zu arbeiten ist erstmal nicht jedermanns Sache...und später hat man dann (zumindest beim solo-Leveln und im PvP) ne Menge CC-Fähigkeiten zu Überblicken...aber bevor ich noch zuviel Werbung für den Sniper mache, zitiere ich mal einen der zugereisten Spieler auf T3-M4, der doch gestern wirklich im allg. Chat meinte, dass Sniper im PvP nix taugen und nur für Raids gut sind
Das kann ich einfach mal so stehen lassen...ich spiele gern ne Unterklasse, die von vielen unterschätzt wird und mit der man im PvP wirklich viel erreichen kann, wenn man sie beherrscht.
Wenn man bedenkt, dass der Sniper die einzige Unterklasse ist, die weder Tank- noch Healskills hat, bin ich schon ein bischen Stolz darauf, dass ich im Alderaan-Bonusgebiet mit Level 43 nen Level 40 Champion solo geschafft hab...spätestens da war ich mir dann sicher, dass der Sniper immer mein Main in SWTOR sein wird...vorrausgesetzt, er wird später nicht so ne 08/15 Klasse wie der Pala, zu dem Blizzard ihn leider gemacht hat.

Wehmütig blicke ich grad auf die Zeit zurück, in der ich als RetriPala in Naxx 40 random Runs unter den ersten 5 im Schaden war...Azshara Classic-WoW, Rest in Piece
Ich bin mittlerweile auch zu der Auffassung gekommen, dass wir Sniper so quasi die Underdogs sind. Das sehe ich nicht mal negativ. Denn, wie Du schon geschrieben hast, nur gut für uns. Es ist schön wenn einem die Gegner im BG unterschätzen und einen weitgehend links liegen lassen. Wäre da nur der Orbitalschlag nicht so auffällig .

Erst am Ende des BG`s, in den Statistiken, könnte sich dem Interessierten dann doch einiges offenbaren.

Das Problem mit dem Sniper ( speziell der Marksman ) ist: Es fehlt ihm ganz klar das open PVP. Denn dafür ist er wie geschaffen. Die BG`s hier, so wie sie weitgehend designed sind, sind kontraproduktiv. Und 8 Teilnehmer sind auch zu wenig. In Voidstar z.B. wird es zunehmend schwierig noch eine gute Stellung zu finden. Klar, wenn man Glück hat und auf eine lahme Randomgruppe trifft, läuft es wunderbar. Aber dies ist mittlerweile nicht die Regel. Ich hab in letzter Zeit desöfteren feststellen können, dass man gezielt in die bekannten Stellungen des Snipers reinhaut was das Zeug hält. Speziell PT. Hat man da keine Gruppe die einem mal den Rücken frei hält, bist Du ewig am rumhopsen. Kommst so auch schwer zum Zug.

Der Sniper bräuchte von daher eine Reichweitenerhöhung. Aber die werden wir nicht bekommen. Denn da wir keine Machtklasse sind und nicht zu den Lieblingen von BW gehören, interessiert die das eh nicht. Der Sniper ist einfach mal nur so dahingeschludert worden. Die Talentbäume sind völlig unausgegoren.

Naja, wie immer, natürlich rein subjektiv. Auch wenn einige sich hier gern damit schmücken, dass sie doch so gar keine Probleme mit dem Sniper haben und die Welt nicht verstehen können, so braucht man sich ja nur mal anschauen wie oft man den Sniper in BG`s antrifft. Zwar sieht man jetzt vermehrt im Lowbereich ein paar Sniper, aber es bleibt abzuwarten ob man die noch im Highbereich antreffen wird.

Doch trotz allem spiele ich meinen Sniper und er macht mir aktuell tatsächlich wieder Spaß. Naja, man lernt halt, sich mit den Fails irgendwie zu arrangieren. Trotzdem verlangt er einem manchmal ganz schön was ab.

Shalaom's Avatar


Shalaom
06.22.2012 , 09:31 AM | #24
Quote: Originally Posted by Palomydes View Post
Klar, wenn man Glück hat und auf eine lahme Randomgruppe trifft, läuft es wunderbar. Aber dies ist mittlerweile nicht die Regel. Ich hab in letzter Zeit desöfteren feststellen können, dass man gezielt in die bekannten Stellungen des Snipers reinhaut was das Zeug hält. Speziell PT. Hat man da keine Gruppe die einem mal den Rücken frei hält, bist Du ewig am rumhopsen. Kommst so auch schwer zum Zug.
Das Problem ist doch wirklich, dass die sinnvollen Stellungen in einer WZ als Sniper/Revo da sind wo man keine Punkte bekommt ... das ärgert mich am meisten. Willste Deff-/Angreiferpunkte haben musste rein ins Getümmel und da wirste zu schnell gut durchgebraten, bzw. bist neben den Heilern Target Nr. 1 ... vor allem von Nahkämpfern die in einem Sniper/Revo immer einen leichten Kill wittern.

