Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Darth Scabrous

doml's Avatar


doml
07.11.2012 , 11:09 AM | #1
Guten tag,
hab mir gestern das Buch Darth Scabrous gekauft und werd das jetz die nächsten Tage lesen. Aber was mich etwas stutzig macht ist folgendes: Ich habe geschaut wann Darth Scabrous in der Timeline eingeschrieben steht, nur das ist mitten zwischen den The old Republic Büchern. Meine frage ist: warum ist darth Scabrous eigentlich kein The old Republic buch? schon mal danke

mfg doml

p.s. Rechtscreibfehler und Gramatikfehler können enthalten sein hoffe man kann es trotzdem lesen

Damaho's Avatar


Damaho
07.11.2012 , 04:09 PM | #2
Hab das Buch erst heute durchgelesen^^ Und ohne viel zu spoilern kann ich denke ich sagen, dass es deswegen kein The Old Republic Buch ist, weil es in keinster Weise wirklich Bezug auf das Spiel nimmt oder in Zukunft für SWTOR relevant sein wird (meine persönliche Meinung, wer weiß was Bioware alles plant)

Das Buch fungiert viel mehr als Prequel für das andere von Joe Schreiber geschriebene Buch "Der Todeskreuzer" (so hab ich jedenfalls gehrt, habe "Der Todeskreuzer" selbst noch nicht gelesen) http://www.amazon.de/Star-Wars-TM-De...2043829&sr=8-1

Wie gesagt, außer, dass das Buch zur selben Zeit wie The Old Republic spielt, haben die beiden nichts gemein und somit wäre es doch sehr ärgerlich, wenn nun jemand das Buch kaufen würde und dachte es hätte etwas mit dem Spiel zu tun.

Sihan's Avatar


Sihan
07.27.2012 , 10:40 AM | #3
ich habs gelesen und mir nicht gekauft
ich fand die storry einfach dermaßen schwach

the force unleashed als Buch ist btw. auch der größste Mist
und es muss immer eine Darth Traya geben....

SmoFantasielos's Avatar


SmoFantasielos
08.05.2012 , 10:03 AM | #4
Für alle Leseinteressierten unter den SW-Fans: Die Darth Bane Trilogie. Sprachlich vielleicht kein Goethe aber die Story ist super und ist die gesamte Grundlage für die Filme.. Bane zeigt den Übergang von KOTOR SWTOR etc. also den riesigen SIth-Armeen zu den verdeckten Sith die erst wieder 100 Jahre später auftauchen, aber dann direkt die Republik und die Jedi (fast) komplett auslöschen (s. SW Episode 1-6) ;D

Seargenttobi's Avatar


Seargenttobi
08.05.2012 , 01:48 PM | #5
Quote: Originally Posted by Damaho View Post
Hab das Buch erst heute durchgelesen^^ Und ohne viel zu spoilern kann ich denke ich sagen, dass es deswegen kein The Old Republic Buch ist, weil es in keinster Weise wirklich Bezug auf das Spiel nimmt oder in Zukunft für SWTOR relevant sein wird (meine persönliche Meinung, wer weiß was Bioware alles plant)

Das Buch fungiert viel mehr als Prequel für das andere von Joe Schreiber geschriebene Buch "Der Todeskreuzer" (so hab ich jedenfalls gehrt, habe "Der Todeskreuzer" selbst noch nicht gelesen) http://www.amazon.de/Star-Wars-TM-De...2043829&sr=8-1

Wie gesagt, außer, dass das Buch zur selben Zeit wie The Old Republic spielt, haben die beiden nichts gemein und somit wäre es doch sehr ärgerlich, wenn nun jemand das Buch kaufen würde und dachte es hätte etwas mit dem Spiel zu tun.
Das hat mit dem Todeskreuzer nichts zu tun der Todeskreuzer spielt nach der Schlacht von Yavin^^
T3-M4 <3:
Niemannd (Jugga Tank ), Sergeanttobi(Sniper DD ), El-Kopfi (Söldner Heal ) , Geomeo (Sabo DD )

NXTom's Avatar


NXTom
08.05.2012 , 11:25 PM | #6
Quote: Originally Posted by Seargenttobi View Post
Das hat mit dem Todeskreuzer nichts zu tun der Todeskreuzer spielt nach der Schlacht von Yavin^^
Doch, das hat was damit zu tun... Egal in welchem Zeitraum das spielt.
Jedipedia.net (nicht .de) ist das größte deutsche Star Wars Wiki - hilf mit
Du kannst über die ISBN-Links bei Amazon einkaufen und uns so finanziell unterstützen
- für dich entstehen keinerlei Mehrkosten.

Damaho's Avatar


Damaho
08.06.2012 , 05:17 AM | #7
Quote: Originally Posted by Seargenttobi View Post
Das hat mit dem Todeskreuzer nichts zu tun der Todeskreuzer spielt nach der Schlacht von Yavin^^
Doch hat es, da in Darth Scabrous erklärt wird wie die Seuche aus dem Roman "Der Todeskreuzer" zu stande kam. Ist dann aber natürlich auch der einzige Zusammenhang

Sihan's Avatar


Sihan
08.06.2012 , 09:38 AM | #8
zwischen dem Todeskreuzer und Darth irgendwas liegen fast 4000(!) Jahre
ich finde das ganze sehr schlecht durchdacht
und es muss immer eine Darth Traya geben....

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
09.07.2012 , 12:29 PM | #9
Naja, man müsste sich schon fragen, was die Seuche denn die ganzen dreitausend oder viertausend Jahre dazwischen so getrieben hat ...

Die Bücher sind halt nicht der typische Star Wars-Stoff, aber schwach fand ich die Bücher deswegen beide nicht. Da fand ich das erste Old Republic-Buch schon um einiges schwächer. Im zweiten wird ja wenigstens ein wenig was um Darth Malgus herum bekannt.

Einzig und alleine den Revan-Band finde ich nach wie vor empfehlenswert ...
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4
Spoiler

Ayanka's Avatar


Ayanka
09.10.2012 , 04:11 AM | #10
Ich lese dieses Buch gerade... und lache mich halb zu Tode Vermutlich soll es gruselig sein, ist aber an den entsprechenden Stellen derart skurril, dass man einfach eher lachen muss. Ich finde es allerdings trotzdem ganz gelungen, wenn man es nicht zu ernst nimmt. Kein Vergleich zur Darth Bane Trilogie, aber als nette Unterhaltung für die Mittagspause ist es super^^
Wer in der Nacht in den verstaubten Winkeln seines Geistes träumt,
erwacht am Tag und findet nichts als Leere;
aber die Träumer des Tages sind gefährliche Menschen,
denn sie können ihren Traum mit offenen Augen spielen und ihn möglich machen.