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]

Teardropzz's Avatar


Teardropzz
07.13.2012 , 03:28 AM | #25
Geht mal in die lowlvl bg, da werdet ihr sehn, das schon sehr viele auf den Trichter gekommen sind wie stark sniper sind.

Im 50iger bg grade im voidstar mach ich mit meinem maro nix anderes als erst die heiler zu killen/stressen und wenn keiner mehr da ist direkt auf diem sniper.

Die sind mir einfach zu gefährlich

Shalaom's Avatar


Shalaom
07.13.2012 , 04:43 AM | #26
Quote: Originally Posted by Teardropzz View Post
Geht mal in die lowlvl bg, da werdet ihr sehn, das schon sehr viele auf den Trichter gekommen sind wie stark sniper sind.

Im 50iger bg grade im voidstar mach ich mit meinem maro nix anderes als erst die heiler zu killen/stressen und wenn keiner mehr da ist direkt auf diem sniper.

Die sind mir einfach zu gefährlich
Kann ich verstehen ... ein guter Sniper ist in einer WZ eine wirklich grobes Problem wenn er in Ruhe Dmg fahren kann. Allerdings scheint sich diese Erkenntnis durch gesetzt zu haben ... gestern fast in jeder WZ sofort mehrere Gegner am Backen gehabt egal wo ich aufgetaucht bin ... sowas kann schon wirklich frustrierend sein. ^^

Aber wenn in meinem Team ein Heiler von einem Maro angegriffen wird, dann feuere ich sofort auf den Maro drauf damit der erst gar nicht den Heiler down bekommt ... natürlich nur falls nicht im Hintergrund ein Heiler aktiv ist der den Maro heilt, aber eh klar.

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]

Teardropzz's Avatar


Teardropzz
07.13.2012 , 06:46 AM | #27
Also bist du der, der mir immer in den Rücken schießt......mhhh ok neue prio....du und dann die heiler

Onida's Avatar


Onida
12.11.2012 , 01:54 AM | #28
Ich kann mich über meinen Scharfschützen nicht beschweren, im gegenteil, ein extrem guter DD. Ich habe meinen Revolverhelden ohne heiler gespielt, erst mit Corso, den Rest mit Risha. Ich hatte nie probleme. Mit meiner Sniper bin ich jetzt durch Kapitel 1 und hab null tode erlitten. Gestern auf Alderaan die H4 Unzureichendes Personal gezockt, die guppe war etwas konfus am anfang und wir hatten fast nen wipe, ich hab die sache aber gegen drei Gegner zuende gebracht.

Das wichtigste ist Deckung, die senk den eingehenden Schaden massiv.

Mich stört eigentlich nur, das man durch die späten Begleiter im Handwerk im nachteil ist.

Die Hauptstory habe ich jetzt mit 46 beendet. Abschließend kann ich nur sagen, einfacher gehts nicht mehr. Damit kene Fragen aufkommen, ich war solo unterwegs. 50er Elite sind ein Witz.

Weilheim's Avatar


Weilheim
02.22.2013 , 01:16 AM | #29
Hi ,

ich spiele ebenfalls einen Scharfschützen und ich muss sagen "EPIC" .
Bin sehr zufrieden eal ob PVP oder PVE . Nur eins nervt manchmal ..
Wenn man in Deckung gehen möchte kann es sein das er 3 Meter zu einer Deckung springt , anstatt an Ort und stelle in Deckung zu gehen - das nervt manchmal im PVP .. Aber damit lässt es sich Leben .
Dre'w - Scharfschütze
Bárakà - SithHexer
Conn'or-SithMarodeur

Zarass's Avatar


Zarass
02.22.2013 , 01:23 AM | #30
Quote: Originally Posted by Weilheim View Post
Nur eins nervt manchmal ..
Wenn man in Deckung gehen möchte kann es sein das er 3 Meter zu einer Deckung springt , anstatt an Ort und stelle in Deckung zu gehen - das nervt manchmal im PVP .. Aber damit lässt es sich Leben .
Das kannst du aber beeinflussen - per Tastenkombination kannst du ihn sich am aktuellen Ort hinhocken lassen.
Ist per default glaube ich shift+F, ich habe es mir auf die Leertaste gelegt.